weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Terrarien und Aquarien Thread

259 Beiträge, Schlüsselwörter: Aquarium, Terrarium, Terraristik

Der Terrarien und Aquarien Thread

06.08.2014 um 13:59
@Thalassa

300 L , wow, das ist schon sehr groß ^^


melden
Anzeige

Der Terrarien und Aquarien Thread

06.08.2014 um 14:18
@Rhysida danke für die Blumen.

Dann haben dich Hundertfüsser seit Kindsbeinen interessiert?Meist kommt man ja durch Freunde oder sonst wie auf seine Tierart.
Ich wollte (durch meinen damaligen Lehrmeister angesteckt) ein Aquarium. Natürlich wollte ich es perfekt haben inkl. Ionentauscher etc. Hab mich dann intensiv eingelesen aber je mehr ich las desto mehr merkte ich dass das so doch nicht meins ist. Klar war da auch dass ich keine Fische will sondern Frösche (Krallis).Tja und dann guckte ich wie immer wildes Wohnzimmer und sah meine Lösung. Da kam ein Typ mit 2 Korallenfinger Laubfröschen und ich wusste dass ist das was ich will. Eigentlich werden sie sehr oft gehalten und trotzdem gibt es kaum Fachliteratur darüber. Hab dann auch via Foren andere Halter gefunden die mir grad am Anfang wertvolle Tipps gaben.Leider wurde ein Frosch von 3 auch krank. Heisst schon kurz nach dem Kauf war da was nicht i.O. War auch bei einer Exotenspezialistin in einer angesehenen Klinik doch jede Lösung half nur eine gewisse Zeit dann fing es wieder an. Zum Schluss wurde es nicht mehr besser und der Frosch so schwach dass ich ihn auch erlösen musste :(. Echt doof wenn man zur Krankheit nix findet und niemand Rat weiss.Sowas ist echt zermürbend.


melden

Der Terrarien und Aquarien Thread

06.08.2014 um 15:26
@Rhysida
Wespenfan schrieb:300 L , wow, das ist schon sehr groß ^^
Ja, das war mir dann auch irgendwie nicht geheuer :D .
Ich habe eine aber Bekannte, die hat das ganze Wohnzimmer voll mit mehreren so großen Aquarien, allerdings gekaufte - da kommt auch immer jemand von dem Zooladen, um die zu pflegen :) .


melden

Der Terrarien und Aquarien Thread

06.08.2014 um 15:40
Darkpassion schrieb:Da kam ein Typ mit 2 Korallenfinger Laubfröschen
... ich hatte als Kind auch mal einen kleinen Laubfrosch, weiß aber nicht mehr, woher mein Vater den damals hatte. Den habe ich nach ein paar Tagen aber bei uns am See ausgesetzt, weil er nicht fressen wollte, in seinem Terrarium - war sicher auch zu klein, damals, obwohl ich es sehr schön eingerichtet hatte, mit Pfkanzen, Steinen, Wasser usw.
In meinem Aquarium hatte ich auch mal zwei winzige Frösche, aber die waren nach ein paar Wochen auch verschwunden ... ich hab auch da den großen Wels in Verdacht - von wegen friedlich ;) .

Ich finde die Tomatenfrösche süß, bloß jetzt fange ich nicht mehr mit derlei Hobbys an - ich hab so schon genug :) .


melden

Der Terrarien und Aquarien Thread

06.08.2014 um 15:48
@Thalassa den Tomatenfrosch musste ich jetzt aber auch erst goglen :D.Sieht etwas nach Pacman aus genau wie der Schmuckhornfrosch. Der scheint auch grad unter Amphibienhaltern der Trend zu sein. Werd ich wohl nie verstehen :D


melden

Der Terrarien und Aquarien Thread

06.08.2014 um 16:07
@Darkpassion

... ich mag alle Frösche - ich weiß aber nicht mehr, was für welche das damals in meinem Aquarium waren. Die waren winzig klein, aber sehr mobil. Ich hatte denen extra etwas gebaut, wo sie über Wasser sitzen konnten - aber meist sind die nur schnell zum Luftholen hochgeschnellt um sich dann wieder in den Pflanzen zu verstecken :( . Viel hat man von ihnen nicht gesehen ...


melden

Der Terrarien und Aquarien Thread

06.08.2014 um 16:10
@Thalassa waren es vielleicht Zwergkrallenfrösche? Guck mal hier Wikipedia: Zwergkrallenfrösche genau diese wollte ich eben im AQ aber eben irgendwie war dass dann doch nicht so meins.


melden

Der Terrarien und Aquarien Thread

06.08.2014 um 16:14
@Darkpassion

Ja, kann schon sein :D , die waren allenfalls 2 oder 3 cm groß - ich hatte damals sicherheitshalber vier von ihnen eingesetzt, weil man mir nicht sagen konnte, ob da nun vielleicht ein Pärchen bei sei :D .
Aber süß waren sie und ganz dunkel, das weiß ich noch ... ist sehr lange her ;) .


melden

Der Terrarien und Aquarien Thread

06.08.2014 um 16:18
@Thalassa also die Grösse würde hinkommen.Bei der Farbe weiss ich halt nicht wie dunkel du meinst. Gib da schon hellere und dunklere Exemplare.


melden

Der Terrarien und Aquarien Thread

06.08.2014 um 16:28
@Darkpassion

:) Ich glaube, meine waren ziemlich dunkel - kann natürlich auch sein, daß ich mich jetzt nur noch "dunkel" erinnere, wie es aussah, wenn sie nach oben geschnellt sind ...
Das war irgendwann Ende der 90er, habe sie damals nichtmal fotografiert :( , aber da war der eine Schilderwels auch schon ca 20cm groß und aggressiv.
Ich hab den Verdacht, daß der auch meine kleinen Zwergkugelfische gekillt hat, die schwammen auch eines Morgens alle vier mitm Bauch nach oben :cry: .
Angeblich sind die Schilderwelse ja friedlich, aber bei den Südamerikanern am Amazonas, die sie fischen und essen, zählen sie zu den Raubfischen, wie ich in der Doku gesehen habe ...


melden

Der Terrarien und Aquarien Thread

06.08.2014 um 16:55
@ Thalassa mein Lehrmeister hatte auch so einen. Er nannte ihn liebevoll Schlachtschiff :D.Der war zu dem Zeitpunkt über 30cm.Er hat aber die anderen schön brav in Ruhe gelassen.


melden

Der Terrarien und Aquarien Thread

06.08.2014 um 17:37
@Darkpassion

Ja hab mit dem Hobbie schon früh angefangen, Hundertfüsser zu halten.
Das ist schon traurig und sehr ärgerlich wenn ein Tier erkrankt und niemand weiß was zu tun ist.


melden

Der Terrarien und Aquarien Thread

13.08.2014 um 00:34
Leider habe ich es damals versäumt von meinem kleinen Aquarium mit den Apfelschnecken Fotos zu machen. :( Ich fand die Tiere interessant, würde mir aber heute keine mehr holen.

Fische beobachte ich gern, möchte aber selbst keine haben.

Ich finde es schrecklich, wenn Fische plötzlich tot im Wasser umher treiben.. Natürlich finde ich den Tod anderer Tiere auch nicht schön, aber bei Fischen empfinde ich das als besonders unangenehm.. Ich glaube, weil man ihnen nicht unbedingt direkt ansieht, dass sie tot sind. Versteht jemand was ich meine? :D


melden

Der Terrarien und Aquarien Thread

13.08.2014 um 18:38
Ich versteh schon, was du meinst. Hab ich oft genug erlebt.
Ich hab bis auf wirkliche Exoten und Schlangen (obwohl ich immer gern eine Eierschlange gehabt hätte) so ziemlich alles in Aquarien und Terrarien gehabt.
Heute halte ich nichts mehr. Selbst das beste Aquarium/Terrarium entspricht nicht der Natur. Das einzige, was ich mal gesehen habe, war ein 200 Liter-Becken mit genau einem Pärchen kleiner weißnichtmehrwas-Fische. Das war aber auch ein wirklicher Fachmann.
Aber ich will niemand die Freude an der Terraristik-Aquaristik nehmen. Ich hatte jahrelang Freude daran, wenn auch mit Rückschlägen.


melden
-kk-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Terrarien und Aquarien Thread

13.10.2014 um 18:13
@NONsmoker
NONsmoker schrieb:Selbst das beste Aquarium/Terrarium entspricht nicht der Natur.
Da gebe ich dir recht. Kein Aquarium oder Terrarium,egal wie gut es eingerichtet ist,kann nicht 100 % Artgerecht sein. Jedoch gibt es heutzutage schon modernste Techniken dafür,die das Halten von solchen Tieren "artgerechter" machen,wie Tag und Nachtlicht,die das Mondschein simulieren,automatische Sprühanlage,für Tiere aus dem Regenwald um die Luftfeuchtigkeit konstant zu halten,... um das Wohlbefinden dieser Tiere um einiges zu verbessern und das Wohlbefinden wieder rum ermöglicht eine längere Lebensdauer.Man kommt der Natur so schon um einiges näher,wenn auch nie 100%. Vögel im Käfigen haben es meiner Meinung auch nicht besser,wenn sogar schlechter,oder Katzen die rein in der Wohnung leben,denn keine Katze ist ein reines "Wohnungstier",das hat nur der Mensch aus ihr gemacht.


melden

Der Terrarien und Aquarien Thread

12.04.2015 um 12:31
Da ich einmal sechs Terrarien hatte und darin Hundertfüsser gehalten habe, werde ich mir demnächst wieder mit diesem tollen Hobbie beginnen. All meine anderen Tiere habe ich vor 7 Monaten verkauft und an einen Züchter verschenken müssen, da ich aus privaten Gründen keine Zeit mehr dafür hatte.
Sechs Tiere werde ich mir aber nicht mehr anschaffen, höchstens zwei.


melden

Der Terrarien und Aquarien Thread

19.04.2015 um 22:27
Mein neues Terra für einen Hundertfüsser der Gattung Alipes multicostis aus Kamerun.

image

image


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Terrarien und Aquarien Thread

02.05.2015 um 14:29
20150502 134203

20150430 180047

20150501 200344

20150501 200246


melden

Der Terrarien und Aquarien Thread

17.05.2015 um 08:04
@tic

Tolle Fotos und schönes Aqua/Terrarium! Was ist das für ein durchgestrichenes Verbotssymbol,was da zu sehen ist?


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Terrarien und Aquarien Thread

17.05.2015 um 14:37
nicht vom Beckenrand springen @Repto


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Tiefseewesen3.675 Beiträge
Anzeigen ausblenden