weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

358 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Teufel, Engel, Allah
DER_HäNDLER
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

26.06.2011 um 02:06
@MarkusPerl

man weist es ob man einer ist =)


melden
Anzeige

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

26.06.2011 um 02:08
@TundraLdbz

Das wollte ich dich eigentlich fragen, aber ich hab's dann bei einem lapidaren Kommentar belassen. Sorry, ich bin Atheist, für mich existiert Gott zu 100% nicht bis ich einen Beweis finde. Sonst kann ich eben auch sagen, dass Einhörner zu 98% existieren - die kann ich nämlich auch nicht ausschliessen. Vielleicht können sie sich ja unsichtbar machen.

Alles klar?


melden
MarkusPerl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

26.06.2011 um 02:10
@DER_HäNDLER
Weiß man das wirklich? Also ich weiß, dass ich katholisch bin, die gebote inklusive freitagsgebot halte und bete. Bin ich dann ein Diener Gottes?


melden

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

26.06.2011 um 02:11
@Thawra
Du erzählst vollkommenen Schwachsinn.Solange die Gesetze der Natur etwas nicht klar ausschliessen heisst es nicht,dass es auf gar keinen Fall existieren kann.Nur weil du nicht dran glaubst heisst es nicht,dass es nicht existieren kann.Aber du besitzt ja scheinbar Wissen das dem Rest der Menschheit vorenthalten wurde.Also bitte.Liefere mir den endgültigen Beweis,dass Gott nicht existiert.


melden

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

26.06.2011 um 02:12
@Thawra
Abgesehn davon macht dein Beispiel überhaupt keinen Sinn.Also überlege es dir besser wenn du das nächste Mal versuchst sarkastisch/lustig zu sein.


melden
DER_HäNDLER
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

26.06.2011 um 02:13
@MarkusPerl

du wirst es wissen wenn du einer bist =)


melden

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

26.06.2011 um 02:15
@TundraLdbz

Tundra, du gehst mir auf die Nerven. Ich weiss, dass du was gegen mich hast, deswegen musst du mich aber nicht attackieren, wann immer es geht.

Alles was ich gesagt hab, war folgendes: Einhörner existieren auch zu 98%. Widerleg es mal, bitte.

Es ist das übliche: ich brauch keinen Beweis dafür zu bringen, dass Gott nicht existiert, weil derjenige, der eine Behauptung aufstellt, den Beweis schuldig ist, und nicht umgekehrt. Darüber können wir jetzt eeeeeeeeeeendlos diskutieren, aber ich hab keinen Bock - akzeptier es einfach, dass das meine Meinung ist.

Ich versuch hier nicht lustig zu sein oder sarkastisch, sondern ich meine das ganz ernst. Punkt.


melden

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

26.06.2011 um 02:21
@Thawra
Das ist ein Witz oder?Ich habe dich nicht mal angesprochen.Aber wenn man auf seine Aussage einen dummen Kommentar kriegt der keinen Sinn macht wundert man sich doch wohl und fragt nach.So und dann stelle ich keine Behauptung auf ich sage nur es besteht immer eine Restwahrscheinlichkeit,dass Gott existiert und mein Argument dafür sind die Naturgesetze die seine Existenz nicht grundsätzlich ausschliessen.Wenn du die nicht verstehst kann ich dir nicht helfen.Und wenn du etwas zu 100% als nicht existent erklären willst brauchst du ganz sicher einen Beweis(Wobei du damit auch eine Behauptung aufstellst aber lassen wirs).Und du kannst gerne deine Meinung haben nur stell sie nicht als Maß aller Dinge dar.Mein Gott ernsthaft wenn du nichts besseres zu tun hast als hier Schwachsinn zu erzählen dann lass wenigstens mich damit in Ruhe.


melden

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

26.06.2011 um 02:24
@TundraLdbz

Du bist kein Wissenschaftler, man merkt's. Ich wüsste auch gar nicht, welches Naturgesetz auf Gott anwendbar wäre, der sollte da doch eigentlich drüber stehen...

Und wenn du mir so kommst, dann ja: nichts ist je zu 100% sicher. Aber vieles annährend zu 100%.


melden
MarkusPerl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

26.06.2011 um 02:26
Immer diese Atheisten gegen Gläubige Diskussionen. Denkt ihr wirklich ihr werdet in diesem Forum die endgültige Antwort auf eine Existenz bzw. Nicht-Existenz Gottes finden? Also so viel Vertrauen habe ich da dann auch nicht :)


melden

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

26.06.2011 um 02:26
Thawra schrieb:Du bist kein Wissenschaftler, man merkt's.
Oh ja dass du einer bist sieht man hierran
Thawra schrieb:Ich wüsste auch gar nicht, welches Naturgesetz auf Gott anwendbar wäre, der sollte da doch eigentlich drüber stehen...
Nichts steht über diesen Gesetzen.So und das war jetzt mein letzter Kommentar also lass mich in Gottes Namen(Witzig nicht)in Ruhe.Ich muss mich hier nicht nerven lassen nur weil du meinst wegen der Sache gestern hier irgendwas abziehen zu müssen.


melden

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

26.06.2011 um 02:28
@MarkusPerl
Falls du mich meinst.Ich bin nicht gläubig keineswegs.Ich habe nur keinen endgültigen Beweis dass Gott nicht existiert und kann deshalb seine Existenz nur bis auf eine gewisse Restwahrscheinlichkeit ausschließen.


melden

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

26.06.2011 um 02:28
@TundraLdbz

Ja, wegen der Sache gestern - seither weiss ich ja, was von dir zu halten ist. Dies nur so nebenbei...

Natürlich steht nichts über den Gesetzen. Damit wird aber auch die Idee eines Gottes im klassischen Sinne relativ witzlos. Dann kann er höchstens noch 'in allem' stecken, und dann wird die Sache eher philosophisch. Zufrieden?


melden

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

26.06.2011 um 02:31
@Thawra
Auch wenn ich sagte es ist der letze Kommentar.Du weisst schon,dass ein Gott nicht der aus dem Christentum sein muss.Und somit auch nicht die Fähigkeiten/Eigenschaften dieses Gottes haben muss?Es scheint mir nämlich so,dass du nur auf diesen fixiert bist.Und solange du die Sache gestern nicht vergisst wird zwischen uns keine vernünftige Disskusion zustande kommen.Ich habe meine Ansicht du deine über diese Sache also vergessen wirs.


melden
MarkusPerl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

26.06.2011 um 02:32
@TundraLdbz
@Thawra
Da sage nochmal einer unter Ungläubigen gäbe es keinen Streit^^


melden

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

26.06.2011 um 02:35
@TundraLdbz

Die Sache gestern kann man schlecht vergessen. Das war schlicht beleidigend ohne Grund.

Und ja, sorry, natürlich bin ich auf den Gott der drei Monotheistischen Grossreligionen 'fixiert', dass ist der, der meistens besprochen wird. Aber egal welchen du meinst oder um welchen es sich dreht, solange es so ein luftiges Konzept ohne konkrete Anhaltspunkte bleibt, kann ich mit 'Gott' nichts anfangen, und da mir bisher keine Hinweise auf die Existenz untergekommen sind, muss ich nun mal davon ausgehen, dass es ihn/sie/es/wasauchimmer nicht gibt. Zu 99.999%, meinetwegen.


melden
MarkusPerl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

26.06.2011 um 02:36
Was nach Adam Riese immer noch eine Wahrscheinlichkeit von ca. 0.001 % ausmacht :)


melden

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

26.06.2011 um 02:37
@MarkusPerl

Ja, ich hatte keine Lust, noch mehr '9' zu tippen... ^^ aber eigentlich gehören da noch ein paar hin.


melden

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

26.06.2011 um 02:41
@Thawra
Naja ohne Grund.Aber wie gesagt vergessen wirs.Und ich kann einen Gott natürlich nicht definieren.Wikipedia sagt uns das ist ein Gott
Ein Gott (je nach Zusammenhang auch Göttin, Gottheit) ist ein übernatürliches Wesen oder eine höhere Macht. Götter spielen eine bedeutende Rolle in verschiedenen Mythologien, Religionen und Glaubensüberzeugungen sowie in der Metaphysik. In der Lehrmeinung vieler Religionen werden einem Gott oder mehreren Göttern besondere Eigenschaften zugeschrieben und besondere Verehrung zuteil.
Und jetzt denke nicht wieder ich würde einfach alles von wikipedia nehmen und dann hier erzählen.Ich finde nur einfach gerade keinen andern Ort um die Definition zu kopieren.Ein Gott ist also sehr lose definiert und könnte alles mögliche sein.Und dann scheint es mir so als würdest du denken,dass ich verzweifelt versuche an einen Gott zu glauben.Das ist nicht der Fall ich will nur einfach sagen,dass es ihn zu einer gewissen Wahrscheinlichkeit geben kann da es grundsätzlich nichts gibt was seine Existenz verbietet.Das ist das gleiche Prinzip wie bei Ausserirdischen.


melden
Anzeige
MarkusPerl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer sieht sich als ein Diener Gottes?

26.06.2011 um 02:43
Wahrscheinlich will sich Gott von seinen Geschöpfen gar nicht beweisen lassen. Denn dann wäre der Glaube an ihn für die Tonne:)


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden