Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

921 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschheit Aliens Gott ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

13.06.2013 um 20:30
@lizard-king
Wow was für eine Leistung. Und jetzt paar tausend Jahre später habt ihr nichts besseres zu tun als sich darüber in einem Internetforum zu kokettieren. Meinen Schulterklopfer hast du dir verdient. Pulverisieren mit meiner Laserwaffe werde ich dich trotzdem.


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

13.06.2013 um 20:34
@kalamantriass
Tschuldigung Scheff - Nur ne kurze Frage: Heißt das nicht "krokettieren" ?


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

13.06.2013 um 20:41
@PHK
eigentlich heißt es ja krokodilkrokette


1x zitiertmelden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

13.06.2013 um 20:48
@Lepus
Zitat von LepusLepus schrieb:Kann ich mir das irgendwo ansehen?
Bislang nur teilweise bzw. bei Google Earth, aber da musst Du wissen, wie es geht.
Zitat von LepusLepus schrieb:Ich meine, dass mit "über die Ozeane hinweg".
Siehe oben. Aber falls Dir mehr als 3000 km über Land vorerst reichen - siehe Lg-Sammelthread oder hier 4. Beitrag von oben:
http://www.archaeologie-online.de/forum/beitraege/alternative-theorien/1968/seite/ (Archiv-Version vom 12.05.2013)
Zitat von LepusLepus schrieb:Wenn ich das mit eigenen Augen sehen könnte,
Direkt geht leider noch nicht vollständig.
Zitat von LepusLepus schrieb:Die Frage ist nur: Wie kann ich das überprüfen?
Nachrechnen, nachmessen.



@kalamantriass
Zitat von kalamantriasskalamantriass schrieb:eigentlich heißt es ja krokodilkrokette
Au ja. Das klingt gut.
Kannst Du ihn dann bitte mal krokodilkrokettieren? Der war gaaanz bös zu mir.
(*Halbtagstroll PHK Feierabend)


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

13.06.2013 um 20:56
@PHK
Ich habe heute Nachmittag die Lichtgeschwindigkeit und die Koordinaten verglichen (via Wikipedia) und sie stimmen nicht exakt überein.


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

13.06.2013 um 21:00
@Lepus
Wiki?
Na dann kanns ja nicht richtig sein ...

... ist es aber trotzdem. Kommt auf den exakten Messpunkt an. Und die Lg hat nun mal einen ganz exakten. Wiki nicht. Die Differenz sind aber trotzdem nur ein paar Meter auf über 3000 km.


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

13.06.2013 um 21:07
Wiki hat die gleiche Angabe der Lichtgeschwindigkeit, wie in dem Kommentar, den du mir verlinkt hast.
229 792 458 m/s

Die Koordinaten sind aber verschieden.

Ist natürlich alles eine Frage, wie man sich das hinbiegt, stimmt's?


1x zitiertmelden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

13.06.2013 um 21:12
@Lepus
29,9792458 ° = 29° 58' 45,28488"
Das sind die LG-Breitengradkoordinaten. Die liegen rund 5 m nördlich der Pyri-Mitte.
(Bis vor Kurzem hatte ich 9 m angegeben, aber mittlerweile weiß ich genau, wo die Mitte ist.)
Zitat von LepusLepus schrieb:Ist natürlich alles eine Frage, wie man sich das hinbiegt, stimmt's?
Nein, ich brauch nichts biegen.
Aber es ist auch nicht einfach.


1x zitiertmelden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

13.06.2013 um 21:32
@PHK


Wiki:

29° 58′ 44.54″ N, 31° 8′ 2.45″ E
29.979039°, 31.134014°


Ich muss an dieser Stelle allerdings gestehen, dass ich bei einer gewissen Menge an Zahlen abschalte - Dyskalkulie.
Ich bin gerade nicht wirklich in der Lage die ganzen Zahlen miteinander zu vergleichen. :nerv:

Vielleicht schaffe ich es morgen oder jemand dröselt es mir auseinander.
Habe außer acht gelassen, wie lang diese Zahlenfolgen sind und mich übernommen. :nerv:


1x zitiertmelden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

13.06.2013 um 21:38
@Lepus
Zitat von LepusLepus schrieb:Dyskalkulie.
Hab ich noch nicht gehört. Was ist das?

Wie gesagt, so genau ist auf Wiki noch kein Verlass.
Wichtig ist, dass die LG knapp nördlich der Mitte zu finden ist. Das ist aber Absicht und kein Zufall. Die Mitte ist mit einer anderen Größe belegt. Die kann ich aber noch nicht verraten ... :D

Für die LG sind nur die Breitengrade zuständig. Für über die Ozeane nur die Längengrade.

Gut, ich mach derweil Schluss für heute. (Mich wunderts, dass ich noch keine Abmahnung bekommen habe. Die Putzkolonne hat wohl Feierabend oder ist grad einkaufen ... )


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

13.06.2013 um 21:43
@PHK
Du kennst du Legasthenie, oder?
Also Lese-/Rechtschreibschwäche.
Dyskalkulie ist so etwas in der Art, nur eben mit Zahlen und Mathe.

Kannst du noch nicht verraten? Jetzt bin ich neugierig! ^^


Na dann gute Nacht und bis die Tage! :)


1x zitiertmelden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

13.06.2013 um 21:48
@Lepus
Alles klar.
Zitat von LepusLepus schrieb:Kannst du noch nicht verraten? Jetzt bin ich neugierig! ^^
Allmy wäre kein guter Platz für eine Erstveröffentlichung. :D

Bis die Tage ...


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

13.06.2013 um 21:49
@PHK
Ah, ich dachte mir schon, dass es ein Buch wird. ^^


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

13.06.2013 um 21:50
@Lepus
Du scheinst eine große Denke zu sein.


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

13.06.2013 um 21:51
@PHK
Nö, hab nur manchmal lichte Momente. XD

Aber jetzt: Gute Nacht! ^^


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

13.06.2013 um 21:52
@Lepus
Ha, jetzt bin ich aber beruhigt :D
Gute Nacht.


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

13.06.2013 um 23:49
@tumwer
Zitat von tumwertumwer schrieb:Wenigstens den Namen des Erbauers hätten sie in Stein meißeln können und nicht irgendwo in den vermeintlichen Entlastungskammern verstecken und auch noch so dumm kritzeln, dass sie später als Fälschung angesehen werden. Wie dumm ist eigentlich das denn?
Dumm, ja geradezu dämlich ist, wenn man sich nicht kundig macht zu dem, über das man so vehement urteilt, wie Du es hier tust. Die Cheops-Erwähnung auf dem Stein in der Entlastungskammer diente nicht der Verewigung des Erbauers, sondern war ne Steinmetz-Info. Mehr auf der Ebene eines "this side up" auf ner Kiste. Von solchen Inschriften dürften diverse Steine verziert gewesen sein. Nur kann mans auf den meisten Steinen nicht lesen, weil deren Außenseite von weiteren Steinen verdeckt wird. Und da, wo die Außenseiten von Steinen nach außen zeigen, daß man was sehen könnte, haben Wind und Wetter jegliche Farbe längst entfernt. In Königskammer und Großer Galerie hingegen wurden die Außenseiten der Steine wohl gereinigt, um die Ka (oder Ba?) des Pharao nicht als Graffiti zu belästigen.

Pertti


1x zitiertmelden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

14.06.2013 um 02:08
@tumwer
perttivalkonen schrieb:
dann kannst Du jedenfalls allenfalls sagen, wir wissen nicht, ob wirs hinbekommen oder nicht.

Das ist exakt der Inhalt meiner Aussage.
Lüg nicht rum! Für Dich ist etwas erst mal unmöglich, bevor es nicht gemacht ist.

"Diese Aussage (wir können es nicht) ist genau so lange richtig bis es getan wurde."

Überdies hast Du das "allenfalls" in meiner Aussage ignoriert. Denn tatsächlich muß ich nicht jeden Schei* machen, um zu wissen, ob ich ihn hinbekomme oder nicht. Lasten über 1000 Tonnen heben und transportieren? Könnwa! Steine bis in hunderte Meter Höhe heben? Könnwa! Steine stapeln? Könnwa! 2,3 Millionen Steine bewegen und stapeln? Fleißaufgabe, mehr nicht!
Zitat von tumwertumwer schrieb:Wann (wo wissen wir ja) wurden die Pyramiden denn gefunden?
Erstens: vorfinden, nicht finden. Zweitens: nicht die Zeit des (Vor)Findens, sondern die Zeit des (Vor)Gefundenen. Und da sind wir nun mal im Alten Reich, ab der vierten Dynastie. Aus diesem Zeitfenster stammen die Pyramiden Ägyptens, also heißts erst mal: die damaligen Ägypter bekamen das hin. Außer, es gibt nachprüfbare Gründe, wieso die nicht in der Lage dazu gewesen sein könnten. Und? Gibts da was?

Pertti


1x zitiertmelden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

14.06.2013 um 04:05
Wahrscheinlich waren die Ägypter auch auf dem Mond
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Außer, es gibt nachprüfbare Gründe, wieso die nicht in der Lage dazu gewesen sein könnten. Und? Gibts da was?
Zitat von perttivalkonenperttivalkonen schrieb:Die Cheops-Erwähnung auf dem Stein in der Entlastungskammer diente nicht der Verewigung des Erbauers, sondern war ne Steinmetz-Info.
Diese Geschichte kenn ich sogar, sie sollte mit "Es war einmal" beginnen. Die haben wohl so viele Pyramiden gleichzeitig gebaut, dass sie den Namen des Pharaos draufkritzeln mussten, um nicht an die falsche Baustelle zu liefern.


melden

Aliens und die Erschaffung der Menschheit

14.06.2013 um 08:22
ich ging noch nie wie ein ägypter! somit ist die damalige gangart der ägypter von den aliens eingeführt worden! ;)


melden