Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Quake Watch 2011

3.804 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltuntergang, Japan, Ende, Erdbeben, 2011, 2010, Tsunami, 7, Chile, Stärke, Kalifornien + 18 weitere

Quake Watch 2011

25.03.2011 um 14:55
http://www.20min.ch/wissen/news/story/Kommt-jetzt-das-grosse-Beben-in-San-Francisco--23227844

hier noch mal ein gut erklärter bericht zu dem beben in kalifornien


melden
Anzeige

Quake Watch 2011

25.03.2011 um 14:58
http://www.youtube.com/watch?v=oN4BoOll2q0

hier noch eine doku zu meiner behauptung


melden

Quake Watch 2011

25.03.2011 um 15:34
2011-03-25 12:59:22.31hr 33min ago 50.35 N 7.83 E 13 ML 2.1 GERMANY

http://www.emsc-csem.org/Earthquake/index.php?view=1

bei nassau.. rechts von koblenz


melden

Quake Watch 2011

25.03.2011 um 16:31
69176,1301067081,bebenmittrendliniehier mal die Beben der letzten 7 Tage.
Oben weltweit 5+
unten USA 3+
Quelle: http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsww/

69176 1301067081 bebenmittrendlinie

habe mal eine Trendlinie mit eingefügt.


melden

Quake Watch 2011

25.03.2011 um 16:41
69176,1301067687,allebebenmittrendlinieUm jetzt aber mal den "auweia faktor" ein wenig runter zu schrauben:
und hier alle Beben der letzten 7 Tage 2,5+ weltweit.

hier ist die trendlinie relativ gerade. man KÖNNTE vermuten (mit lineal) das sie einen leichten bogen nach oben macht. aber hey, das sind 7 tage. interessant wird es in ein paar monate. ich werde das jetzt regelmäßig pflegen und bei interesse gern hier einstellen.

das sollte es jetzt aber erstmal gewesen sein. so hat man nen guten überblick.

lieben gruß
CP


69176 1301067687 allebebenmittrendlinie.


melden

Quake Watch 2011

25.03.2011 um 16:50
MAP 4.6 2011/03/25 15:08:52 51.101 -179.331 58.8 ANDREANOF ISLANDS, ALEUTIAN IS., ALASKA

MAP 3.6 2011/03/25 14:58:39 61.512 -150.853 52.0 SOUTHERN ALASKA
MAP 4.6 2011/03/25 14:19:39 62.663 -151.337 110.4 CENTRAL ALASKA


http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsww/Quakes/quakes_all.php

werden die stärker??


melden

Quake Watch 2011

25.03.2011 um 17:36
@bösezicke

tendeziell ja.
meine trendlinie war gestern morgen noch bei nem schnitt von 3,5 und jetzt ist sie bei knapp 4.
aber wie gesagt, ist auch ein sehr kurzer zeitraum. schaut man sich oben mal alle beben weltweit an, bleibt die trendlinie nahezu konstant.

jetzt könnte man behaupten: ok, weltweit. aber in den usa und japan bleibts gleich.
das könnte ich jedoch nur widerlegen, wenn ich ältere daten von z.b. bis anfang februar hätte.


melden

Quake Watch 2011

25.03.2011 um 17:41
@caviaporcellus
ja ich such schon ob ich irgendwie was finde...aber wenn man nachden ganze geht dann kann man sagen aaaaahhh alles in ordnung..


melden

Quake Watch 2011

25.03.2011 um 17:54
Geologen warnen dass ein weiteres Erdbeben Tokyo entzweien könnten, nachdem die Grabenslinie unter der Stadt sich geschwächt hat.

Geologen haben vor einem weiteren mächtigen Erdbeben gewarnt, das fürchterliche Schäden in Tokyo anrichten könnte, weil das Grösse 9 Monster welches am 11. März kam die Erdoberfläche geändert hat.

Das Beben hat Druck auf der Graben Linie erzeugt (nah an der japanischen Hauptstadt) und Experten nehmen an dass ein 7,5 starkes Beben bald eintreffen könnte.




http://worldwen.vs120101.hl-users.com/?p=2168


melden

Quake Watch 2011

25.03.2011 um 18:04
69176,1301072644,xrayich möchte noch mal auf diese grafik hinweisen:

69176 1301072644 xray

manc beachte das zu den zeitpunkten der schweren beben sowohl in japan als auch in myanmar jeweils ein ausschlag zu sehen ist. vergleicht mal diese grafik mit meiner erdbeben grafik von japan oben (diese grfik hier beginnt allerdings am 23.03. also zeitleiste beachten)

soweit ich weiß, stellt die grafik aber röntgenstrahlung dar oder irre ich mich?

quelle: http://www.swpc.noaa.gov/rt_plots/xray_5m.html


melden

Quake Watch 2011

25.03.2011 um 18:05
wo ist eigentlich @SARDOG hin? mich würde mal seine meinung dazu interessieren, da ich hier nur laienwissen anbringen kann


melden

Quake Watch 2011

25.03.2011 um 20:15
Schon wieder 4,5 in Alaska.


melden

Quake Watch 2011

25.03.2011 um 22:31
http://survivalangel.blog.de/2011/03/25/birma-erdbeben-erde-bricht-10891348/

zu dem erdbeben in birma


melden

Quake Watch 2011

25.03.2011 um 22:48
25.03.2011 21:08:40.3 39.06 N 26.09 O 2.1 Near the coast of western turkey
25.03.2011 20:19:11.0 36.23 N 36.05 O 3.0 Turkey-syria border region

25.03.2011 19:30:16.1 38.56 N 142.11 O 4.7 Near east coast of honshu, japan
25.03.2011 19:09:55.0 38.86 N 27.90 O 3.1 Western turkey

25.03.2011 19:07:21.4 40.11 N 24.91 O 2.0 Aegean sea
25.03.2011 18:57:29.6 36.87 N 23.71 O 2.0 Southern greece

25.03.2011 18:53:27.0 38.90 N 16.95 O 2.4 Southern italy
25.03.2011 18:31:33.0 38.88 N 16.93 O 3.6 Southern italy

25.03.2011 18:13:04.7 47.60 N 153.35 O 3.6 Kuril islands


melden

Quake Watch 2011

26.03.2011 um 09:30
guten morgen,

hier ne ganz gute sache zum thema vorhersage

http://www.youtube.com/watch?v=o4HFFaHuIWU

ist recht interessant

mfg matula


melden

Quake Watch 2011

26.03.2011 um 11:14
@matula
Danke für´s einstellen der doku, matula. Echt super gemachte und informative sache.

Am interessantesten fand ich die experimente bezüglich der erzeugung elektrischer spannung im gestein bei erhöhtem druck. Erscheint mir wie der piezo effekt.

Ich stelle mir vor, wenn es möglich wäre die kräfte zu erfassen, die horizontal auf die erdoberfläche gesamt wirken, so könnte man möglicherweise ein wirklich effektives hilfsmittel zu erdbeben vorhersagen entwickeln.

Andereseits frage ich mich immer wieder, ob das auch wirklich etwas bringen würde. Denn meiner meinung nach, sollten beispielsweise kalifornien, teile china´s aber auch viele andere gebiete dieser erde schon längst evakuiert werden.

Genau das gegenteil passiert aber. Gefahrenzonen werden immer dichter besiedelt. Und das teilweise sogar, ohne das erdbebensicher gebaut wird. (china)
Die nächsten katastrophen sind also sowieso vorprogrammiert.

Woran mag das wohl liegen ?
Menschen bauen sich an tsunami-gefährdete küsten, in erdbebengefährdete landschschaften und um das ganze noch einen gewissen reiz zu geben, werden dann auch noch munter atomkraftwerke in die gegend gesetzt.

No risk, no fun,.. ?


melden

Quake Watch 2011

26.03.2011 um 12:56
beim Myanmar-Erbeben sind auch große erdrisse entstanden

http://www.youtube.com/watch?v=obAvxertX18&feature=player_embedded


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

26.03.2011 um 19:03
heute ist es bei uns nicht nur abnehmenden Halbmond, sondern den Mond, den gerade die Ekliptik durchquert. Ob die Erde dadurch seismisch aktiver sein wird, weiß ich nicht. Ich hoffe aber, dass es uns diesmal verschont bleibt.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

26.03.2011 um 19:06
@Neverland
Neverland schrieb:Ob die Erde dadurch seismisch aktiver sein wird, weiß ich nicht. Ich hoffe aber, dass es uns diesmal verschont bleibt.
Dieses eine Mal werdet Ihr noch verschont bleiben.


melden
Anzeige
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

26.03.2011 um 19:18
@klausbaerbel
Das hoffe ich auch.
Ich habe registriert, dass ein Erdbeben oft dann passiert, wenn Mond die Ekliptik durchquert.
Und weil die nächsten 1,5 Jahren Mondknoten im Schütze liegt, wird Mond immer die Ekliptik durchqueren, wenn den im Schütze oder Zwilling liegt.

Es wird also wenig spannend sein, wenn Mond sich im Zwilling oder Schütze befindet.


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt