weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Meteoriten Einschlag in Russland 15. Februar 2013 und die Folgen

346 Beiträge, Schlüsselwörter: Russland, Katastrophe, Einschlag, Meteoriten, Chelyabinsk, Thelyabinsk

Meteoriten Einschlag in Russland 15. Februar 2013 und die Folgen

15.02.2013 um 10:08
Heute explodierten mehrere Meteoriten

Glasscherben fliegen durch die Luft, Gesteinsfragmente stürzen herab: Über dem russischen Ural ist ein Meteoritenregen niedergegangen. Die Bevölkerung reagierte panisch. Zahlreiche Menschen erlitten Schnittwunden.
Das örtliche Katastrophenschutzministerium erklärte in einer Mitteilung, der Meteoritenregen sei am Freitag über dem russischen Ural niedergegangen. Gesteinsfragmente seien in kaum bewohnte Gegenden gestürzt. Augenzeugen berichteten von hellen Objekten und berennenden Gegenständen, die vom Himmel fielen. „Es war definitiv kein Flugzeug“, sagte ein Beamter.

Nach derzeitigem Stand seien mehr als 400 Menschen verletzt worden, viele hätten medizinische Hilfe gesucht, teilte das Innenministerium am Freitag mit. Viele Menschen waren demnach von Scherben zersplitterter Scheiben getroffen worden. Unter den Verletzten sind mindestens zehn Kinder.

Explosion in 10 000 Meter Höhe
Ein Zeuge aus Chelyabinsk berichtete, wie er in den frühen Morgenstunden eine Explosion gehört habe. Auto-Alarmanlagen sprangen an und sorgten für Lärm. Alles deutet darauf hin, „dass es ein Meteoritenregen“ war, sagten Experten. „Wir haben Informationen über eine Explosion in 10 000 Meter Höhe.“ Angaben zufolge ließ eine Druckwelle in mehreren Ortschaften die Fenster bersten.
Teile des Meteoriten seien auch in eine Schule von Tscheljabinsk eingeschlagen. Auch dort seien Menschen durch zerborstenes Glas verletzt worden. Behörden ordneten die Schließung aller Schulen der Region an.



http://m.youtube.com/#/watch?v=7DeV3XoxDDU&desktop_uri=%2Fwatch%3Fv%3D7DeV3XoxDDU&gl=DE


Weitere Einschläge sollen folgen. Sind es eventuell Vorboten von DA14 oder eher nicht?


melden
Anzeige

Meteoriten Einschlag in Russland 15. Februar 2013 und die Folgen

15.02.2013 um 10:11
Du bist doch schon länger hier, du musst doch die Suchfunktion kennen...

Diskussion: Tausende Asteroiden bedrohen die Erde (Beitrag von StUffz)


melden

Meteoriten Einschlag in Russland 15. Februar 2013 und die Folgen

15.02.2013 um 10:12
Als ich den Tread gemacht habe war noch nichts. Außerdem geht es doch um die Folgen.


melden

Meteoriten Einschlag in Russland 15. Februar 2013 und die Folgen

15.02.2013 um 10:13
Viele Neue Bilder der zerstörungen

Hier gibt es viele Neue Bilder der Verwüstungen und Zerstörungen: http://www.qicknews.de/Forum/viewtopic.php?f=4&p=5643#p5643


melden

Meteoriten Einschlag in Russland 15. Februar 2013 und die Folgen

15.02.2013 um 10:14
Ging mir genauso. hatte auch noch nichts davon gesehen aber ich meine der Fall verdient nen eigenen Thread


melden

Meteoriten Einschlag in Russland 15. Februar 2013 und die Folgen

15.02.2013 um 10:15
und heute Abend wird es interessant...ob man sich verrechnet hat???


melden

Meteoriten Einschlag in Russland 15. Februar 2013 und die Folgen

15.02.2013 um 10:15
und ist die erde jetzt untergegangen?


melden

Meteoriten Einschlag in Russland 15. Februar 2013 und die Folgen

15.02.2013 um 10:18
Das ist so aufregend! Es hätte ja auch hier passieren können. Spektakulär.

http://m.youtube.com/#/watch?v=CYVF6WhrAzg&desktop_uri=%2Fwatch%3Fv%3DCYVF6WhrAzg&gl=DE


melden

Meteoriten Einschlag in Russland 15. Februar 2013 und die Folgen

15.02.2013 um 10:18
@planetx

Ich denke nicht, aber es wird spannend.


melden

Meteoriten Einschlag in Russland 15. Februar 2013 und die Folgen

15.02.2013 um 10:19
Jantoschzacke schrieb:Als ich den Tread gemacht habe war noch nichts. Außerdem geht es doch um die Folgen.
Dein Thread wurde um 10:08 Uhr eröffnet, der von mir verlinkte um 8:29 Uhr...

Die Folgen können in dem von mir verlinkten Thread doch genauso diskutiert werden, oder etwa nicht?
Warum benötigen wir mittlerweile vier Threads zu ein und dem gleichen Thema?


melden

Meteoriten Einschlag in Russland 15. Februar 2013 und die Folgen

15.02.2013 um 10:22
@StUffz

Aber es ist doch besser wenn es es um das aktuelle Thema geht. Der andere ist doch schon alt, oder welchen meinst Du? :)


melden

Meteoriten Einschlag in Russland 15. Februar 2013 und die Folgen

15.02.2013 um 10:24
@Jantoschzacke
Was ist daran schlimm, dass er alt ist? Versteh ich jetzt nicht.
Da wird sich doch genau damit befasst.
Müssen wir nun alle Threads schließen, wenn etwas passiert um einen neuen aufzumachen, obwohl es das selbe Thema ist?
Mag sein, dass ich dann irgendwo ne Blockade im Hirn habe, dass ich das gerade nicht verstehe.


melden

Meteoriten Einschlag in Russland 15. Februar 2013 und die Folgen

15.02.2013 um 10:32
bin auch für dieses konkrete thema!

was ist genau mit den " hellen objekten" gemeint!?


melden

Meteoriten Einschlag in Russland 15. Februar 2013 und die Folgen

15.02.2013 um 10:41
@Shorelooser

Meinst Du die Meteoriten?

@StUffz

Hast natürlich schon recht, aber ich finde es so besser.


melden

Meteoriten Einschlag in Russland 15. Februar 2013 und die Folgen

15.02.2013 um 11:01
Inzwischen ist von über 400 Verletzten die Rede.

In der russischen Region Tscheljabinsk im Uralgebirge ist am Freitagmorgen ein Meteorit niedergegangen. Dabei sei es zu mehreren Explosionen gekommen, bei der viele Fensterscheiben zerbrochen seien, sagte ein Sprecher des russischen Innenministeriums, Wadim Kolesnikow. Mehr als hundert Personen hätten daraufhin um ärztliche Behandlung gebeten, die meisten von ihnen wegen Verletzungen durch Glassplitter.

http://www.nzz.ch/aktuell/panorama/meteorit-schlaegt-in-russische-schule-am-uralgebirge-ein-1.18003228

http://m.youtube.com/#/watch?v=4nAb5nsMndY&desktop_uri=%2Fwatch%3Fv%3D4nAb5nsMndY&gl=DE


melden

Meteoriten Einschlag in Russland 15. Februar 2013 und die Folgen

15.02.2013 um 11:02
Ist das Loch echt vom dem Einschlag!?



melden

Meteoriten Einschlag in Russland 15. Februar 2013 und die Folgen

15.02.2013 um 11:03
@Shorelooser

Das wäre der Hammer, aber das ist bestimmt ein Fake, aber sicher weiss ich das auch nicht.


melden

Meteoriten Einschlag in Russland 15. Februar 2013 und die Folgen

15.02.2013 um 11:05
Nein, das hab ich schonmal irgendwo gesehen, das ist nicht vom Einschlag


melden

Meteoriten Einschlag in Russland 15. Februar 2013 und die Folgen

15.02.2013 um 11:05
@Jantoschzacke

Na ich bin mal gespannt , da es eine.große Druckwelle gab, vielleicht auch echt , auf N24 läuft der newsflash gerade im loop


melden
Anzeige

Meteoriten Einschlag in Russland 15. Februar 2013 und die Folgen

15.02.2013 um 11:06
@Shorelooser

@StUffz hat recht, das kann nur ein Fake sein. Ein Meteorit soll wohl zum Glück in einen See gekracht sein, sodass schlimmeres verhindert wurde.


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden