Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Brauche unbedingt eure Hilfe bitte (Astralreisen,Schlafparalyse,luzid)

Brauche unbedingt eure Hilfe bitte (Astralreisen,Schlafparalyse,luzid)

27.01.2016 um 17:28
Hallo,Zusammen!. Ich fang mal von von ganz Anfang an und muss mich von vornerein dafür entschuldigen wenn ich Schreibfehler habe und Wortgewand bin ich leider auch nicht aber ich hoffe man kann mich gut verstehen^^.Also ich interessiere mich seit knapp einem Jahr für OBE`s und Luzides träumen weil ich da mal im Internet was dazu gelesen habe und festgestellt habe das ich als ich ca. 12 Jahre alt war ich öffters meinen Körper verlassen habe und Fliegen konnte und alles sah so aus wie die Wirklichkeit und hatte auch volles Bewußtsein,und sah mich immer selbst schlaffen als ich wieder in meinem Körper zurück kam.Leider weiß ich nicht mehr wie es immer dazu kamm,es passierte einfach.Jetzt versuche ich seit einem Jahr diesen Zustand kontrolliert herbei zu führen doch hatte bis jetzt keine Großen Erfolge,nur ein einziges mal.Habe mir zu diesen Thema 2 Bücher gekauft.Der Mann mit dem zwei Leben von Robert A. Monroe und das 2 buch heißt Out of Body von William Buhlman.Ich habe jegliche Anleitungen schon ausprobiert aber irgendwie klappt das nicht bei mir und vielleicht mache ich ja auch einiges falsch,vielleicht könnt ihr mir ja ein paar tips geben und mir sagen wie es bei euch am besten klappt.Zur zeit versuche ich mich entspannt hin zu legen und mache die Augen zu und durch meinen zuen Augenliedern etwas zu sehen um einen hypnogen zustant herbei zu führen was ein bischen auch klappt aber ich sehe noch keine blitze oder farben,ich weiß aber nicht ob ich da was falsch mache aber nach meinen Erfolgen zu beurteilen mache ich das falsch.mit realitäts-checks hat es auch nicht so geklappt bei mir und eine schlafstarre hatte ich auch bis jetzt noch nicht.Ich würde mich wirklich sehr freuen über ein paar tipps von euch damit es bei mir entlich auch mal klappt.Über jede Antwort bin ich sehr dankbar Leute,bitte hilft mir und Schöne Grüße


melden
Anzeige

Brauche unbedingt eure Hilfe bitte (Astralreisen,Schlafparalyse,luzid)

27.01.2016 um 20:48
@DRIVERx
Sorry das soll jetzt nicht doof rüber kommen bzw ist es auch nicht böse gemeint, aber es hört sich für mich so an als würde dein Leben davon abhängen, so wie du um Hilfe bittest.

Ich schätze mal, du versuchst es irgendwie zu erzwingen und jeder weiß mit Zwang (egal was es ist) funktioniett garnichts.

Finde Astralreisen auch echt cool, passiert mir auch ab und zu, aber ich lasse diese von alleine kommen und versuche nichts zu erzwingen.

Ich weiß nicht ob es dir hilft, aber vielleicht solltest du dich nicht so darauf versteifen, sondern dich mal etwas lockern... vielleicht kommts dann von alleine.


melden

Brauche unbedingt eure Hilfe bitte (Astralreisen,Schlafparalyse,luzid)

28.01.2016 um 00:01
@Indra
Nein mein Leben hängt nicht davon ab,haha.Keine ahnung warum ich "bitte" geschrieben habe. Du kommst nicht Doof rüber und böse bin ich nicht.Danke für die Antwort.
Text
aber ich lasse diese von alleine kommen und versuche nichts zu erzwingen hast du geschrieben.Wie meinst du das von alleine kommen?


melden

Brauche unbedingt eure Hilfe bitte (Astralreisen,Schlafparalyse,luzid)

28.01.2016 um 15:23
@DRIVERx
Dann bin ich ja beruhigt :)

Naja ich erkläre es mal so: Ich versuche das nicht im Kopf zu haben, dass ich das jetzt "unbedingt" will, sondern ich lasse es einfach auf mich zu kommen.
Ich finde, so klappen die meisten Dinge.
Konntest du es jetzt besser verstehen? :D


melden

Brauche unbedingt eure Hilfe bitte (Astralreisen,Schlafparalyse,luzid)

28.01.2016 um 23:31
@Indra
Ich denke schon.Ok,aber wenn ich einfach schlafen gehe und an nichts denke dann passiert bei mir auch nichts und schlafe dann wie gewohnt einfach ein,hmm.Ich habe gehört das die Position wie man liegt und in welche richtung man liegt von entscheidender rolle sei.Hast du da irgendwelche erfahrungen gemacht und wie oft träumst du luzid würde mich interessieren und machst du realitäts check`s.wollte das mit dem "bitte" ändern aber jetzt ist es glaube ich zu spät,mist.Wollte eigentlich nur freundlich wirken glaube ich,naja.Kamm irgendwie falsch rüber ^^


melden

Brauche unbedingt eure Hilfe bitte (Astralreisen,Schlafparalyse,luzid)

29.01.2016 um 17:09
@DRIVERx
Gut, bei mir passiert es auch nicht immer wenn ich einschlafe bzw nicht jede Nacht^^
Ich glaube ich träume luzid wenn ich so richt fix und fertig bin (müde) und dann auch richtig tief schlafe... dann wird irgendwann mein "richtiges" ICH wach und das "andere" ICH schleicht sich aus meinem Körper, sodass ich abwechselnd die Perspektiven sehe.

Oder einmal ist es mir passiert, da dachte ich oder viel mehr mein Unterbewusstsein, dass es mitten in der Nacht an der Türe geklingelt hat und dann hab ich richtig gemerkt wie mein Körper liegen geblieben ist( weil ich ja irgendwie wusste das es nicht geklingelt hat) und mein "Geis" undbedingt aus mir raus wollte um zu Türe zu gehen. Das war ein richtiger Konflikt, sodass ich meinen "Geist" mit gewalt in mich zurückziehen musdte^^
Ohje hoffe du hasts verstanden :D

Also mit den Richtungen und den ganzen anderen Vorbereitungen hab ich hier auch in einem Artikel nur gelesen, ob dasjetzt dtimmt weiß ich nicht...

Ist ja kein Ding, jetzt hattest du ja erklärt wie du es meintest ;)


melden

Brauche unbedingt eure Hilfe bitte (Astralreisen,Schlafparalyse,luzid)

30.01.2016 um 16:50
@Indra
Hilft mir jetzt auch nicht viel weiter aber danke für die Antwort Indra.


melden

Brauche unbedingt eure Hilfe bitte (Astralreisen,Schlafparalyse,luzid)

30.01.2016 um 18:24
@DRIVERx
Jo, kein Ding.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche unbedingt eure Hilfe bitte (Astralreisen,Schlafparalyse,luzid)

30.01.2016 um 23:43
@DRIVERx
Ich hatte z.b. ne astralreise indem ich
beim fast einschlafen die ganze zeit gedacht habe "ich will eine astralreise machen".

Hast du die Bücher den komplett gelesen? Denn z.b. bei Buhlman redet er ja relativ schnell schon von den anderen Geistwesen.
dann sollte dir aber auch bewusst sein, dass du geistige Helfer hast, die du darum bitten kannst, diese Reise einzuleiten. Rate mal warum das einfach so damals bei dir passiert ist. ;)
Vielleicht ist es daher besser dir darüber bwusst zu werden und den Kontakt gezielt zu suchen. Das kannst du schon in Gedanken machen , sogar visuell wenn du deine Augen schließt und dir vorstellst, wie du mit deinem "Engel" kommunizieren willst. stell dir dann visuell einfach etwas angenehmes vor und die person vor dir, rede mit ihr und biette sie was zu machen. Achte dann auf die Bilder und denk darüber nach was davon evtl selbstständig abläuft und du gar nicht selbst "Visualisiert" hast.


melden

Brauche unbedingt eure Hilfe bitte (Astralreisen,Schlafparalyse,luzid)

31.01.2016 um 13:35
@Dawnclaude
Ja,cool! Guter tip!.Ja habe die bücher zu ende gelesen und hab das mit dem Geistigen Helfer auch mit bekommen nur habe ich das nicht ausbrobiert.Das ist ne gute Idee,danke Dawnclaude.Ich kann mich erinnern das ich damals entspannt im bett lag und auf die decke geschaut habe und irgendwann auch mit meiner Fantasie bilder gesehen habe,das habe ich wieder ausbrobiert nur hat es nicht mehr geklappt wie früher,schlafe einfach dabei ein und nichts passiert.Als du beim einschlafen die ganze zeit gedacht hast "ich will eine astralreise machen",wie war das ganz genau? hast du zu dir selbst gesagt ich will eine astralreise machen oder dir dabei noch bildlich vorgestellt wie du deinen körper verläßt?


melden

Brauche unbedingt eure Hilfe bitte (Astralreisen,Schlafparalyse,luzid)

19.02.2016 um 18:06
An alle Allmystery user! Schreibt mir doch bitte von euren lieblings techniken oder wie es bei euch am besten klappt einen Klartraum zu bekommen oder eine Ausserkörperliche Erfahrung! Liebe Grüße DRIVERx


melden

Brauche unbedingt eure Hilfe bitte (Astralreisen,Schlafparalyse,luzid)

25.02.2016 um 08:19
Keine Ahnung, ob ich dir mit persönlicher Erfahrung eine große Hilfe sein kann...

Ich weiß nicht, wie das andere machen. Meine Klarträume kamen zufällig, sie tauchen immer auf, wenn ich das Traumgeschehen gedanklich kommentiere. Sobald ich mir ehrliche Gedanken mache oder etwas hinterfrage, ist es sofort ein Klartraum, je weniger ich das unterbinde, umso klarer wird er. Ich vermute, solche Gedanken macht man sich mit dem Oberbewusstsein und dadurch ist man dann "wach" im Traum.

Die beste Art, Schlafparalyse willentlich hervorzurufen ist meiner Ansicht nach, wenn du dir, trotz Müdigkeit und Kaputtsein so nach 1 h den Wecker stellst (also, eine h schlafen, dann klingelt er) und den auf Snoozen stellst, so dass er alle 5 bis 7 Minuten klingelt. Denke dir immer, dass du eigentlich schlafen möchtest, dein Wunsch nach Schlafen und die Erschöpfung lässt dich sofort wieder träumen, der Snoozalarm hindert dich aber am tiefen Einschlafen. Wenn es nun einen beherrschenden Gedanken in deiner "mittleren" Bewusstseinsschicht gibt (wenn du mit deinem Oberbewusstsein denkst, geht es sehr schlecht), kann es sein, dass Schlafparalyse auftritt und der beherrschende Gedanke des Halbschlafs wird Realität. Sobald der Wecker aufhört, bist du trotzdem noch in Schlafparalyse (bis du wieder tiefer einschläfst). Bei mir geht das tagsüber deutlich besser, als nachts.

Ich kenne mich übrigens mit... Astralreisen gar nicht aus, warum braucht man dazu luzide Träume oder Schlafparalyse? Denn das klingt für mich so, als wäre Astralreise nur ein hyperrealistischer Traum, wie sie für Schlafparalyse typisch sind und wie man sie durch luzides Träumen willentlicher herbeiführen kann.


melden

Brauche unbedingt eure Hilfe bitte (Astralreisen,Schlafparalyse,luzid)

25.02.2016 um 11:25
Ich hätte mal eine Frage: Ich habe ca. 1 mal die Woche eine Schlaflähmung welche sich wie folgt äußert:
Ich wache auf und kann mich nicht bewegen, ich will um Hilfe schreien kann aber nicht, und das schlimmste ist das ich das Gefühl habe zu ersticken. Wenn ich es dann schaffe aufzuwachen schnappe ich panisch nach Luft! Bekomme ich wirklich keine Luft oder ist das Einbildung ? Ich kann mich aber nicht daran erinnern das ich jemals einen Klartraum hatte. Woran liegt es ? Wie kann ich es unterbinden ?


melden

Brauche unbedingt eure Hilfe bitte (Astralreisen,Schlafparalyse,luzid)

25.02.2016 um 14:53
@Pink-Lady

Hmmm. Ich bin blutiger Laie und kann dir keinen professionellen Rat geben.
Aber naja... bei Atemproblemen gibt es mehrere Möglichkeiten. Einmal könntest du Schlafapnoe abklären lassen, manche HNO bieten das an, dort könntest du dich auch informieren, wenn du besorgt bist. Falls du Atemwegserkrankungen hast, kannst du dich auch in einer Lungenarztpraxis checken lassen, vielleicht hast du Asthma und bekommst im Liegen schlecht Luft.

Dann habe ich festgestellt, dass Schlafparalyse enorm realistisch ist. Ich habe seit kurzem endlich eine Art gefunden, das Aufwachen zu forcieren und habe mich nach dem Aufwachen noch mal hingelegt, um das Phänomen zu testen, bin tatsächlich wieder in die Paralyse verfallen und alle "Erlebnisse" waren wieder real. Mit etwas Anstrengung habe ich das Aufwachen forciert und zack: weg war die Einbildung, ich lag nur im Bett. Das habe ich bestimmt 3 mal getestet mit immer dem selben Ergebnis.
Wenn du häufiger solche Ängste hast, können die in deinem Unterbewusstsein so präsent sein, dass sie für dich während einer Schlafparalyse/im Traum zur bitteren Realität werden. Klar, dass deine Psyche darauf reagiert und du wirklich das Gefühl erlebter Atmenot hast, wenn du nach so einem realistisch empfundenen Erlebnis aufwachst.

Atemnot in Träumen (bei Schlafparalyse dann Halluzinationen) kann dann auch wieder verschiedene Bedeutungen haben. Vielleicht erstickt dich irgendetwas in deinem Leben regelrecht, oder du fühlst dich umklammert/machtlos ausgeliefert/von einem überdominanten Menschen unterdrückt oder oder oder. Ich bin nicht gut im Traumdeuten, vielleicht kann das jemand anderes übernehmen.
http://www.traumdeuter.ch/texte/9821.htm


melden

Brauche unbedingt eure Hilfe bitte (Astralreisen,Schlafparalyse,luzid)

25.02.2016 um 15:35
@PVC-Frei
Erstmal vielen Dank für deinen Rat !! Ich habe eigentlich keine Atemwegserkrankungen deshalb denke ich mir das es irgendwas anderes ist . Schlaflähmung habe ich schon ewig hatte aber bisher keine klarträume. Letzte Woche ist folgendes passiert: ich bin "aufgewacht" und hatte wieder mein übliches Dilemma als ich dann auch körperlich wach war bin ich direkt wieder in die schlaflähmung gefallen das ganze ist dann 3 mal hintereinander passiert zusätzlich hatte ich ein schmerzhaftes Geräusch im Ohr so ein summen es tat weh und ich habe Rauch gerochen !!ich habe mich dann im Internet schlau gemacht da stand das es ein "Alp" sein könnte ein Dämon aber daran glaube ich einfach nicht, ich kann es mir nicht erklären


melden

Brauche unbedingt eure Hilfe bitte (Astralreisen,Schlafparalyse,luzid)

25.02.2016 um 15:57
@Pink-Lady

Gerne. Man wünscht sich ja schließlich eine Antwort, wenn man fragt :) Auch, wenn meine natürlich nicht so seriös ist ;)

Na gut, wenn du Atemwegserkrankungen und Schlafapnoe ausschließen kannst, bringt dich das ja schon ein Stückchen weiter. Falls du mit deinen Eltern/mit einem Partner lebst, können die/kann der vielleicht trotzdem ein Auge auf dich haben, falls du die Atemnot häufiger erlebst.

ich lese das hier häufiger, hängen Schlafparalyse und Klarträume irgendwie zusammen? o.O Ich muss gestehen, ich lese für gewöhnlich nichts darüber, weil es mir zu mühsam ist, Hokuspokus von objektiveren Fakten zu trennen.

Ja, meiner Erfahrung nach steckt man während der Schlafparalyse zwischen Aufwachen und Schlafen+Träumen fest, so dass es zu ausgesprochen realistischen Halluzinationen kommt. Wenn man endlich aufwacht, ist man so müde, dass man sofort wieder in die Paralyse rutschen kann, wenn man sich wieder hinlegt und die Augen schließt. Bei mir ging die Halluzination dann nahtlos weiter, was ich schon faszinierend fand. Sämtliche Sinnesempfindungen sind während solchen Momenten möglich. Ich würde alles, das Summen und den Rauch in die typische Schlafparalyse einordnen, das klingt nicht ungewöhnlich.
Falls dich sowas interessiert, kann ich aber "Germanische Mythologie" von Wolfgang Golther empfehlen, der erläutert unter anderem großartig, wie der Glaube an den Alb entstand, außerdem die etymologische Herkunft. Sehr lesenswert.


melden

Brauche unbedingt eure Hilfe bitte (Astralreisen,Schlafparalyse,luzid)

25.02.2016 um 22:04
Vielen Dank 😊 hat die schlafparalyse eigentlich was mit klarträumen zutun ?? Wenn ja wieso hab ich dann noch keinen gehabt zumindest keinen bewussten? Wie geht das bei dir ? Meine Paralyse ist immer nachmittags, nachts hatte ich das noch nie. Beim einschlafen ist es mir allerdings auch schon passiert . Zu deinem seriös, kann man auf so eine Frage überhaupt eine seriöse Antwort bekommen xD jeder denkt ich spinne


melden

Brauche unbedingt eure Hilfe bitte (Astralreisen,Schlafparalyse,luzid)

25.02.2016 um 22:49
@Pink-Lady

Da muss ich ganz offen sagen, dass ich das nicht weiß. Instinktiv würde ich vermuten, dass Leute, die über viel "Kontrolle" verfügen (sich disziplinieren und selbst gut steuern können etc.), auch leichter zu Klarträumen finden.

Meine Paralyse ist auch überproportional tagsüber.

Haha. Untersuchungen legen nahe, dass sehr viele Menschen immer mal geneigt sind, eine magische/mysthische Erklärung für voller zu nehmen, als es der Verstand gebietet. Meiner Erfahrung nach kann dir gefühlt JEDER Mensch irgendein Erlebnis der übernatürlichen Art schildern, das er oder ein Nahestender mal hatte... http://www.spektrum.de/alias/parapsychologie/menschen-moegen-s-magisch/1170505 Tröste dich also, jeder hat so sein übernatürliches Erlebnis =)
Herr Golther erläutert auch den Glaubenshergang, wie er dazu diente, Dinge und Geschehnisse zu erklären und welche Anlässe dazu führten. Wir sind zwar heute überwiegend (wissenschaftlich) informiert, aber für viele ist im Alltag ein Quäntchen Aberglaube immer noch die nötige Würze, um dem Leben tiefengebende Magie zu verleihen, es ist irgendwie "näher" und "universaler", als dröge Wissenschaft :) Daran ist nichts Schlechtes, solange es einem hilft, das Leben schöner zu gestalten.


melden

Brauche unbedingt eure Hilfe bitte (Astralreisen,Schlafparalyse,luzid)

26.02.2016 um 08:45
@PVC-Frei

Naja ob es übernatürlich ist weis ich nicht, aber definitiv auch nicht normal =).
Ich weis das es viele Leute mindestens einmal im Leben haben, dennoch bin ich mit ca. mindestens 1 mal die Woche bestraft. Das ganze wäre ja nicht so schlimm wenn diese Atemnot nicht wäre. Davon konnte ich auch nix im Internet finden.
Ich danke dir für deine Hilfe =). Zumindest bin ich nicht ganz allein mit meinem Problem ;).


melden
Anzeige

Brauche unbedingt eure Hilfe bitte (Astralreisen,Schlafparalyse,luzid)

26.02.2016 um 12:36
@Pink-Lady

Hmmm. Hmhmhmm. Schlafstörungen sind für viele gängig. Sie zucken heftig beim Einschlafen, sprechen nachts, schlafwandeln, haben Schlafparalyse und/oder andere "artverwandte" Ausprägungen. Es gibt in der Regel schon Gründe dafür, aber die klärt man besser mit Fachpersonal ab.
Apropos abklären.
Ich denke, wenn dich die Atemnot viel beschäftigt und sogar belastet, solltest du das wirklich abklären lassen. Schlafapnoe beim HNO, Atemwegserkrankungen beim Lungenarzt, dann hast du diesbezüglich Gewissheit und das vermittelt vielleicht auch etwas Sicherheit. Wozu sich lange mit immer dem Selben quälen, wenn man auch etwas unternehmen kann.

Ich sage es mal so: die Welt ist für dich, was du draus machst. Man sollte sie so gestalten, dass man sich am besten einleben kann, ohne anderen bösartig zu schaden. So gut das eben alles geht :)


melden
397 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt