weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

393 Beiträge, Schlüsselwörter: Katze, Verstecken, Wildzucht

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

03.07.2012 um 11:17
@Rozencrantz82

Hör bloss nicht auf Blackdragon01....

Lass die Katze einfach in Ruhe und kontrolliere nur, ob sie das Wasser und das Futter annimmt.
Die Katze wird irgendwann auf dich zugehen.
Wie Alt ist sie denn überhaupt und was muss man sich unter einer Wildzucht vorstellen ?

Edit:
Und wieso tut man eine Katze mit einem Hund zusammen ?
Sowas kann auch sehr schnell schief gehen.


melden
Anzeige
Rozencrantz82
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

03.07.2012 um 11:20
@Lale
Ich bin Kerl :D

Ich lasse Surexxit erstmal zufrieden aber sie muss was essen. Ich stelle jetzt ihr Futter und Wasser vor die Couch in der Hoffnung das sie frisst.

@Serpens
Die Katze wurde zu Gründonnerstag geboren das Muttertier ist Freigänger und brachte die Jungen dann im Garten der Familie zur Welt. Sie konnten nicht an die Katzen weil sie unter der Regentonne lagen. Sie haben den Katzen nur das Futter hingestellt und hatten keine Gelegenheit sie zu streicheln. Also Wildzucht ist die Zucht ohne Menschen Nur das Muttertier hatte sie gepflegt


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

03.07.2012 um 11:21
Zuallererst:

Eine Katze aus Wildzucht,wird niemals so sein,wie eine Hauskatze.Also,wenn du sie nur im Haus halten willst,würde ich Stahlgardienen vorschlagen und jede Tapete bis auf 1m fuffzig abreissen und die Wände fliesen.
Katzen aus Wildzucht sind kleine süsse Monster. :)
Meine Schwester hält eine in ihrer Wohnung "gefangen".Der Kater ist jetzt ca 4 Jahre alt und die Wohnug wurd deswgen schon 3mal renoviert. :D.

Hab mir vor 4 Jahren selber 2 Katzen zugelegt.Die waren auch so um die 3 Monate alt.
Einfach geduld haben.Spätestens in der 2 Nacht kommt die raus und erkundet ihr neues Zuhause.
Nix aufzwingen!!!

Aber wie gesagt,solltes du nicht wenigsten nen Garten haben,dann viel Spaß... :D


melden
RVlerin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

03.07.2012 um 11:23
@Rozencrantz82



Dann kannst du davon ausgehen, das eine Wildkatze nicht mit Hunden klarkommt
und es eher als Todfeinde betrachten.

Frag einen Tierarzt, der Kann dir was dazu sagen.

Der Geruch vom Hund ist überall. Wenn die Katze ein Hundehasser ist, dann sieht
es gar nicht gut für deinen Hund aus.



RV


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

03.07.2012 um 11:23
@Rozencrantz82

Aaaaaah ein Freigänger. So macht das dann auch mehr Sinn :>
Tjaaa DANN wirst du dich damit abfinden müssen, dass die Katze ein "wilder" Stubentiger wird.
Oder du bringst irrig viel Geduld auf und lässt den Dingen ihren Lauf.
Impfen und Tierarzt muss aber dennoch sein ;)

Und mit dem Hund... so eine wirklich gute Idee mit der Katze war das in dem Fall auch nicht.
Weder für den Hund, noch für die Katze und auch nicht für dich.
Aber die katzenerfahrenen Halter können dir da sicher eher eine Auskunft geben.


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

03.07.2012 um 11:24
@Rozencrantz82
Rozencrantz82 schrieb:Ich stelle jetzt ihr Futter und Wasser vor die Couch in der Hoffnung das sie frisst.
:D Tiere haben Instinkt - ich habe noch von keinem gesunden Tier gehört, das freiwillig durch Verhungern bzw Verdursten Selbstmord begangen hat ...
Laß sie selbst entscheiden, wann sie ißt und trinken muß ;) .


melden
Rozencrantz82
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

03.07.2012 um 11:25
@omega13
Ich habe ein Haus inklusive Garten ich will sie wenn sie alt genug ist sterrilisieren lassen und dann wird sie Freigänger

@Serpens
Sobald sie mir vertraut werde ich sie sowieso impfen lassen aber erst muss sie Vertrauen fassen.

@Thalassa
Ich auch nicht wie gesagt das Wasser und Futter steht vor der Couch und ich werde sie auch nicht hetzen da erreiche ich nur das Gegenteil.


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

03.07.2012 um 11:26
@Rozencrantz82

Um mal auf deinen Hund zu kommen.. Gabs da schon irgendwie Probleme? Hat sie ihn angefaucht, oder so was...?


melden
Rozencrantz82
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

03.07.2012 um 11:27
@Lale
Ich glaube ja aber mein Hund ist eine Deutsche Dogge und etwas zu groß für die Katze


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

03.07.2012 um 11:30
@Rozencrantz82

Guck mal, selbst erwachsene und eingewöhnte Katzen, die Herrchen und Frauchen lieben, kommen nur an, wenn sie selber es wollen. So ein kleiner Wildwelpe muß doch erstmal die ganze Situation verdauen, weg von "Zuhause", von Mutti und Geschwistern, fremde Umgebung, alles riecht anders und neu und sieht anders aus ... und dann noch so ein Riesenhund, der schnuppern kommt und ganz furchtbar nach natürlichem Feind riecht!


melden
Rozencrantz82
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

03.07.2012 um 11:38
@Lale
Ja das ist für Surrexit eine ganz neue Erfahrung


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

03.07.2012 um 11:39
@Rozencrantz82

Ich glaube, mich meintest du nicht, oder?!

Halte uns auf dem Laufenden, ja?! =)

Ach ja, hübscher Name übrigens..


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

03.07.2012 um 11:57
@Rozencrantz82
also erst einmal....das Tier muss essen, wenn es länger als 2 Tage nichts frisst, dann kann es sterben....und es kann sehr wohl sein, dass sie in dieser Umgebung nichts fressen wird. Man sollte eine "Wildzucht" wie Du es nennst, niemals einfach so in eine Wohnung, die auch noch von einem Hund bewohnt wird, verpflanzen. Du hättest da, wo die Katze herkommt erstmal Vertrauen aufbauen müssen, durch Füttern und abwarten, naja, das hat sich natürlich erledigt. Der Hund ist eine andauernde Gefahr aus Sicht des halbwilden Kätzchens......die Umgebung ist fremd, sie kann nicht zum Klo oder traut sich nicht zu machen, sie versteht ja noch nicht einmal, was ein Katzenklo ist. Also eine gute Idee war das nicht, Du hättest vielleicht mal besser VORHER in einem Forum oder besser beim Tierschutz, Tierarzt gefragt.

Aber bitte, zwinge sie nicht zum Essen. Wenn sie nichts isst, dann bringe sie zurück......


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

03.07.2012 um 12:01
Tussinelda schrieb:Also eine gute Idee war das nicht, Du hättest vielleicht mal besser VORHER in einem Forum oder besser beim Tierschutz, Tierarzt gefragt.

Aber bitte, zwinge sie nicht zum Essen. Wenn sie nichts isst, dann bringe sie zurück......
this!


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

03.07.2012 um 12:02
@Serpens
Katze mit Hund geht sehr gut, vorausgesetzt, die Katze ist zuerst da und der Hund ein Welpe, der Katzen kennt........so war es bei mir....es gibt keinerlei Probleme, allerdings ist mein Kater auch nicht halb wild.


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

03.07.2012 um 12:05
Wir haben früher neue Kätzchen erstmal für einige Tage in einen kleinen Raum, in dem sie alleine sein konnten, getan. Zur Not war´s das Bad, in dem konnten sie auch die Sache mit dem Katzenklo leichter kapieren. Irgendwann freuen sie sich, wenn man mit Futter kommt ...
Klingt schrecklich, ist aber besser, als eine unübersichtliche, von femden Wesen bevölkerte Umgebung.

Auf gar keinen Fall "zwangsernähren", das geht bei Katzen garantiert schief. Entweder verletzt Du sie, oder Du hast einen Feind auf Lenbenszeit, oder beides.

Einen Wildfang in eine Wohnung mit Riesenhund und Mensch zu schleppen, ohne überhaupt etwas über Katzen zu wissen, ist natürlich ... mutig. Aber den Hund wird sie vermutlich am leichtesten verkraften, unsere Katzen haben sich alle an Hunde gewöhnt.


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

03.07.2012 um 12:08
@FF
eigentlich setzt man ein Kätzchen, wenn man es bekommt, sowieso INS Katzenklo (sauber natürlich) und lässt sie, völlig ohne Stress und ohne Einfluss zu nehmen, von da aus ihre neue Umgebung entdecken. So findet sie immer wieder problemlos zum Katzenklo zurück und vor allen Dingen hat sie Ruhe, sich umzuschauen. Wenn sie erstmal 4 Stunden nicht rauskommt, dann macht das nix, aber wenn sie komplett scheu ist, Menschen nicht kennt und Hunde quasi nur als Feinde, dann wird es sehr sehr schwierig.


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

03.07.2012 um 12:13
@Tussinelda

Eben aus dem Grund fragte ich den TE ja.
Eine wirkliche Antwort kam darauf nicht... leider.
Persönlich kenn ich das ganze eher aus der Sicht einer Hundehalterin.
Und ja, einer von beiden Tieren sollte ein Welpe sein. Oder eben ein wirklich sonniges Gemüt haben. Zumindest ist es nicht unmöglich.. doch im Fall des TE's empfinde ich die ganze Sache eher als fahrlässig, überstürzt und schlicht (... entschuldigt bitte...) dumm.

Nun ist das Kind in den Brunnen gefallen und guter Rat kann in dem Fall auch schnell teuer werden.


melden

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

03.07.2012 um 12:16
@Serpens
sehe ich auch so......das arme Kätzchen, wahrscheinlich kann man sie noch nicht einmal wieder einfangen, um sie wieder zurück zu bringen, falls sie nichts frisst. Es kann für den Hund auch gefährlich werden, wenn die Katze Angst hat und keine Fluchtmöglichkeit sieht.......oder eben für das Kätzchen, wenn der Hund sich dann wehrt.......naja, ich verstehe solche "Tieranschaffungen" nicht wirklich......hoffentlich frisst sie was, trinkt was und geht aufs Klo....sonst wird es gesundheitlich sehr bedenklich


melden
Anzeige

Eine drei Monate alte Katze aus Wildzucht zähmen, aber wie?

03.07.2012 um 12:19
@Tussinelda

Hoffen wir das beste und auch das die Katze sich fängt.


melden
164 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Neues Leben27 Beiträge
Anzeigen ausblenden