Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

248 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Spiritualität, Klarheit
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

17.01.2012 um 18:01
@Kayla

Es ist kein Zustand, den man erfahren kann. :)

Warum nicht? Weil niemand da ist, der eine solche Erfahrung machen könnte. Es ist der Zustand VOR dem Auftauchen eines "Ich bin".

Alles, was du erfahren kannst, benötigt immer ein "Ich bin". Und ich spreche dir keinesfalls ab, dass du einen Zustand VOR dem Erscheinen von Gedanken und Gefühlen in deiner Kindheit oder auch später erfahren hast.


melden
Anzeige
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

17.01.2012 um 18:03
@oneisenough
oneisenough schrieb:Alles, was du erfahren kannst, benötigt immer ein "Ich bin". Und ich spreche dir keinesfalls ab, dass du einen Zustand VOR dem Erscheinen von Gedanken und Gefühlen in deiner Kindheit oder auch später erfahren hast.
Da war kein ich bin, da war gar nichts, was etwas wäre, das man beschreiben kann.:)


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

17.01.2012 um 18:11
@Kayla
Kayla schrieb:Da war kein ich bin, da war gar nichts, was etwas wäre, das man beschreiben kann
Dieser Satz gilt auch für den traumlosen Tiefschlaf, wie auch für noch andere Zustände.

Er gilt allerdings nicht für einen Zustand der Nicht-Dualität. :)


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

17.01.2012 um 18:14
@oneisenough
oneisenough schrieb:Er gilt allerdings nicht für einen Zustand der Nicht-Dualität.
Das ist leider ein Irrtum, es läßt sich nicht beschreiben, weil es Ist, es ist Ist-Sein ohne ich.:)


melden

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

17.01.2012 um 20:10
Solange es Hungersnöte, Kriege, bitterste Armut usw. auf dieser Welt gibt, sollten einem keine spirituellen Wahrheiten mehr interessieren, da man einzig das Leben für heilig halten muß und nicht wer man ist, und was nützt eigentlich einem an Hunger sterbendes Kind der Zustand vor jeglicher Dualität. Eines ist Gewiss, daß das Erreichen dieses Zustandes für solch ein Kind nicht schwierig ist.
"Wenn du die Nicht-Dualität bemerken willst, musst du damit aufhören, Gedanken und Gefühle zu benutzen."
Wer hat das nötig und wozu?
Will niemanden hier angreifen, aber ich hoffe, man versteht wodrauf wir uns im Leben eher konzentrieren sollten, denn nur das kann uns der Wahrheit etwas näher bringen.


melden
bacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

17.01.2012 um 21:14
@Kayla

Wo kämen wir hin, wenn jeder von uns sich selbst seine eigenen idealistischen Illusionen einreden würde, die er dann als einzig wahre Wahrheit glauben-will und dann dafür mit jedem Polemiken und Kriege bis hin zu hinterhältigen Terroranschlägen vom Zaun brechen muss, nur weil andere an dieser selt- und -wundersamen -Wahrheit berechtigte Zweifel haben?


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

17.01.2012 um 22:22
@bacter
bacter schrieb:Wo kämen wir hin, wenn jeder von uns sich selbst seine eigenen idealistischen Illusionen einreden würde, die er dann als einzig wahre Wahrheit glauben-will und dann dafür mit jedem Polemiken und Kriege bis hin zu hinterhältigen Terroranschlägen vom Zaun brechen muss, nur weil andere an dieser selt- und -wundersamen -Wahrheit berechtigte Zweifel haben?
Wenn du schon keine Ahnung hast, dann gebe wenigstens nicht so einen Unsinn von dir. Das Eine hat mit dem anderen nichts zu tun, schon gar nicht mit Terror. Ich bin Shivaistin, da gibt es keinen Terror, wie bei Fundamentalisten der drei großen Weltreligionen, da bin ich schon lange raus, ganz lange, eben weil ich die Geschichte kenne. :)


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

17.01.2012 um 22:41
Zum besseren Verständnis was Shivaismus ist, bevor hier wieder polemisiert und angegriffen wird, wie z.B. im Post von @bacter.


Zum Shivaismus oder Shaivismus (Sanskrit: सावेगम्) zählen jene Richtungen des Hinduismus, in denen Shiva die zentrale Rolle als höchste Gottheit und Allwesen zukommt, der alle anderen Götter überragt und diese so wie das gesamte Universum aus sich hervorgehen lässt. Der Shivaismus ist eine Form der Religion, bei der Gott als gleichzeitig immanent und transzendent gedacht wird.:)


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

17.01.2012 um 22:44
@dakarnoir
dakarnoir schrieb:Will niemanden hier angreifen, aber ich hoffe, man versteht wodrauf wir uns im Leben eher konzentrieren sollten, denn nur das kann uns der Wahrheit etwas näher bringen.
Wir sollten uns daran erinnern, wieso wir überhaupt hier sind und wer das verursacht hat und immer noch weiter verursacht. Hungernde Kinder, Kriege und jegliches Elend hat nicht Gott verursacht, sondern der Mensch selbst, das darf man nicht vergessen. Und der Zustand vor der Dualität ist jen er, der uns zum Ursprung zurückführt und ist nicht etwas mit tot gleichzusetzen, sondern mit Liebe zum Leben.:)


melden
Hiroichii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

19.01.2012 um 09:47
Meditation ist individuell

Jede Aktivität kann zu Meditation werden

"Vergiss die alten Vorstellungen von Meditation, bei denen jemand still in der Lotusposition unter einem Baum sitzt. Das ist nur eine von vielen Meditationsformen, die für einige Leute passen mag, jedoch nicht für alle Menschen. Für ein kleines Kind ist das zum Beispiel keine Meditation, sondern Tortur. Für einen jungen Menschen, der lebendig und voller Energie ist, bedeutet eine solche Meditationsform Repression, die Unterdrückung seiner Lebenskraft. Für einen alten Menschen, dessen Energien zurückgehen, mag still zu sitzen die richtige Meditationsform sein.
Die richtige Meditation ist,
welche zum Meditierenden passt

Laufen kann eine Meditation sein, joggen, tanzen, schwimmen... alles kann Meditation sein. Die Definition ist: Wann immer der Körper, der Verstand und die Seele miteinander in einem Rhythmus schwingen, dann ist das Meditation, dann wird "das Vierte" dazu eingeladen. Wenn du aufmerksam bist und dich mitfließend bewegst – nicht um die olympischen Spiele zu gewinnen, sondern als Meditationsform, dann ist das von großer Schönheit.

Wenn wir lediglich eine bestimmte Meditationsart vorgeben, dann passt diese nur für ein paar bestimmte Leute. Das war in der Vergangenheit das ganze Problem: immer gleiche, starre Meditationsformen. Sie passten für einige individuelle Menschen, doch die anderen blieben in Dunkelheit zurück.
Wenn du Ruhe brauchst, ist Ruhe deine Meditation

Wer meditieren möchte, der sollte eine Meditationstechnik haben, die seinem individuellen Typ entspricht. Wenn er Ruhe braucht, dann sollte Ruhe seine Meditation sein. Dann ist "still sitzen, nichts tun, der Frühling kommt und das Gras wächst von selbst" genau die richtige Meditation für ihn. Wir sollten so viele Dimensionen für Meditation finden, wie es Individuen in der Welt gibt. Die Art zu meditieren sollte nicht rigide sein, denn keine zwei Menschen sind gleich. Die Art zu meditieren sollte sehr flexibel sein, damit sie mit dem Individuum zusammenpasst.

Es ist ein revolutionärer Ansatz: Nicht das Individuum muss sich der Meditation anpassen, sondern die Art der Meditation muss für das Individuum stimmen."


Osho - Zitat-Auszug aus The Book of Wisdom #23


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

19.01.2012 um 11:24
@Hiroichii
Hiroichii schrieb:Es ist ein revolutionärer Ansatz: Nicht das Individuum muss sich der Meditation anpassen, sondern die Art der Meditation muss für das Individuum stimmen.
Das sehe ich auch so, danke dir.:)


melden
bacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

19.01.2012 um 19:05
@Kayla
Kayla schrieb:Wenn du schon keine Ahnung hast, dann gebe wenigstens nicht so einen Unsinn von dir. Das Eine hat mit dem anderen nichts zu tun, schon gar nicht mit Terror. Ich bin Shivaistin, da gibt es keinen Terror, wie bei Fundamentalisten der drei großen Weltreligionen, da bin ich schon lange raus, ganz lange, eben weil ich die Geschichte kenne.
Dann kennst du aber nicht die ganze Geschichte. So waren z.B. die bestialischen Handlanger aus der Helfer-Elite Hitlers, fast alles ganz besonders spirituell orientierte Leute. Und auch Hitler selbst glaubte ein Auserwählter Gottes zu sein.


Ein sehr interessanter Artikel:
http://www.zeit.de/1998/23/esoterik.txt.19980528.xml/seite-2
den du dir mal lesen solltest. (geht über 3 Seiten ;)

Spiritualität geht nicht immer "leichtverdauliche Wege"
und das muss einfach auch mal gesagt sein!


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

19.01.2012 um 19:13
@bacter
bacter schrieb:Dann kennst du aber nicht die ganze Geschichte. So waren z.B. die bestialischen Handlanger aus der Helfer-Elite Hitlers, fast alles ganz besonders spirituell orientierte Leute. Und auch Hitler selbst glaubte ein Auserwählter Gottes zu sein.
Es gibt Fanatismus und es gibt Spiritualität. Hitler war nicht spirituell und seine Handlanger auch nicht, sie waren fanatisch. Jetzt alle spirituell orientierten Menschen mit Hitler zu vergleichen ist schlichtweg falsch und auch eine Beleidigung. Es gibt Fanatiker in allen Bereichen des Lebens, Geld, Politik, Systeme, aber mit Spiritualität hat das Alles überhaupt nichts zu tun, man muss unterscheiden können .:)


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

19.01.2012 um 19:19
@Kayla
man sucht sich halt immer den leichten weg, sich seine welt zurecht zu biegen und zu erklären.
schubladendenken ist ein gutes beispiel dafür.


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

19.01.2012 um 19:20
@Malthael
Malthael schrieb:man sucht sich halt immer den leichten weg, sich seine welt zurecht zu biegen und zu erklären.
schubladendenken ist ein gutes beispiel dafür.
Da hast du recht und ich frage mich, was Shivaismus mit Hitlers Walhalla zu tun hat.:)


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

19.01.2012 um 19:28
@Kayla
mir gefällt amaterasu am besten :)


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

19.01.2012 um 19:33
@Malthael
Malthael schrieb:mir gefällt amaterasu am besten
Was gefällt dir daran am Besten, die Göttin Kami ? Ich kenne mich in der Shinto-Religion nicht so gut aus, aber das Kami die Göttin der Sonne und des Lichtes mit dem Kaiserhaus gleichgesetzt wird, finde ich nicht so gut.:)


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

19.01.2012 um 19:39
@Kayla
amaterasu ist die begründering des kaiserhauses. ist aber auch wieder nur mittel zum zweck, den machtanspruch zu legitimieren.
amaterasu hatte einen bruder der Susano'o hies, sie waren die kinder von izanagi. amaterasu wurde von dem linken auge izanagis geboren.


melden
Kayla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

19.01.2012 um 19:40
@Malthael
Malthael schrieb:amaterasu hatte einen bruder der Susano'o hies, sie waren die kinder von izanagi. amaterasu wurde von dem linken auge izanagis geboren.
Ach so, okay.:)


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist Spiritualität und was ist Religion?

19.01.2012 um 19:40
Wikipedia: Izanagi
Wikipedia: Amaterasu
Wikipedia: Susanoo


melden
106 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden