weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Traum von Mirko aus Grefrath

2.062 Beiträge, Schlüsselwörter: Grefrath, Mirko

Traum von Mirko aus Grefrath

11.10.2010 um 20:45
@windi,
habe mir deine Sache hier durchgelesen und bekam dabei Gänsehaut.
Dann viel mir heute morgen etwas ein: Könnten deine "Gleise" eventuell auch Leitplanken von Autobahnen sein?


LG


melden
Anzeige
windi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

11.10.2010 um 22:04
@eldena

Ja doch ich bin schon weiter gekommen, es liegt soweit auch der Soko vor. Mehr kann ich nicht tun.


@Kiro

Keine Ahnung, ich habe die Karte so schnell es ging gezeichnet. Beim zeichnen schon verschwammen viele Punkte vor meinen Augen.
Das was ich mir noch merken konnte habe ich eingezeichnet.
Auf der Östlichen Seite war etwas langes eingezeichnet, was es war, weiss ich jedoch nicht.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

12.10.2010 um 10:40
@ Windi

Ich glaube Dir...

Ich habe auch schon oft Träume gehabt, in denen ich gesehen habe, was passieren wird oder würde. Ob es dann Zufall war, das weiß ich nicht. Aber was Du schreibst da bekommt man schon eine Gänsehaut, und irgendwie wäre es doch garnicht mal so unlogisch, wenn der Täter wirklich falsche Spuren Westlich gelegt hat, dann hast du gesehen wie es war.

Ich habe versucht etwas zu sehen, aber ich habe nur die Straße durchfahren, ich war auf dem Rad. Ich hatte Angst und es war Dunkel, und alles sah so aus wie die Straße die auch im Internet zu finden ist, wo der Wagen stand. Aber ich hatte ein sek. Bild von einem Mann, eine Art Umriss. Auch etwa 40- 50 Jahre, und ich meine Vollbart. Aber wirklich nur ganz kurz..

Lest mal was Windi hier einkopiert hatte, irgendjemand hat den Täter als Angler beschrieben? Im Esotherikforum haben auch manche was gesehen im Traum, ich finde die Beschreibung des Mannes ähnelt sich, und er soll laut denen nicht groß sein. Außerdem wird auch dort immer geschrieben, Mirco läge im Wasser, aber nicht unter Wasser. Ich hoffe so sehr sie finden ihn bald...

Sterya


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

12.10.2010 um 16:27
@windi
klingt krass, dein traum. sehr wirklich. ich habe mir deine täterbeschreibung auf jeden fall mal gemerkt. wenn die polizei ihn kriegen sollte, bin ich mal gespannt, welche merkmale, die du genannt hast, auf ihn zutreffen.
war mir klar, dass die polizei auf derartige hinweise nicht reagiert. für die ist das humbug und die haben sich, so leid es mir tut, auf der wache bestimmt totgelacht oder wenigstens den kopf geschüttelt. hättest du weggelassen, dass es ein traum war, wärst du wahrscheinlich in verdacht geraten. da hilft tatsächlich nur, selber hinfahren. ich kenne mich in der gegend leider auch nicht aus, sonst würd ich sofort mitkommen. bin zwar nicht scharf auf einen leichenfund (wer ist das schon), aber das wäre nichts dagegen, dass seine familie endlich gewissheit hätte, würde es sich bewahrheiten.
halte uns auf dem laufenden.

grüße
penelope


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

12.10.2010 um 17:08
@windi
dann hast du wohl auch gesehen das der Junge noch einige Zeit lebte oder nicht ?
Anixiel


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

12.10.2010 um 19:41
@windi
kommt hier was bekannt vor?

http://rr90.evangeliumshaus.de/Bilder.html
bilder von unserem grundstück märz 2010, auf einem foto ist auch eine bank


melden
windi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

12.10.2010 um 22:22
@rosi58
rosi58 schrieb:http://rr90.evangeliumshaus.de/Bilder.html
bilder von unserem grundstück märz 2010, auf einem foto ist auch eine bank
Ach es ist Euer Grundstück? Habe keine Sorge, es war niemand von Euch.


@Anixiel

Ich habe nicht gesehen, das er noch lebte. In meinem Traum war er leider nicht mehr am Leben.


@lady.penelope

Ich denke nicht das der Soko Mirko, zum lachen war. Und Hinweise dieser Art bekommen die mit Sicherheit täglich.


@sterya

Die Beschreibung des Täters ähnelt sich tatsächlich in vielen Fällen. Ja einige sagen jetzt,Beeinflussung von dem was man schon gelesen hat etc.
Nur ich habe vorher lediglich die Nachrichten im Fernsehen verfolgt, keine Internetforen etc.
Also ich kann in der Hinsicht nicht von irgendwelchen Geschichten beeinflusst worden sein.

Ich hätte es auch wirklich nur als Traum abgetan. Mich hat es und tut es noch heute sehr beschäftigen. Wäre nicht der Traum in der nächsten Nacht mit der Mülltonne gewesen. Und dieser hat mir bewiesen, das ich Recht haben muss.
Ob es letztendlich so ist, werden wir sehen.


melden
windi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

12.10.2010 um 22:23
@@rosi58

Achja was mir noch bekannt vorkommt....selbstverständlich Mirko mit seinem Papa.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

12.10.2010 um 22:37
@windi
mißverständnis , ist nicht mein grundstück.
meinte mit unserem grundstück die seite von royal rangers.
habe mit denn nix zu tuen.
hast du die bank gesehen?


melden
windi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

12.10.2010 um 22:40
@rosi58

Also gehört Euch die Seite von den Royal Rangers?
Aber zutun hast Du mit denen nichts....hmm kann ich nicht ganz folgen

Nein es ist nicht die Bank und es war auch niemand von den Royal Rangers.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

12.10.2010 um 22:54
@windi
Also gehört Euch die Seite von den Royal Rangers?
Aber zutun hast Du mit denen nichts....hmm kann ich nicht ganz folgen

ich gehöre nicht zu den royal rangers,
habe nur den link hier reingesetzt und wußte nicht wie ich die bilder von diesem grundstück hier rein kopieren kann. darum habe ich unter den link geschrieben,
bilder von unserem grundstück märz 2010, auf einem foto ist auch eine bank


melden
windi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

12.10.2010 um 23:04
@rosi58

ahh ok jetzt habe ich es verstanden :-)

Nein wie gesagt, die Bank ist es nicht. Der Link wurde auch hier schon ganz am Anfang rein gesetzt. Und ich konnte es damals schon ausschließen. Genauso wie die Männer. Es war keiner von denen.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

12.10.2010 um 23:19
@windi
schade, wieder nix.
ich hoffe so sehr das endlich eine spur von mirco gefunden wird.
irgendwie hatte ich von anfang an das gefühl das es was mit den glauben der eltern, ihren einladungen zum gebet, den royal rangers und dem kloster zu tuen hat.


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

13.10.2010 um 00:02
@windi
ich hab ja auch geschrieben, dass sie sonst mindestens den kopf geschüttelt hätten. wenn sie das ernst genommen hätten, hätten sie sich vielleicht ja auch schon bei dir gemeldet. außerdem nehme ich trotzdem an, dass auch polizeibeamte hin und wieder mal bei ermittlungen lachen....
nix für ungut...


melden
windi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

13.10.2010 um 07:10
@rosi58

Ich hofe auch, das sie ihn endlich finden.
Und ich denke nicht, das sein Verschwinden etwas mit seinen Eltern oder den Religiösen Umfeld derer zutun hat. Obwohl ich denke, das Mirko den Täter kannte.

@lady.penelope

Ja vielleicht haben sie auch mit dem Kopf geschüttelt, vielleicht landen auch diese Art von Hinweisen bei denen direkt in dem Mülleimer. Ich weiss es nicht. Nur sollten sie sich doch an jeden Strohhalm klammern, den sie haben. Denn ich denke, auf die Beamten, welche sicher auch Kinder haben ein enormer Druck herrscht. Erstens der persönliche und zweitens der Öffentliche.
Es ist mit Sicherheit für alle eine schwierige Situation.
Deshalb hoffe ich ja so sehr das, das alles endlich bald ein Ende hat. Das Mirko gefunden wird, der Täter hinter Gittern wandert und die Welt vielleicht wieder ein kleines bisschen sicherer ist.

Aber werden unsere Kinder je sicher sein? Nein ich denke niccht.

lg Windi


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

13.10.2010 um 09:23
@windi

So meinte ich das auch durchaus. War definitiv kein Angriff gegen Dich. Ich find es toll, dass Du dich da so engagierst. Ich war einfach nur der Meinung, dass Polizisten generell rational denkende Menschen sind, sonst wären sie keine Polizisten geworden. Es ist bloß meine Befürchtung, dass die solchen Hinweisen nicht nachdenken, einfach, weil sie es für Humbug halten. Ich find es mutig, dass Du denen trotzdem geschrieben hast. Und klar, liegt auf den Beamten enormer Druck, das steht außer Frage.
Icg glaube allerdings, dass er noch lebt bzw hoffe es natürlich. Mein Gedanke war, dass er vielleicht nach Holland oder woanders hin verschleppt wurde, und zur Prostitution gezwungen wird. Ist ein hübscher Junge. Das würde es nicht sehr viel besser machen, aber er würde leben. Ja, hoffentlich finden sie ihn bald, da sind wir uns wohl alle einig ;).

Ich hoffe, du hast mich da nicht falsch verstanden. Hatte mich vielleicht etwas ruppig ausgedrückt.

LG
Penelope


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

13.10.2010 um 09:29
@ Windi..

Sehe es auch so, das der Traum mit der Mülltonne ein Beweis für Dich sein sollte, das du da etwas " besonders Reales" geträumt hattest...

Ich glaube nicht, das die Soko das so abtut. Ich denke eher, sie wissen noch nichts damit anzufangen, es gibt ja keinen Ort. Nicht zu vergessen, das die halt anders vorgehen, aber einfach abtun- nein.

Sie haben ja auch Teilweise Hellseher mit ins Boot genommen, aber bisher gab es wohl noch keine richtigen Anhaltspunkte, um ihn zu finden. Zumal die Eltern ein Medium ablehnen...

Das Problem ist nur, man ist schnell selber der Verdächtige.

In anderen Foren kusiert das Gerücht " es war der Schwarze Mann"- da ist sich jemand sogar sehr sicher, was haltet Ihr von dieser These?

Es wird doch von Spontantat ausgegangen.. was glaubt ihr?

Ich frage mich, wie jemand spontan auf sowas kommen kann?


melden

Traum von Mirko aus Grefrath

13.10.2010 um 09:40
@sterya
woher weißt du, dass die hellseher beauftragt haben und die familie ein medium ablehnt? ich hab das nirgendwo gelesen.

dass es "der schwarze mann" gewesen sein sollte, ist für mich quatsch. ich glaube zwar an paranormale dinge, aber der ist für mich nicht real, nee.


melden
windi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Traum von Mirko aus Grefrath

13.10.2010 um 10:27
@sterya

Das die Eltern aufgrund Ihres Glaubens ein Medium ablehnen, ist mir auch schon zu Ohren gekommen.

Das es sich um den schwarzen Mann handelt denke ich nicht. Du meinst doch sicherlich diesen Maskenmörder, der in Jugendherbergen und Ferienlagern war?

Ich glaube auch nicht an eine Spontane Tat sondern gehe ich ganz klar, von einer gewissen Planung aus.


melden
Anzeige

Traum von Mirko aus Grefrath

13.10.2010 um 10:28
Ich glaube auch, dass, wenn die tat spontan gewesen wäre, man den Entführer schon geschnappt hätte. Er hätte dann nämlich eher Fehler gemacht. Dadurch, dass es kaum Spuren gibt, muss der Kerl das schon geplant haben... Das Arschloch!


melden
181 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden