Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Quake Watch 2011

3.804 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltuntergang, Japan, Ende, Erdbeben, 2011, 2010, Tsunami, 7, Chile, Stärke, Kalifornien + 18 weitere

Quake Watch 2011

11.03.2011 um 15:34
Ja,denke mal das neuseeland auch bald dran ist....genau wie kalifornien,ist wohl schon lange überfällig


melden
Anzeige

Quake Watch 2011

11.03.2011 um 15:35
bin seit donnerstag morgen wach =/


melden

Quake Watch 2011

11.03.2011 um 15:35
zum glück sind solche schweren erdbeben wie in japan hier wohl nicht möglich


melden

Quake Watch 2011

11.03.2011 um 15:35
@basi
RESPEKT!!!!!!!!


melden

Quake Watch 2011

11.03.2011 um 15:39
Schluss jetzt mit der Spammerei.


melden

Quake Watch 2011

11.03.2011 um 15:40
@Al-Bundy
:)))


melden

Quake Watch 2011

11.03.2011 um 15:45
[15.41 Uhr] Im Atomkraftwerk Fukushima läuft das Notkühlsystem nach japanischen Informationen nur noch im Batteriebetrieb. Die Batterien lieferten nur noch Energie für wenige Stunden, erklärte die Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) in Köln unter Verweis auf japanische Angaben. "Im allerschlimmsten Fall droht dann eine Kernschmelze", sagte GRS-Sprecher Sven Dokter. Was genau passieren könne, sei aber aufgrund der unklaren Lage noch nicht zu beurteilen.


melden

Quake Watch 2011

11.03.2011 um 15:47
ich hoffe nicht dass es nun nach erdbeben und tsunami nun auch noch zu einer kernschmelze mit super gau kommt :(


melden

Quake Watch 2011

11.03.2011 um 15:51
Das Notkühlsystem des Atomkraftwerks Fukushima läuft nach Informationen der dpa nur noch im Batteriebetrieb. Die Batterien hätten nur noch Energie für einige Stunden.
http://www.tagesschau.de/nachrichtenticker/


melden

Quake Watch 2011

11.03.2011 um 15:55
ich hoffe nicht dass es nun nach erdbeben und tsunami nun auch noch zu einer kernschmelze mit super gau kommt
--------------------------------------------------

äh, das ist komisch ausgedrückt weil eine Gernschmelze ist ein Super Gau ( Gau= Größter anzunehmender Unfall)

Ansonsten wenn die Batterien noch Stunden halten, bin ich optimistisch das die rangeschafften Generatoren den Betrieb aufnehmen.


melden

Quake Watch 2011

11.03.2011 um 15:58
15:48
0
Ein Experte schliesst den Super-GAU nicht aus. Auch nach der Abschaltung von Reaktoren bestehe aufgrund der nicht steuerbaren Nachwärme eine Gefahr, erklärte der Greenpeace- Reaktorexperte Heinz Smital. «Selbst ein abgeschaltetes Atomkraftwerk kann noch zum Super-GAU führen.»

In diesem Fall komme es noch zu so viel Nachwärme, dass man eine Kernschmelze nur dann verhindern könne, wenn die Kühlung sichergestellt sei. Das Erdbeben habe eine sehr grosse Energie gehabt, «so dass viele Systeme möglicherweise nicht funktionieren wie sie sollten».
15:28
0 Das gewaltige Erdbeben in Japan hat zu Störfällen in zwei Atomkraftwerken geführt. Zwar wurden alle Anlagen in der Region sofort automatisch heruntergefahren. Dennoch traten Probleme auf, Ministerpräsident Naoto Kan rief deshalb Atomalarm aus.

Die Behörden fürchten offenbar eine radioaktive Verstrahlung, nachdem es bei der Kühlung des abgeschalteten Reaktors zu Problemen gekommen war. Techniker schalteten ein Notkühlsystem ein.

Im Atomkraftwerk Onagawa brach ein Feuer in einem Turbinengebäude aus. Die Betreibergesellschaft erklärte, dass keine radioaktive Strahlung ausgetreten sei. Der Brand wurde nach Informationen der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) gelöscht. Dies habe die japanische Atomsicherheitsbehörde NISA der IAEA mitgeteilt, gab die UNO-Behörde in Wien bekannt.


melden

Quake Watch 2011

11.03.2011 um 16:15
16:05 Uhr
GFZ: Viele Nachbeben in Japan

Laut Messungen des Deutschen Geoforschungszentrums in Potsdam wird Japan derzeit alle fünf bis zehn Minuten von Nachbeben erschüttert. Die meisten der Nachbeben haben eine Stärke von mehr als 5.


Daumen drücken, dass die eine Atomare Katastrophe verhindern können


melden

Quake Watch 2011

11.03.2011 um 16:17
Ebenso hätte das Big One in Kalifornien kommen können.


Das erste Beben dieses Jahres war an dieser Stelle.

Und nun das stärkste dieses Jahres. An der selben Stelle.


RIP an die Toten.

Die Opferzahl wird gewaltig.

Ein 8er Beben wird mit Sicherheit noch kommen.


melden

Quake Watch 2011

11.03.2011 um 16:19
Hier ein paar Augenzeugenvideos zusammengefasst:

http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article12775429/Amateurvideos-zeigen-wie-das-Beben-Japan-erschuettert.html

Man beachte die schwankenden Hochhäuser in Video 4.


melden

Quake Watch 2011

11.03.2011 um 16:20
ich versteh nicht warum man in Japan überhaupt so viele Atomkraftwerke am Netz hat.... :(


melden

Quake Watch 2011

11.03.2011 um 16:20
seh ich auch so @sentex
Das war es sicher noch nicht...
Und danach kannst Du die Uhr stellen, bis es den östlichen Teil des Feuerrings weiter wandert, Iran und Türkei werden nach meiner Meinung in den nächsten 2-3 Monaten mit schweren Beben davon betroffen sein


melden

Quake Watch 2011

11.03.2011 um 16:21
felixmerk schrieb:ich versteh nicht warum man in Japan überhaupt so viele Atomkraftwerke am Netz hat....
Japan hat wenig Platz, wenig Rohstoffe und braucht bei der hohen technologischen Entwicklung und Industrie viel Energie.


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Quake Watch 2011

11.03.2011 um 16:22
Immer, wenn Mond Sternbild Zwilling durchquert, kommt es zu kleinen Rotationstörungen, weil ausgerechnet auf Sternbild Zwilling die nördliche Erdachse geneigt ist.

Durch abnehmenden Halbmond kommt es immer zur kleinen Bahnstörungen, denn gerade in dieser Zeit wird die orbitale Geschwindigkeit der Erde durch Mond maximal abgebremst. Im März liegt zunehmenden Halbmond immer im Sternbild Zwilling.

Morgen ist also bei uns zwei in eins; abnehmenden Halbmond und Mond in Zwilling gleichzeitig, deswegen war es bei uns heute so heftig.


melden

Quake Watch 2011

11.03.2011 um 16:24
Schöne Ironie des Schicksals, nicht?

Erstes Beben des Jahres => 5.1 2010/12/31 23:01:06 36.720 140.752 73.6 NEAR THE EAST COAST OF HONSHU, JAPAN

.. und ich schrieb noch: es fängt ruhig an.

...


Bitte keine apokalyptischen Weltuntergangssachen posten, das ist unnötig.

Japan hat es getroffen - nicht die ganze Welt.

Es war auch kein VORBEBEN, sondern das HAUPTBEBEN. Da kommt sicherlich noch ein 8er aber kein stärkeres.

Das 7.3 vor 2 Tagen war das Vorbeben, sowas kommt dabei raus, wenn die Spannung sich nicht abbaut, sondern noch mehr aufbaut.


Ich erwarte ein 7er Beben irgendwo auf der Welt, die Chance ist nach so einem starken Beben extrem hoch.


Ein Atomkraftwerk kühlt nicht ab, nur so nebenbei... das geht nicht gut aus.


melden
Anzeige

Quake Watch 2011

11.03.2011 um 16:29
NICHT IN PANIK VERFALLEN

http://www.isthisthingon.org/Yellowstone/wrapper.php?file=YFT_SHZ_WY_01.2011031100.gif


Der Seismograph im Yellowstone hat die P- und S-Wellen des JAPAN-Bebens aufgenommen!


melden
362 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt