Träume
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Griff zur Hand

8 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Traum, Gruselig, Hand ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Griff zur Hand

20.01.2014 um 13:41
Moin, ich bin neu im Forum und habe gestern einen merkwürdigen Traum gehabt.
Der Traum war sehr realistisch denn als ich "Wach" geworden bin und zum Lichtschalter greifen wollte ging das Licht nicht an. Darauf hin bin ich im Traum wohl nochmal Wach geworden und griff wieder zum Lichtschalter aber hatte aufeinmal eine Hand ergriffen. Ich weiß das ich vor schreck geschrien habe. Darauf hin bin ich dann wirklich Wach geworden, das Licht tat und es war keiner im Raum... Ich hörte nur eine Tür zu schlagen...Ich erinner mich genau an die Hand und es war alles so real... War da wirklich was oder wie kann man den Traum sonst deuten?

LG


1x zitiertmelden

Griff zur Hand

20.01.2014 um 13:48
Zitat von andyhandyh schrieb:Darauf hin bin ich dann wirklich Wach geworden, das Licht tat und es war keiner im Raum... Ich hörte nur eine Tür zu schlagen...Ich erinner mich genau an die Hand und es war alles so real... War da wirklich was oder wie kann man den Traum sonst deuten?
Hi. Bist du dir sicher das du die Tür gehört hast, als du dann wirklich wach warst?


melden

Griff zur Hand

20.01.2014 um 13:55
Jap! Ich war wach... Ich war zu der Zeit zu Besuch bei meinen Eltern und als ich sie am nächsten Tag fragte ob Sie das auch hörten (normaler Weise werden die bei einem Fliegen pups wach) meinten Sie da wäre nichts gewesen. Ich bin mir aber sicher das es eine Tür war!


1x zitiertmelden

Griff zur Hand

20.01.2014 um 16:13
Zitat von andyhandyh schrieb:ls ich sie am nächsten Tag fragte ob Sie das auch hörten (normaler Weise werden die bei einem Fliegen pups wach) meinten Sie da wäre nichts gewesen
Kann ja auch sein, dass die Eltern um die Uhrzeit selbst schliefen und deswegen nicht's mitbekamen.


melden

Griff zur Hand

20.01.2014 um 16:16
Ja die haben da auch geschlafen aber bei jedem Geräusch wachen die auf und die Tür war nicht gerade leise ins Schloss gefallen


melden

Griff zur Hand

20.01.2014 um 16:30
@andyh

Nach dem Aufwachen ist man noch nicht ganz wach. Das Zuschlagen einer Tür kann dann ein Phantomgeräusch gewesen sein, was Du dir ganz bestimmt eingebildet hast, nachdem in deinem Traum jemand in deinem Zimmer gewesen ist.
Nach dem Aufwachen hast Du keine Person in dem Zimmer entdeckt, daraufhin bastelte sich dein Gehirn, dass noch halb im Schlafe war, eine mögliche Situation zusammen; nämlich - dass Jemand das Zimmer verlassen haben muss. Ein Beweis dafür ist das Geräusch einer zufallenden Tür.


1x verlinktmelden

Griff zur Hand

20.01.2014 um 21:04
Klingt plausibel, danke


melden

Griff zur Hand

21.01.2014 um 00:00
Könnte auch die hypnopompe form der schlafparalyse gewesen sein. Bei mir geht sie mit akkustischen und sensorischen halluzinationen einher.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Träume: Menschen am Bett
Träume, 5 Beiträge, am 12.04.2020 von Grafina
Grafina am 11.04.2020
5
am 12.04.2020 »
Träume: Licht geht nicht aus
Träume, 7 Beiträge, am 08.12.2019 von Sibanna
Irrelevant2.0 am 22.08.2019
7
am 08.12.2019 »
Träume: Der gruseligste (Traum) aller Zeiten!
Träume, 87 Beiträge, am 24.02.2018 von Amy-Marta
stiggi am 19.02.2011, Seite: 1 2 3 4 5
87
am 24.02.2018 »
Träume: Traum dunkelheit
Träume, 5 Beiträge, am 18.03.2018 von ChoclateBreak
ChoclateBreak am 24.02.2018
5
am 18.03.2018 »
Träume: Gruselige Schlafparalyse
Träume, 4 Beiträge, am 13.03.2016 von llarye
felinca am 02.03.2016
4
am 13.03.2016 »
von llarye