Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Natur- und Tier-Dokus

255 Beiträge, Schlüsselwörter: Natur, Wissen, Doku

Natur- und Tier-Dokus

21.05.2019 um 02:48
Libellen Die Himmelsjäger

Sie schweben über Teichen und Tümpeln, sie bevölkern die Ufer von Flüssen und Bächen. Mit ihren metallisch schillernden Farben und einzigartigen Flugkünsten sind sie wahre Juwele der Lüfte: Dieser Film präsentiert Libellen, wie man sie noch nie gesehen hat.

https://www.youtube.com/watch?v=br7xmrkogaE


melden
Anzeige

Natur- und Tier-Dokus

24.05.2019 um 18:04
Und wieder ein Filmchen, aber Achtung, dieses Mal nicht jugendfrei ;-)

4c76f68b1bc5ec4f Allmy

Der Film ist hier : Tiere vor osakis kamera 13(Blog von Osaki)


melden

Natur- und Tier-Dokus

26.05.2019 um 09:04
@Osaki

haha nicht jugendfrei :D der war gut

danke


melden

Natur- und Tier-Dokus

26.05.2019 um 09:04
Raben - Unterschätzte Genies

Als Krähen und Raben werden sehr viele Vogelarten der Gattung "corvus" bezeichnet. Sie haben ein größeres Gehirn als andere Vögel, mit Ausnahme der Aras, und im Verhalten ähneln sie eher Primaten als Vögeln. Krähen sind vernunftbegabt und verfügen über ein außergewöhnliches Gedächtnis. Sie leben in einem hoch entwickelten sozialen Verbund und haben sogar Bestattungsriten. Der Mensch sieht in der Krähe oft nur den düsteren Schwarzrock, der sich an verwesenden Tierkadavern zu schaffen macht. Dabei ist dieser Vogel ausgesprochen begabt. Krähen können sehr gut Gesichter wiedererkennen, und auch dabei helfen, Verschollene wiederzufinden.

https://www.youtube.com/watch?v=7Ti2vIZUgD4


melden

Natur- und Tier-Dokus

17.06.2019 um 22:35
Wie ein Vulkan die Eifel bedroht

Unter der Eifel brodelt es: Zum letzten Mal ist in diesem Mittelgebirge vor 13.000 Jahren ein Vulkan ausgebrochen. Ist die Gefahr durch den Vulkan endgültig gebannt? Quarks ist den Geheimnissen der Eifel auf der Spur, testet die berühmten Mineralwässer der Region und begleitet ein Jahr lang einen Ranger durch den einzigen Nationalpark von Nordrhein-Westfalen.

Youtube: Wie ein Vulkan die Eifel bedroht (Ganze Folge) | Quarks


melden

Natur- und Tier-Dokus

17.06.2019 um 23:25
sarevok schrieb (Beitrag gelöscht):TIEFSEE DOKU 2019: Wilde KREATUREN im PAZIFIK
Schöne Doku,aber mit der Tiefsee hat das nur wenig zutun :D
sarevok schrieb am 21.05.2019:Libellen Die Himmelsjäger
Erst dachte ich,dass diese Doku sehr schön sei,aber das Blatt wendet sich, wenn man ab die Minute 14:14 anschaut.
Dort wird erklärt,wie Insekten damals im Baumharz eingeschlossen wurden und daraus Millionen Jahre später so im Bernstein zu finden sind und für diese Erklärung lassen die Filmmacher Honig oder Kunstharz über eine lebende Libelle langsam laufen, die darin dann verklebt und so dann sterben muss... das geht gar nicht,wo man sowas schon mit Computeranimationen nachmachen könnte...


melden

Natur- und Tier-Dokus

24.06.2019 um 19:55
Serengeti

Die Savannenlandschaft der Serengeti ist einer der außergewöhnlichsten und eindrucksvollsten Lebensräume unserer Erde: Nirgendwo sonst wird der ständige Kampf ums Überleben so spektakulär ausgetragen wie hier. Riesige Antilopenherden, Zebras und Gazellen werden von furchterregenden Raubtieren wie Löwen, Leoparden und Hyänen gejagt. Elefanten durchwandern die Savanne auf uralten Pfaden, Flusspferde und Krokodile beherrschen die Flüsse und Seen.

https://www.youtube.com/watch?v=q9E7gMWTbIc


melden
xXJackiXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Natur- und Tier-Dokus

26.06.2019 um 04:13
@sarevok
Toller Thread
Großes Dankeschön von mir :)


melden

Natur- und Tier-Dokus

26.06.2019 um 07:31
@xXJackiXx

sehr gern :)


melden

Natur- und Tier-Dokus

27.06.2019 um 23:55
Habt ihr schon mal so etwas gesehen? Dieses Video ist echt schon krass.
Man sieht dort ein Leguan der von einer Schlange verfolgt wird und ihn regelrecht jagd... stop! Eine Schlange???? Fehlanzeige es sind mehrere Schlangen und alle jagen einen Leguan... Dieser rennt um sein Leben,verfolgt von vielen,vielen Schlangen... es ist schon faszinierend,aber irgendwie erschreckend zugleich und der Leguan,der gezeigt wird,kann einen schon richtig leid tun....Bilder,die ich so noch nie gesehen habe,die unter die Haut gehen und fast schon befremdet wirken....

Youtube: Iguane VS serpents : tension maximale - ZAPPING SAUVAGE


melden

Natur- und Tier-Dokus

28.06.2019 um 00:03
Edit: es sind mehrere Leguane die von Schlangen verfolgt werden,nicht nur einer,doch die machen regelrecht jagd auf diese...


melden

Natur- und Tier-Dokus

28.06.2019 um 23:38
Ich schaue mir am Liebsten Tierdokus an.

Hab mal vor Jahren eine Doku über Keas gesehen, sind süße u. lustige Clowns :)

Hier eine kleine Kostprobe.. ob sie verhaftet wurden, weiß ich nicht :D

Youtube: Kea destroying police car


melden

Natur- und Tier-Dokus

11.07.2019 um 08:11
Wie Tiere schlafen

Schlaf ist ein Zustand der äußeren Ruhe bei Menschen und Tieren. Dabei unterscheiden sich viele Lebenszeichen von denen des Wachzustands. Puls, Atemfrequenz und Blutdruck sinken bei Primaten und anderen höheren Lebewesen im sogenannten NREM-Schlaf ab und die Gehirnaktivität verändert sich. Das Schließen der Augen während des NREM-Schlafs unterstützt diese Funktion.

Wikipedia: Schlaf

https://www.youtube.com/watch?v=8V_75mjIWB8


melden

Natur- und Tier-Dokus

11.07.2019 um 18:49
Spinnen - Acht Augen Sehen Dich An

Dass der Spinne nicht gerade die ungeteilte Zuneigung des Menschen zuteil wird, ist keine bahnbrechend neue Erkenntnis. Angesichts haariger Beine und nicht gerade anziehender Physiognomie vergisst man gerne die Nützlichkeit der Krabbeltiere. Die Dokumentation erzählt von dem zwiespältigen Verhältnis zwischen Mensch und Spinnen, von Arachnophobikern und ihren Ängsten, Wissenschaftlern und ihren Forschungen - und von Menschen, die mit Tausenden von Spinnen unter einem Dach leben.

Youtube: Spinnen - Acht Augen Sehen Dich An [Doku, 3Sat, BRD '05]


melden

Natur- und Tier-Dokus

15.07.2019 um 20:48
Unser Kosmos: Der Fluss des Lebens

Auf zu den Sternen! Der amerikanische Astrophysiker Neil deGrasse Tyson nimmt die jungen Zuschauer mit auf eine spannende Reise durch die Geschichte des Wissens und der Menschheit. In dieser Folge: Neil erforscht die Verwandtschaftsbeziehungen zwischen irdischen Lebewesen und die Möglichkeiten zur Entwicklung von Leben im All.


Neil deGrasse Tyson erforscht die Verwandtschaftsbeziehungen zwischen den irdischen Lebewesen und die Möglichkeiten zur Entwicklung von Leben im All. Er zeigt, wie aus dem Wolf durch Züchtung die Hunderassen entstanden und die natürliche Selektion das komplexe menschliche Auge hervorbrachte. Anschließend führt Tyson durch die „Halls of Extinction“, eine Gedenkstätte für ausgestorbene Arten. Eine spannende Reise durch die Geschichte des Lebens, von den ersten Einzellern bis zur Entstehung des Homo sapiens.

https://www.youtube.com/watch?v=Tt1X42yWnOk


melden

Natur- und Tier-Dokus

22.07.2019 um 12:10
Habt ihr schon Snowball, den tanzenden Kakadu, gesehen?


https://www.swr3.de/aktuell/nachrichten/Tanzender-Kakadu-Snowball-begeistert-Wissenschaftler/-/id=47428/did=5155648/pwov...


melden

Natur- und Tier-Dokus

26.07.2019 um 13:35
Süßwasser sprudelt unter dem Meer

Es gibt sie auf der ganzen Welt, auch wenn sie bisher wenig beachtet wurden: Süßwasserquellen im Meer. Infos über unterseeisches Frischwasser etwa in der Nordsee, vor Portugal, im Persischen Golf, vor Peru und dem US-Bundesstaat Florida haben nun Bremer Forscher zusammengetragen.
„Frischwasser, das einfach so im Meer sprudelt, hat etwas Magisches und beflügelt die Fantasie der Menschen“, sagt Nils Moosdorf vom Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT) in Bremen, Koautor der im Fachblatt „Earth-Science Reviews“ veröffentlichten Arbeit. Als Quellen bei ihrer Suche nach der Bedeutung der submarinen Grundwasserquellen für den Menschen und die Küstenökosysteme nutzten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler historische Schriften, Reiseführer, Tauchermagazine, Zeitungsartikel und mündliche Überlieferungen aus aller Welt. „Submarine Grundwasserquellen besitzen vielerorts einen großen sinn- und kulturstiftenden Wert für die Menschen“, berichtet der Geologe. „Im alten Griechenland zum Beispiel wurden dem Meeresgott Poseidon Pferde an einer solchen Quelle bei Argos geopfert.“ Auf Bali wurde der hinduistische Meerestempel Tanah Lot auf einer Süßwasserquelle errichtet. Jährlich, erklärt Moosdorf, pilgerten zwei Millionen Menschen dorthin, um mit dem Wasser gesegnet zu werden. Auf Henderson Island gestrandete Walfänger sollen dank einer nur bei Ebbe zugänglichen Süßwasserquelle überlebt haben – ihre Geschichte inspirierte Herman Melville zu „Moby Dick“.
https://www.wissenschaftsjahr.de/2016-17/aktuelles/alle-aktuellen-meldungen/juli-2017/suesswasser-sprudelt-unter-dem-mee...


melden

Natur- und Tier-Dokus

29.07.2019 um 10:26
Der Tiger und der Mönch



Youtube: Der Tiger und der Mönch


melden

Natur- und Tier-Dokus

30.07.2019 um 12:03
Wüstenkönige - Die Löwen der Namib

Am Rande der Namib-Wüste erschließen Rinderhirten ständig neue Weidegebiete für ihre Herden. So geraten die Löwen dort immer öfter in Konflikt mit den Menschen. Sie werden Opfer von hinterhältigen Fallen oder beim Angriff auf Nutz- und Weidetiere erschossen. Ist das Ende für die Wüstenlöwen Namibias gekommen?

Für zwei Jahre haben die Filmemacher Will und Lianne Steenkamp ihre Wohnung mit dem Geländewagen und ihr Bett mit dem Schlafsack getauscht, um an der Seite eines Löwenrudels in der Wüste zu verbringen. Sie tauchen ein in das Leben im Hoanib-Becken der Namib-Wüste und erzählen eine Geschichte voller Emotionen. Die engagierten Kameraleute konnten lückenlos die entscheidenden Momente im Heranwachsen der prächtigen Tiere miterleben.
Das porträtierte Löwenrudel setzt sich aus einer sehr erfahrenen Löwin, ihren beiden erwachsenen Töchtern und deren fünf heranwachsenden männlichen Löwenjungen an der Schwelle zum Erwachsenenalter zusammen. Die alte Löwin ist bereits 17 Jahre alt, eine routinierte Jägerin und trotz ihres hohen Alters mutig und wild. Ihre Spezialität ist die Jagd auf Giraffen.
Die Löwen der Namib-Wüste sind eine langsam verschwindende Spezies. Löwen sind kaum für ein Leben in derart trockenen Gebieten geschaffen, und nur sehr wenige Rudel haben sich im Lauf von Jahrhunderten an diese Umgebung adaptiert und spezielle Jagdstrategien entwickelt.
Damit die kleine Population der Wüstenlöwen überlebt, müssen die jungen Männchen das Erwachsenenalter erreichen und sich mit Weibchen aus anderen Rudeln fortpflanzen. Die Zeit drängt, denn die Löwenpopulation in der Namib ist schon verschwindend klein. Nur wenn die jungen Löwen rasch lernen, selbstständig zu jagen und unabhängig von ihren Müttern zu leben, gibt es überhaupt eine Chance für sie, ein eigenes Rudel zu gründen. Das könnte entscheidend sein für das Überleben einer ganzen Art, denn männliche Löwen gibt es nur mehr wenige in den Wüstenregionen Namibias.
Die Dokumentation begleitet drei Löwenweibchen mit ihren fünf Jungen durch die Wüste Namib. Hautnah erlebt das Publikum die entscheidenden Phasen des Abkapselns von den Müttern bis hin zur ersten selbstständigen erfolgreichen Jagd der jungen Löwengang.
Die Geschichte folgt den Löwen von den Sandstränden der legendären Skelettküste bis weit in die namibische Wüste, ins Hoanib-Tal, wo die Löwen Tag für Tag durch surreal wirkende Trockenlandschaften ziehen.

Youtube: Wüstenkönige - Die Löwen der Namib | Doku | ARTE


melden
Anzeige

Natur- und Tier-Dokus

09.08.2019 um 10:13
Im Bann der Bahamas - Ein Ort von legendärer Schönheit

Youtube: Im Bann der Bahamas - Ein Ort von legendärer Schönheit - Doku HD


melden
426 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt