Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Quake Watch 2011

3.804 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltuntergang, Japan, Ende, Erdbeben, 2011, 2010, Tsunami, 7, Chile, Stärke, Kalifornien + 18 weitere
Aga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

28.02.2011 um 22:26
na super noch ein vulkan.


melden
Anzeige
sepp0309
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

28.02.2011 um 23:26
Schaut mal auf google Earth da ist der ganze Wald Tod in der Umgebung Greenbrier und Guy


melden
Aga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

28.02.2011 um 23:44
@sepp0309
habe gerade gesehen


melden

Quake Watch 2011

28.02.2011 um 23:51
Moment... das Aufnahmedatum des bildes is der 01.01.2009 ich würd mal schätze dass da auch winter is und die Laubbäume keine Blätter tragen, macht euch da mal keine gedanken :)


melden
Aga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

01.03.2011 um 02:40
Magnitude 5.1
Date-Time Monday, February 28, 2011 at 23:42:17 UTC
Monday, February 28, 2011 at 04:42:17 PM at epicenter
Time of Earthquake in other Time Zones

Location 29.446°S, 112.063°W
Depth 10.3 km (6.4 miles)
Region EASTER ISLAND REGION
Distances 362 km (225 miles) SW of Hanga Roa, Easter Island
3934 km (2443 miles) W of SANTIAGO, Region Metropolitana, Chile

Location Uncertainty horizontal +/- 24 km (14.9 miles); depth +/- 0.4 km (0.2 miles)
Parameters NST= 96, Nph=103, Dmin=>999 km, Rmss=0.79 sec, Gp=137°,
M-type=body wave magnitude (Mb), Version=5
Source USGS NEIC (WDCS-D)


Event ID usb0001mej


Magnitude 5.8
Date-Time Tuesday, March 01, 2011 at 00:53:46 UTC
Monday, February 28, 2011 at 05:53:46 PM at epicenter
Time of Earthquake in other Time Zones

Location 29.612°S, 112.090°W
Depth 9.4 km (5.8 miles) set by location program
Region EASTER ISLAND REGION
Distances 377 km (234 miles) SW of Hanga Roa, Easter Island
3931 km (2441 miles) W of SANTIAGO, Region Metropolitana, Chile

Location Uncertainty horizontal +/- 18.6 km (11.6 miles); depth fixed by location program
Parameters NST=201, Nph=208, Dmin=>999 km, Rmss=1.06 sec, Gp= 61°,
M-type="moment" magnitude from initial P wave (tsuboi method) (Mi/Mwp), Version=8
Source USGS NEIC (WDCS-D)

http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsww/
Event ID usb0001mfa


melden
sepp0309
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

01.03.2011 um 06:46
@hkfir
Schließlich die seltsamsten Platz in dieser vulkanischen Gegend wird als "Hells halben Morgen". Es ist ein kleines Stück Land in der Mitte des Waldes, wo nichts wachsen kann und Tiere, auch Jagdhunde vermieden wird. Anscheinend ist es Menschen glaubten, von einigen, dass "der Teufel lebt dort unten" [ Link zu www.hsnp.com Bild]: [ Link commondatastorage.googleapis.com ] Beachten Sie, dass die Bäume rund um den Bereich Toten sind alle. Dies deutet darauf hin, dass eine Art von Tätigkeit ist die Herstellung etwas sehr giftig.


melden

Quake Watch 2011

01.03.2011 um 08:14
Schaut mal hier zum Thema Arkansas

Wikipedia: Crater_of_Diamonds_State_Park

Zitat: "Der Crater of Diamonds State Park ist ein 3,69 km² großes Gebiet, das sich auf einem 95 Millionen Jahre alten erodierten Lamproit Vulkanschlot befindet."

"Der Krater selbst ist eine 14,2 ha große Fläche...."


Also.... wie war das mit den erloschenen Vulkanen?
Ich kann mich daran erinnern, dass es in der Schule hieß, die Vulkane in der Eifel sind erloschen!
Seit einigen Jahren heisst es, sie ruhen/schlafen nur!


melden

Quake Watch 2011

01.03.2011 um 08:19
Hier noch eine erklärung zu Lamproit

Wikipedia: Lamproit

"Lamproit (von griech. λαμπρός ‚glänzend‘) ist ein porphyrisches dunkelgraues Gestein, das zur Klasse der magmatischen Gesteine gehört. Anhand seiner mineralogischen Zusammensetzung können mehrere Unterarten unterschieden werden. Lamproit tritt nur in wenigen Gebieten der Erde auf und bildet vulkanische Ablagerungen (Pyroklastite) oder in geringer Tiefe erstarrte subvulkanische Vulkanschlote. Eng verwandte Gesteine sind Kimberlit, Orangeit sowie Lamprophyr.

....In einigen Lamproiten findet sich zudem Diamant."


melden

Quake Watch 2011

01.03.2011 um 08:26
Hier noch einen direkten Link zum "Crater of Diamonds"

http://www.craterofdiamondsstatepark.com/

Dies ist übrigens weltweit der einzige Ort/Diamantenfundstätte, die für Öffentlichkeit zugänglich ist.
Alle Diamanten die man dort findet, darf man behalten!
Es handelt sich dabei um eine Fläche, die regelmäßig umgepflügt wird. Die Fläche ist Teil eines errodierten uralten Vulkanes.


melden

Quake Watch 2011

01.03.2011 um 08:43
Und noch was,

der Krater liegt ca. 56 Meilen von Littel Rock.

Seht mal auf Karte

http://www.craterofdiamondsstatepark.com/maps-directions/

http://connect.in.com/hell-s-half-acre-arkansas/photos-1-1-1-6cd7e2a87d77bd2b42d03c478f594667.html


melden

Quake Watch 2011

01.03.2011 um 11:28
hi,

ich poste es mal hier rein. da es ja auch um erdbebenn geht.
kennt ihr den ersteller? mal sehen ob er treffer hat!
G.u.T.: Die aktuelle Situation am Firmament - Aussichten auf März 2011

Wie gewohnt nun, Ende Februar 2011, der Ausblick auf kosmische
Potentiale und den hieraus zu erwartenden Naturereignissen im März.

1. Erdbebenpotentiale: Sehr starke kosmische Potentiale erscheinen
hauptsächlich Anfang, Mitte und Ende des Monats.

Auszug aus der Liste mit Super-Potentialen:
02.03.2011-04.03.2011 (Hauptscheitel: 03.03. - 02:00 UTC)
15.-16.03.2011
28.-29.03.2011

Weil die Sonne am 21.03.2011 scheinbar den Äquator überquert, ist um
dieses Datum herum grundsätzlich mit schwereren Erdbeben zu rechnen;
insbesondere vermehren sich hierbei Bewegungen der Erdkruste auf der
Nordhalbkugel, so daß vermehrt stärkere Erdbeben u.a. in Karibik,
Mexiko, Westküste-U.S.A., Kurilen, Japan, Philippinen, Hindukusch -
und Himalaja-Regionen und dem Mittelmeerraum (z.B. Griechenland,
Italien, Türkei/Naher Osten) erwartet werden müssen.

2. Vulkanismus: Ab etwa Mitte des Monats steigt die Gefahr für
vermehrten Vulkanismus an, mit vorläufigem Maximum im Umfeld des
28.03.2011.

3. Wetterpotentiale: Grundlegende globale Wetteränderungen sind nach
dem 04.03. und dem 06.03. wie nach dem 20.03. zu erwarten; hier
dürften die Windstärken jeweils vorübergehend global ansteigen.

4. Sonstige Gefahren durch kosmische Potentiale: Ich verweise
ausdrücklich auf meine jeweiligen Studien, wonach kosmische Potentiale
zu Flugzeugabstürzen führen („Luftlöcher", „Vakuumsäulen") und
Krankheiten (z.B. Krebs) beim Aufenthalt im Freien hervorrufen können
dürften.

5. Auszug aus der aktuellen Vorhersageliste für das Jahr 2011 (vgl.:
https://sites.google.com/site/grosseuniverselletheorie/):

02.03.2011 ********(**) Ergänzung v. 26.02.2011
04.03.2011 *****
06.03.2011 ***** Ergänzung v. 26.02.2011
07.03.2011 **** Nachtrag v. 26.02.2011
13.03.2011 **
15.-16.03.2011 ********** Ergänzung v. 11.02.2011
18.03.2011 ***
22.03.2011 ***
27.03.2011 *
29.03.2011 ****(**) Nachtrag v. 26.02.2011
30.03.2011 **

Die Sterne (*) stellen eine Kombination aus Anzahl und Stärken
kosmischer Potentiale dar. Schon ein einzelner Stern kann dabei ein
Erdbeben mit einer Magnitude über M5.9 bedeuten.

Rüdiger Thomas
Naturforscher, Begründer der Großen
universellen Theorie (G.u.T.)

Dieser Text steht ebenfalls unter
https://sites.google.com/site/grosseuniverselletheorie/studien/kosmische-potentiale,
im Ordner "Aktuell", für einen Download bereit.
bin mal gespannt was ihr davon haltet der gute mann wird ja sehr stark angegangen!

stammt übrigens von hier

http://sites.google.com/site/grosseuniverselletheorie/studien/kosmische-potentiale

mfg matula


melden

Quake Watch 2011

01.03.2011 um 12:15
Ich hab mir das mal durchgelesen(seine Texte auf Deinem Link).Da wird mir ja übel,was der schreibt.Die "Theorie"mit der Platentektonik gefällt mir besser,da bekomme ich keine Übelkeit.

ash


melden
Aga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

01.03.2011 um 12:20
Magnitude 6.0
Date-Time Tuesday, March 01, 2011 at 00:53:46 UTC
Monday, February 28, 2011 at 05:53:46 PM at epicenter
Time of Earthquake in other Time Zones

Location 29.605°S, 112.107°W
Depth 10 km (6.2 miles) set by location program
Region EASTER ISLAND REGION
Distances 378 km (235 miles) SW of Hanga Roa, Easter Island
3933 km (2442 miles) W of SANTIAGO, Region Metropolitana, Chile

Location Uncertainty horizontal +/- 17.3 km (10.7 miles); depth fixed by location program
Parameters NST=254, Nph=267, Dmin=>999 km, Rmss=1.25 sec, Gp= 50°,
M-type=teleseismic moment magnitude (Mw), Version=9
Source USGS NEIC (WDCS-D)


Event ID usb0001mfa

Magnitude 5.2
Date-Time Tuesday, March 01, 2011 at 03:46:29 UTC
Tuesday, March 01, 2011 at 02:46:29 AM at epicenter
Time of Earthquake in other Time Zones

Location 5.583°S, 11.378°W
Depth 10.3 km (6.4 miles)
Region ASCENSION ISLAND REGION
Distances 421 km (261 miles) NE of Ascension Island
1746 km (1084 miles) SW of ACCRA, Ghana

Location Uncertainty horizontal +/- 18.4 km (11.4 miles); depth +/- 0.6 km (0.4 miles)
Parameters NST= 45, Nph= 45, Dmin=>999 km, Rmss=0.82 sec, Gp=101°,
M-type=body wave magnitude (Mb), Version=4
Source USGS NEIC (WDCS-D)


Event ID usb0001mgd
http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsww/


melden
Aga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

01.03.2011 um 12:22
und wieder arkansas

Magnitude 3.3
Date-Time Tuesday, March 01, 2011 at 10:56:20 UTC
Tuesday, March 01, 2011 at 04:56:20 AM at epicenter

Location 35.245°N, 92.314°W
Depth 4.9 km (3.0 miles) set by location program
Region ARKANSAS
Distances 7 km (4 miles) ENE (76°) from Greenbrier, AR
9 km (6 miles) SSE (168°) from Guy, AR
10 km (6 miles) NNW (343°) from Holland, AR
57 km (35 miles) N (2°) from Little Rock, AR
419 km (260 miles) SSW (207°) from St. Louis, MO

Location Uncertainty horizontal +/- 10.3 km (6.4 miles); depth fixed by location program
Parameters NST= 46, Nph= 68, Dmin=5.6 km, Rmss=0.9 sec, Gp= 47°,
M-type="Nuttli" surface wave magnitude (mbLg), Version=5
Source USGS NEIC (WDCS-D)


Event ID usb0001mjr
http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsww/


melden

Quake Watch 2011

01.03.2011 um 12:31
@ash1

ja, ich hätte besser die links mal vorher gelesen, als ich von seinen visionen gelesen habe

...naja!!!

wir werden verdampfen...hm man kann nur hoffen das er nicht recht hat^^

wie heisst es so schön: wir werden sehen! sagte der blinde.

mfg matula


melden
Aga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

01.03.2011 um 16:23
hier noch 2+ beben
MAP 2.0 2011/03/01 11:46:28 35.276 -92.341 2.6 5 km ( 3 mi) S of Guy, AR
MAP 2.6 2011/03/01 10:04:55 35.269 -92.346 2.4 6 km ( 4 mi) NE of Greenbrier, AR
MAP 2.7 2011/03/01 03:35:29 35.254 -92.359 4.8 4 km ( 2 mi) NE of Greenbrier, AR
MAP 2.0 2011/03/01 02:18:18 35.263 -92.359 3.1 5 km ( 3 mi) NE of Greenbrier, AR

http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsus/


melden
Aga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

01.03.2011 um 17:24
Magnitude 3.5
Date-Time Tuesday, March 01, 2011 at 16:03:05 UTC
Tuesday, March 01, 2011 at 10:03:05 AM at epicenter

Location 35.239°N, 92.390°W
Depth 5.1 km (3.2 miles)
Region ARKANSAS
Distances 1 km (1 miles) N (355°) from Greenbrier, AR
7 km (4 miles) NE (53°) from Wooster, AR
9 km (6 miles) SSE (160°) from Twin Groves, AR
18 km (11 miles) NNE (19°) from Conway, AR
56 km (35 miles) N (355°) from Little Rock, AR
422 km (262 miles) SSW (208°) from St. Louis, MO

Location Uncertainty horizontal +/- 0.7 km (0.4 miles); depth +/- 0.3 km (0.2 miles)
Parameters NST= 17, Nph= 28, Dmin=1 km, Rmss=0.17 sec, Gp= 54°,
M-type="Nuttli" surface wave magnitude (mbLg), Version=A
Source Cooperative New Madrid Seismic Network

Event ID nm030111g
http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsus/


melden
Aga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

01.03.2011 um 17:31
Magnitude 3.3
Date-Time Tuesday, March 01, 2011 at 15:58:46 UTC
Tuesday, March 01, 2011 at 09:58:46 AM at epicenter

Location 35.237°N, 92.384°W
Depth 5.6 km (3.5 miles)
Region ARKANSAS
Distances 1 km (1 miles) NNE (27°) from Greenbrier, AR
8 km (5 miles) ENE (57°) from Wooster, AR
10 km (6 miles) SSE (158°) from Twin Groves, AR
18 km (11 miles) NNE (21°) from Conway, AR
56 km (35 miles) N (355°) from Little Rock, AR
422 km (262 miles) SSW (207°) from St. Louis, MO

Location Uncertainty horizontal +/- 0.8 km (0.5 miles); depth +/- 0.9 km (0.6 miles)
Parameters NST= 17, Nph= 25, Dmin=1 km, Rmss=0.19 sec, Gp= 54°,
M-type="Nuttli" surface wave magnitude (mbLg), Version=A
Source Cooperative New Madrid Seismic Network

Event ID nm030111h
http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/recenteqsus/


melden
Aga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

01.03.2011 um 18:11
hier ist die liste mit den ganzen erdbeben in arkansas
http://earthquake.usgs.gov/eqcenter/recenteqsus/Maps/US2/34.36.-93.-91_eqs.php


melden
Anzeige

Quake Watch 2011

01.03.2011 um 18:20
Magnitude mb 5.2
Region CRETE, GREECE
Date time 2011-02-28 07:49:06.0 UTC
Location 34.82 N ; 25.44 E
Depth 50 km
Distances 63 km SE Iráklion (pop 137,154 ; local time 09:49:06.0 2011-02-28)
35 km SW Ierápetra (pop 12,536 ; local time 09:49:06.0 2011-02-28)
31 km SW Néa anatolí (pop 1,248 ; local time 09:49:06.0 2011-02-28)

http://www.emsc-csem.org/Earthquake/earthquake.php?id=210414


Magnitude Mw 6.0
Region EASTER ISLAND REGION
Date time 2011-03-01 00:53:45.0 UTC
Location 29.67 S ; 112.09 W
Depth 6 km
Distances 3683 km W Talcahuano (pop 252,968 ; local time 21:53:45.6 2011-02-28)
3639 km W Lebu (pop 22,345 ; local time 21:53:45.6 2011-02-28)
2387 km SE Rikitea (pop 1,103 ; local time 15:53:45.6 2011-02-28)

http://www.emsc-csem.org/Earthquake/earthquake.php?id=210476


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt