Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Quake Watch 2011

3.804 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltuntergang, Japan, Ende, Erdbeben, 2011, 2010, Tsunami, 7, Chile, Kalifornien, Stärke + 18 weitere

Quake Watch 2011

23.06.2011 um 12:01
soulpeace schrieb:Wenn man sieht, wie sich die letzten Wochen die Beben im Mittelmeerraum häufen (Griechenland/Türkei/Italien) lässt es schon vermuten, dass es da auch irgendwann mal richtig kracht....
Unterstützend zu dieser Vermutung:

Griechenland:

Wikipedia: List_of_earthquakes_in_Greece

Türkei:

Wikipedia: List_of_earthquakes_in_Turkey

Italien:

Wikipedia: List_of_earthquakes_in_Italy

Wie man sehen kann, 6er, 7er und sogar 8er sind in der Region möglich.

Im Hinblick auf das Erdbeben in der Türkei, beachte man in der Liste einmal die Daten der Erdbeben und deren Abstände.


melden
Anzeige

Quake Watch 2011

23.06.2011 um 12:17
gute info @Larry08

mir war es nicht bewusst, dass es da schon so hohe Magnituden gab


melden
endgame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

23.06.2011 um 18:49
@klausbaerbel
bennamucki schrieb:Hast Du Dich mal ein klein wenig mit der Plattentektonik befasst?

Die pazifisce Platte schiebt sich unter die asiatische Platte. Somit wird Japan eher weiter angehoben, als abgesenkt.
würdest du dann sagen, Inseln können gurndsätzlich nicht versinken?
Wie konnte dann Atlantis versinken?


melden

Quake Watch 2011

23.06.2011 um 18:50
@endgame
es gibt keinen beweis dass atlantis wiklich existiert hat


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

23.06.2011 um 18:55
@endgame

Inseln können schon versinken.
Durch einen Vulkanausbruch zum Beispiel. Santorin und Krakatau wurden fast von einem Vulkan versenkt, bzw weggesprengt.

Aber Inseln in der Größe Japans? Durch Erdbeben, die durch Plattentektonik verursacht werden und Japan anheben?

Atlantis. Der Mythologie nach, soll es das gegeben haben und es soll versunken sein.

Das wars aber auch. Kein sehr gutes Beispiel. Es sei denn man glaubt einfach.

So wie Du möchtest, daß Du Gläubiger hast, die Dir huldigen.
Diskussion: Was passiert im August 2011? (Beitrag von Didee)


melden
endgame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

23.06.2011 um 19:07
@klausbaerbel

ja klar man kann Atlantis nicht beweisen, wie man auch nicht Beweisen kann, dass in Urzeiten alle Kontinente eine Einheit bildeten, - der Glauben und die Annahme, bzw. die Theorie liegen da nicht weit auseinerander.

Atlantis könnte viel größer gewesen sein, als Japan!

t9NfKRn atlantisykbu


melden

Quake Watch 2011

23.06.2011 um 19:09
@endgame
wers glaubt...


ich glaube eher das Atlantis eine insel war, die irgendwie zerstört wurde


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

23.06.2011 um 19:17
@endgame

Vor wie langer Zeit sollte Atlantis existiert haben?

Und vor wie langer Zeit soll der Kontinent Pangaea existiert haben?

Hast Du Dir mal angesehen, wie der Meeresboden des Atlantik beschaffen ist?

Tut mir Leid, aber da sehe ich keine Möglichkeit dort eine solch Große Insel unterzubringen.


melden

Quake Watch 2011

23.06.2011 um 19:18
@klausbaerbel
genau meine meinung


melden

Quake Watch 2011

23.06.2011 um 23:21
@Ferraristo
Ferraristo schrieb:@endgame

es gibt keinen beweis dass atlantis wiklich existiert hat
Es gibt aber auch keinen Beweis, daß sie nicht existiert hat.

Tja....


melden

Quake Watch 2011

23.06.2011 um 23:53
So wie Atlantis da liegt, würde sie einige Rätsel lösen. Viele Frühere Völker schrieben nieder, dass sie eine große Landmasse im Westen erreicht hatten. Die Wikinger, ein irischer Mönch auf Seefahrt und Engländer beispielsweise. Würde einige Rätsel lösen, doch @endgame kannst du mir sagen, wo so eine gewaltige vermutlich zivilisierte Landmasse hin ist? Ins All wird sie wohl kaum geflogen sein. :)


melden

Quake Watch 2011

24.06.2011 um 00:31
Sizilien - Italien

4,1... Tiefe 5 km...26 km vom Ätna entfernt

http://hisz.rsoe.hu/alertmap/read/index.php?pageid=seism_read&rid=202340


melden

Quake Watch 2011

24.06.2011 um 00:34
4.1 beeindruckt mich jetzt nicht wirklich...


melden

Quake Watch 2011

24.06.2011 um 00:35
nein ist nicht hoch...ich habs nur reingestellt, weil es in der Nähe vom Ätna ist und NUR 5 km tief
@Thawra


melden

Quake Watch 2011

24.06.2011 um 06:41
M
agnitude

7.2 FOX ISLANDS, ALEUTIAN ISLANDS, ALASKA



Date-Time

Friday, June 24, 2011 at 03:09:40 UTC
Thursday, June 23, 2011 at 06:09:40 PM at epicenter
Time of Earthquake in other Time Zones



Location

52.008°N, 171.859°W



Depth

62.6 km (38.9 miles)



Region

FOX ISLANDS, ALEUTIAN ISLANDS, ALASKA



Distances

64 km (39 miles) SW of Amukta Island, Alaska
103 km (64 miles) SW of Yunaska Island, Alaska
1677 km (1042 miles) WSW of Anchorage, Alaska
2429 km (1509 miles) W of WHITEHORSE, Yukon Territory, Canada




Location Uncertainty

horizontal +/- 13.8 km (8.6 miles); depth +/- 5.3 km (3.3 miles)



Parameters

NST=784, Nph=791, Dmin=231.5 km, Rmss=1 sec, Gp= 29°,
M-type=teleseismic moment magnitude (Mw), Version=A



Source

USGS NEIC (WDCS-D)




Event ID

usc0004f5m


http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsww/Quakes/usc0004f5m.php


melden

Quake Watch 2011

24.06.2011 um 09:24
Ich weiß nicht ob der Link hier schon mal gepostet wurde. Aber es ist eine schöne Übersicht über die aktuellen Beben und die in der letzten Zeit.
Einfach den Mauszeiger auf die Ringe ziehen.

http://www.iris.edu/seismon/


melden

Quake Watch 2011

24.06.2011 um 11:27
@sentex ... Da muss es aber mächtig gerummst haben 7.3 und das in fast 63 km Tiefe ...


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

24.06.2011 um 17:28
N2012 schrieb:Viele Frühere Völker schrieben nieder, dass sie eine große Landmasse im Westen erreicht hatten. Die Wikinger, ein irischer Mönch auf Seefahrt und Engländer beispielsweise.
Ja, das waren die ersten Europäer, die Ihren Fuß auf den amerikanischen Kontinent gesetzt haben.


melden

Quake Watch 2011

24.06.2011 um 18:00
@klausbaerbel
Soweit ich weiß, wurde deren Ankunft auf dem Kontinent nur vermutet. Man hat keine Spuren in Amerika gefunden, die diese Völker dort hinterlassen hätten. Oder hast du andere Informationen. Wenn ja, bitte ich um einen Link.


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

24.06.2011 um 18:01
@N2012

Ich habe Bücher. Aber ich gucke mal, was ich im Internet finden kann.


melden
194 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt