Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Quake Watch 2011

3.804 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltuntergang, Japan, Ende, Erdbeben, 2011, 2010, Tsunami, 7, Chile, Stärke, Kalifornien + 18 weitere
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

26.03.2011 um 19:36
@Neverland

Deswegen wird in den kommenden 1,5 Jahren die Schonzeit für Euch zu Ende sein.


melden
Anzeige

Quake Watch 2011

27.03.2011 um 00:30
uiuiui. da wirds auch doller:

MAP 5.9 2011/03/26 22:49:42 -15.789 -179.494 13.4 FIJI REGION

http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsww/Quakes/quakes_big.php


melden

Quake Watch 2011

27.03.2011 um 00:40
http://www.swpc.noaa.gov/rt_plots/kp_3d.html
Heute ist nicht viel los, bebentechnisch. Die Sonnenaktivität scheint auch sehr niedrig zu sein.
Gibt es da evtl doch einen Zusammenhang?


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

27.03.2011 um 00:54
@caviaporcellus

dies vermute ich schon lange, bin dafür aber immer als Spinnerin abgetan worden...


melden

Quake Watch 2011

27.03.2011 um 01:02
also ich habe in letzter zeit bei den üblichen hier genannten quellen sogar sehr oft festgestellt, dass starke sonnenaktivität einhergeht mit vielen und/oder starken beben. leider geht darauf niemand ein und erklärt mir, wieso das NICHT stimmen sollte. für mich als laien ist das offensichtlich und ich wüsste jetzt nicht, wie man da noch behaupten kann, es sei nicht so.

aber ich bin auch nur laie und ich "beobachte" das auch erst seit fukushima. andere haben da sicher mehr ahnung und können mir erklären, wieso die sonnenaktivität nichts mit den beben zu tun hat


melden

Quake Watch 2011

27.03.2011 um 01:14
ja das würde mich auch interessieren bin der gleichen meinung wie

@caviaporcellus
@DieSache


melden
LincolEco6
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

27.03.2011 um 01:17
@caviaporcellus
@bösezicke
hallo zusammen
meint ihr beiden den kp-index oder die flares?


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

27.03.2011 um 01:20
Also ich vermute einen Zusammenhang zwischen den Flares (Sonnenaktivität) und der Aktivität im Erdkern, dass beides in einer gewissen Wechselwirkung steht, ähnlich dem Einfluss von Mond auf die Gezeiten, bin aber auch nur popeliger Laie ;)


melden
Aga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

Quake Watch 2011

27.03.2011 um 01:23
pfffäääähm @LincolEco6 dazu müsste man mal wissen was was ist :)
also ich berufe mich meistens auf zwei quellen bezüglich der sonnenaktivität:

diese http://www.swpc.noaa.gov/rt_plots/kp_3d.html spricht von kp (kilopond?!) und diese http://www.swpc.noaa.gov/rt_plots/xray_5m.html von was anderem.

und mir ist jetzt schon mehr als oft aufgefallen, das bei deutlichen ausschlägen die beben oder deren intensität deutlich zunehmen


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

27.03.2011 um 01:23
Sonne wir Erde besitzen ja einen "elektromagnetischen Kern" und bei Zunahme der Sonnenaktivität haben beide einen physikalischen Einfluss aufeinander, ähnlich dem wenn man zwei Magneten zueinander führen will !

Ob mein laienhaftes Vorstellungsvermögen da richtig liegt, keine Ahnung !


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

27.03.2011 um 01:29
Glaube eh, dass unsere Planeten in unserem Sonnensystem (gild denke ich dann aber nicht nur für unseres !) eine physikalische Wechselwirkung haben, auch was ihre Umlaufbahnen betrifft, je nach Nähe zueinander, treffen z.B. unterschiedliche Strahlungen aufeinander und bewirken beim "Nachbarn" dementsprechende Veränderungen...


melden

Quake Watch 2011

27.03.2011 um 01:33
@Aga


danke mal wieder für den interessanten link.. ;)


melden

Quake Watch 2011

27.03.2011 um 01:40
@DieSache
dass unsere Planeten in unserem Sonnensystem .....eine physikalische Wechselwirkung haben, auch was ihre Umlaufbahnen betrifft
dann wird dich das thema ganz sicher interessieren ;)
http://nach-vorn.wohin-woher.com/monographie/kapitelH1.htm


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

27.03.2011 um 01:53
@Outsider

danke, da brauch ich ne Weile zum mich durchkämpfen, ist viel Stoff, aber ich werde es mir mal einverleiben !


melden

Quake Watch 2011

27.03.2011 um 01:57
@DieSache
nun.. es hat vielleicht nicht viel mit sonneneruptionen gemein, aber es war ja auf mein von dir zitiertes gemeint :) und da sollte dich der text schon ansprechen.


melden
Elo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

27.03.2011 um 04:13
Video deaktiviert


Video deaktiviert


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

27.03.2011 um 12:50
@caviaporcellus
@DieSache
@bösezicke

Warum schreibt Ihr nicht mal eine Mail an ein Institut, daß sich mit Bebenforschung beschäftigt, ob Sonneneruptionen und Planetenkonstellationen messbare Auswirkungen auf Bebenaktivität haben?

Wäre doch sinnvoller als zu mutmaßen.


melden

Quake Watch 2011

27.03.2011 um 13:01
Ich könnte auch direkt hingehen. Wohne in Potsdam :)
Recht hast du, dass kann man mal tun


melden
Anzeige
Elo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

27.03.2011 um 13:24
Die Antwort ist oben in den zwei videos Sonneneruptionen und Planetenkonstellationen haben messbare Auswirkungen auf Bebenaktivität :\
(das hbe ich schon sehr oft beobachtet)


melden
375 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt