Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

26.998 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Tiere, Fotos, Fotografie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

11.04.2024 um 02:05
IMG 7992Original anzeigen (1,5 MB)
Die Natur holt sich alles 😬

IMG 7978Original anzeigen (2,1 MB)
🌅

fd777311-163c-4cc2-b457-c78abeed9359Original anzeigen (0,4 MB)


7662b601-385c-4d47-b13b-b14de2d43254Original anzeigen (0,5 MB)
Kirchtimke, Niedersachsen


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

11.04.2024 um 06:25
Viele Pilze
20240408 082605Original anzeigen (4,6 MB)
Üppige Blüte
20240329 142301Original anzeigen (6,4 MB)
Nischenleben, Dach-Hauswurz und Hornveilchen
20240326 125426Original anzeigen (5,5 MB)
20240318 071301Original anzeigen (1,1 MB)
Foto vom 2.4., inzwischen ist der Raps deutlich gewachsen und die Blüten öffnen sich
IMG-20240402-WA0001Original anzeigen (3,9 MB)
Saharastaub, hinterließ deutliche Spuren, alles versaut. Foto vom 30.03., seitdem gab es ein weiteres Mal Saharastaub
IMG-20240330-WA0013Original anzeigen (0,3 MB)


Dateianhang: 20240405_083407.mp4 (16703 KB)
Diese Hummel befand sich in einem Brunnen. Ich habe sie herausgefischt, sie war aber schon tot. Auf ihr - im Brunnen - eine Spinne! Können Spinnen schwimmen?


1x zitiertmelden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

11.04.2024 um 08:41
Zitat von nairobinairobi schrieb:Können Spinnen schwimmen?
Einige können übers Wasser laufen wie Wasserläufer. Wenige können auch tauchen, die Wasserspinne lebt sogar dauerhaft im Wasser. Kürzlich erst hab ich ne Dunkle Wolfsspinne am Rand unseres Teiches übers Wasser laufen sehen.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

11.04.2024 um 15:37
20240411 075523Original anzeigen (4,0 MB)
Wiesenschaumkraut


20240411 070539Original anzeigen (4,9 MB)
Eine Art Primel?


1x zitiertmelden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

11.04.2024 um 16:19
IMG 20240411 151633 855Original anzeigen (3,1 MB)
Knoblauchsrauke, laut Wikipedia "... das älteste bekannte einheimische Gewürz"


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

11.04.2024 um 16:46
1020822Original anzeigen (8,1 MB)

1020832Original anzeigen (8,3 MB)

1020828Original anzeigen (9,2 MB)

1020834Original anzeigen (8,4 MB)
ein paar Schnappschüsse von heute


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

11.04.2024 um 16:47
@nairobi

Bei uns im Garten wächst die hier:

x03Original anzeigen (8,0 MB)

x03Original anzeigen (6,5 MB)

und die wird als "Einjähriges Silberblatt" identifiziert. Dies schlägt Google lens auch bei Deinem Foto vor - neben Geranie und Storchschnabel, was es nicht ist. Primeln übrigens auch eher nicht, die haben m.W. fünf Blütenblätter. Auf Deinem Bild kann ich nur vier erkennen.


1x zitiertmelden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

11.04.2024 um 22:35
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:die wird als "Einjähriges Silberblatt" identifiziert. Dies schlägt Google lens auch bei Deinem Foto vor
Es ist möglich. Das Blümchen wächst "wild". Ich entdecke das Meiste beim Gassigehen mit dem Hund.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

12.04.2024 um 16:27
Immer schön mit dem Rücken zum Wind

windig


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

12.04.2024 um 16:48
@NONsmoker

Deine Eichhörnchen leben echt gesund mit ihrem täglichem Apfel. ;)


1x zitiertmelden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

12.04.2024 um 19:11
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Deine Eichhörnchen leben echt gesund mit ihrem täglichem Apfel. ;)
Genau :)
Von sechs Äpfeln krieg ich höchstens einen ab.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

12.04.2024 um 19:31
@NONsmoker

Fütterst Du mittlerweile schon so viele Eichhörnchen?


1x zitiertmelden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

12.04.2024 um 19:56
Unsere Hörnlein sind da irgendwie komisch. Wenn wir Nüsse auslegen, sind die meist schnell verbraucht. Aber Äpfel? Nee, die werden meist gar nicht angerührt, und wenn, dann nur mal an einer kleinen Stelle angeknabbert. Ich hoffe mal, es liegt daran, daß die woanders was besseres finden als olle doofe Äppel. An der Fütterungsstelle bereitgestelltes Wasser habense auch immer ignoriert, sodaß wir es ganz gelassen haben. OK, wir haben zahlreiche Vogel- und Insektentränken überall im Garten verteilt, da mögen sie ebenfalls rangehen. Beobachtet hab ichs aber noch nie.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

12.04.2024 um 23:39
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Fütterst Du mittlerweile schon so viele Eichhörnchen?
Sind so 3 bis 4.
Eins wohnt direkt am Haus, der Kobel (eigentlich mehr ein unordentliches Nest) ist mittlerweile vergrößert.
Ein oder zwei kommen über den Garten hinterm Haus (viele Bäume) und eins kommt durch eine Garageneinfahrt gegenüber.
Vielleicht sinds aber auch mehr.
Hat sich wohl rumgesprochen, wo es Leckerchen gibt.

Beim bepflanzen der Balkonkästen hab ich viele vergrabene Nüsse gefunden.
Deshalb gibts nur noch geknackte Walnüsse, die verbuddeln sie nicht.

k
 KK 6210Original anzeigen (0,7 MB)


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

13.04.2024 um 16:19
@NONsmoker

Faszinierend die Geschichten Deiner Kolonie.

Sag mal, fressen die so eine Apfel auf einen Sitz?
Oder wenn sie etwas übrig lassen, knabbern sie dann später noch mal weiter dran oder verschmähen sie übrig gelassenes Futter?


1x zitiertmelden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

13.04.2024 um 16:39
Zitat von off-peakoff-peak schrieb:Sag mal, fressen die so eine Apfel auf einen Sitz?
Da wird so zwei drei Tage von allen zusammen dran genagt.
Die Schale wird entfernt, die mögen sie nicht.
Auch wird der Apfel regelmäßig dahin geschleppt, wo sie gerne fressen.
Wenn der Rest zu traurig aussieht, kommt ein neuer hin.
Für nächste Woche ist wieder ein Sechserpaket fällig :)


1x zitiertmelden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

13.04.2024 um 18:36
Zitat von NONsmokerNONsmoker schrieb:Auch wird der Apfel regelmäßig dahin geschleppt, wo sie gerne fressen.
Oder runtergeschmissen, so wie heute.
Jetzt liegt er eine Etage tiefer beim Nachbarn :(
 KK 6213Original anzeigen (0,5 MB)

Also hab ich den nächsten wieder angebunden
 KK 6214Original anzeigen (0,7 MB)
 KK 6215Original anzeigen (0,4 MB)
Ich schneide immer ein Stückchen von der Schale ab, da fangen sie dann an zu nagen.


1x zitiertmelden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

13.04.2024 um 18:59
Zitat von NONsmokerNONsmoker schrieb:Ich schneide immer ein Stückchen von der Schale ab, da fangen sie dann an zu nagen.
Tue ich auch immer. Schneide sie durch die mitte


Ist am nächsten tag weg. Auch die Amseln mögen sehr gerne ein apfel.

Zurzeit kommen bei mir die Eichhörnchen und knabbern gerne kurbisskerne weg, die die Vögel haben liegen lassen.


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

14.04.2024 um 15:33
IMG 20240414 152433 873Original anzeigen (0,2 MB)


melden

Naturfotografie. Eure Bilder von unserer Natur

16.04.2024 um 08:34
Gestern im Uferbereich unseres Teiches entdeckt:

x03Original anzeigen (0,7 MB)

Die Nymphe einer Eintagsfliege (Cloeon dipterum)

Sonst werden Fotos von Unterwassersachen mit meinem Handy immer Ka**e, aber das is mal gelungen.


1x zitiertmelden