weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Entstehung der Religionen

423 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Entstehung, Beten, Ur-religion, Muttergottheit

Die Entstehung der Religionen

10.12.2010 um 18:23
@Yugoslav
Yugoslav schrieb:aber Kant hat in dieser Frage die einzig richtige Antwort gegeben, dass man nicht wissen kann ob es Gott gibt oder nicht.
Widersprech für einmal dem Kant und dir nicht,
man kann es nicht wissen,
nur eben ahnen oder glauben!
Yugoslav schrieb:Aber genug der Diskussion, jeder darf an Kobolde, Gott und den Weihnachtsmann glauben, trotzdem gibt es sie nicht.
Ich liebe Märchen und Mythen, musst ja nicht daran glauben sondern sie einfach lesen und erzählen und dich an der Phantasie daran freuen und an der blumigen Sprache!

Sie sind Phantasie und Ausdruck von der Freude der Menschen,

ihre Winterabende früher ohne TV und Elektrizität spannend zu gestalten und die Kinder die nerven zu beschäftigen!

Das hat aber nichts mit Religion zu tun.
Du vermischest Sachen und andernseits lässt du nicht zu dass man Sachen vermischt.

Denke dass Religion nebst dem politischen ein geistliches Instrument ist, die Menschheit in Schach zu behalten und zu verhindern, dass die Welt komplett ausartet und jeder jedem alles klaut was er kann,

um die natürliche Ordnung zu behalten wie sie in den Nomadenvölker, Beduinen etc, noch vorhanden war!

Ist natürlich durch Missbrauch von Politik und Religion völlig in die Hose gegangen, aber der Ursprung und Sinn und Zweck wäre Ordnung ins Chaos zu bringen,
das im städtischen Leben mit der Zeit ausbricht!


melden
Anzeige

Die Entstehung der Religionen

10.12.2010 um 18:24
@Chesus

Ebenso konntest Du diese Zahl auch jenem Text entnehmen.
lilit schrieb:Die Aborigines kamen vor 60-40.000 Jahren aus SüdOstAsien. 300.000 - 1 Mio Menschen gab es vor der Kolonisation. 500 verschiedene Stämme mit jeweils eigenen Sprachen.
Das ist der Text Deines Anstosses. Die 60-40.000 Jahre, respektive die 50.000 aus wiki hattest Du bisher allerdings noch nicht angezweifelt. Der Part ist nun neu.

Du wirst mich hier nicht vergraulen, ich bin jimmybondy, ich höre nie auf, wenn man mich verarschen will.


melden
Yugoslav
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Entstehung der Religionen

10.12.2010 um 18:26
@lilit

Religion ist Nihilismus, man kann alles damit legitimieren von Gandhi bist Hitler.
Werte usw. bedürfen keiner Religion, dafür gibt es Ethik.


melden

Die Entstehung der Religionen

10.12.2010 um 18:31
Hab dich lieb @DR. Bob. lass gut sein ist wie schon im anderen Thread Runde um Runde.... Sobld die Antwort per mail kommt , werde ich sie hier ganz posten.


melden

Die Entstehung der Religionen

10.12.2010 um 18:40
@Yugoslav
Yugoslav schrieb:Religion ist Nihilismus, man kann alles damit legitimieren von Gandhi bist Hitler.
Werte usw. bedürfen keiner Religion, dafür gibt es Ethik.
Du musst unterscheiden von Religion und Missbrauch der Religion.

Religionen sind immer dann entstanden wenn ein Volk ausartete,
dekadent wurde und sich selber schadete damit.

Dann hat eine Religion - Kulturumschwung stattgefunden, ein Prophet musste wieder Ethik vermitteln, die Leute zur Vernunft berufen.

Und die Philosphen haben dort Verbindung gefunden,
worauf alles ein bisschen florierte und danach wieder abstürzte in Dekadenz,
ist x-mal passiert.


melden

Die Entstehung der Religionen

10.12.2010 um 18:40
@Chesus
Chesus schrieb:Hab dich lieb @DR. Bob. lass gut sein ist wie schon im anderen Thread Runde um Runde.... Sobld die Antwort per mail kommt , werde ich sie hier ganz posten.
Du verstehst nicht, das ich nach wie vor an einer vernünftigen anregenden Diskussion intressiert bin. Der Thread hier hat kurz den Geist der alten Allmytage geatmet.
Ich kann nichts dafür das Du wegen irgendeiner Banalität so angepisst zu sein scheinst, das Du mir unbedingt einen reinwürgen willst. Mache es doch bitte in einem anderen Thread, der mich nicht so intressiert. Da werde ich Dich auch gerne beleidigen und dissen, wenn Du weiterhin darum bettelst. Ich kann jedoch nach wie vor noch versöhnlich sein, ich bin nicht so kleinlich.
Also, möchten wir nun den Thread bereichern oder die Leute weiterhin langweilen und belustigen?


melden

Die Entstehung der Religionen

10.12.2010 um 18:51
´@ Bob, ich habe dich nur auf Dinge hin gewiesen wie das die Toba Theorie eher unwahrscheinlich ist. So ging es los. Da hattest du nur die Stellen gepostet die dich unterstützten aber die Kritik weggelassen. Dann kamen wir zu den von Dir die geposteten Zahlen welche auch sehr wage waren und die ich überprüfen wollte. Seitdem geht der Spuk. Als du mich fragtest wie denn der Flaschenhals entstanden sei habe ich es dir gepostet. Geh mal auf Seite 8 und lese nochmal unsere Anfänge. Jetzt zu behaupten das ich hier die Sachen verdrehe lässt sich ja durch lesen ab Seite 8 wiederlegen. So, werde mal schnell einkaufen gehen. Da kannst du es selbst noch einmal nachlesen.

Sorry, du hattest erst die zahlen gepostet. Das war jetzt mein Fehler;-)


melden

Die Entstehung der Religionen

10.12.2010 um 18:55
@Chesus,
Chesus schrieb:So, werde mal schnell einkaufen gehen.
bei mir schliesst der Laden um 19.00. Dann müsst ich ganz flink los! Zum Glück hab ich schon. :D


melden

Die Entstehung der Religionen

10.12.2010 um 18:57
@Chesus
Chesus schrieb:@ Bob, ich habe dich nur auf Dinge hin gewiesen wie das die Toba Theorie eher unwahrscheinlich ist. So ging es los. Da hattest du nur die Stellen gepostet die dich unterstützten aber die Kritik weggelassen. Dann kamen wir zu den von Dir die geposteten Zahlen welche auch sehr wage waren und die ich überprüfen wollte. Seitdem geht der Spuk. Als du mich fragtest wie denn der Flaschenhals entstanden sei habe ich es dir gepostet. Geh mal auf Seite 8 und lese nochmal unsere Anfänge. Jetzt zu behaupten das ich hier die Sachen verdrehe lässt sich ja durch lesen ab Seite 8 wiederlegen. So, werde mal schnell einkaufen gehen. Da kannst du es selbst noch einmal nachlesen.
Ich bitte Dich, die Toba Theorie hat doch keinerlei Relevanz hier. Du hast das Wort genetischer Flaschenhals eingebracht, ich habe angenommen das Du die Toba Theorie meintest.
Dies war offensichtlich ein Irrtum, Du bevorzugst die Klima Theorie, da hab ich keine Probs mit.
Was Du nun damit aber eigentlich aussagen wolltest, im Bezug auf die Population von
300.000 - 1 Mio bz. 1.5 Millionen Leuten, habe ich bis jetzt nicht verstehen können.

Und darum geht es doch, oder?


Was soll mich bei der Toba Theorie stützen? Es ist mir latte. Ich wollte etwas dazu posten damit jeder sieht, wovon wir reden. Du meintest aber eben was anderes hinsichtlich des genetischen Flaschenhalses. Auch wenn Du dies nicht erörtert hattest, so das ich >nachfragte<, ob Du die Toba Theorie meintest und gleich ein bisschen Material dazu postete.

Mir ist es gleich welches Model wir nehmen, Toba, Klima, egal. Worauf wolltest Du hinaus, was ist an der Zahl von 300.000 bis 1.000.000 repspektive bis hin zu sogar 1.500.000 Zahlen nun falsch?

Nur darum geht es, nicht um diesen Flaschenhals.


melden

Die Entstehung der Religionen

10.12.2010 um 18:57
@lilit

Ich könnte bis 21 Uhr aber ich bin sau müde;-)


melden

Die Entstehung der Religionen

10.12.2010 um 19:00
@jimmybondy
Dr.Bob schrieb:
Diese Explosion fand vor 74.000 Jahren statt. Wenn nun die Aborigines vor 60-40.000 Jahren
nach Australien wanderten, so fand die Auswanderung dieser Gruppe etwa 14.000 bis 34.000 Jahre nach der Toba Exposion ab, wo es sich wieder weit mehr als 1000-10.000 Individuen gab...

Die Kolonalisierung Australiens fand im 18ten Jahrundert statt. Das waren dann nochmal 60.000 bis 40.000 Jahre Zeit um sich auf diesem Kontinent zu vermehren.

Das also im 18 Jahrhundert problemlos 300.000 - 1 Mio Menschen in 500 verschiedenenen Stämmen in Australien lebten, ist weder totaler Blödsinn noch eine besonders große Zahl, wenn man sich diesen enormen Zeitraum vor Augen führt.

dann war das keine Fehldiagnose von dir, resp deinem Link?
Deine Antwort:
jimmybondy schrieb:@lilit

Nein kein Fehler, zur Untermauerung habe ich ja auch noch wiki zitiert.
Das meine ich mal ist es relevant wenn es gut für dich ist, dann wieder nicht.
Und wieder eine Runde juhujuhu


melden

Die Entstehung der Religionen

10.12.2010 um 19:02
@jimmybondy
Aber ist OK, wie gesagt zu müde und keine Lust mehr mich im Kreis zu drehen.


melden

Die Entstehung der Religionen

10.12.2010 um 19:05
@Chesus
Chesus schrieb:Nein kein Fehler, zur Untermauerung habe ich ja auch noch wiki zitiert.
Genau, es war kein Fehler anzunehmen, das vor der Kolonialisierung der Weissen
mehr als 300.000 Aborigines in Australien lebte.

DARAUF bezog sich mein Zitat was Du nun in den falschen Kontext stellst.
Möchtest Du bitte endlich mit Deinen hässlichen Unterstellungen aufhören?
Hättest Du sogleich die Präzesion an den Tag gelegt die Du auch forderts, würde
dieses Gespräch gar nicht statt finden.


melden

Die Entstehung der Religionen

10.12.2010 um 19:09
Ja und dann kamen die zahlen ins Spiel und das überprüfen. Beim Wiki link hast du auch nur das gepostet was untermauert. USW bla und wir stehen wieder am Anfang. Sorry, bin heute echt zu Müde um jetzt wieder zu beginnen. Jo, sagte ich ja schon, alles mein fehler. dann hat die liebe seele Ruh.


melden

Die Entstehung der Religionen

10.12.2010 um 19:09
Hier ist der Part nochmal:
Chesus schrieb: Das also im 18 Jahrhundert problemlos 300.000 - 1 Mio Menschen in 500 verschiedenenen Stämmen in Australien lebten, ist weder totaler Blödsinn noch eine besonders große Zahl, wenn man sich diesen enormen Zeitraum vor Augen führt.


dann war das keine Fehldiagnose von dir, resp deinem Link?
Nein kein Fehler, zur Untermauerung habe ich ja auch noch wiki zitiert.

Es verhält sich wohl so das @Chesus nur flüchtig gelesen hat und es so Verstand,
das die Kolonialisierung des Kontinents mit 300.000-1.000.000 Menschen statt
gefunden habe.

Gemeint war aber die Gesamtpopulation der Aborigines vor etwa 200 Jahren, als die weissen Kolonialisten kamen.
Das war der betreffende Link:

http://www.neandertaler.onlinesoft.de/aborigines.php?lb=58

Dessen Zahlen bezüglich der Aborigines Population habe ich mit wiki untermauert.

DAS steht da:

Die Aborigines kamen vor 60-40.000 Jahren aus SüdOstAsien. 300.000 - 1 Mio Menschen gab es vor der Kolonisation.


Ich räume aber gerne ein, das in anderen Quellen bis zu 1.5 Millionen Menschen die Runde machen.


melden

Die Entstehung der Religionen

10.12.2010 um 19:11
Jo, sagte ich ja schon, alles mein Fehler. dann hat die liebe Seele ruh.


melden

Die Entstehung der Religionen

10.12.2010 um 19:14
@Chesus

"Nachtrag:
Dazu liegt nahe das es nicht nur ein Ereignis gegeben haben kann, das diesen Flaschenhals auslöste. Es scheint eine Verkettung vieler Klimatischer Umstände gewesen zu sein. Aber ein oder das Schlüsselereignis ist einfach nicht festzumachen."

@jimmybondy
Der Toba-Katastrophen-Theorie des Anthropologen Stanley Ambrose zufolge soll die Eruption zu einer Dezimierung der ? laut Ambrose ? damals noch ausschließlich in Afrika lebenden Vorfahren des modernen Menschen (Homo sapiens) auf 1.000 bis 10.000 Individuen geführt haben, was diese Art an den Rand des Aussterbens gebracht habe.

Diese Explosion fand vor 74.000 Jahren statt.
Also beides! Klima und Toba - Katastrophe!
Gottbhüetmi!


melden

Die Entstehung der Religionen

10.12.2010 um 19:17
@lilit
Du bist gemein. Ich muss doch einkaufen;-)
Und das war der Teil der nicht von Bob gepostet wurde sondern mit dem Wiki Artikel über die Abu. gemischt wurde. so das die Theorie sehr einseitig dargestellt wurde. Das habe ich bemängelt.

Die Toba-Katastrophen-Theorie ist unter Paläoanthropologen umstritten. Vor allem die seit 2003 in Südindien bei Jwalapuram, im Tal des Jurreru-Flusses, geborgenen Steinwerkzeuge legen nämlich eine kontinuierliche Siedlungsgeschichte für diese Region nahe.[5] Diese Steinwerkzeuge wurden unmittelbar unter und unmittelbar über den Toba-Tuff-Schichten entdeckt und belegen eine Kontinuität in Aussehen und Herstellungstechnik. Zudem ähneln sie weniger den in Levalloistechnik hergestellten Steinwerkzeugen von anderen asiatischen Fundplätzen (die in Asien von Homo erectus und in Europa vom Neandertaler stammen); sie weisen vielmehr eine Ähnlichkeit mit den vom afrikanischen Homo sapiens bekannten Steinwerkzeugen dieser Epoche auf. Ausgrabungen an anderen indischen Fundstellen bestätigten in den folgenden Jahren diese Kontinuität der Besiedlung.[6] Wenn aber Homo sapiens im relativ nahen Indien die Toba-Katastrophe überlebte, warum sollte er dann im weit entfernten Afrika in die Nähe des Aussterbens gekommen sein?[7]
Wikipedia: Toba-Katastrophen-Theorie#Kritik


melden

Die Entstehung der Religionen

10.12.2010 um 19:24
@Chesus,
wieso gehst du nicht einkaufen?

Haben ja alle Seelen ruh jetzt!
Meistens spielen verschiedene Faktoren zusammen und nicht nur Etwas ist Auslöser!


melden
Anzeige

Die Entstehung der Religionen

10.12.2010 um 20:04
@Chesus
Chesus schrieb:Und das war der Teil der nicht von Bob gepostet wurde sondern mit dem Wiki Artikel über die Abu. gemischt wurde. so das die Theorie sehr einseitig dargestellt wurde. Das habe ich bemängelt.
Dann gib bitte das nächste mal nicht den Tipp nach evolutionärem Flaschenhals zu googlen,
sondern poste doch bitte Deine Sichtweise selber, ich konnte nur raten was Du meinst.


melden
154 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden