Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

404 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Religion, Hilfe, Kirche, Frage, RAT

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

02.01.2012 um 17:12
Soll ich Ihr dann morgen sagen, es hat keinen Sinn mit Ihnen zu reden, weil sie ja sowie von dem überzeugt was sie wahrcheinlich monatelang eingetrichtert bekommen haben? Ich weiss nicht.

Das Video ist für Mobilgeräte nich zur Verfügung gestellt. Hab ein Tablett darum.


melden
Anzeige

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

02.01.2012 um 17:25
Nun ja, da die Frau zu 99,99 % von den Zeugen Jehovas ist, würd ich sie an deiner Stelle nicht rein lassen. Spätestens wenn sie merkt, dass du nicht interessiert bist Gott zu finden, wird sie wieder gehen. Die Frau ist dir ja keine Rechenschaft schuldig für ihren Glauben. Die Wahrscheinlichkeit, dass du an eine besonders hartnäckige Person gerätst, ist äusserst gering. In der Regel gehen die ja nur dahin bzw. verweilen dort, wo sie meinen, dass es sich lohnt. Dass die Erfolgsaussicht hoch ist, wo es schon mit einem "Streitgespräch" beginnt, ist wohl nicht gegeben, und auch die Leute haben ihre Zeit nicht gestohlen.


melden

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

02.01.2012 um 17:32
Es wäre schade, wenn du ihr absagst.
Du kennst ja die Frau nicht, ihr Wesen, ihr Verhalten. Vielleicht interessiert es ihr genau deine Themen/ Thesen, und möchte es genauer Wissen.
Nicht alle die Missionieren und Gläubig sind, sind verbohrt.
Da es ja bei dir Stattfindet, kannste du die Diskussion auflösen, wenn es zu keiner brauchbare Lösung kommt.
Und es wäre gut, wenn du alle deine Themen schriftlich hättest.
Keine Angst, niemand kann die Bibel auswendig.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

02.01.2012 um 17:33
@Thawra
Thawra schrieb:Mit dem kleinen Haken, dass 'gläubiger Atheist' als Begriff nicht viel Sinn macht...^^
macht bzw. ergibt es keinen sinn, dass anti-theisten glauben, es gäbe keinen gott?

@steffi
die fragen lauten:

#1 warum heilt gott keine amputierten?
#2 warum leiden so viele menschen auf der welt hunger?
#3 warum verlangt gott den tod so vieler unschuldiger in der bibel?
#4 warum steht in der bibel so vieles, was wissenschaftlich unhaltbar ist?
#5 warum befürwortet gott in der bibel so häufig sklaverei?
#6 warum passieren guten menschen schlimme dinge?
#7 warum hat kein einziges der biblischen wunder jesu auch nur einen beweis hinterlassen?
#8 wie erklären wir uns, dass dir jesus nie leibhaftig erschienen ist?
#9 warum will jesus von dir, dass du seinen leib isst und sein blut trinkst?
#10 warum werden christen ebenso häufig geschieden wie nicht-christen?

und sie brechen den glauben auf den "menschlichen gott" herunter, der uns gefälligst zu dienen hat. und wenn er's nicht tut und uns mit sahnehäubchen oben drauf auf dem silbertablett präsentiert, dann existiert er nicht, jawohl.
tut mir leid, diese fragen waren als negativ-beispiel gedacht.
Ob ein Mensch klug ist, erkennt man viel besser an seinen Fragen als an seinen Antworten.
F. G. de Levis
Soll ich Ihr dann morgen sagen, es hat keinen Sinn mit Ihnen zu reden, weil sie ja sowie von dem überzeugt was sie warscheinkich monatelang eingetrichtert bekommen haben?
Davon rate ich Dir ab. Ebenso kann ich vor solchen vorrausgreifenden Unterstellungen nur abraten. Dann brauchst Du nämlich mit absolut keinem Menschen mehr zu sprechen, denn irgendwas gibt es immer, dass Du auf ihn projezieren kannst.

Ich glaub, Dir ist es unbehaglich, dass sie Dich dazu überredet hat, sie einzuladen, und dass Du befürchtest, Du könntest nun morgen derart manipuliert werden, dass Du irgendeiner Sekte beitrittst oder sowas.
Ich würd mich an Deiner Stelle nicht wuschig machen. Sei offen, sei herzlich, sei ehrlich, und Dein Gegenüber wird es erwiedern. Wenn die wirklich nur kommen, um Dich zu brainwashen und ihrem Kollektiv einzuverleiben, dann werden sie irgendwann das Gespräch auf Verträge, Unterschriften, Bestellungen, Veranstaltungsteilnahmen lenken.
Wenn Du Glück hast, schenken sie Dir nur ne Bibel und lassen Dir ein paar Flyer da.
Aber im Grunde ist das nicht die ausschlaggebende Ambition der meisten Missionare. Dieses Vorurteil ist genauso bescheuert wie dieberische Polen, saufende Russen oder terroristische Muslime.
Die meisten Missionare sehen in ihrer Wanderschaft eine Parallele zum Leben von Jesus. In manchen Gemeinden wird das nicht nur unterstützt, sondern sogar gefordert. So sammeln die Kirchengänger Erfahrungen und Perspektiven, wie es um die Religion und den Glauben in der Welt aussieht. Wenn sie wirklich nur der Akquise halber durch die Welt zögen, hätten sie weitaus größeren Zulauf. Ich würde mir abgewöhnen, die Welt durch die missgünstige, missbilligende kapitalistische Brille sehen zu wollen.


melden

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

02.01.2012 um 17:37
@matraze106

6, setzen.
macht bzw. ergibt es keinen sinn, dass anti-theisten glauben, es gäbe keinen gott?
Es geht um ATHEISTEN, nicht 'Anti-Theisten'. Und ich 'glaube' nicht, es gebe keinen Gott. Ich sehe keine Hinweis für die Existenz Gottes, also kommt er für mich auch nicht in Betracht, so simpel ist das.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

02.01.2012 um 17:43
@Thawra
matraze106 schrieb:Ein skeptischer Katholik
findest das denn sinniger aus dem tuchoslky-zitat? :D

fürchte du hast seinen witz nicht verstanden


melden

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

02.01.2012 um 17:45
@pere_ubu

Naja, man kann 'skeptisch' relativ zu einem 'fundamentalistischen' Katholik verstehen... da gibt's schliesslich verschiedene Geschmacksrichtungen.

Nö, Witz hab ich da keinen verstanden. War das witzig gemeint?


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

02.01.2012 um 17:54
@Jantoschzacke
ich mein, ich hab die leutz auch noch nie in miene wohnung gelassen. die türschwelle war die schmerzgrenze. zu vertrauensseelig sollte man nicht sein. es gibt immer wieder berichte über leute, die sich als irgendwer ausgeben, nur um die wohnung abzuchecken und auszuplündern. wenn es zwei sind und du alleine zu hause bist, würd ich sie nicht reinlassen, sondern das gespräch auf der türschwelle oder vor der haustür führen. wenn sie wirklich nur allein ist und du in dem moment spürst, dass du ihr vertraust, lass sie ruhig rein und trink nen tee mit ihr. und sobald du sie loswerden willst, sagste halt, dass du nen termin hast und sie jetzt bitten musst, zu gehen. irgendwie so. ist aber alles ne frage des ermessens und des vertauens.

@Thawra
@pere_ubu
ihr erliegt anscheinend einem leichtfertigen klischee-denken, hab ich den eindruck. hoffe für euch, was die vielfältigkeit des menschenwesens angeht, alsbald eines besseren belehrt zu werden.


melden

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

02.01.2012 um 17:57
@Jantoschzacke
Dann sehe dir doch am besten mal die Stelle ab 3:49 Min an. Vielleicht findest du ja eine ähnliche Strategie die dir hilft;-)
http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=hbnqAjrd2i4#t=229s


melden

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

02.01.2012 um 17:59
@matraze106

Ähm... Klischee? Alles klar.... :D

Siehe hier: Beitrag von Thawra, Seite 3

Da ist nichts Klischee.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

02.01.2012 um 17:59
@matraze106
matraze106 schrieb:#1 warum heilt gott keine amputierten?
#2 warum leiden so viele menschen auf der welt hunger?
#3 warum verlangt gott den tod so vieler unschuldiger in der bibel?
#4 warum steht in der bibel so vieles, was wissenschaftlich unhaltbar ist?
#5 warum befürwortet gott in der bibel so häufig sklaverei?
#6 warum passieren guten menschen schlimme dinge?
#7 warum hat kein einziges der biblischen wunder jesu auch nur einen beweis hinterlassen?
#8 wie erklären wir uns, dass dir jesus nie leibhaftig erschienen ist?
#9 warum will jesus von dir, dass du seinen leib isst und sein blut trinkst?
#10 warum werden christen ebenso häufig geschieden wie nicht-christen?
also das sind fragen ,die kein zeuge jehova im predigtdienst nicht beantworten kann ,denk ich mal ,falls es sich um ZJ bei dir handelt da @Jantoschzacke

@phenomena

die bibel warnt aber nicht davor, im gegenteil:

zum beispiel: (Sprüche 11:25) 25 Die freigebige Seele wird selbst fett gemacht werden, und wer [andere] reichlich tränkt, wird auch selbst reichlich getränkt werden.

(Apostelgeschichte 5:42) 42 Und jeden Tag fuhren sie im Tempel und von Haus zu Haus ununterbrochen fort, zu lehren und die gute Botschaft über den Christus, Jesus, zu verkündigen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

02.01.2012 um 18:00
@Thawra
Thawra schrieb:... 'es ehrlich zu meinen' macht einen Irrglauben aber auch nicht besser, so nebenbei bemerkt. Übrigens ist Missionieren ja wohl die höchste aller möglichen Formen der Rechthaberei.
.......und wie nennst Du das, was du hier machst ? Du willst ja schließlich alles und jedes zum Atheisten und Wissenschaftsgläubigen machen. Schließlich ist ja Wissenschaft die Religion der Neuzeit.:)


melden

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

02.01.2012 um 18:01
@Kayla
Kayla schrieb:Du willst ja schließlich alles und jedes zum Atheisten und Wissenschaftsgläubigen machen.
Öhm... nein. Ich rege mich nur auf, wenn die Leute das Gefühl haben, man könne Logik und Vernunft einfach über Bord werfen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

02.01.2012 um 18:02
@Thawra
Thawra schrieb:man könne Logik und Vernunft einfach über Bord werfen.
......das sollte man allerdings besser nicht.:)


melden

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

02.01.2012 um 19:22
Ich werde das Gespräch wieder über die Sprechanlge machen. So brauche ich mir keine Sorgen machen, das sie mir zu nahe kommt. Ich werde ehrlich sein und auch auf ihre Fragen eingehen. Bin mal gespannt was dabei rauskommt. Ich werde das Gespräch aufzeichnen. Ich überlege noch was ich Ihr ganau sage. Eure Beiträge sind mir dabei sehr hilfreich. Danke :-)


melden

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

03.01.2012 um 00:38
@Jantoschzacke

glaubst du, dass sie mit dem Schwert missioniert ?

"Willst du nicht mein Schäfchen sein, so schlag ich dir den Schädel ein"


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

03.01.2012 um 00:57
@Jantoschzacke

was hast zu verlieren? hast angst, dass deine fundamente ins wanken kommen könnten?
ich würd mir das,wenns mich eh nen bisschen intressiert, und du die zeit hast einfach mal anhören.

kann man ja auch jederzeit abbrechen ,aber vielleicht solltest noch ne freundin dazuladen ,wenns ZJ sind,dann kommen die zu zweit, nur mal nebenbei

die im regen an der tür draussen stehn zu lassen find ich aber unfreundlich :D


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

03.01.2012 um 01:05
@Thawra
Thawra schrieb:Nö, Witz hab ich da keinen verstanden. War das witzig gemeint?
nein ,auf keinen fall ,tucholsky war ja auch kein kararettist sondern kantinenmitarbeiter an der uni :D


melden

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

03.01.2012 um 01:11
@pere_ubu

Ob du's glaubst oder nicht, Kurt Tucholsky hatte Besseres zu tun, als in jeden einzelnen seiner Sätze einen Witz zu verpacken... -.-

Schon ein bisschen eindimensional, wie du das siehst. "Tucholsky - ach der Alte muss das witzig gemeint haben, er war ja auch Satiriker und Kabarettist."


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche euren Rat für eine Diskussion über Gott

03.01.2012 um 01:14
@Thawra

nochnichmal dieser richtigen nebensächlichen kleinigkeit kannst zustimmen? *rofl*


melden
169 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden