Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Außerkörperliche Erfahrung mit Krampfanfällen nach Verkehrsunfall

Seite 1 von 1

Außerkörperliche Erfahrung mit Krampfanfällen nach Verkehrsunfall

14.07.2017 um 12:24
Hallo!

Vielleicht habt ihr Zeit und Lust euch das durchzulesen und mir zu helfen.
Seit ich 2013 einen Verkehrsunfall hatte, passieren komische Sachen.
Angefangen hat es damit, dass ich eines Morgens (es war ungefähr 5h) wach wurde und für einige Minuten munter war. Als ich dann meine Augen wieder schloss, sah ich Lichtblitze und realisierte, dass ich mich nicht mehr bewegen konnte, egal wie sehr ich es versuchte. Was jedoch noch schlimmer war, war, dass ich einen ziemlich heftigen Krampfanfall auf der linken Bauchseite verspürte. Ich dachte ich würde sterben und könne nichts dagegen tun. Dieser Zustand dauerte ungefähr eine Minute, bis ich wieder in der Lage war meine Augen zu öffnen und mich wieder zu bewegen. Total in Panik versuchte ich nach meinem Handy zu greifen, doch dann ging es wieder von vorne los. Diese Zustände wurden zur Regelmäßigkeit. Dazu kam noch, dass ich mich immer wieder außerhalb von meinem Körper befand und mich im Bett liegen sah, doch jedes Mal wenn mir das bewusstwurde, kam dieser Krampfanfall und ich versuchte mit allen Mitteln wach zu werden. Nach einiger Zeit fing ich an zu recherchieren, nachdem man medizinisch alles ausgeschlossen hatte, und stoß auf luzides Träumen und Astralreisen. Vieles hat auf einmal Sinn ergeben und ich habe einiges ausprobiert. Man durchlebt aber auch viele verschiedene Phasen, wo man auch vieles zu verdrängen versucht und für einige Zeit dann doch die Finger davonlässt. Ich bin ein sehr offener und neugieriger Mensch und bei uns in der Familie gibt es auch sehr viel Spiritualität, auch wenn wir keine Stereotypen davon sind. Mein Problem ist, dass ich mich endlich auf diese Reise begeben möchte, ich aber jemanden brauche, der mir diese Sachen beibringt und mich leiten kann- kurz gesagt, ich will es endlich richtigmachen. Ich habe die Technik ausprobiert und jedes Mal, wenn es soweit ist, dass ich aus dem Körper treten kann, fängt dieser unerträglicher Schmerz an und wenn ich darüber hinaus möchte, wird er schlimmer, wenn ich zurück gehe dann hört es auf. Auf der anderen Seite, passiert es wiederum völlig spontan, ohne, dass ich es wollte. Weiß jemand warum das so ist? Und kann mir da jemand helfen? Vielen Dank im Voraus!
Liebe Grüße,
Charlotte


melden
Anzeige

Außerkörperliche Erfahrung mit Krampfanfällen nach Verkehrsunfall

14.07.2017 um 13:10
Hallo Lotti,
delisha schrieb:Angefangen hat es damit, dass ich eines Morgens (es war ungefähr 5h) wach wurde und für einige Minuten munter war. Als ich dann meine Augen wieder schloss, sah ich Lichtblitze und realisierte, dass ich mich nicht mehr bewegen konnte, egal wie sehr ich es versuchte. Was jedoch noch schlimmer war, war, dass ich einen ziemlich heftigen Krampfanfall auf der linken Bauchseite verspürte. Ich dachte ich würde sterben und könne nichts dagegen tun. Dieser Zustand dauerte ungefähr eine Minute, bis ich wieder in der Lage war meine Augen zu öffnen und mich wieder zu bewegen. Total in Panik versuchte ich nach meinem Handy zu greifen, doch dann ging es wieder von vorne los. Diese Zustände wurden zur Regelmäßigkeit. Dazu kam noch, dass ich mich immer wieder außerhalb von meinem Körper befand und mich im Bett liegen sah, doch jedes Mal wenn mir das bewusstwurde, kam dieser Krampfanfall und ich versuchte mit allen Mitteln wach zu werden.
die Lichtblitze und Krämpfe, sich nich bewegen können (und auch noch andre Sachen) sind die Schlafparalyse. Das ist ein typischer, normaler Vorgang. Dein Körper signalisiert dem Gehirn, dass du schlafen willst und dein Körper leitet das ein. Durch die Schlafparalyse kann man auch astral reisen.
Luzidesträumen ist was anderes als Astralreisen. Das luzideträumen ist dazu da, dass du deine Träume steuern kannst. Es gibt einmal die Möglichkeit, dass du mit wachem Bewusstsein in deine Träume gelangst oder dass du zu Bewusstsein IN deinen Träumen gelangst. Dafür gibts verschiedene "Tricks", wie du das erreichen kannst.

Astralreisen ist die Fähigkeit, dich mental und emoltional loszulösen. Deine Atmung flacht ab, dein Herz schlägt langsamer, du bist wie in Trance. Am besten is, du gehst zu einem Scharmanen. Die begleiten dich bei deinen Astralreisen.
Für den Anfang kannste ja mal folgenden yt Link ausprobieren. Wichtig is: wenn dein Herz immer schneller schlägt und du bekommst Panik, das ist alles ganz normal! Das is zu Beginn in jeder Schlafparalyse so vorgesehen

Youtube: Geführte Meditation: Finde dein Krafttier | Schamanische Reise | Astralreise


melden

Außerkörperliche Erfahrung mit Krampfanfällen nach Verkehrsunfall

18.07.2017 um 15:45
@delisha

Du bist sicher, wenn auch unfreiwillig, weiter als viele Menschen, die gerne eine Astralreise erleben möchten und sich an
verschiedenen Techniken probieren.
Ich selbst interessiere mich für das Thema, finde aber praktisch nie genug Ruhe, daran zu üben.
Hatte einmal eine Erfahrung, die möglicherweise in die Nähe einer Ablösung gekommen ist.

Du hast ja bereits die richtigen Schlüsse gezogen, die Schlafparalyse zu nutzen.

Ich denke, dass die bekannten Techniken (leicht zu googlen) für Dich interessant sein sollten.
Könntest Dir dann eine aussuchen, die zu Dir passt, die sich mit Deinem Zustand der Schlafparalyse gut kombinieren lässt.

Ein empfehlenswertes Buch zum Thema ist z.B. "Out of Body" von William Buhlman.

In Deinem Falle ist es offensichtlich ja auch schon einige Male zu "oobe´s" gekommen.
Möglicherweise geht es nur noch darum den Zustand aufrecht zu erhalten.
Dazu gibt es einige "binaurale Beats", die speziell dafür gemacht sind.
Habe mal gehört, dass eine Frequenzdifferenz von 6,3 Hertz optimal dafür sein könnte.
Lässt sich in bestimmten Tools selbst erstellen, z.B. der App Brain Waves.

Wünsche Dir viel Erfolg.

Eventuell gibt es ja mal einen Erfahrungsbericht an dieser Stelle..... ^^


melden

Außerkörperliche Erfahrung mit Krampfanfällen nach Verkehrsunfall

29.07.2017 um 07:54
@MystCurious
Ich habe ja auch oft luzide Träume. Worin liegt aber der Unterschied zu Astralreisen ? Kann man nicht in einem luziden Traum auch Astralreisen wenn man will ? Es ist doch nur ein Traum und definitionssache. Ich kann auch im Luziden Traum aus meinem Körper austreten. Dennoch ist es nur ein Traum. Wenn jemand ein Wort auf eine Tafel ins Nebenzimmer schreibt während ich schlafe und ich im luziden Traum dahin laufe dann sehe ich das Wort sicherlich nicht. Weil es nur ein bewusster Traum ist. Ist es bei Astralreisen anders? Sieht man dann das Wort? Wenn dem so wäre könnte sich jeder der das beherrscht 1 Millionen Euro verdienen bei einer Vereinigung (glaube die nennen sich skeptiker.. irgendwas) die nach beweisen für das übernatürliche suchen. Bisher konnte niemand etwas übernatürliches beweisen


melden

Außerkörperliche Erfahrung mit Krampfanfällen nach Verkehrsunfall

31.07.2017 um 15:43
@atomflunder

Soweit ich weiß, wurde auch eine sog. Traumtechnik beschrieben, mit der eine Astralreise eingeleitet werden könne.

Diejenigen, die Astralreisen gemacht haben, betonen eigentlich immer, dass es sich dabei nicht um Träume handelt.
Der Körper soll schlafen, während der Geist wach ist und außerkörperlich auf Reisen geht.
Ich kann da leider nicht auf dem Level mitreden.
Es gibt durchaus Berichte davon, dass Dinge während Astralreisen in anderen Räumen gefunden wurden, die vorher vermisst waren etc.
Ähnlich wie bei Nahtoderlebnissen, wo Details aus OPs etc. anschließend wahrheitsgetreu wiedergegeben werden konnten.

Ich persönlich finde aber bei allen Berichten über Astralreisen, dass ein Aspekt mit luziden Träumen übereinstimmt.
Nämlich das man die Umgebung durch bloßen Gedanken daran verändern kann.
Es könnte also durchaus einfach eine extrem real erlebte luzide Traumsituation sein.

Man kann es aber in viele Richtungen "weiterspinnen", bspw. auf philosophische Art (ein Bewusstsein, das ein eigenes Sein erschaffen kann, interessant).

Vielleicht möchten ja auch welche hier mitreden, die praktische Erfahrungen haben?


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

370 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
komischer traum...14 Beiträge