weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geheime Tunnel

490 Beiträge, Schlüsselwörter: Tunnel

Geheime Tunnel

10.01.2015 um 17:12
@Niederbayern88
ne ne so läuft das nicht o.o ich zerr dich am kragen mit da rein xD


melden
Anzeige

Geheime Tunnel

10.01.2015 um 17:35
@tenze
Bin dafür wohl zu groß und zu schwer^^


melden

Geheime Tunnel

10.01.2015 um 17:37
@Niederbayern88
ach das schaffen wir schon irgendwie xd nicht das wenn wir dich draußen lassen plötzlich irgendwelche Männer in Schwarz hinter dir stehen und dich entführen xd


melden

Geheime Tunnel

10.01.2015 um 17:38
@tenze
Naja. Glaub mir. In solchen Situationen bin ich lieber sicher im abgesperrten Wohnmobil oder im Büro^^
Hab eh in engen Räumen wie Tunnel sowieso platzangst. Hab es mal ausprobiert in einer Röhre


melden

Geheime Tunnel

10.01.2015 um 17:42
naja so eng sieht der Tunnel aber nicht aus^^ gut ich weiß jetzt nicht ab welcher "größe/enge" es für Leute mit Platzangst anfängt das sie Angst bekommen.
Erinnere mich an eine Lehrerin damals in der schule die hatte auch Platzangst und bei ihr hatte es gereicht wenn 3-4 Schüler um sie rumstanden^^ zum glück habe ich keine Platzangst dann könnte ich ja gar nicht in die gesprengten Bunker kriechen o.o schlimme Vorstellung für mich xD


melden

Geheime Tunnel

10.01.2015 um 17:42
@tenze
Naja. Bin halt nicht so der Abenteurer^^


melden

Geheime Tunnel

10.01.2015 um 17:45
@Niederbayern88


"Der Hunger kommt beim Essen" würde man in meiner Gegend jetzt sagen^^
stell dir mal vor wir würden das wirklich machen und der Funkkontakt bricht dann ab und stunden später immer noch keine Spur von uns xD da weiß man gar nicht was man tuen würde xd


melden

Geheime Tunnel

10.01.2015 um 17:46
@tenze
Naja. Mit wie vielen leuten würdest du persönlich da in so einen Tunnel gehen wollen? Und was sollen diejenigen für welche sein oder was müßen die können?


melden

Geheime Tunnel

10.01.2015 um 17:50
@tenze
Naja. Mit wie vielen leuten würdest du persönlich da in so einen Tunnel gehen wollen? Und was sollen diejenigen für welche sein oder was müßen die können?


melden

Geheime Tunnel

10.01.2015 um 17:50
@Niederbayern88

hm....ich denke mal ich würde da mit den zweien rein gehen mit denen ich immer auf wie wir es nennen "Bunkertour" gehe^^ hätte auch keine Probleme mit anderen da rein zugehen die müssten ja auch nichts besonderes können solange die nicht beim kleinsten Geräusch zu Kreischen oder Laufen anfangen^^


melden

Geheime Tunnel

10.01.2015 um 17:51
@tenze
Naja ich wäre halt sehr angespannt. Egal ob sich das jetzt paranoid anhört oder nicht, aber ich persönlich hätte große Angst, dass da ein Tier oder drogenspinner sind oder Leute von irgendeiner Sekte


melden

Geheime Tunnel

10.01.2015 um 18:01
@Niederbayern88

ja gut angespannt wäre wohl in dem Tunnel von dem Video viele einfach weil das teil riesig ist und man es noch nicht kennt .
ein Tier hm...ich kann mir eigentlich nicht vorstellen das einem in dem Tunnel eins übern weg läuft zumindest wüsste ich jetzt keins was in solchen Tunnel hausen würde^^

Drogenspinner würde ich auch eher weniger darin vermuten eher Obdachlose aber das sind oft auch nette Leute und keine Barbaren oder so^^ Sekte naja hab zwar noch keine gesehen aber die könnten da ja vielleicht wirklich ne Base in so einem Teil haben xd...wäre allerdings der Hammer ^^

In einem Wald wo ich immer mal unterwegs bin ist eine Stelle wo mal ein Kloster stand sind jetzt aber nur noch einige Fragmente der Außenmauer vorhanden und da hab ich auch schon das ein oder andere mal am Tag Spritzen und so ne scheiße gesehen das ist eine der Wenigen stellen wo ich nachts auch nen Bogen drum mache^^


melden

Geheime Tunnel

10.01.2015 um 21:24
Bitte anschauen zu gut und auch den 2ten Teil richtig richtig gut.



melden

Geheime Tunnel

10.01.2015 um 21:53
kenne ich ^^ ist doch das wo im zweiten teil der Rollstuhl umgekippt da liegt und im ersten teil wo die da an dieser Türe mit dem Loch sind wo der "Kameramann" sich immer umdreht soll man angeblich ein Gesicht oder eine Silhouette sehen können


melden

Geheime Tunnel

10.01.2015 um 22:23
@tenze

ne sehen soll man da nix der erste Typ hat was gesehen und ist ja vollzusammengezuckt. Es gibt noch ein anderes Haus im Channel von denen das ist ganz okay.


melden

Geheime Tunnel

10.01.2015 um 22:31
@flame89

ok^^
wenn ich nicht grade zu faul dazu wäre würde ich die Kommentare auf Youtube zu dem Video nochmal lesen ... ich meine ein paar Leute hätten sich eingebildet auf dem Video irgendwas zu sehen^^
naja man erschreckt sich nun mal hin und wieder es reicht wenn man plötzlich ein Spinnennetz im Gesicht hat um zusammen zu zucken als hätte man den Teufel persönlich gesehen oder sonst wen ;D


melden

Geheime Tunnel

10.01.2015 um 22:45
An der Mosel zwischen Treis und Bruttig gibt es noch einen geheimen Eisenbahntunnel, dessen Portale leider gesprengt wurden und die Stellen sich heute nur noch erahnen lassen. Trotz allem existiert die Röhre heute noch, an einer Stelle die ich hier nicht näher erwähnen möchte ist sogar noch ein Zugang zur Sprengstelle hinter dem Portal möglich; dieser ist jedoch durch eine Klappe verschlossen.
Der Tunnel war Teil einer geplanten Strategischen Verbindungsbahn im Ersten Weltkrieg und ist 2656 Meter lang, Züge hat er freilich nie gesehen weil die Bauarbeiten nach Ende des 1. Wk eingestellt wurden. Nach seiner Fertigstellung wurde er noch eine Zeit lang als Champignonzuchtanlage verwendet und kam im 2. Wk als unterirdische Rüstungsfabrik nochmal zu einer trautigen Berühmtheit; Zwangsarbeiter mussten hier im Auftrag der Firma Bosch Zündkerzen fertigen.

Im Tunnel selbst gibt es hinter beiden Portalen mehrere Sprengstellen, hier ist die Röhre auf den ersten 400 Metern beidseitig bis auf wenige Hohlräume verschüttet. Auf etwa 1800 Metern Länge ist der Tunnel aber unversehrt und seit Kriegsende nie wieder betreten worden, theoretisch wäre die Röhre auch heute noch durch einen 200 Meter tiefen Luftschacht zugänglich; nur leider wurde dieser zwischenzeitlich durch eine schwere Betonplatte verschlossen.

http://eisenbahntunnel-portal.de/lb/inhalt/tunnelportale/3113.html

Hier ein paar Bilder aus dem Inneren des Tunnels, kurz hinter dem Portal Richtung Bruttig:
http://eisenbahntunnel-portal.de/lb/inhalt/tunnelportale/3113-treis-innen.html

Trotz Plünderungen nach Kriegsende befindet sich immer noch erstaunlich viel Material im Tunnel, mich würde echt mal interessieren wie es hinter der letzten Sprengstelle ausschaut, dort wo seit Kriegsende niemand mehr gewesen ist... vielleicht wird dieses Geheimnis eines Tages mal gelüftet, der alte Luftschacht existiert ja noch...


melden

Geheime Tunnel

10.01.2015 um 23:29
@Streckenläufer

musst erst mal überlegen noch dem Motto "Portal? wtf will der mich jetzt auf den arm nehmen?" xD Höre zum ersten mal das man die Eingänge auch Portal nennt^^

naja solche Sachen aus dem Zweiten Weltkrieg finde ich auch immer sehr interessant ^^
wer weiß wie viel Tunnel, Bunker, Stollen und unterirdische Anlagen noch gar nicht entdeckt wurden und vor allem was da noch so drin verborgen sein mag^^

Es wahren wohl über 800 Unterirdische Rüstungsanlagen geplant, an 400 hatte man wohl schon mit dem Bau begonnen ^^ gab mal vor einigen Jahren einen Hype das in einem ehemaligen Stollen den die Waffen-SS gesprengt hat das Bernsteinzimmer sein soll , natürlich wurden weder Stollen noch Zimmer gefunden xD
Ich Zumindest denke das ein gewisser Teil des Bernsteinzimmers in der Hand Privater Sammler ist^^


btw hast noch mehr solcher Sachen am Start? in meiner Gegend gibt's leider hauptsächlich nur die Westwall-Bunker


melden

Geheime Tunnel

11.01.2015 um 00:07
@tenze
Die Sache mit dem Bernsteinzimmer glaube ich zwar weniger, weil auch ein Teilfund davon sicherlich für Ordentliches Aufsehen sorgen würde und es auch bei Sammlern zu undichten Stellen kommen würde; ein solcher Fund wäre einfach zu sensationell.
Selbstverständlich habe ich noch viele solcher Sachen am Start, seit 30 Jahren beschäftige ich mich mit Geschichts-und Heimatforschung, vor allem im militärischen Bereich. So habe ich beispielsweise schon geheime Tunnel ausfindig machen können, die direkt unter dem Rhein hindurchführen; heute aber allesamt unter Wasser stehen. Ein gutes Beispiel dafür ist die ehem. Festung Mainz, von der es sogar mehrere unterirdische Verbindungen zum anderen Rheinufer nach Kastel gab, diese wurden zur Zeit der Napoleonischen Kriege angelegt und sind heute alle geflutet.
Auch bei St. Goar am Rhein gibt es noch eine unterirdische Verbindung zum anderen Ufer, ob diese aber noch begehbar ist entzieht sich leider meiner Kenntnis. Der Gang gehört zur ehem. Schiefergrube "Gute Hoffnung" bei St. Goarshausen, deren Stollenmundlöcher sind heute alle verschlossen bezw. verschüttet, daher ist auch die Rheinunterführung nicht mehr erreichbar.


melden
Anzeige

Geheime Tunnel

11.01.2015 um 00:21
@Streckenläufer

Nur mal aus reiner Neugierde was, was wäre denn so deine Vermutung zum Bernsteinzimmer?
Die wohl 2 geläufigsten Theorien sind ja a.) das es damals in Königsberg durch Bomben zerstört wurde (dort wurde wohl auch kein Schutt weggeräumt sondern einfach darüber neu gebaut ) oder b.) das es wirklich noch irgendwo z.b. unterirdisch durch Wehrmacht/Waffen-SS versteckt wurde.

Ich denke ja eher an ersteres weil wenn einer gewusst hätte wo es ist dann hätte derjenige es wohl auf "Teufel komm raus" unter den Nagel gerissen^^


melden
159 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Suchen Begleitung92 Beiträge
Anzeigen ausblenden