weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Albträume - Drohung von Poltergeist

15 Beiträge, Schlüsselwörter: Poltergeist, Albtraum, Drohung
Seite 1 von 1

Albträume - Drohung von Poltergeist

26.10.2010 um 23:47
Hey Leute,
entschuldigt mich wenn ich Fehler mache bei dieser ganzen Sache hier, ich kenne mich noch nciht so gut mit dem ganzen Zeug hier aus.
Aufjeden Fall geht es darum, dass ich mich um Hexerei und Beschwörüng von Geistern interesiere. Ich hatte vor einigen Monaten schon mal angefangen zu recherchieren und mir paar Zutaten für kleinere Sprüche (nur zum ausprbieren, nicht um jemanden Schaden hinzuzufügen) zusammen zu suchen. Ich muss an dieser Stelle sagen, dass ich nicht immer nur gut denke, ich denke oft darüber nach diese Sachen gegen andere Menschen zu richten und wie es dann wäre, aber ich weiss nciht ob ich dies je übers Herz bringen würde so etwas zu machen. Aufjeden Fall ist das worum es hier geht da das erste Mal passiert. Ich hatte einen schrecklichen Albtraum, etwas böses Bedrohte mich, daran erinnere ich mich, aber leider nicht mehr wie der Traum genau gewesen ist. Ich weiss nur das dieses etwas nicht wollte, dass ich mit dem allem anfing, es wollte mich fern halten von diesem ganzen 'Zeug' hier. Es war böse, glaube ich, ich erinnere mich aber, dass es mir deutlich machen wollte, dass es nur böses bringen würde wenn ich mit all dem anfangen würde.
So- und dasselbe hat sich die letzten 2 Nächte abgespielt. Nur das es letzte Nacht so weit gegangen ist, dass ich Stromschläge auf meinem Kopf gespürt habe und meine Familie mit einbezogen wurde. Ein Poltergeist war es in meinem Traum der meine Familie erschreckte und mich auch. Ich weiss nicht aber mir wurde schon wieder übermittelt ,dass ich damt aufhören soll mich darüber zu informieren. Ich weiss nciht was das alles soll. Ich habe Angst, aber auch einen Antrieb es doch weiter zu treiben. Hilft mir ich weiss ncht weiter.


melden
Anzeige
Teutomas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Albträume - Drohung von Poltergeist

27.10.2010 um 04:50
@Magic-Melody

Naja, du kannst dich nur an die "Folterungen" erinnern und sonst an nichts.

Und auf welchem Wege wurde dir "übermittelt, daß du damit aufhören sollst" ?

Wie wahrhaftig ist der einzige Beitrag, wenn du 6 Minuten später abwesend bist?


melden

Albträume - Drohung von Poltergeist

27.10.2010 um 10:45
Ich muss sagen, ich war diese Nacht sehr beruhigt, ich habe nicht mehr von diesem 'ding' geträumt. Ich musste gestern Abend meinen Laptop ausschalten :D ich bin noch minderjährig und meine Mutter sieht es nicht gerne wenn ich Abends noch im Internet bin.
Es ist komisch, ich erinnere mich nur noch an die Stellen wo meine Angst sehr groß war und wo ich hilflos war. Ich weiss auch nciht wie es mir gesagt wurde , dass ich damit aufhören soll. Ich weiss es nach diesen Träumen einfach. Diese Träume haben etwas bedrohliches , beängstigendes aber auch besorgtes an sich. Hauptsächlich habe ich dann immer den Gedanken (also in den Träumen) : Hör auf! Es wird was schlimmes passieren! Und dann kann dir niemand helfen, noch nicht mal Gott.
ich kann es mir nciht erklären, keine Ahnung. Aber zuerst dachte ich diese Träume kommen nur weil ich mir so viele Gedanken darum gemacht habe also um diese ganzen paranormalen Sachen, doch irgendwie weiss ich, dass es nciht davon kommt. Es ist etwas anderes, dieses etwas sagt mir, hör auf bevor es zu spät ist.


melden

Albträume - Drohung von Poltergeist

27.10.2010 um 11:04
@Magic-Melody ,
nehme diese Warnung ernst,
ich mein, was glaubst Du wie sich die "Magische Seite" bei Dir bemerkbar macht ?
Erwartest Du einen Einschreibe Brief vom Amt der Magie der Dir die Ausführung verbietet?


melden

Albträume - Drohung von Poltergeist

27.10.2010 um 14:49
klaaar .
nein, nattürlich nicht. Was sollte ich denn anderes tun? ich hatte schon angst,also habe ich das mal hier reingestellt. aber danke, ich versuche es so zu sehen :)


melden

Albträume - Drohung von Poltergeist

27.10.2010 um 15:00
@Magic-Melody

Nun, da du minderjährig bist, vielleicht auch noch am Ende der Pubertät, solltest du jegliche "Zauber- und Hexenspielchen" unterlassen. Gerade die psychische Labilität in diesem Alter machen einen sehr anfällig für "Poltergeistaktivitäten". Letztere sind nichts anderes als Manifestationen deiner verunsicherten Psyche. Poltergeister gibt es nicht im Sinne von "Geisterwesen". Hör auf den hausgemachten "Spuk" zu provozieren und bald wir alles wieder im Lot sein.


melden

Albträume - Drohung von Poltergeist

27.10.2010 um 15:11
ich muss sagen, dass ich wirklich den verdacht habe das irgendwas hier ist.
Ich will mich nicht aufdrängen , ich versuche nur aus der ganzen sache schlau zu werden, tut mir leid. Heute zum Beispiel waren meine schwester und ich zusammen in ihrem Zimmer und haben unten plötzlich ein Poltern gehört, so als würde jemand die Tür öffnen und in unser Haus hinein zukommen. Wir dachten erst es wäre unsere Mutter, wir haben gerufen und waren dann leise, aber es gab keine Antwort,es war nciht meine Mutter.
Ich hatte zuvor meiner schwester von meinen Träumen erzählt, und meinte dann dass es vielleicht dieses etwas sein könnte, die hat gelacht und hat gerufen : Halloo Poltergeist, komm raus zeig dich. Und kaum eine sekunde nachdem sie aufgehört hatte zu reden war da wieder ein lauter Knall, oder als wäre irgendetwas runter gefallen und zersprungen.(Ich bin jetzt unten aber konnte bis jetzt nichts finden.) Ich meinte die sollte leise sein ,sie hat auch angst bekommen und hat angefangen zu beten. genau dasselbe hatte ich in meinem Traum gemacht und es hatte nichts gebracht.
Ich frage mich was es sein könnte, denn ich sehe Schatten, aber nur in Spiegeln oder fensterscheiben. Ich warte glaub ich erst mal ab wie sich das entwickelt, wenn es schlimmer wird melde ich mich dann noch mal.


melden

Albträume - Drohung von Poltergeist

27.10.2010 um 15:15
@Magic-Melody

Nochmals, es gibt keine Poltergeister. Es gibt aber Poltergeistaktivitäten, die werden aber nicht von einem Geist ausgelöst, sondern dir von deiner Psyche vorgespielt.

Wenn du Hilfe brauchst wende dich an www.central-european-paranormal-investigations.com (ist eine deutsche Organisation) oder melde dich bei mir via PN.


melden

Albträume - Drohung von Poltergeist

27.10.2010 um 15:19
danke !
ich werde das alles erst mal beobachten, und werde vorerst die finger von dem allem lassen.


melden

Albträume - Drohung von Poltergeist

27.10.2010 um 15:24
@Magic-Melody

...gute Idee... und wenn's schlimmer ist, Hilfe ist nicht weit ;)


melden

Albträume - Drohung von Poltergeist

27.10.2010 um 15:26
:)


melden

Albträume - Drohung von Poltergeist

03.11.2010 um 20:41
@Magic-Melody
also zuerst mal hast du vl vorher bevor du das geträumt hast einen zauber ausprobiert ?
und will dir nur sagen alleine der gedanke das du jemanden mit magie schaden willst ist schlecht
bei jeder art von magie musst du zuerst an dir selbst arbeiten und gestärkt sein vorallem wenn man mit geistern arbeiten will


melden

Albträume - Drohung von Poltergeist

12.11.2010 um 20:27
sry ich war lang nicht mehr hier .
Nein ich habe vorher keinen Zauber ausprobiert. Aber nach diesem Vorfall haben meine Albträume auch aufgehört. Ich habe einfach versucht an etwas anderes zudenken. nattürlich war die Angst immer da. Irgendwann konnte ich ds nicht mehr aushalten, also habe ich mir in der Nacht auf Halloween so etwas wie ein Schutztamulett gmcht. Ich habe dann die Nacht darauf, das war dann die Halloween-nacht wieder etws meditiert mit kerzen und allem. Seit dem fühle ich mich viel besser und habe auch keine albträume. das Amulett trage ich immer mit mir.


melden

Albträume - Drohung von Poltergeist

19.11.2010 um 12:33
@Magic-Melody
darf ich fragen wie das amulett aussieht bin da immer sehr neugierig

lieber gruß codex


melden
Anzeige
Yugoslav
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Albträume - Drohung von Poltergeist

06.12.2010 um 14:36
Das Unbewusste ist strukturiert wie eine Sprache und der Traum ist das Fenster zum Unbewussten.
Symptome denen man glauben schenkt, die man glaubt erkennt man wieder, sie erscheinem einem unerklärlich wenn man sie isoliert betrachtet und direkt interpretieren will.

Es gibt keine Brücke zwischen Phantasie und Realität. Alles vermeidlich paranormale ist normale Phantasie.

Die vermeidliche Fähigkeit anderen Schaden durch Zauberei zuzuführen ist lediglich die Manifestation unbefriedigter Sehnsucht nach Anerkennung. Das ich entwickelt sich im Spiegelstadium, welches die grundlegende Matrix der Subjektivität ist.

Verschaffe dir Erfolgserlebnisse die langfristig wiederkehren, mach Sport, mal etwas, fotografiere Insekten oder irgendsoetwas, aber lebe nicht in der Illusion man könnte durch irgendetwas übernatürliches zum Übermenschen werden.

E gibt nichts über der Natur.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

87 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Im Traum träumen27 Beiträge
Anzeigen ausblenden