Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eine neuer Tag wird kommen - Gott blind vertrauen

151 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Liebe, Gott + 7 weitere
Dr.Manhattan Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Eine neuer Tag wird kommen - Gott blind vertrauen

02.06.2012 um 14:26
Gott vertrauen ... tun wir das ? .. glauben wir überhaupt wirklich an ihn ... oder laufen wir nur irgendeiner vermeidlichen Normalität nach ... um uns als Teil von etwas zu fühlen

Mann muss kein Christ sein ... oder kein Moslem ... man muss nichts glauben was man nicht will ... ich bin ohne religiöse bekenntniss und glücklich damit - aber ich glaube an gott

... und wenn man an Gott glaubt , dann sollte man ihm auch vertrauen

und zwar so , dass man am anfang und am ende jedes gebets sowas sagt wie:

"mein leben ist nicht immer besonders schön - aber ich vertraue dir - ich vertraue dir so stark , dass ich dankbar bin für all den schmerz ... ich vertraue dir so fest , dass ich überzeugt bin , dass du mich wo hinführst ... und am ende dieser reise beginnt ein neuer tag - und dann bin ich zuhause - ich weiss nicht ob ich dann noch hier auf erden bin oder wo anders ... aber ich gehe den weg mit dankbarkeit - wie auch immer er aussieht"


ich sehe mein leben mittlerweile so , dass ich dankbar bin für jede nuance dieses wegs , da sie mich dahin geführt hat wo ich heute bin ... und sie mich noch weiter führen wird

ich mach mir keine illusionen - und vieleicht fliegt mir heute ein stein auf den kopf und ich bin tot oder noch schlimmer gelähmt

aber genau da muss man ansetzen , man muss einverstanden damit sein , man muss einfach lernen zu vertrauen ...

... zu vertrauen dass gott es gut mit einem meint - und dass seine welt ein wunder ist

versucht es mal ... versucht mal dankbar zu sein ... greift euch an die brust zu eurem herzen und seit mit liebe dankbar - und habt mit liebe vertrauen ... es ist ein fantastisches gefühl

ich weiss nichts über gott ... er hat sich mir nie gezeigt ... ich weiss nicht ob er alles lenkt ... nur einen teil ... oder gar nichts ... aber mir ist das egal ... und ich übe mich in dankbarkeit und in vertrauen

wenn mir etwas schlechtes passiert dann versuch ich es zu dulden ... ich gehe nicht darauf ein .. ich bekämpfe es nicht ... ich ärgere mich nicht ... ich dulde es ... weil ich vertrauen hab

was sagt ihr dazu ? ... und wie seht ihr das ?


1x zitiertmelden

Eine neuer Tag wird kommen - Gott blind vertrauen

02.06.2012 um 14:34
@Dr.Manhattan

"hey dulde es einfach das der typ dich andauernd misshandelt & vergewaltigt...vertrau gott..er weiss schon was er tut!"

"hey..dulde einfach das diese typen deine familie abschlachten und dich zum verrecken zurücklassen..gott weiss was er tut..vertrau ihm!"

"hey klar..du bist am verhungern und verdursten....aber hey..vertrau gott..er weiss was er tut"..


das sage ich dazu.


melden
Dr.Manhattan Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Eine neuer Tag wird kommen - Gott blind vertrauen

02.06.2012 um 14:39
@Nerok

natürlich das ist schlimm ... aber es kann ja noch andere erklärungen geben , als dass das gottes willen war ...

man weiss es nicht


1x zitiertmelden

Eine neuer Tag wird kommen - Gott blind vertrauen

02.06.2012 um 14:42
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb: aber es kann ja noch andere erklärungen geben , als dass das gottes willen war ...
Satan?


melden
Dr.Manhattan Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Eine neuer Tag wird kommen - Gott blind vertrauen

02.06.2012 um 14:43
nicht unbedingt

aber zum beispiel dasser uns menschen unseren freien willen lässt


melden

Eine neuer Tag wird kommen - Gott blind vertrauen

02.06.2012 um 14:44
du schreibst davon, dass dir ein Stein auf den Kopf fallen könnte und du bis zum Ende deines Lebens gelähmt bist... Wo ist da der freie Wille? Das du selbst entscheiden kannst ob du zum Unglückszeitpunkt an jenem Ort stehst?


melden

Eine neuer Tag wird kommen - Gott blind vertrauen

02.06.2012 um 14:45
Wenn man wirklich vertauen auf Gott hat dann braucht man sich vor nichts zu fürchten, dann geschieht dir kein unheil und auch wenn dann wirst du die nötige kraft haben es zu überwinden.


1x zitiertmelden
Dr.Manhattan Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Eine neuer Tag wird kommen - Gott blind vertrauen

02.06.2012 um 14:46
@UnknownBrother

naja einfach dass in dem fall die physik und nicht unbedingt gott schuld ist ...

... aber das mein ich gar nicht ... ich meine selbst wenn gott mich mit nem stein persönlich lähmt ... dann vertrau ich ihm , dass das zu irgendwas gut ist

das ist nicht einfach ... aber ich übe mich darin


1x zitiertmelden

Eine neuer Tag wird kommen - Gott blind vertrauen

02.06.2012 um 14:53
@Nerok

Gott ist jemand, der schon seit ein paar milliarden Jahren in der Ewigkeit feststeckt, der weiss überhaupt nicht mehr, was er tut...!


melden

Eine neuer Tag wird kommen - Gott blind vertrauen

02.06.2012 um 14:56
Zitat von DerTrollDerTroll schrieb:Wenn man wirklich vertauen auf Gott hat dann braucht man sich vor nichts zu fürchten, dann geschieht dir kein unheil
Jetzt hör auf so einen Quatsch zu erzählen, mein polnischer Großvater war streng gläubiger Katholik und hat sein Leben lang das Wort Gottes im Herz. Ist aber elend an Darmkrebs krepiert..
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:naja einfach dass in dem fall die physik und nicht unbedingt gott schuld ist ...
Das meinst du doch jetzt nicht wirklich?
Zitat von Dr.ManhattanDr.Manhattan schrieb:... aber das mein ich gar nicht ... ich meine selbst wenn gott mich mit nem stein persönlich lähmt ... dann vertrau ich ihm , dass das zu irgendwas gut ist

das ist nicht einfach ... aber ich übe mich darin
Weisst du grundsätzlich verstehe ich deine Herangehensweise ans Leben, man muss oftmals Sachen akzeptieren wie sie sind und kann nur das beste aus schlechten Situationen machen wenn man sich nicht zu sehr dadurch belasten lässt und sie immer auch als neue Chance oder Anfang sieht. Gleichzeitig sollte man in solchen Ereignissen nicht immer eine Absicht oder tieferen Sinn sehen, denn wenn man die göttliche Absicht weg lässt, kommst du dem was viele als Gott missverstehen viel näher, das Sein.


1x zitiertmelden

Eine neuer Tag wird kommen - Gott blind vertrauen

02.06.2012 um 14:58
@Dr.Manhattan

welchen sinn hatte es das, wenn man nach deinem weltbild geht, mir "gott" meine mutter von heute auf morgen vor 2 jahren weggenommen hat?
ausser das ich seitdem psychisch leicht angeknackst bin?

muss ja für irgendwas gut gewesen sein..


melden
Dr.Manhattan Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Eine neuer Tag wird kommen - Gott blind vertrauen

02.06.2012 um 14:59
@Nerok

kann ich dir nicht sagen ... mir hat er auch meinen vater genommen ... und mich psychisch krank gemacht ... und zwar so dass mich die welt quält ... tag für tag ... aber ich vertraue ihm trotzdem


melden

Eine neuer Tag wird kommen - Gott blind vertrauen

02.06.2012 um 15:04
Manche Menschen sind dazu geneigt, Gott die Schuld zuzuschieben. Dabei sollten wir bedenken, dass nicht gott, sondern der Mensch Verursacher ist.
Mal ein Beisspiel :
Wenn wir des Nachts auf der Autobahn das Scheinwerferlicht aussschalten und es so zu einem Unfall kommt , dürfen wir nicht den Autohersteller die Schuld geben.
Er hat die konstruktiven Vorgaben für die Beluchtung gegeben.
Wenn wir sie willentlich abschalten, ist das alleine unsere Sache.


melden

Eine neuer Tag wird kommen - Gott blind vertrauen

02.06.2012 um 15:13
@Nesca
Achso, also ich mein Großvater selbst an seinem Darmkrebs Schuld gewesen da er sich nicht ganz koscher ernährt hat, oder wie darf ich das verstehen? Nur dumm das er als Bauer sein Leben lang von Mutter Erde lebte. Ausserdem muss man gleichzeitig bei der Hypothese Gott noch mit Annehmen, dass er dafür gesorgt hat (deine konstruktiven Vorgaben) das qualvolle Krankheiten überhaupt erst ermöglicht werden.


melden

Eine neuer Tag wird kommen - Gott blind vertrauen

02.06.2012 um 15:15
Das denke ich davon:
Entweder will Gott die Übel beseitigen und kann es nicht:
Dann ist Gott schwach, was auf ihn nicht zutrifft,
Oder er kann es und will es nicht:
Dann ist Gott missgünstig, was ihm fremd ist,
Oder er will es nicht und kann es nicht:
Dann ist er schwach und missgünstig zugleich, also nicht Gott,
Oder er will es und kann es, was allein für Gott ziemt:
Woher kommen dann die Übel und warum nimmt er sie nicht hinweg?
Wikipedia: Theodizee


melden

Eine neuer Tag wird kommen - Gott blind vertrauen

02.06.2012 um 15:17
Zu mir hat mal jemand gesagt ... Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott.
Ich glaube zwar nicht an Gott - aber immer wenn ich den Spruch benutzt habe also mich um mich gekümmert habe, gings mir besser. Gebete braucht man auch nicht - da reicht eine schöne Meditation, am besten in der Natur um wieder eins mit sich zu sein um Körper und Seele in ein gesundes Gleichgewicht zu bringen. Da kann man wunderbar in sich hineinhorchen und sich beruhigen.

Sein Glück, Unglück, Schutz etc. von jemand anderen abhängig zu machen halte ich eher für problematisch. Man sollte lieber sich selbst erstmal vertrauen.


melden

Eine neuer Tag wird kommen - Gott blind vertrauen

02.06.2012 um 15:21
Auch ich habe Menschen verloren !
Und vor kurzem habe ich einen sehr sehr lieben Menschen verloren und ich bin immer noch in trauer.
Nun sag mir mal warum ich Gott die schuld geben sollte ?!?! Warum ?
Sterben müssen wir alle einmal früher oder später . Ich persönlich hätte diese Menschen die ich verloren haben sehr sehr gerne noch bei mir ! Aber wann hört das auf ? Soll ich denken . Hm, wenn ich einmal sterbe dann *DÜRFEN* auch diese Menschen sterben , nur weil ICH möcht das sie noch bei mir sind ?
Und was ist mit den anderen wenn ich sterbe ? Oder krank werde ? --- Sollen sie dann Gott auch die Schuld geben ? ... @UnknownBrother

Deine Argument*da er sich nicht ganz koscher ernährt hat, oder wie darf ich das verstehen*... ist blödsinn... wer sagt denn das man Darmkrebs vom Essen bekommt?
Oder wie darf ich das verstehen was du damit meintest ?


melden

Eine neuer Tag wird kommen - Gott blind vertrauen

02.06.2012 um 15:22
@Dr.Manhattan

wenn du an den stellen wo du gott erwähnst dich selbst einsetzen würdest würdest dann wäre ich mit all dem was du sagst einverstanden :)


das würde sich dann so lesen:

... und wenn man an sich selbst glaubt , dann sollte man auch vertrauen zu sich selbst haben

und zwar so , dass man am anfang und am ende jedes gebets sowas sagt wie:

"mein leben ist nicht immer besonders schön - aber ich vertraue mir - ich vertraue mir so stark , dass ich dankbar bin für all den schmerz ... ich vertraue mir so fest , dass ich überzeugt bin , dass mein weg mich wohinführt ... und am ende dieser reise beginnt ein neuer tag - und dann bin ich zuhause - ich weiss nicht ob ich dann noch hier auf erden bin oder wo anders ... aber ich gehe den weg mit dankbarkeit - wie auch immer er aussieht"


und hier ersetze ich vertrauen durch akzeptieren und das liest sich dann so:


ich mach mir keine illusionen - und vieleicht fliegt mir heute ein stein auf den kopf und ich bin tot oder noch schlimmer gelähmt aber genau da muss man ansetzen , man muss einverstanden damit sein , man muss einfach lernen zu akzeptieren ...

wenn mir etwas schlechtes passiert dann versuch ich es zu akzeptieren ... ich gehe nicht darauf ein .. ich bekämpfe es nicht ... ich ärgere mich nicht ... ich akzeptiere es ... weil ich meinem schicksal vertraue



lass gott weg, ersetze geduld durch akzeptanz und du wirst erkennen das du akzeptierst weil du gelernt hast dein schicksal anzunehmen ..... du hast dich in deiner persönlichkeit weiterentwickelt und eine stufe erreicht die viele nicht verstehen können ..... aber sei dir sicher du bist auf den richtigen weg :)


melden

Eine neuer Tag wird kommen - Gott blind vertrauen

02.06.2012 um 15:24
@Nesca
Ich glaube du missverstehst mich etwas, selbstverständlich gebe ich nicht Gott die Schuld an diesen Ereignissen.. gleichzeitig danke ich ihm aber auch nicht für die guten Dinge im Leben für die er auch nicht verantwortlich ist da es in meinen Augen diese Allmächtige und Güte Gottheit NICHT gibt. Einen göttlichen Sinn in den Ereignissen um uns zu suchen ist eine angeborener, gezinkter Kompass der zu Teils dazu beiträgt das Menschen sich schuldig fühlen für etwas wofür sie nichts können.


melden

Eine neuer Tag wird kommen - Gott blind vertrauen

02.06.2012 um 15:25
@UnknownBrother
Zitat von UnknownBrotherUnknownBrother schrieb:Jetzt hör auf so einen Quatsch zu erzählen, mein polnischer Großvater war streng gläubiger Katholik und hat sein Leben lang das Wort Gottes im Herz. Ist aber elend an Darmkrebs krepiert..
Was im herzen ist das weiss nur Gott


1x zitiertmelden