Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

921 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschheit Aliens Gott ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

12.06.2013 um 20:29
@Lepus
Wissenschaft ist immer nützlich, wenn sie ordnungsgemäß betrieben wird.
(Gerade die, die NOCH nicht offiziell anerkannt ist.
Denk mal an Galilei und Co. )


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

12.06.2013 um 20:30
@PHK
Aber auch nur, WENN sie ordnungsgemäß betrieben wird.


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

12.06.2013 um 20:37
@Lepus
Ja, na klar ordnungsgemäß : In Richtung 'Gutes'.
Das "ordnungsgemäß" meinte ich nicht zwingend nur formaliengerecht, politikkonform, machtbeflissen, geschäftstüchtig, ... usw. sondern eben in Richtung 'Gutes' und Weiterentwicklung.

Ein Beispiel: Wir würden heute noch mit dem Holzroller fahren, wenn Berta Benz auf ihre Mitmenschen gehört hätte ...
Aber Atombomben können natürlich ziemlich viel kaputt machen ... doch auch sie können u.U. nützlich sein ...
Wissenschaft ist dual anwendbar oder sogar mehrschichtig ... genau wie ein Küchenmesser.


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

12.06.2013 um 20:45
@PHK
Ich meinte mit ordnungsgemäß eher verifiziert und glaubwürdig.


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

12.06.2013 um 20:46
@Lepus
Hä, hä - bis zum Verifizieren musst Du erst mal kommen und das "glaubwürdig" kannst Du streichen. Oder denkst Du Jupitermonde sind 'glaubwürdig'?


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

12.06.2013 um 20:51
@PHK


Jupiter hat Monde, die kann man sich vermutlich auch ansehen, wenn man will.

Außerirdische, die die Ägypter etc. unterstützt haben eher nicht.


1x zitiertmelden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

12.06.2013 um 20:54
@Lepus
Zitat von LepusLepus schrieb:Jupiter hat Monde, die kann man sich vermutlich auch ansehen, wenn man will.
NUR mit einem Fernrohr, dass erst erfunden und gebaut werden musste (=> Wissenschaft) - gegen den Willen von Staat und Kirche ...
Zitat von LepusLepus schrieb:Außerirdische, die die Ägypter etc. unterstützt haben eher nicht.
Nein, sehen kann man sie gegenwärtig nicht.
Aber ihre Spuren, wenn man denn hinschaut ...


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

12.06.2013 um 20:57
@PHK
Es ist aber so dermaßen an den Haaren herbeigezogen...


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

12.06.2013 um 21:00
@Lepus
Es ist schwer vorstellbar - ja.
Aber es ist nicht an den Haaren herbeigezogen. Du findest deutliche Hinweise auf sie (="Götter") in sämtlichen alten Überlieferungen, angefangen bei der Bibel bis rund um den Planeten. Genau wie die fliegenden Schlangen ...


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

12.06.2013 um 21:17
@Lepus
Ich sollte vielleicht noch ergänzen:
Sichtbare und messbare Spuren gibts natürlich auch.
Es ist ja nicht so einfach Hartgestein zu schneiden und zu polieren, wie es die hiesige Putzkolonne immer versucht darzustellen.
Und es ist nicht so einfach 800-Tonnen-Steine in die zweite Etage zu heben, wie die hiesige (und andere) Putzkolonnen es darzustellen versuchen.
Die sogenannte "Cheops"-Pyramide steht ja nicht umsonst auf der LG, was manche hier schrecklich ärgert, weil sie das Ding nicht wegrücken können .... usw. usf.

Ja, wir finden langsam die ersten KNALLHARTEN BEWEISE.


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

12.06.2013 um 21:34
@PHK

Ich hasse Abkürzungen: LG?

Es gibt aber auch sehr viele gute Erklärungen für den Pyramidenbau ohne Aliens.

@FrankD kennt sich da bestimmt aus.


1x zitiertmelden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

12.06.2013 um 21:38
@Lepus
Zitat von LepusLepus schrieb:Es gibt aber auch sehr viele gute Erklärungen für den Pyramidenbau ohne Aliens.
Nee, eigentlich nicht.

LG heißt Lichtgeschwindigkeit. Das Wort darf ich hier aber nicht benutzen.
Zitat von LepusLepus schrieb:@FrankD kennt sich da bestimmt aus.
Ganz bestimmt ... :D


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

12.06.2013 um 21:39
@Lepus
PHK lehnt rationale Erklärungsversuche aufs Vehemnteste ab. Wie soll er denn dann Bücher verkaufen können?
Mit ihm diskutieren zu wollen ist zudem das Sinnloseste der Welt, daher habe ich ihn auch ge*plonk*t


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

12.06.2013 um 21:49
@PHK
Warum darfst du das nicht benutzen?


@FrankD
Er könnte doch Romane daraus machen, dann passt es wieder. ;)


1x zitiertmelden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

12.06.2013 um 21:52
Romane ?
Er will aber kein Autor von Unterhaltungslektüre sein. Er möchte behaupten können,
daß sein Geschreibsel als wissenschaftlich angesehen wird.
Also biegt er sich - wie Bremer - einiges so hin, wie er es braucht.
Fundierte Argumentation, die seine Theorien aushebeln, ignoriert oder zerredet
er dann genauso wie der Bremer einst....


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

12.06.2013 um 21:53
@Lepus
Nee, auch Romane brauchen eine innere Logik...


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

12.06.2013 um 21:54
@FrankD
@Gamma7
Auch wahr...


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

12.06.2013 um 21:58
@Lepus
Außerdem unterschätzt Du solche Leute. Die KENNEN ja DIE WAHRHEIT(TM) und wollen die Welt missionieren. PHK ist da nicht ganz so extrem drauf wie Bremer, aber auch schon eit überdurchschnittlich.
Andererseits kann es sich auch um einen waschechten Troll oder Poe halten, allerdings sprechen seine Bücher dagegen.


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

12.06.2013 um 22:03
@FrankD
Ein Troll würde sich nicht die Mühe machen und Bücher schreiben, das stimmt.

Meinst du Poe, wie Edgar E.?


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

12.06.2013 um 22:07
@Lepus
Nee, wie Nathan Poe :D


melden