Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wünsche ans Universum

233 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Universum ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wünsche ans Universum

11.09.2012 um 10:39
Ich lasse das Leben auf mich zukommen.


melden

Wünsche ans Universum

11.09.2012 um 10:41
@Yoshi
also wer das bewusst tut der weiß seine wünsche und alles was damit zusammen hängt aber der der es nicht weiß also auch unterbewusst . aber ja du hast recht den man sollte sich immer bewusst sein über alles was man tut .


melden

Wünsche ans Universum

11.09.2012 um 10:43
Zitat von EssentiaVitaeEssentiaVitae schrieb:wer das buch the master key system kennt oder the secret der weiß wie das geht und das man das auch per gedanken machen kann nein tut wir tun das die ganze zeit unterbewusst bei den die es nicht wissen also das geheimnis und es anwenden die es und anwenden natürlich bewusst . so wie ich es bewusst anwende .
Wenn du es erfolgreich anwendest und rausgefunden hast, wie es geht, dann bleib am Ball. Find ich gut.
Zitat von YoshiYoshi schrieb:Ja, man kann es bewusst anwenden. Die Frage ist nur, was will man? Was gibt es für Wünsche, die einen wirklich glücklich machen?
Bei mir sind es nicht-materielle Wünsche, die meinen Geist sättigen und meiner Seele gut tun.


melden

Wünsche ans Universum

11.09.2012 um 10:44
@hipsterline
Bei mir sind es eigentlich auf so gut wie immer nicht-materielle Wünsche.


melden

Wünsche ans Universum

11.09.2012 um 10:47
@hipsterline
danke schön ! ja mache ich seit ein paar jahren und grade seit ich schwer deppresiv bin hift es mir sehr grade das totale positiv denken ist bei mir wichtig . warum ich depressiv bin will ich nicht sagen .


1x zitiertmelden

Wünsche ans Universum

11.09.2012 um 10:48
@Yoshi
@hipsterline


... ja, und wenn es dann nicht klappt mit der ganzen "Wünscherei" , dann war halt die "Motivation" nicht die richtige .... und hat eine "Erklärung" (Ausrede), wenn es nicht geklappt hat .... ha ha ha
So macht man sich selber etwas vor ....

Leute, ich klink mich hier wieder aus, wollte eurer beschauliches "Eso-Sein" nicht stören


melden

Wünsche ans Universum

11.09.2012 um 10:48
ich bin hier also braucht ihr nicht rufen lese mit ^^


melden

Wünsche ans Universum

11.09.2012 um 10:48
@Ikkyu
Mit dieser Herangehensweise würde es sowieso nie was werden.


melden

Wünsche ans Universum

11.09.2012 um 10:52
@Yoshi
Verehrter Yoshi, es kann nichts werden wo nichts ist ... ha ha ha


melden

Wünsche ans Universum

11.09.2012 um 10:53
@Ikkyu
Ich weiß, dass man sein Denken nicht ständig kontrollieren kann. Da würde man ja verrückt werden... ich weiß auch, dass man seine Realität nicht völlig beeinflussen kann.


melden

Wünsche ans Universum

11.09.2012 um 10:55
@Yoshi

Wozu sollte es auch gut sein, seine "Realität" ständig zu "beeinflussen" ....


melden

Wünsche ans Universum

11.09.2012 um 10:55
@Ikkyu
Gute Frage... sage ja, dass ich kein Verfechter davon bin.


melden

Wünsche ans Universum

11.09.2012 um 10:57
@Ikkyu

Es gab eigentlich bisher noch nichts, was nicht geklappt hat. Einige Wünsche manifestieren sich schnell, manche brauchen Zeit, aber bisher ist immer alles eingetroffen bei mir :)
Zitat von EssentiaVitaeEssentiaVitae schrieb:danke schön ! ja mache ich seit ein paar jahren und grade seit ich schwer deppresiv bin hift es mir sehr grade das totale positiv denken ist bei mir wichtig . warum ich depressiv bin will ich nicht sagen
Die Phase hatte ich auch. Seit ich mich viel mehr mit mir selber befasse, habe ich sie überwunden.


melden

Wünsche ans Universum

11.09.2012 um 10:59
Man muss einfach nur erkennen, dass das eigene Potenzial unendlich ist, aber viele Menschen leben nur in ihrer keinen "Box". Wenn man sein Bewusstsein und seine Perspektive nicht erweitert, wird man sich immer für diese kleine "Box" halten, die sich umzieht, Nahrung aufnimmt, arbeiten geht, fern sieht. Das sind wir aber nicht, das sind bloß unsere Programmierungen.


1x zitiertmelden

Wünsche ans Universum

11.09.2012 um 11:04
@Yoshi Man muss einfach nur erkennen, dass das eigene Potenzial unendlich ist

... und was soll dieses "unendliche Potenzial" sein ? Was bedeutet es für dich, was ist deine Erfahrung ? Mir kommt vor, das du da etwas nachsprichst, was du für eine gute Idee hälltst.
Bist du "Unendlich" und verwirklichst du dich "Unendlich" ?


melden

Wünsche ans Universum

11.09.2012 um 11:06
@Ikkyu
Wir sind unendlich, aber erfahren uns als etwas, das begrenzt ist.

Natürlich können wir nicht ständig alles beeinflussen, aber wie ich bereits sagte, wir können lernen, uns neu anzuordnen, durch bestimmte medititive Übungen. Ein amerikanischer Philosoph hat diese Erfunden, und sie können in der Tat helfen. Man geht quasi raus in seinen natürlichen Zustand, und kommt dann wieder in seinen Körper und kann den ganzen emotionalen Müll auflösen, der einen die ganze Zeit belastet.


melden

Wünsche ans Universum

11.09.2012 um 11:10
@hipsterline
dann glückwunsch dafür aber ich nicht . zu tief und schlimm der grund warum ich es bin .


melden

Wünsche ans Universum

11.09.2012 um 11:14
@Yoshi
Verehrter Yoshi .... diese ganze "Wunsch-Lehre" ist von einem Amerikanischen Philisophen erfunden worden ? Ich kann dir sagen, das auch nach 25 Jahren der Meditation es nichteinfach ist, da mal quasi schnell "raus" in seinen "Natürlichen" Zustand zu gehen ha ha ha .... Das ist Wunschdenken.
Der Buddha hat nach seinem Erwachen 45 weitere Jahre Meditiert ....
Auch wenn emotionaler Müll aufgelöst wird .... es entsteht so ei Gefühl der "Frische" .... grins, deswegen ist man aber noch lange nicht "Erwacht" ....


2x zitiertmelden

Wünsche ans Universum

11.09.2012 um 11:16
@Ikkyu
Nein, die "Wunsch-Lehre" hat nichts mit dem amerikanischen Philosophen zu tun... ich weiß, was du meinst...

Du kannst dir die Übungen ja mal anschauen, falls du Interesse hast, sein gesamter Blog ist übrigens sehr interessant. Dürfte aber denke ich nur was für Leute sein, die wirklich Interesse haben, aus dem menschlichen Paradigma auszubrechen...

http://canweevolvenow.wordpress.com/ (Archiv-Version vom 30.10.2012)


melden

Wünsche ans Universum

11.09.2012 um 11:36
sagt euch der name eckhard tolle was ?


melden