weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Silberfarbene Flimmerteilchen vor den Augen gleich sichtbare Energie?

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Energie

Silberfarbene Flimmerteilchen vor den Augen gleich sichtbare Energie?

12.01.2012 um 16:36
TanteHorst schrieb:Aber es spielt sich doch alles nur in meinem Auge ab?
Im Gehirn.


melden
Anzeige

Silberfarbene Flimmerteilchen vor den Augen gleich sichtbare Energie?

12.01.2012 um 16:43
@abschied
Sagte Abschied vom Stamm der Korinther =-)

Aber recht du hast. Trotzdem es fehlt die Erklärung.


melden

Silberfarbene Flimmerteilchen vor den Augen gleich sichtbare Energie?

12.01.2012 um 16:49
Da würde sich mir zuerst mal die Frage stellen: Was ist denn Energie ?
Mir fallen da spontan einige Energieformen (Potentielle E, elektrische, magnetische etc und Photon HABEN Energie, sind aber selbst keine.)
Energie ist eine Eigenschaft, keine Erscheinungsform.

Keine dieser Energieformen manifestiert sich als glitzernder, schwebender Punkt oder sowas ähnliches. "Energie" wird in Hollywood Filmen schon seit Walt Disney so hübsch glitzernd, schwebend dargestellt. In der Realität gibts sowas aber nicht.

Reflektion an Staubteilchen kanns jetzt nicht sein ? Staubige Umgebung ? Streifendes Licht ?
(Funken vom darüber brennenden Stockwerk schliesse ich mal aus :) )


melden

Silberfarbene Flimmerteilchen vor den Augen gleich sichtbare Energie?

12.01.2012 um 16:53
@sirlazarus
Habe schon öfters ein gut sichbaren Stromschlag bekommen.
Was ist denn ein Blitz?


melden

Silberfarbene Flimmerteilchen vor den Augen gleich sichtbare Energie?

12.01.2012 um 17:24
TanteHorst schrieb:Habe schon öfters ein gut sichbaren Stromschlag bekommen.
Was ist denn ein Blitz?
Eigentlich möchtest du doch wissen, warum man Blitze sieht oder?

Wikipedia: Lichtbogen

"Ein Lichtbogen ist eine sich selbst erhaltende Gasentladung zwischen zwei Elektroden, die eine ausreichend hohe elektrische Potentialdifferenz (= Spannung) aufweisen, um durch Stoßionisation die benötigte hohe Stromdichte aufrechtzuerhalten. Die Gasentladung bildet ein Plasma, in dem die Teilchen (Atome oder Moleküle) zumindest teilweise ionisiert sind."

Und dieses Plasma leuchtet.

Aber was ein Blitz ist, kannst hier auch nochmal nachlesen:

Wikipedia: Blitz


melden

Silberfarbene Flimmerteilchen vor den Augen gleich sichtbare Energie?

12.01.2012 um 17:29
Neben dem Wiki-Link zu den Mouches Volantes ist auch diese Seite hier intressant und möchte Intressierte bitten wirklich mal einen Blick zu riskieren:

http://www.matrixseite.de/Texte/funken.html


Ansonsten hab ich schon vor einer Weile mal von Orgon gelesen und kann es auch so wie der TE oder wie von Reich beschrieben sehen. Also in diesen Kreisbewegungen.

Es gibt dazu jedoch stimmigere Ansätze als das dies Orgon ist.
Irgendwas mit der Art unseres Sehens, oder mit dem Blutkreislauf, oder irgendwas anderes was halt in der Tränenflüssigkeit schwimmt usw.
Glaube nicht das diese Dinge auch ausserhalb von mir existieren.


melden

Silberfarbene Flimmerteilchen vor den Augen gleich sichtbare Energie?

12.01.2012 um 17:30
@Holzer2.0
Holzer2.0 schrieb:"Ein Lichtbogen ist eine sich selbst erhaltende Gasentladung zwischen zwei Elektroden, die eine ausreichend hohe elektrische Potentialdifferenz (= Spannung) aufweisen, um durch Stoßionisation die benötigte hohe Stromdichte aufrechtzuerhalten. Die Gasentladung bildet ein Plasma, in dem die Teilchen (Atome oder Moleküle) zumindest teilweise ionisiert sind."
Ja Dank Dir. Ich versteh allerdings nur Bahnhof. Also sind Energien jetzt in irgendeiner Form sichtbar oder nicht? Egal ob es dazu noch einen "Träger", "Luft", "Was weiss ich denn" benötigt?


melden

Silberfarbene Flimmerteilchen vor den Augen gleich sichtbare Energie?

12.01.2012 um 17:35
back to topic:
TanteHorst schrieb:Eigentlich wollte ich ja auch nur mal ein paar Erfahrungsberichte sammeln.
Ich bin mir schon im Klaren, dass dieses Phänomen zu hoher Wahrscheinlichkeit normal "Erklär-Bär" ist.

Das hier sind jedoch zwei Aspekte die noch nicht ganz geklärt sind:

-Halte ich die Hand davor, so verschwinden diese dahinter

-Sie werden im Spiegel sichtbar
Wenn du die Hand dazwischen schieben kannst, sind es natürlich keine Glaskörpertrübungen. Entweder ist es eine Selbsttäuschung, weil du diese "Flecke" vor dem Hintergrund deiner Hand nicht siehst, denkst du die Hand wäre dazwischen. Oder sie sind tatsächlich ausserhalb deines Auges, dann habe ich so etwas aber noch nie selbst gesehen. :)

Den Kommentar mit dem Spiegel verstehe ich nicht.


melden

Silberfarbene Flimmerteilchen vor den Augen gleich sichtbare Energie?

12.01.2012 um 17:41
TanteHorst schrieb:Ja Dank Dir. Ich versteh allerdings nur Bahnhof. Also sind Energien jetzt in irgendeiner Form sichtbar oder nicht? Egal ob es dazu noch einen "Träger", "Luft", "Was weiss ich denn" benötigt?
Euer Denkfehler ist, glaube ich, dass ihr glaubt, Energie sei ein Ding, das unabhängig von einem Medium existiert. Das stimmt aber nicht. @sirlazarus hat versucht, zu verdeutlichen, dass das nicht so ist.

Ich bin kein Physiker, wenn ich versuche das zu erklären, kommt da nur Unsinn bei raus.

Das was du bei einem Lichtbogen siehst, ist ja nicht Energie. Es ist ionisiertes Gas (Luft) das Photonen emittiert. Und Photonen sind auch nicht = Energie. Es sind Photonen. Ist schwer das zu erklären.


melden

Silberfarbene Flimmerteilchen vor den Augen gleich sichtbare Energie?

13.01.2012 um 16:57
@ TE

Schonmal an einen schwachen Kreislauf gedacht? ^^
Wenn ich manchmal zu schnell aufstehe oder an nem Tag nicht so fit bin und mich sehr anstrenge sehe ich auch ab und zu Flimmerteilchen vor meinen Augen


melden

Silberfarbene Flimmerteilchen vor den Augen gleich sichtbare Energie?

13.01.2012 um 18:50
Wenn ich mich da mal einmischen darf...
TanteHorst schrieb:Also sind Energien jetzt in irgendeiner Form sichtbar oder nicht? Egal ob es dazu noch einen "Träger", "Luft", "Was weiss ich denn" benötigt?
Meiner Meinung nach, ist Energie in dem Sinne sichtbar, wenn man sie in dem sich befinden Objekt wahrnimmt - resp. "Luft", wie Du sagst.


Denn das hier:
Holzer2.0 schrieb:Euer Denkfehler ist, glaube ich, dass ihr glaubt, Energie sei ein Ding, das unabhängig von einem Medium existiert.
Trifft es für mich ziemlich auf den Punkt.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Silberfarbene Flimmerteilchen vor den Augen gleich sichtbare Energie?

16.04.2012 um 13:54
@TanteHorst
ich sehe die ständig wenn ich in den himmel gucke.


melden

Silberfarbene Flimmerteilchen vor den Augen gleich sichtbare Energie?

16.04.2012 um 14:04
Malthael schrieb:ich sehe die ständig wenn ich in den himmel gucke.
Ufos?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Silberfarbene Flimmerteilchen vor den Augen gleich sichtbare Energie?

16.04.2012 um 14:05
@Splitter
nein diese silberdinger, die aus dem nichts auftauchen und dann wieder ins nichts verschwinden.


melden

Silberfarbene Flimmerteilchen vor den Augen gleich sichtbare Energie?

16.04.2012 um 14:16
@Malthael
Sag ich ja, Ufos :)


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Silberfarbene Flimmerteilchen vor den Augen gleich sichtbare Energie?

16.04.2012 um 14:35
@Splitter
sind ja keine flugobjekte ^^


melden

Silberfarbene Flimmerteilchen vor den Augen gleich sichtbare Energie?

16.04.2012 um 14:44
@Malthael
Das hattest Du vorher mit keinem Wort erwähnt :)
Aber wie bist Du Dir da so sicher?


melden

Silberfarbene Flimmerteilchen vor den Augen gleich sichtbare Energie?

16.04.2012 um 14:45
Mouches Volantes.


melden

Silberfarbene Flimmerteilchen vor den Augen gleich sichtbare Energie?

16.04.2012 um 14:47
schwa schrieb:Mouches Volantes.
Wurde wohl schon gefühlte 98472983472893472903847238947 mal gesagt ;)


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Silberfarbene Flimmerteilchen vor den Augen gleich sichtbare Energie?

16.04.2012 um 14:47
@Splitter
schwer zu erklären, aber spielt ja auch keine rolle.
es ist so, als ob es für die kein oben und unten gibt. und das ist glaub ich die definition von fliegen ^^ überdem boden


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden