weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gepard als Haustier?

233 Beiträge, Schlüsselwörter: Meinung, Katzen, Haustiere, Artenschutz, Gepard, Raubkatzen

Gepard als Haustier?

14.03.2013 um 20:37
Weil ich hab mal vorhin aus langeweile mal gegooglet nach Geparden als Haustiere.
Da finde ich diese Seite hier
http://www.southfork-ranch.at/?redirect=http://www.southfork-ranch.at/de/tiere/geparden/.

Und das eben dieser Züchter möchte das mehr privat Leute sich ein Geparden halten sollten angeblich wegen Artenschutz.Auf der Website steht auch weiter das es in Deutschland erlaubt ist einen Geparden zu halten mit Auflagen natürlich.

Aber ich meine Wildtiere gerade Geparden brauchen ja sehr viel Platz bzw. haben in der Natur sehr große Reviere.Und meine daher Geparden,Leoparden o.Löwen gehören nicht ins Wohnzimmer o.in den Garten.

Was haltet ihr davon.


melden
Anzeige

Gepard als Haustier?

14.03.2013 um 20:38
Meiner Meinung nach gehören die nichtmal in Zoogehege. Sowas kommt halt raus wenn sich primitive Affen für ne Zivilisation halten, aber nichtmal Respekt vor ihren Mitbewohnern haben.


melden

Gepard als Haustier?

14.03.2013 um 20:51
Ich sehe das genauso wie das mit den lebenden Schildkröten und Fischen als Schlüsselanhänger.
Es gibt gewisse Tiere die man sich als Haustiere halten kann, wenn man denn richtig damit umgehen kann.
Aber Gepard und Co. gehören einfach nicht "an die Leine" oder in Gefangenschaft allgemein.
Natürlich werden einige jetzt sagen..."Ja, aber Zoos usw. erhalten ja die Art, da kann ich das schon verstehen"...
Tja, wenn der Mensch nicht ganz so egoistisch mit der Natur im ganzen umgehen würde, müsste es solche Arterhaltenden Maßnahmen gar nicht geben.

Das ist meine Meinung :-) .


melden

Gepard als Haustier?

14.03.2013 um 20:51
hessenBoa schrieb:Was haltet ihr davon.
Nicht viel, das sind Wildtiere und gehören in die Wildnis.
Der ZOO schaut ja schon, dass die Geparden nicht aussterben, dort sind sie schon nicht Artgerecht gehalten, ist aber noch besser als wenn jeder Hinze und Kunze einen Gepard halten/züchten zu wollen.


melden

Gepard als Haustier?

14.03.2013 um 20:52
Ich finde das absoluten Schwachsinn, einen Gepard privat in Deutschland halten zu wollen, außer auf so einer Farm. Ein Gepard ist ein Raubtier mit riesigen Territorium, den kann man nicht einfach mal im Schrebergarten halten. Und wenn dann auf einmal jemand angefallen wird, ist das Geschrei wieder groß.


melden

Gepard als Haustier?

14.03.2013 um 20:53
In Großbritannien war es einige Zeit Mode, sich große Raubkatzen zu halten. Gibt Videos, wo relativ zarte Frauen stolz ihren ausgewachsenen Tiger an der Leine ausführen...

Irgendwann gab es dann aber einen schweren Beissunfall, glaube es war sogar so, dass ein Gepard oder Leopard ein Kind angriff. Daraufhin verschärfte man die Bedingungen sehr stark und die Mode verebbte. Angeblich ließen manche ihre Tiere frei, was die Sichtungen der so genannten ,,Alien Big Cats" in Großbritannien erklären könnte.

Wie auch immer:

Man nennt diese Tiere nicht umsonst RAUBkatzen.

Löwen, Tiger, Geparden - das sind keine niedlichen Miezekätzchen, sondern es sind potenziell hochgefährliche und unberechenbare Tiere.
Wenn meine kleine Hauskatze mal schlecht gelaunt ist und mich kratzt, dann hab ich ein paar kleine Schnitte auf dem Arm. Schon beim relativ kleinen und vergleichsweise schwachen Gepard wäre wohl der Arm ab!


Definitives ,,Nein", Groß- und Raubkatzen sind als Haustiere vollkommen ungeeignet, sie gehören in die freie Wildbahn in ihre natürliche Umgebung und sollten dort auch geschützt werden.


melden

Gepard als Haustier?

15.03.2013 um 00:02
hessenBoa schrieb: dieser Züchter möchte das mehr privat Leute sich ein Geparden halten sollten
Ja sichi. Und wenn diese (schmächtig aussehende) Raubkatze dann ausbüchst und über die Grenze flüchtet, dort Zuchttiere reisst....dann gräbt man in Bayern wieder Stoiber aus, der dann etwas von "Problem-Gepard" faselt?


melden
Heppy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gepard als Haustier?

15.03.2013 um 04:08
Auflagen sind dafür da um eingehalten zu werden. Ähnlich wie bei einem Luchs (28qm innen und aussen). Nur krasser. Und größer. Mit innen und aussenanlage. Und ne Mindest qm, also einfach so kaufen ist da auch nicht. Find die Idee zwar gut, nur würd ich auch selbst ungern einem ausgebüchsten Gepard übern Weg laufen. Zumal der ja noch neben nem Moped gemütlich herläuft^^

MfG Heppy™


melden

Gepard als Haustier?

15.03.2013 um 06:19
Hätte gern nen schwarzen Panther;),

Möpse hat ja fast schon jeder Zweite...*grins*


melden

Gepard als Haustier?

15.03.2013 um 06:41
Das ist genau so ein Schwachsinn ,als wollte ich mir einen Orca im Gartenteich halten. Solche Leute sollte man mal ein paar Tage in einer 6qm Zelle einsperren. Mal schauen,wie es denen dann gefällt


melden

Gepard als Haustier?

15.03.2013 um 06:42
@wannenwichtel
War ja auch schwachsinnig gemeint


melden

Gepard als Haustier?

15.03.2013 um 06:43
hoffe ich doch für den...obwohl?


melden

Gepard als Haustier?

15.03.2013 um 06:45
@marinnaja
Ne ne ,das mit den Möpsen hab ich schon verstanden -bin ja schliesslich ein grosser wannenwichtel.Mit dem Schwachsinn meinte ich die Idee ,ein Tier so zu halten ;)


melden

Gepard als Haustier?

15.03.2013 um 06:46
@wannenwichtel
;)...wär bestimmt ne nette Mahlzeit für das Tier...ob man das denn wirklich halten kann?


melden

Gepard als Haustier?

15.03.2013 um 06:48
oh weh, oh weh... oh wenn die Famlie das spitzkriegt...


melden

Gepard als Haustier?

15.03.2013 um 06:49
@marinnaja
was wäre eine nette Mahlzeit? Kann dir im Moment nicht so recht folgen ?


melden

Gepard als Haustier?

15.03.2013 um 06:50
der Halter des Gepards, dachte ich. Oder kann ich Dir gerade nicht ganz folgen?


melden

Gepard als Haustier?

15.03.2013 um 06:51
vorausgesetzt, er wird nicht artgerecht gehalten...


melden

Gepard als Haustier?

15.03.2013 um 06:51
Ich muss gestehen,selbst auch Tiere zu halten. Ein Jack-Russell Mädchen ,die den Himmel auf Erden bei uns hat ,und ein 240 Liter Aquarium,in dem allerdings nur 3 Fische leben.2Barsche und ein Wels


melden
Anzeige

Gepard als Haustier?

15.03.2013 um 06:52
@wannenwichtel
wer gibt sich denn nicht mit dem Hummel auf Erden zufrieden;) Freut mich für euch


melden
242 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hundeartige Tiere?19 Beiträge
Anzeigen ausblenden