Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Quake Watch 2011

3.804 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltuntergang, Japan, Ende, Erdbeben, 2011, 2010, Tsunami, 7, Chile, Stärke, Kalifornien + 18 weitere
Aureus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

17.06.2011 um 13:58
@Wolfshaag

ja, das war meine Frage.


melden
Anzeige

Quake Watch 2011

17.06.2011 um 14:07
Also was die Vorhersage in Bezug auf Vulkane angeht, sollte man immer vorsichtig sein.

Es ist, solange es sich nicht um einen Vulkan handelt, der wirklich schon seit langer Zeit seinem "Verhalten" bekannt ist, am Ende immer ein warten darauf, was jetzt letztendlich wann passiert.

In Bezug auf den Nabro ist einfach viel zu wenig bekannt um sagen zu können, ob die ganze Sache jetzt erledigt ist oder ob noch was kommt.

Seine eruptive Historie ist quasi unbekannt, man weiß nicht wie die Zusammensetzung der Asche aussieht, man kennt die Eigenschaften der Magma/Lava nicht, ist sie dünnflüssig, dickflüssig, wie sieht es mit Gasen aus usw.

Im Moment bleibt einem nur abzuwarten.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

17.06.2011 um 14:11
@Larry08
Obendrein steht der Nabro in einem Bürgerkriegsgebiet, das heißt, es wird von dort wahrscheinlich so schnell weder Infos, noch Berichte geben.


melden

Quake Watch 2011

17.06.2011 um 15:21
@Aureus
Nein die ausbrüche häufen sich nicht in sicht auf 200 jahre. Es sind vllt die meisten ausbrüche seit 5 jahren oderso.


Die statistik steigt, sinkt, steigt, sinkt. Da kennt man keinen genauen zyklus.


melden

Quake Watch 2011

18.06.2011 um 13:53
Ich mach mal ne "Prognose".

Schätze, dass es in den nächsten 2-4 Wochen zu nem "geschätzten" 8.2 Beben in Kalifornien kommen wird.
Wird aber nicht das befürchtete "Big One" sein.


Soll jetzt kein "Hellsehen" oderso sein, sondern lediglich eine Prognose.



lg an alle und ein schönes Wochenende wünsche ich :)


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

18.06.2011 um 15:00
@sentex

Hast Du das nicht vor 2 Monaten schonmal mit dem selben Zeitrahmen prognostiziert?

Wobei ich auch sagen muß, daß ich nach dem Beben in Japan auch vermehrt damit rechne und meinen Verwandten dort geraten habe Vorräte für mindestens 2 Wochen anzulegen. Besonders Wasser, sowie sich auf Blackouts einzustellen.


melden

Quake Watch 2011

18.06.2011 um 15:01
in Kalifornien liegt die Wahrscheinlichkeit bei 99,7 Prozent .... tolle Prognose @sentex

2-4 Wochen ?


melden

Quake Watch 2011

18.06.2011 um 15:03
sentex schrieb:Die statistik steigt, sinkt, steigt, sinkt. Da kennt man keinen genauen zyklus.
Na, wenn das kein Zyklus ist "was dann" ?


melden

Quake Watch 2011

18.06.2011 um 15:32
@klausbaerbel
Nein, ich habe das nicht prognostiziert.

Das war dieser "Weizenbaum". :D


Ja, es bebt genau auf den kritischen Stellen im pazifischen Feuerring, und es wird schlimmer und schlimmer.

8.8 Chile ... 9.0 Japan ... ?? Kalifornien.


lg


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

18.06.2011 um 15:43
@sentex

Stimmt, es war nicht auf 2-4 Wochen beschränkt.
Ich denke, dass es bis zum Big One in Kalifornien nicht mehr lange dauern wird.

Es bebte bisher in schnellen Abständen rund um die ganze pazifische Platte..

=> Chile (8.8) => Neuseeland (7.0) => Japan (9.0) => Kalifornien wäre demnach als nächstes dran..
Beitrag von sentex, Seite 93

Aber es kam von Dir und nicht von "Weizenbaum".

Wie dem auch sei, das Kalifornische Großbeben wird schon erwartet, seitdem ich Kind war. Es kann in den nächsten 2-4 Wochen auftreten, oder aber auch in 20-40 Jahren.

Nach den Beben der letzten Zeit am Feuerring kann sich aber auch die Spannung auf Kalifornien etwas verringert haben.


melden

Quake Watch 2011

18.06.2011 um 15:58
@klausbaerbel
Achso das hast du gemeint.

Ja, na man weiß eben kaum etwas.


Es kommt dann, wenn wir es am Wenigsten erwarten.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

18.06.2011 um 16:00
sentex schrieb:Es kommt dann, wenn wir es am Wenigsten erwarten.
Da stimme ich Dir voll und ganz zu.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

18.06.2011 um 17:05
@klausbaerbel
@sentex
sentex schrieb: Es kommt dann, wenn wir es am Wenigsten erwarten.
Dann kommt es nie, denn erwarten tun es alle schon seit ewig, wie klausbaerbel schon sagte, geanu wie den Ausbruch des Yellowstone.


melden

Quake Watch 2011

20.06.2011 um 11:29
kleineres Erdbeben der Stärke 4,9 in einer Tiefe von 30 km http://hisz.rsoe.hu/alertmap/read/index.php?pageid=seism_read&rid=202032 in Indien (Himalaja) leichte Erschütterung bis NeuDehli gespürt (+300km vom Epizentrum entfernt)

wurde von http://earthquake-report.com/2011/06/20/moderate-shallow-earthquake-in-uttaranchal-india/

als gefährlich eingestuft, da in der Vergangenheit 14. Dezember 2005 in der gleichen Region zwar in einer Tiefe von nur 1 km, aber 1 Toter durch Steinschlag und einige Verletzte zu beklagen waren.


melden

Quake Watch 2011

20.06.2011 um 13:22
M 5.3 2011/06/20 10:16 Depth 35.2 km MYANMAR-CHINA BORDER REGION
06:16:54 PM at epicenter
Dangerous moderate earthquake in the Gaoligong mountains
The greater epicenter area has been hit by a number of similar earthquakes in the recent years.
136 km (84 miles) ESE of Myitkyina, Myanmar and 163 km (101 miles) WSW of Dali, Yunnan, China


melden
melden

Quake Watch 2011

20.06.2011 um 19:46
Da hat sichs ein 6.1 Erdbeben aber nett zwischen zwei Vulkanen gemüdlich gemacht.

http://hisz.rsoe.hu/alertmap/read/index.php?pageid=seism_read&rid=202060

100km Tiefe, mal gucken ob es den San Pedro oder den Cordón del Azufre "aus der Ruhe bringt".


melden

Quake Watch 2011

20.06.2011 um 20:01
Vulkantechnisch mag ich die Gegend jetzt schon. :D ;)

txhNnJ5 MfEv5X San Pedro - Azufre

tWUUPmv IXeD8c San Pedro - Azufre2

Man achte nur mal auf das 3km breite "Loch" zwischen den Bergen.


melden

Quake Watch 2011

20.06.2011 um 21:22
stärkeres beben in chile
Magnitude mb 6.1
Region ANTOFAGASTA, CHILE
Date time 2011-06-20 16:35:58.0 UTC
Location 21.80 S ; 68.29 W
Depth 100 km
Distances 97 km NE Calama (pop 143,084 ; local time 12:35:58.2 2011-06-20)
199 km E Tocopilla (pop 24,460 ; local time 12:35:58.2 2011-06-20)

http://www.emsc-csem.org/Earthquake/earthquake.php?id=226344


melden
Anzeige

Quake Watch 2011

20.06.2011 um 21:35
für die Tiefe von 100 km ganz schön heftig....Menschen verlassen in Panik ein Kaufhaus


http://www.youtube.com/watch?v=KGL1aPbWFBE&feature=player_embedded




@Larry08
Larry08 schrieb:100km Tiefe, mal gucken ob es den San Pedro oder den Cordón del Azufre "aus der Ruhe bringt".
wir werden es im "Blick" haben ;)


melden
304 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt