Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Von Außerirdischen mitgenommen

415 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Ufos, Entführung
Liever
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von Außerirdischen mitgenommen

22.02.2014 um 21:04
Hallo,

ich habe mich nie zuvor mit Aliens und Ufos beschäftigt, habe aber etwas erlebt, was mir sowieso niemand glauben wird. Ich habe auch noch nie mit jemanden darüber geredet.

Ich wurde von Aliens entführt, als ich 17 Jahre alt war. Das ist nun 9 Jahre her.
Es war grausam und wenn ich daran denke, habe ich immer noch Angst. Als ich damals mit meinen Freunden und Familie darüber redete, lachten mich alle nur aus.

Ich war damals von einer GeburtstagsParty eines Freundes wiedergekommen, es war so gegen Mitternacht. Dabei musste ich an einem Waldstück vorbei, ich wohnte damals auf dem Land in der Nähe von Leer.

Aufmal bemerkte ich ein helles , gelbes Licht am Himmel, was immer näher kam. Erst dachte ich, das wäre ein Flugzeug. Aber dann schalteten sich auch drei rote Lichter umzu an und ich sah das sich diese drei Lichter im Kreis um das blaue Licht herumflogen.
Als es dann genau 20 Meter über mir war, sah ich dass es ein Ufo war. Ich bekam eine heiden Angst und fühlte mich, wie unter Hypnose.
Ich konnte mich kaum bewegen und hatte auch keine Angst, oder so.

Dann hatte ich ein Blackout. Das nächste was ich weiß ist das ich auf einem Tisch lag und so ein komisches Gerät über mir war. Es fühlte sich kalt an auf meinem nackten Oberkörper. Und dann sah ich drei kleine Gestalten. Sie hatten riesige, schwarze Augen und große Köpfe und waren ziemlich dünn. Ich konnte die Rippen durch ihre graue Haut sehen.
Ich wollte mich wehren, aber konnte mich gar nicht bewegen. Als wäre ich im Wachkoma.

Dann holten die ein Gerät, so eine Art Bohrer, und wollten damit in Richtung meiner Nase. Dann bin ich aufgestanden und habe einem der Aliens weggetretetn, und den anderen habe ich an seinem Anzug gepackt und weggeschleudert. Ich erinnerte mich, dass ich ein Taschenmesser in meiner Jacke hatte und wollte es ziehen, aber es war aufeinmal weg.
Dann hatte ich wieder ein Blackout.

Das nächste, was ich weiß, ist das ich vollkommen nackt auf einem Feld aufwachte. Ich lief verstört bis hin nach Hause. Auf dem Weg traf ich einen Nachbarn, der mir die Geschichte erst gar nicht glauben wollte. Als er aber meine Zerrissene Kleidung sah, glaubte er mir, wollte mich aber nicht zur Polizei schicken.

Jetzt bin ich 33 Jahre alt und kann die Sache einfach nicht vergessen und habe immer noch Angst dass sie wieder kommen.
Ich habe vor kurzem meine Freundin wieder getroffen, die damals Geburtstag hatte. Ich fragte sie, ob ich betrunken gewesen sei, und sie sagte nein. Auch sie hatte in der Nacht ein Ufo gesehen.

Was sagt ihr dazu?


melden
Anzeige

Von Außerirdischen mitgenommen

22.02.2014 um 21:06
Schwer zu glauben. Vor allem mit der Beschreibung von typischen Klischee-Greys.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von Außerirdischen mitgenommen

22.02.2014 um 21:06
Jaaa. Mal wieder ein Entführter.


melden

Von Außerirdischen mitgenommen

22.02.2014 um 21:07
eine story die von klischees nur so strotzt. sorry glaube dir kein wort.


melden
Liever
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von Außerirdischen mitgenommen

22.02.2014 um 21:08
es ist aber so gewesen


melden

Von Außerirdischen mitgenommen

22.02.2014 um 21:09
und btw,
Liever schrieb:Ich wurde von Aliens entführt, als ich 17 Jahre alt war. Das ist nun 9 Jahre her.
und
Liever schrieb:Jetzt bin ich 33 Jahre alt und kann die Sache einfach nicht vergessen und habe immer noch Angst dass sie wieder kommen.
merkste selber wa? 17+9= 26


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von Außerirdischen mitgenommen

22.02.2014 um 21:10
@Dick
Kopfrechnen ist nicht jedermanns Sache. Insbesondere, wenn das Gehirn durch Greys geschändet wurde. ;)


melden
Liever
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von Außerirdischen mitgenommen

22.02.2014 um 21:11
ich habe mich vertippt. Es war länger her. Man kann sich auch mal vertun


melden

Von Außerirdischen mitgenommen

22.02.2014 um 21:13
@Liever
Natürlich greift man nach etwas in der Jacke, nachdem einen die Aliens entkleidet haben. Klar.

Genau 20m, das hast Du sicher nachgemessen? Oder war das so genau wie Deine Rechenfähigkeiten? Den Vertipper nehme ich Dir nicht ab, das paßt dann nämlich auch weiterhin nicht...

Also ich glaub das absolut nicht, aber wenn Dir da etwas passiert ist, daß Dich dermaßen durcheinandergebracht hat, dann frage doch mal, wer Dir damals unwissentlich Drogen verabreicht hat.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von Außerirdischen mitgenommen

22.02.2014 um 21:13
Für mich ist es ein Klischee diese vermeintlichen Klischees als Klischees zu deuten

Ich glaube dir


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von Außerirdischen mitgenommen

22.02.2014 um 21:14
@Primpfmümpf
Hä? Müßte es nicht am Ende einfach nur Klischee heißen?


melden

Von Außerirdischen mitgenommen

22.02.2014 um 21:14
Liever schrieb:und wollten damit in Richtung meiner Nase. Dann bin ich aufgestanden und habe einem der Aliens weggetretetn, und den anderen habe ich an seinem Anzug gepackt und weggeschleudert.
Das glaubst du selber nicht, meinst du die Alien schreckt sowas ab?!
Wenn sie schon zu uns kommen, haben sie sicher Hightechwaffen, die dich im Schach halten können.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von Außerirdischen mitgenommen

22.02.2014 um 21:15
@Liever

Du sagst du sahst die Rippen, konntest aber den Anzug packen. War der Anzug nur am Brustkorb so eng?


melden

Von Außerirdischen mitgenommen

22.02.2014 um 21:15
Travis Walton ist ein dolles Vorbild.


melden
Liever
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von Außerirdischen mitgenommen

22.02.2014 um 21:17
Ich habe hier nach Hilfe gesucht. Wenn ihr mir nicht glaubt, dann eben halt nicht. Aber ich weiß was ich erlebt habe.

Und ja der Anzug war eng am Körper.


melden

Von Außerirdischen mitgenommen

22.02.2014 um 21:18
@Liever

war der anzug aus latex oder leder? waren die aliens dick und vollbärtig?


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von Außerirdischen mitgenommen

22.02.2014 um 21:18
@Liever
Was für ne Hilfe hast Du denn erwartet?


melden

Von Außerirdischen mitgenommen

22.02.2014 um 21:20
Liever schrieb:es ist aber so gewesen
Schwer zu sagen. Wir kennen dich nicht, du hast also praktisch keine Reputation in diesem Forum. Daher ist alles möglich. Von alles-die-Wahrheit bis erstunken-und-erlogen ist alles drin.

Kannst du uns irgendwie überzeugen?


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von Außerirdischen mitgenommen

22.02.2014 um 21:20
@Liever

tut mir leid aber du wirst hier nur wenig wenn überhaupt Hilfe oder glaubende Meinungen finden.

Was mich interessiert ist, wie du nun mit der Gesellschaft so klar kommst die ja nicht viel an Aliens glaubt oder besser gesagt es ihnen nicht bewusst ist dass sie existieren. Hast du überhaupt noch diese typischen Interessen wie man sie so mit 33 Jahren hat?


melden
Anzeige

Von Außerirdischen mitgenommen

22.02.2014 um 21:20
@Liever

Mal im Ernst.

Wenn du wirklich ein solches Erlebnis gehabt haben solltest, gehst du nicht zu Allmystery, um da einen Thread zu eröffnen. Was erwartet dich da außer Unglaube, Spott und Hohn? So dumm kann doch kein Mensch sein.


melden
100 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden