Orte
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisterhaus in Hohensyburg (Dortmund)

269 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geisterhaus, Hohensyburg ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geisterhaus in Hohensyburg (Dortmund)

16.08.2010 um 20:52
Zitat von abandoned.euroabandoned.euro schrieb:Aber ich denke ein Besuch dieses Hauses hat sich sowieso gegessen, denn es ist nun abgerissen. Dort ist nur noch ein Haufen Schutt zu finden.
so isses hier der Beweis:


Youtube: Geisterhaus hohensyburg abgerissen die letzte geschichte des Hauses
Geisterhaus hohensyburg abgerissen die letzte geschichte des Hauses



melden

Geisterhaus in Hohensyburg (Dortmund)

17.08.2010 um 09:42
@acidburn1003
haben die dinge sich als fake herausgestelt ? also kann man jetzt beweisen dass es die sachen nicht gibt ?


melden

Geisterhaus in Hohensyburg (Dortmund)

25.08.2010 um 12:51
@preussen

Man konnte doch auch nicht beweisen das es diese Dinge gegeben haben soll..... wie soll man denn dann beweisen das es sie nicht gegeben hat.

Ich denke schon das dieses Haus eine schöne oder nicht so schöne Geschichte hat.... was man glauben will und auch nicht, bleibt jedem selbst überlassen. Trotztdem schade drum....


lg


melden

Geisterhaus in Hohensyburg (Dortmund)

22.11.2010 um 13:15
Hallo,
ich kriegs echt nich in den schädel...also wenn man sich gerne alte häuser anguckt..oki...aber wenn man ernsthaft zu sowas hinfährt weil man erwartet geister zu sehen,dann kann ich mir nur an den kopf fassen.
also ehrlich...alle erzählen immer die unglaublichsten storys von solchen orten...und oh komisch wenn man selber hinfährt passiert natürlich absolut garnichts.
aber dann gibts da so leute die wollen natürlich nicht zugeben das se umsonst dahin gefahren sind und sich somit lächerlich gemacht haben.also schnell mal in seine story nen paar stimmen eingebaut,vllt och nen balken der einem vor die füße gefallen ist und fertig ist die volksverarsche.
also wenn das mal so leicht wäre den leuten das geld aus der tasche zu ziehen wie ihnen irgendwelche storys aufzutischen....ich glaub ich wäre schon richtig reich. -.-
um himmelswillen!lasst doch die armen alten häuser und ihre anwohner in frieden!
Da muss ich dir Recht geben. Bei uns war das so, dass wir 2 dahingefahren sind, auf dem Grundstück (aber nicht im Haus) waren und uns nicht weitergetraut haben. Wir sind umsonst hingefahren... xD :)

Liebe Grüße :)
Hyeongje


melden

Geisterhaus in Hohensyburg (Dortmund)

22.11.2010 um 13:48
Etwas mal zum Thema "Geisterhäuser" :

Das es gibt Orte die echt "Unheimlich" od. "Gespentisch" aussehen...aber die Betonung liegt auf unheimlich und gespentisch ja die gibt es ....aber soll da wirklich Spuken ?
In alten Häuder wo noch Menschen Wohnen sind die Kellern auch unheimlich...aber trotzdem gehen Sie abends ins Keller und holen sich einen Sprudel und und die Berichten nichts das es Spukt oder gar Nachts Geräusche hören es sei den das alte Haus Arbeitet was normal ist.
Stimmt es gibt Häuser(Schlösser) mit Schrecklicher Vergangenheit mit Mord und lebendig eingemauert..aber soll da wirklich Spuken ? In fast in jedem haus das ab 1900 in Deutschland gebaut worden ist,ist bis jetzt jemand gestorben ob an Altersschwäche oder Mord oder Haushalts Unfall...aber soll da Wirklich "Geister" sich rum treiben *kopfschütteln* :)

Und jetzt an die Paar Leuten die ein Abenteuer suchen,die an verlassenen Häusern mit Vorgeschichte (Geisteraktivitäten)....besuchen wollen.
Einer von Euch,hat geschrieben.... " und oh komisch wenn man selber hinfährt passiert natürlich absolut garnichts."
Was soll eurer Meinung da Passieren ?....hier seit mit Fotohandy...und Digicam von Mediamarkt von 100€ bewaffnet ! Die Reporter vom Sender SyFy...ehmalicher SciFi....sind mit Technologien ausgerüstet...das ein Mittelklassewagen Kostet....und nehmen nicht mal energien oder frequenzen vom einem "Geist"....und die bleiben dort nicht für ein Paar Stunden...sondern Machmal auch 2-3 tagen....und als Antwort kommt "enttäuschentes ergebnis".
Und da wollt ihr mir weiss machen, das euer handy das ihr in der Hand habt, etwas aufgenommen hat ? *grins*
Es kann sein das wen ihr ein "Spukort" Besucht...etwas hört.das kommt nur aus eurem inneren,weil ihr wollt das etwas passiert oder hört....also "Phantasien" :)

L.G


melden

Geisterhaus in Hohensyburg (Dortmund)

06.09.2011 um 13:16
ich finds erlich gesagt schade das es so runnter gekommen ist und jetzt letzendlich sogar abgerissen werden musste, dieses haus hatt dafür gesorgt das wir hier ein thema haben über das wir diskutieren können ^^
zumal das haus eig mal recht hüpsch wahr !!! Ich hoffe mal das der neue besitzer des grundstücks was richtig tolles da herraus zaubert, wäre schade wenn das grundstück da die nächsten 100 jahre vorsich hin gammelt...zumal damit ein kleines stück geschichte erhalten bleibt... naja mal sehn was da noch so kommt, ich werds die nächsten jahre aufjedenfall im auge behalten und schaun was dort so noch passiert! Da ich an der burg eh immer sehr gern bin, werd ich gleich am haus ( das nicht mehr dort steht) vorbei schlendern und mir das mal ansehn... vlt kommen dann zwischendurch auch mal neue fotos dazu... lg Wölfin!


melden

Geisterhaus in Hohensyburg (Dortmund)

10.09.2011 um 16:54
Man kann doch weiter über das Grundstück diskutieren. Z.B. über die brennenden Löcher, die Bunker und was da noch so war. Im Haus selber war doch nie was.


melden

Dieses Thema wurde von interpreter geschlossen.
Begründung: Auf Grund der geringen Aktivität in letzter Zeit und dem redundanten Inhalt, bitte ich die Diskussion auf den etablierten Thread zu verlagern.
Geisterhaus Dortmund -Syburg