Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der Golfstrom ist weg?

101 Beiträge, Schlüsselwörter: Natur, Katastrophe, Klima, Öl, Hunger, Hungersnot, Golf, Golfstrom
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Golfstrom ist weg?

20.12.2010 um 14:13
@Yakumo
nein es kondensiert - zuerst zu wolken und dann zu tropfen (oder schnee)


melden
Anzeige

Der Golfstrom ist weg?

20.12.2010 um 14:28
@breimarder

die feuchte luft kondensiert zu wolken, ja das stimmt. aber der golfstrom? so versteh ich das wenn ich deinen satz lese.
breimarder schrieb:da das warme wasser des GOLFSTROMS dorthin fliesst und in der auch dort vorherrschenden kälte kondensiert


melden
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Golfstrom ist weg?

20.12.2010 um 14:37
das warme wasser erhitzt die luft (das wasser kocht ja nicht)

diese kondensiert dann da es dort kalt ist. nur das wasser halt nicht.


melden

Der Golfstrom ist weg?

20.12.2010 um 14:57
@breimarder

jo, das warme wasser erwärmt die luft dort. und reichert sie mit feuchtigkeit an. per verdunsten, nicht verdampfen.

diese warme luft steigt dann nach oben in kältere luftschichten in denen diese luft dann zu wolken kondensiert, da durch das absinken der temparatur die relative luftfeuchtigkeit über 100% erreicht.


melden

Der Golfstrom ist weg?

20.12.2010 um 19:57
bla bla bla

Hier wird eigentlich nur klugscheisserisch auf die Kacke gehauen, aber den Link hat sich wieder einmal keiner durchgelesen.

Hat hier mal EINER BP erwähnt?

Was hat den das für Auswirkungen wenn das öl immer noch austritt?

Was hat die unglaubliche Menge selbst für einen Effekt?

Das bekämpungsmittel was löst das aus?

Hier geht es hauptsächlich um die Deep Horizon Katastrophe und ihr labbert was von Gletscherschmelzen und versüssung.......is doch echt n alter Hut.


Aber wie neuerdings immer bei Allmy, gibts die User die zu lange in 2012-Threads rumgegeistert sind und keinen Bock mehr haben, oder die kinder die wegen einem Wort den Thread zuspammen.

Aber das Thema hat von euch keiner verstanden!!!!!!!!


melden

Der Golfstrom ist weg?

21.12.2010 um 00:15
@halef

Schau mal hier:

http://wetterjournal.wordpress.com/2009/08/08/klimawandel-golfstrom-in-gefahr/

Ich hatte vor einiger Zeit hierzu auch einen Artikel beim DWD (Deutschen Wetterdienst) gelesen, falls Dir die Quelle oben nicht gut genug sein sollte. Kann den Artikel im DWD allerdings nicht mehr finden! Ansonsten google mal, sind viele Infos!


melden

Der Golfstrom ist weg?

21.12.2010 um 14:45
Golfstrom löst sich auf wegen der Ölkatastrophe im golf von mexiko?

Youtube: Golfstrom gestört - Droht ein Jahrtausend-Winter?


melden

Der Golfstrom ist weg?

21.12.2010 um 15:08
zuerst mal herzlichen Dank an alle für die Links, Meinungen und Video hier.
ich bin erschüttert, aber es mußte ja mal soweit kommen, dass wir tatsächlich unsere Erde zerstören.
Was mich aber irritiert, es ist nirgendwo in den Nachrichten. Es geht uns doch alle was an..oder seh ich das falsch?
Gibt es eigentlich Szenarien, wie das Klima wird in den teilen der Welt? Ich kann da nix finden und leider habe ich zu wenig Zeit für das Internet.
Ich habe auch mit meiner Familie darüber geredet, aber irgendwie interessiert es niemanden. "Kann man nichts machen" höre ich nur. Das stimmt wohl, aber irgendwas sollte man doch tun. Weiß aber im Moment auch nicht was man tun könnte.
Ich hoffe nur, wenn es soweit ist die Menschen sich gegenseitig helfen und nicht wie Raubtiere übereinander herfallen.

Liebe Grüße Halef


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Golfstrom ist weg?

21.12.2010 um 16:07
@halef

Es ist die Rede von einem kleinen internen Strömungssystem im mexikanischen Golf!
Nicht von dem Golfstrom, der auch uns in Europa erreicht.
Fragt sich auch, ob das überhaupt eine seriöse Quelle ist und nicht nur irgend ein Hoax...


melden

Der Golfstrom ist weg?

21.12.2010 um 16:35
Weg ist er wohl noch nicht, es werden aber naturgemäss die Auswirkungen der zu erwartenden Klimaänderungen auf das Golfstromsystem diskutiert.
Mit verschiedenen Computermodellen wurde gezeigt, dass ein Frischwassereintrag, wie etwa beim Abschmelzen der kontinentalen Eisschilde nach der Eiszeit, ausreicht, die Zirkulation erliegen zu lassen. Für die künftige Entwicklung des Klimas ist hier ein besonders kritischer Punkt zu sehen, der schon als "Achillesferse" des Klimasystems bezeichnet wurde. Zunehmender Wasserdampftransport von den Tropen zum Pol als Folge der Erwärmung, aber auch eine Veränderung der Schneebilanz auf Grönland (zunehmender Schneefall und mehr Schmelze an den Küsten) könnten zu einer Veränderung des Antriebsmechanismus führen. Die z.Zt. betriebenen Klimamodelle geben unterschiedliche Antworten. Die meisten liefern für das Jahr 2100 etwa eine mässige bis starke Abschwächung, die zu einer Verzögerung der Erwärmung in Europa führt, oder auch zu vorübergehender leichter Abkühlung. Es wurden auch Modellergebnisse vorgestellt mit dem Befund, dass die Zirkulation bei sehr rasch zunehmendem Kohlendioxidgehalt in der Atmosphäre völlig stoppen könnte. Die Frage nach der Zukunft des Golfstromsystems ist also noch offen. (MPI)

tp68816,1292945738,golfstrom3

Was die Auswirkungen angeht, die uns erwarten wenn das Stromsystem zusammenbricht, so braucht man sich nur das Klima an der Ostküste Nordamerikas anzusehen, soweit es in etwa auf dem gleichen Breitengrad liegt.
Die Durchschnittstemperaturen werden erheblich in den Keller gehen.


melden

Der Golfstrom ist weg?

21.12.2010 um 17:47
Hat einer von euch den Link vom Threadersteller gelesen????

Frage

Antwort

Jetzt^^


melden

Der Golfstrom ist weg?

21.12.2010 um 17:49
und übrigens glaubt jawohl keiner von euch das sowas in den Nachrichten kommt.

Solche Meldungen liest man nicht in der Bild! Kann mir sogar vorstellen(und das sehr gut) das es geheim gehalten wird(höchst wahrscheinlich).


melden

Der Golfstrom ist weg?

21.12.2010 um 18:03
Das Mittel Corexit sorg dafür das sich das gesamte Öl auf den Meeresgrund legt und es KEINE Möglichkeit gibt dieses zu entfernen.

Ein Faktor


Hab aber ehrlich gesagt keine Lust den Text zu zitieren, weil selber lesen muss man schon.Wenn man hier von Gletscherschmelze spricht ist man fehl am Platz.

@soulpeace
soulpeace schrieb:Golfstrom löst sich auf wegen der Ölkatastrophe im golf von mexiko?
JAAA wegen BP, habt ihr es jetzt begriffen?

Mir war schon immer klar das ein Konzern wie BP den letzten Schubser gibt und die letzten Tage einläutet. Ist doch nichts worüber man überrascht sein muss. Und diese Experimente in Frage zu stellen ist ebenfalls Bllödsinn. Wie gesagt, ein Problem ist wohl das das ganze Öl auf den Meeresgrund gesackt ist, ein zweites ist die Menge, und es soll ja immer noch ausströmen. Allein die Menge ist eine Variable die man garnicht als MaSSSTAB FÜR FRÜHERE EXPERIMENTE nutzen kann. Ich find es schockierend wie lässig hier einige damit umgehen, das ist typisch für diese Scheiss-egal gesellschaft. Der Deep-Horizon Unfall ist doch schon wieder vergessen, keiner kümmert sich drum weil in Bild nichts mehr steht und die Tagesschau nichts mehr bringt, echt zum Kotzen.

GLAUBT IHR ECHT SOLCHE UNFÄLLE HABEN KEINE AUSWIRKUNG AUF DAS GLEICHGEWICHT DIESER ERDE?

Na dann viel Spass noch weiterhin,wenn man wirklich so naiv sein sollte. Wir zerstören unseren Planeten und hier gibts nur irgenwelche 2012-Spinner die nur mist reden.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Golfstrom ist weg?

21.12.2010 um 18:37
Ich denke, es ist ein Versuch der Panikmache, zu behaupten der Golfstrom wäre versiegt.

Bloß weil es dieses Jahr mal so ist, wie es sein sollte. Nämlich das im Dezember Schnee fällt und es kalt ist.

Sollte der Golfstrom jetzt versiegt sein, wäre es nicht so mild in Deutschland.

Der Golfstrom hat sogar an Geschwindigkeit zugelegt.
http://derstandard.at/1269448541692/Korrektur-Golfstrom-wird-keineswegs-langsamer


Schwankungen des Golfstromes sind ebenfalls normal.

http://besserwissen.pm-magazin.de/qa/show/2851965/Brandaktuell-Wissenschaftler-behaupten-das-der-Golfstrom-versiegt-ist-...

http://www.leipzig-fernsehen.de/default.aspx?ID=5848&showNews=859259


melden

Der Golfstrom ist weg?

21.12.2010 um 19:02
Wenn der Golfstrom seine Schleife abbricht ist Eiszeit angesagt, und das sozusagen von Heute auf Morgen.

Die Kälte im Winter wird vom nördlichen Jetstream mit beeinflusst. Alles was oberhalb (Norden) dieses Streams liegt ist Kaltluft. Erst wenn dieser Jetsream weiter nach Norden wandert kann der südliche Jetstream warme Luft nach Norden schieben. Mild oder Kalt ist demzufolge ein Wandern des Jetstreams.

tp68816,1292954569,jet

Wie gesagt, wenn der Golfstrom abbricht haben wir hier Eiszeit.


melden

Der Golfstrom ist weg?

21.12.2010 um 19:56
@Jabberwocky

Danke !!!

1000 Dank !!!

Das es wenigstens einer hier erwähnt: "Deep-Horizon-Katastrophe" -"BP"


Ich hab mich ja schon gar nicht mehr getraut, nach meinem ersten Post hier noch irgendwas zu schreiben. Links hab ich stattdessen per PN versendet.
Weil man ja sonst gleich hier verschrie´n wird, als jemand der sich z.B. den Weltuntergang herbeisehnt bzw. wünscht. So ein Quatsch.


Aber wie ich sehe hat Deine Message hier immer noch nix bewirkt, es wird sich weiter über das Wetter/den Winter ausgetauscht, Klimaveränderungen oder auch nicht etc.pp.


Aber wir werden sehen.
Gerecht wäre es, wenn auch wir mal die Suppe mit auszulöffeln hätten, statt wie immer nur die armen unschuldigen Tiere oder dritte Weltländer, also die ärmsten der Ärmsten ... :-(


melden
proroboter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Golfstrom ist weg?

21.12.2010 um 20:02
Ich sage das lieber so:

"Der Golfweg ist Strom!"

Warum benutzt man Meeresströmungen nicht einfach mal zur Stromerzeugung!

?


melden

Der Golfstrom ist weg?

21.12.2010 um 20:09
@proroboter

Gute Frage !

Wahrscheinlich lässt sich damit nicht genug Kohle verdienen, also wird es verhindert und ebenfalls natürlich auch nicht in den gleichgeschalteten Medien kommuniziert.


melden

Der Golfstrom ist weg?

21.12.2010 um 22:36
Über kurz über lang, Golfstrom weg oder nicht, da wird was passieren aber nicht so schnell, dass weiss sogar ich, wo ich rein nichts davon verstehe...
Gehört vielleicht nicht hier her muss es aber loswerden.
Klimaschutz bleibt immer ein Problem , solange nicht die Menschen an einem Strang ziehen und sich ein koletives Bewusstsein gebildet hat
Nur so aus Beispiel, Die Grünen fahren doch lieber mit ihren Karossen durch die Gegend als mit Fahrrad, obwohl das mal anders war, und die Wissenschafler die das Ende genau kennen müssten, wollen nicht auf Ihre Uraubsreisen per Flugzeug verzichten.
Kann man nicht einfach mal sagen:

Wir sind die Übeltäter , wir sind Schuld dass der Golfstrom versiegt, wir wollen dass uns die Politiker anlügen und wir kaufen das billige Zeug der Mega Konzerne die die Welt zugrunde richten.

Ich gebe es zu, ja ich bin es der den Golfstrom zu stillstand bringt nicht die da oben oder irgendwelche Leut .

Wir haben eine Ich und Ich Gesellschaft , aber komischerweise sagt da keiner mehr ich , Umwelt da sind immer andere Schuld, Hauptschuldige immer Politiker.


melden
Anzeige

Der Golfstrom ist weg?

21.12.2010 um 23:24
Nun... - ich bin jetzt genauso schlau wie vorher - ich frage mich ernsthaft - empfindet ihr das nicht als Ärgernis - wenn es um irgendwelche Katastrophen etc.... geht, dann werden irgendwelche Behauptungen aufgestellt, eine andere Seite dementiert etc.... - das was auf www.realgeld.com steht ist wohl eine ziemlich eindeutige Behauptung - da gibts wohl dann nix mehr zu diskutieren außer stimmt das oder nicht? Wenn es NICHT stimmt, und davon gehe ich mal aus, weil sonst hätte man das schon irgendwo in den "offiziellen" Medien gehört, dann frage ich mich, warum immer wieder solch ein Schwachsinn im Netz verbreitet wird - manch einer genießt es anscheinend, wenn er Panik erzeugen kann... Ich find es zum Kotzen... - als hätte die Welt nicht schon genug reale Probleme....


Grizzzly


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Können Katzen heilen87 Beiträge