Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kurklinik Stanggaß - Dietrich Eckart KKH - Ehemaliges Lazarett in BGL

103 Beiträge, Schlüsselwörter: Bayern, Klinik, Berchtesgaden, KUR, Stanggaß

Kurklinik Stanggaß - Dietrich Eckart KKH - Ehemaliges Lazarett in BGL

17.01.2018 um 19:41
DDD14A42-9A29-455A-BBE7-896708BF41D5

D0AF2CF8-3575-45CB-B455-409F08E8773C

B3179C1E-C976-428A-8B84-365896148986


melden
Anzeige

Kurklinik Stanggaß - Dietrich Eckart KKH - Ehemaliges Lazarett in BGL

17.01.2018 um 22:47
Hallo, was???? Du gehst da ohne Taschenlampe rein 😱😱😱 Respekt das könnte ich nicht 😂 auch wenn ich noch so oft da drin schon war.

Ich denke mal das es nur zur Abschreckung dient damit nicht noch mehr randaliert wird da drin. Das hing auch schon wo ich letztens drin war und da war auch niemand zu sehen.

Lg


melden

Kurklinik Stanggaß - Dietrich Eckart KKH - Ehemaliges Lazarett in BGL

19.01.2018 um 19:56
Hallo Mancherie und Sim-Fan,

das ist absolut toll, dass sich hier wieder mal was rührt..... freut uns sehr.
Klasse, zu hören, dass ihr erst vor wenigen Tagen drin ward und es kein großer Aufwand ist, rein zu kommen.
Dass man nix kaputt machen muss.... gut man kann ja die Kabelbinder abschneiden und nachher wieder neue anbringen.... da passiert
dann auch nichts, in Sachen kaputt machen.... dass ist eben nicht unsers, es soll nachher wieder so sein, wie vorher.
Das mit dem Sicherheitsdienst sehen wir auch so, dass da niemand patrolliert.... wäre ja sündhaft teuer, so ein Wachdienst.... für ein Objekt
dass für die Besitzer wohl kaum noch an Wert gewinnt.... das werden die sich nicht ein paar Tausend Euros pro Monat kosten lassen.

Danke auch für das Bild mit der Doppelpendeltür.... schön wieder mal ein Foto aus dem Innern zu sehen.... wir waren schon so lange nicht
mehr drin.... (6 Monate) wir haben halt auch sehr weit zu fahren.... ihr beide seid da wohl näher dran an dem Gebäude..... das wärs!!

Einfach super zu hören, dass man doch noch rein kommt, denn für uns ist das Kapitel auch noch nicht vorbei, wir wollen unbedingt noch mal
eine Begehung machen.... hab noch so viel nicht richtig gesehen, besonders ganz unten. Wir freuen uns schon mächtig wenn es wieder wärmer ist und wir einen Ausflug machen können. Passt uns nur gut auf, auf das alte Gemäuer.... dass es im Frühjahr noch so gut erhalten ist.... für unsere Fotos muss es einfach ein bissl wärmer sein.....Zwinker!!

Wünschen euch immer viel Spaß und hoffen bald wieder von euch zu lesen und vielleicht zu sehen....

Liebe Grüße

LPF
DSCN0271-002.JPG


melden

Kurklinik Stanggaß - Dietrich Eckart KKH - Ehemaliges Lazarett in BGL

19.01.2018 um 19:58
DSC 0196-002.JPG
Drum sollte es etwas wärmer sein, wenn wir dort drin wieder Fotos machen.....


melden

Kurklinik Stanggaß - Dietrich Eckart KKH - Ehemaliges Lazarett in BGL

19.01.2018 um 20:02
DSCN0380-001.JPG


melden

Kurklinik Stanggaß - Dietrich Eckart KKH - Ehemaliges Lazarett in BGL

19.01.2018 um 20:37
Die gleiche Tür wie oben vom Kollegen Sim-Fan aufgenommen.....
DSC 0921.JPG


melden

Kurklinik Stanggaß - Dietrich Eckart KKH - Ehemaliges Lazarett in BGL

19.01.2018 um 23:30
Man achte bei meinen Bilder auf die schwarz weiße Siluette in der einen Scheibe sowie auf das offene Fenster bei der Treppe, ebensfalls weiße siluette ... deswegen zwei Bilder... auf dem einen ist sie zu sehen und dem anderen nicht... die Aufnahmen wurden mit einer VollspektrumKamera aufgenommen.


melden

Kurklinik Stanggaß - Dietrich Eckart KKH - Ehemaliges Lazarett in BGL

20.01.2018 um 17:38
Hey Sim-Fan,

nun mit so Geister Erscheinungen bin ich ja etwas zurückhaltend.... glaub nicht dass es in dem Gebäude geistert.... warum auch?
Das Foto mit der Pendeltür...... ganz am Ende des Ganges ist ja ein Fenster und die Malereien an der einen kleinen Türscheibe spiegeln sich im Licht, die schwarzen komischen Malereien geben wohl die Schattierung wider. Es sind ja so verschlungene Striche und das sieht man auf deinem etwas unscharfen Foto wohl so.

Die Fotos von außen sind ja an mehreren Stellen von so art Regentropfen belegt, so ein grauer Schleier, den man vor mehreren Fenstern sehen kann.... auch dem ganz oben rechts...... und einmal sieht man den halt vor dem besagten Fenster und einmal nicht....

Also ich würde da jetzt nix besonderes darin sehen..... bin da aber auch nicht der Fachmann..... weiß nur dass bei unseren Besuchen
keinerlei Auffälliges zu beobachten war und dass wir außer ein paar Jugendlichen, die davon gelaufen sind, niemanden gesehen haben, der rum "gegeistert" wäre. Schritte haben wir immer mal wieder gehört, aber es sind ja wohl sehr oft auch andere Leute drin, die genauso neugierig sind wie wir selber.....


melden

Kurklinik Stanggaß - Dietrich Eckart KKH - Ehemaliges Lazarett in BGL

18.05.2018 um 01:58
Hello. :)

Lang lang ist’s her als ich hier zuletzt hinein geschaut und die Beiträge gelesen hatte. :P

Also ich war dort Ende April 2017, auch ganz allein wie jemand anderes schon.
Das einzige was mir dort aufgefallen ist, war als wie wenn jemand die Treppe hinauf/hinab gehen würde. Allerdings bin ich mir sicher dort allein gewesen zu sein. 🤔
Zu dem Zeitpunkt kam man noch gut und einfach hinein.
Heutigen Stand kann ich leider nich beurteilen, da ich doch 2,5h fahrt habe, hab ich die Strecke nich mehr auf mich genommen als ich gelesen hatte das dort nun die Zäune stehen.

Zu dem Thema das aufkam mit Sicherheitskräften und der Kosten, naja sein kann alles.
Bei mir in der Gegend is tatsächlich ein altes Heizkraftwerk bereits seit gut einem Jahr täglich bewacht. 🙈

Lg. :)


melden

Kurklinik Stanggaß - Dietrich Eckart KKH - Ehemaliges Lazarett in BGL

01.06.2018 um 23:51
Hey Gschlossbaiari,

super, dass wieder ein "altes Mitglied" zurückkehrt und wieder schreibt über die Alte Dame, die Klinik.
Schade nur, dass du auch so weit weg wohnst, und nicht mal schnell nach dem Rechten schauen kannst.
Leider sind alle Mitglieder und frühere Vielschreiber, verschwunden und melden sich nicht mehr. Die waren zum Teil
sehr nahe dran und hätten gut beobachten und erkunden können, ob der Zaun ohne was kaputt zu machen, überwindbar ist
und ob eine Sicherheitsstreife wirklich patrolliert.
Nun ja, dann müssen wir wohl den Weg wieder mal auf uns nehmen......der Reiz ist einfach so groß, nochmal reinzugehen und
das noch nicht Gesehene zu sehen und erkunden.

Ich war 2016 das erste Mal auch allein drin und gerade im Keller herrschte schon eine komische Stimmung. Die anderen Male war ich
dann immer in Begleitung. Wie gesagt Schritte haben wir auch gehört, haben uns aber dann auch versteckt, weil man ja immer nicht
weiß wer das gerade ist. Auch Polizei kann mal nachschaun.....Übersinnliches haben wir nie bemerkt.

Das ganze Gebäude zieht einen einfach in den Bann, lässt einen nicht mehr los. Man möchte immer wieder reingehen.
Keine Ahnung warum..... geht mir bei anderen Lost Places nicht so.

Liebe Grüße

LPF
DSC 0869.JPG


melden

Kurklinik Stanggaß - Dietrich Eckart KKH - Ehemaliges Lazarett in BGL

01.06.2018 um 23:55
DSC 1027.JPG


melden

Kurklinik Stanggaß - Dietrich Eckart KKH - Ehemaliges Lazarett in BGL

05.06.2018 um 23:22
immer wieder toll, was ihr da so alle seht xD
...aber was ich eigendlich moechte, hat jemand Bilder von dem Gebaeude oberhalb des Schraegaufzugs ?


melden

Kurklinik Stanggaß - Dietrich Eckart KKH - Ehemaliges Lazarett in BGL

08.06.2018 um 16:50
Ja Fotos von den zwei oberen Gebäuden haben wir jede Menge. Waren in beiden drin.......
DSC 0289.JPGOriginal anzeigen (9,8 MB)


melden

Kurklinik Stanggaß - Dietrich Eckart KKH - Ehemaliges Lazarett in BGL

08.06.2018 um 16:53
DSC 0291.JPGOriginal anzeigen (10,7 MB)


melden

Kurklinik Stanggaß - Dietrich Eckart KKH - Ehemaliges Lazarett in BGL

08.06.2018 um 16:55
DSC 0290.JPGOriginal anzeigen (8,6 MB)


melden

Kurklinik Stanggaß - Dietrich Eckart KKH - Ehemaliges Lazarett in BGL

08.06.2018 um 16:56
DSCN0177.JPG


melden

Kurklinik Stanggaß - Dietrich Eckart KKH - Ehemaliges Lazarett in BGL

08.06.2018 um 16:57
DSCN0178.JPG


melden

Kurklinik Stanggaß - Dietrich Eckart KKH - Ehemaliges Lazarett in BGL

05.07.2018 um 21:19
Hey @LostPlacesFoto,

ja is leider etwas doof auf die Distanz, is ja doch n
Ganzer Tag den man dort einplanen kann.
Ich hab auch schon ab und an mal mit dem Gedanken gespielt wieder dort hin zu fahren, allerdings bei besserem Wetter als April 2017. 🙈

Immerhin is mir bei deinen geladenen Bildern grad
aufgefallen das ich so wie es aussieht paar Räume
wohl doch übersehen hatte.
Obwohl ich doch gefühlt überall war. 🤔

Vllt besteht ja auch evtl. mal die Möglichkeit sich auf
ein nettes LP wie dieses sich zu treffen. 🤔

Lg


melden

Kurklinik Stanggaß - Dietrich Eckart KKH - Ehemaliges Lazarett in BGL

12.07.2018 um 14:31
Servus auch,

ja warum nicht. Wir können sehr gern mal ein LP besuchen..... nur wo wäre ein interessantes, dass von der Strecke her passt?

LG

RS


melden
Anzeige

Kurklinik Stanggaß - Dietrich Eckart KKH - Ehemaliges Lazarett in BGL

13.07.2018 um 16:05
Hallo Leute,

bei der Recherche über die Klinik bin ich wie schon des öfteren über diese Seite gestoßen und habe mich nun endlich dazu entschlossen, mich auch mal anzumelden.

Ich bin ehrlich, der Name "allmystery" und die teils sehr schrägen, angeblichen Geistererscheinungen in manchen Berichten hatten mich bisher davon abgehalten, mich hier einzureihen. Allerdings gibt es in diesem Thread viel interessantes zu lesen und nicht jeder scheint einen "Aluhut" zu tragen oder mit Necronomicon in der Hand Lost Places zu durchforsten.

Meine Frau und ich machen derzeit Urlaub in Berchtesgaden und als langjährige, begeisterte Urbexer liessen wir es uns nicht nehmen uns ein wenig umzuhören was denn hier in dieser Richtung so geht. Ein paar nette Szenekontakte haben uns freundlicherweise mit Adressen und Koordinaten versorgt. Darunter auch diese wirklich tolle Klinik.

Bisher war uns selbst nur eine Aussenbesichtigung möglich, da die doch sehr starken Sicherungsmaßnahmen des Geländes schon ein wenig abschreckend wirken und diesbezügliche Zeitungsberichte auch nicht sonderlich Vertrauenserweckend waren.

Jedoch wurde uns von einem unserer Kontakte kurze Zeit später bestätigt, dass die Klinik wohl "offen" wäre und auch ein Sicherheitsdienst nicht im Einsatz wäre, auch wenn dies groß auf Plakaten angedroht wird.

Bei der Besichtigung fiel uns das bereits weiter oben im Thread erwähnte Nebenhaus auf, welches nicht eingezäunt ist und sich direkt an einem Gasthaus befindet. Bei der Begehung des Gebäudes fiel uns auf, dass dieses wohl mal renoviert werden sollte. In der nähe der Zählertafel kommen nachträglich verlegte Zuleitungen durch Bohrungen im Boden, welche mit Namen und Zimmernummern beschriftet sind. Schwester ... und Dr. .... steht dort beispielsweise drauf.

Ich gehe daher davon aus, dass dieses Haus als eine Art Wohnheim für die Bediensteten der Klinik genutzt wurde. Alles in allem ist es allerdings sehr heruntergekommen und auch der ein oder andere Obdachlose scheint sich dort niedergelassen zu haben.

Ich bin mir nicht sicher ob wir nochmals einen Versuch starten uns die Klinik von innen anzuschauen, allerdings haben die Berichte hier mich doch sehr getriggert und neugierig gemacht.

Abschreckend wirkt auf mich die voranschreitende Zerstörung durch Vandalen. Leider immer wieder zu sehen auch bei Geheimtipps (z.B. Haus des Oberlehrers), da Adressen und Koordinaten oftmals viel zu leichtfertig weiter gegeben werden. Anna L. beispielsweise lässt sich ja seit geraumer Zeit sogar über Google finden.

Generell sind uns in Berchtesgaden und Umgebung viele Lost Places aufgefallen. Einer befindet sich leider just in diesem Moment im Abriss und wir konnten dem Bagger dabei zusehen wie er zu Gange ist. Ein anderer jedenfalls, welcher sich ziemlich mittig zwischen Berchtesgaden und Maria Gern befindet scheint begehbar zu sein, auch wenn die Substanz des Hauses zu erhöhter Vorsicht aufruft.

Ich freue mich noch mehr über die Klinik lesen zu dürfen und finde besonders die Kommentare der unmittelbaren Anwohner interessant.

Lg, Torsten


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden