Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wege mit Gott zu sprechen

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Liebe, Gott + 5 weitere

Wege mit Gott zu sprechen

01.05.2011 um 19:31
Zitat von KeysibunaKeysibuna schrieb:Sry. aber was bringt das wenn man Sonntags Morgen zusammen singt und nachmittags seine Frau und Kinder das Leben zu Hölle macht?
Du hast mich falsch verstanden. Ich meinte ja nicht, dass einen diese Rituale irgendwie näher zu Gott bringen oder die Anzahl der mitgemachten Rituale irgendwie auf ein Konto angerechnet werden und wer dann da genug Punkte hat darf in den Himmel :D. Es geht primär (vielleicht auch nur) um das Zusammengehörigkeitsgefühl und zwar in der Form, dass sich der einzelne der Gruppe zugehörig fühlt, ohne dass dies irgendwelche Auswirkungen auf seine soziale Stellung innerhalb der Gruppe hat.

Wie du jetzt von den mitgemachten Rituale auf ein Arschloch außerhalb des Gottesdienstes kommst müsstest du mir aber nochmal erklären :D.


1x zitiertmelden

Wege mit Gott zu sprechen

01.05.2011 um 19:34
@Cricetus
Zitat von CricetusCricetus schrieb:die Anzahl der mitgemachten Rituale irgendwie auf ein Konto angerechnet werden und wer dann da genug Punkte hat darf in den Himmel
So ungefähr sind die Vorstellungen ^^
Zitat von CricetusCricetus schrieb:Wie du jetzt von den mitgemachten Rituale auf ein Arschloch außerhalb des Gottesdienstes kommst müsstest du mir aber nochmal erklären
Weil ich so ein Arsch kenne und der kam mir sofort in den Sinn als ich dein Beitrag gelesen hab, wie er da fromm mit singt.


1x zitiertmelden

Wege mit Gott zu sprechen

01.05.2011 um 19:37
Zitat von KeysibunaKeysibuna schrieb:So ungefähr sind die Vorstellungen ^^
Da muss ich dir widersprechen. Auf jeden Fall bei den evangelischen Christen und vor allem bei den lutherischen ist es so, dass man annimmt, dass der Mensch nichts tun kann (also auch keine rituellen Sitzungen in der Kirche), um irgendwie sein Seelenheil oder die Chance auf Erlösung positiv zu beeinflussen.
Zitat von KeysibunaKeysibuna schrieb:Weil ich so ein Arsch kenne und der kam mir sofort in den Sinn als ich dein Beitrag gelesen hab, wie er da fromm mit singt.
Das tut mir ehrlich leid ;), gibt dir aber nicht das Recht von einem negativen Beispiel auf ganze Bevölkerungsgruppe rückzuschließen.


melden

Wege mit Gott zu sprechen

01.05.2011 um 19:38
Bis jetzt hatte ich noch keinen allzu nahen Kontakt mit höheren Wesen.
Ich bin mal mit nem Krampf im Bein aufgewacht, als ich im Halbschlaf an Thor gedacht habe, und daran dass es cool wäre Blitze zu schleudern. Glaubt ihr Thor beherrscht auch die Elektrizität in Beinnerven?^^


melden

Wege mit Gott zu sprechen

01.05.2011 um 19:44
@Cricetus

Alleine das man an Seelenheil oder an Erlösung glaub ist schon selbst betrug, weil man alles "gute" nur deswegen macht ^^


Ich denke solche Beispiele sollten doch erwähnt werden, weil es sie gibt.


1x zitiertmelden

Wege mit Gott zu sprechen

01.05.2011 um 19:44
Man kann auch einfach ein Gruppengespräch mit Gott in skype eröffnen einfach die F13 drücken dann bist drinnen musst nurnoch warten... dauert so an die 30 Minuten und das alles im supersonder ABO


melden

Wege mit Gott zu sprechen

01.05.2011 um 19:47
Ein Glück, ich dachte schon ALLE deine Witze kommen von Memebase.^^


melden

Wege mit Gott zu sprechen

01.05.2011 um 19:53
Hier kann man mit Gott chatten

http://www.titane.ca/


melden

Wege mit Gott zu sprechen

01.05.2011 um 19:56
@MrBananentoast

Alle anderen Sparwitze werden als Spam markiert -.-


melden

Wege mit Gott zu sprechen

01.05.2011 um 19:56
Zitat von KeysibunaKeysibuna schrieb:Alleine das man an Seelenheil oder an Erlösung glaub ist schon selbst betrug, weil man alles "gute" nur deswegen macht ^^
Ja aber du machst dort eine falsche Unterstellung. Man glaubt zwar an Seelenheil und Himmel oder so. Als Katholik ist das natürlich noch einmal völlig anders, aber als Lutheraner gestehst du dir selbst ein nichts dafür tun zu können. Dementsprechend versuchst du zwar ein gutes Leben zu führen, aber nicht, um einem Gott zu gefallen, sondern wahrscheinlich aus den gleichen Gründen wie du ;).
Zitat von KeysibunaKeysibuna schrieb:Ich denke solche Beispiele sollten doch erwähnt werden, weil es sie gibt.
Erwähnen kann man sie durchaus. Du hast aber oben von diesem einen Beispiel auf die Allgemeinheit geschlossen. Und das ist meiner Meinung nach falsch ;).


1x zitiertmelden

Wege mit Gott zu sprechen

01.05.2011 um 20:04
Zitat von CricetusCricetus schrieb:Man glaubt zwar an Seelenheil und Himmel oder so.
Und hat ANGST dass er/sie nicht in den Himmel kommt, und deshalb versucht er/sie gutes Leben zuführen ^^ *heuchlerei*

Es zutun ohne etwas zu erwaten ist nach meiner Meinung das wahre.


1x zitiertmelden

Wege mit Gott zu sprechen

01.05.2011 um 20:16
Meiner Meinung nach sollte man das Ziel haben einer funktionierenden Gesellschaft beizutragen und trotzdem Spaß am Leben haben.
Nächstenliebe ist ein Akt simpelster Logik.^^


melden

Wege mit Gott zu sprechen

01.05.2011 um 20:35
im Gebete und in der Bibel lese


melden

Wege mit Gott zu sprechen

01.05.2011 um 20:42
@interrobang

LOL wie geil das Ding ist... wäre vielleicht einen eigenen Thread wert. :D

Mal paar Auszüge:

Me:
Hello
God:
Hello my child. What is your name?
Me:
Satan
God:
I'm pleased to introduce myself to you, Satan.
Me:
Me, too!
God:
I'm glad we agree, Satan.
Me:
What do you think about your creation?
God:
Are you asking about my creation ?
Me:
Yes
God:
I don't want to talk about that now.
Me:
Why not?
God:
I would rather talk about you.
Me:
I'm boring
God:
Don't put yourself down, Satan.



melden

Wege mit Gott zu sprechen

01.05.2011 um 20:50
@Mr.Dextar
Cleverbot is auch noch gut ;)


melden

Wege mit Gott zu sprechen

01.05.2011 um 21:11
Oder Jabberwacky


melden

Wege mit Gott zu sprechen

01.05.2011 um 21:17
Jau.
Ein Botgott :D na wenn der Dich nicht bekehren kann, dann ist Hopfen und Malz verloren.

Sonst kann man ja mal 11880 probieren.
Oder einfach 0190irgendwas, und sagen man möchte mit Gott sprechen. Man wird bestimmt öfters die Antwort bekommen, „Moment ich verbinde“.
Dann gibt es da noch so einen Dr.med. G.OTT. Weiß aber nicht was der die Stunde nimmt.
Dieses >in sich selbst rein hören<, halte ich für keine so gute Idee.
Wenn da dann jemand Anderes als man selbst Antwortet, wird es gefährlich. ;)

Gruß
Mailo


melden

Wege mit Gott zu sprechen

01.05.2011 um 21:50
Zitat von KeysibunaKeysibuna schrieb:Und hat ANGST dass er/sie nicht in den Himmel kommt, und deshalb versucht er/sie gutes Leben zuführen ^^ *heuchlerei*
Ja bei den Katholiken ist das so. Aber eine Verallgemeinerung auf alle Christen oder auch alle Gläubigen dieser Erde ist aus oben genannten Gründen falsch ;).


melden

Wege mit Gott zu sprechen

07.05.2011 um 17:46
"Wer den Weg nach innen fand,
wer in glühendem Sichselbstversenken
je der Weisheit Kern geahnt,
dass sein Bild sich Gott und Welt
nur als Bild und Gleichnis wähle,
dem wird jedes Tun und Denken
Zwiegespräch mit seiner eigenen Seele,
welche Gott und Welt enthält"
(Gedicht von Hermann Hesse).

Es kommt auf Dich an: Es antwortet Dir, der Du selbst bist.

Wer alles verteufelt (zum Beispiel auch an allen passenden und unpassenden Stellen "Heuchelei" schreit) , ist sein eigener Teufel, deshalb wird dieser ihm antworten.

Wer versucht, mit sich und der Umwelt im Reinen zu sein, dem wird ein Gerechter antworten.

Das sind uralte Erfahrungswerte, und egal, welche Mäuse jetzt geschickt werden, keine beißt da einen Faden ab.


melden

Wege mit Gott zu sprechen

08.05.2011 um 10:37
Mit Gott sprechen kann man unter anderem so:

Stelle dir eine Frage und die Antwort wird sich als Gedanke in deinem Kopf zeigen.
Gott ist: Jede Blume, der Wind, das Wasser, jeder Gedanke, jeder Baum, ein Auto, dein MP3 Player, der Tabak den du rauchst (und auch das Gras ;) ), eine Flasche, das Boot auf der See und die See, die Sterne am Himmel. ALLES IST GOTT und ALLES IST MITEINANDER VERBUNDEN.

Der Regentropfen, der auf dir landet war schon jedes Wasser... im Kreislauf von verdunsten und Niederschlag war dieser Wassertropfen auch dabei, als Gott die Welt erschuf. Fühle das Wasser, öffne all deine Sinne und frage ihn einfach mal, wie es war, als er das erste mal als Niederschlag auf die erde kam... Die Antwort wird sich vor deinem inneren Auge zeigen oder als Gedanke bzw. als Wissen zeigen.

Die Frage, die schwerer zu beantworten ist, lautet: Wie kann man nicht mit Gott sprechen?

Ich meine, zuerst war Gott, dann erschuf er alles aus sich selbst heraus, somit kann man sagen, dass alles Gott ist, zumindest ein Teil davon. (Der Teil, der bewusst IST). Also mit wem oder mit was du auch immer sprichst, es ist ein Teil Gottes, der zu dir spricht. Selbst, wenn du mit dir selber sprichst.

Reinige die Chakren und poliere mal deine Antennen, dann siehst, hörst, schmeckst, fühlst und riechst du überall NUR GOTT.

Wenn du auf einen brennenden Busch wartest... tja, die Zeiten sind vorbei. *grins*

Licht und Liebe


melden