Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Es ist Unwarscheinlich das es keine aliens gibt!

144 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Außerirdische, Außerirdisches Leben
g4p
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es ist Unwarscheinlich das es keine aliens gibt!

30.03.2005 um 04:59
Man wird wohl davon ausgehen können das eure heißgeliebten Aliens auch ne Evolution hinter sich haben. Des bedeuted dann wohl das sie mal Einzeller waren, und solche Organismen vertragen nunmal nur gewisse Temperaturen
und Wasser ist nunmal der Grundbaustein des Lebens (mal abgesehn von Proteinen o.ä ihr wisst schon was ich mein). Oder glaubst du das ein Alien voll ausgerüsted mit Raumanzug der von 0 kelvin bis unendlich aushält und einer wundermaschine die sämtliche fehlenden ressourcen wett mach auf die Welt geschissen wurde?
In deiner Theorie gehst du ja aunoch davon aus das "sie" vor uns da waren, auf welcher Grundlage denn? Und warum keine Kriege?
Klar ich kann auch sagen das Strings aus Apfelmuß bestehen und des schliesst die gravitation nur bedingt wegen Lepra aus. Aber dann würd ich nur mist labern wie andere Leute hier.


+Nur Weil Photonen Lichtgeschwindigkeit erreichen, können wir das noch lange nicht :/

Ich bin nicht, was ich bin.


melden
Anzeige
chris-ak21
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es ist Unwarscheinlich das es keine aliens gibt!

01.04.2005 um 20:45
Es wäre auch möglich da es auf der Erde vor 3,8 Milliarden Jahren sehr früh Leben
gab, das sich das Leben auf Staubteilchen von der Erde durch den Sonnenwind in der Galaxie verbreitet hat.
Vielleicht haben ja Staubteilchen mit frühen Bakterienformen von der Erde längst andere Sonnensysteme vor meheren 100 Millionen von Jahren erreicht und dort eine Evolution ausgelöst.



"Iron rusts from disuse; stagnant water
loses its purity and in cold weather becomes frozen;
ven so does inaction sap the vigor of the mind"!


melden

Es ist Unwarscheinlich das es keine aliens gibt!

01.04.2005 um 20:49
@chris-ak21

Sehr spekulativ und auch sehr unwahrscheinlich, wenn auch nicht komplett unmöglich.
Aber früher oder später wird die Menschen andere Universen bereisen und es herausfinden.

"Der Staatsdienst muß zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist."

„Gedanken ohne Inhalt sind leer, Anschauungen ohne Begriffe sind blind.“


melden
eastmutant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es ist Unwarscheinlich das es keine aliens gibt!

01.04.2005 um 23:04
Meiner Meinung nach ist es unwichtig nach der Antwort zu suchen ob Auserirdische existieren oder nicht. Viel wichtiger ist die Fragen des Ursprungs von "allem", was war zuerst da - die Hänne oder das Ei?
Denn wenn wirklich das Leben auf unserem Planeten irgendwann einfach so begonnen hat sich zu entwickeln warum auch nicht auf anderen Planeten.
Wenn man bedenkt das der Körper des Menschen sich aufgrund der Physikalischen gesetzmäßigkeiten die Auf der Erde herrschen entwickelt hat, muss es auch der wie wir so schön zu sagen pflegen ,"Evolution" ,gelungen sein mit anderen Pyhsikalischen Gesetzmäßigkeiten leben zu entwickeln. Dieses auserirdische Leben kann uns rein äußerlich ähneln oder komplet anders sein, so wie wir es uns vieleicht nicht vortsellen können. Ganz gleich ob diese Lebensformen in der Lage sind Entfernung zurückzulegen, wo das licht Millionen von Jahren zu benötigt, oder nicht - es gibt anderes Leben in den unvorstellbaren Tiefen des Universums!
Meiner Meinung nach sind wir alle, damit meine ich die Menschen, das Sonnensystem, die Galaxy - das Universum, ein Teil eines Experimentes für welches höhere Mächte, die jenseits unseres Vorstellungsvermögens liegen, verantwortlich sind......


melden
shark-x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es ist Unwarscheinlich das es keine aliens gibt!

02.04.2005 um 12:30
@ the_shadow
habs mir net komplett durchgelesen aber der mond entstand wirklich durch eine kollision von der erde und einem größeren trümmerfeld, dabei entstand der mond.


warum über die existenz diskutieren wenn man sie nicht beweisen kann?
das ist alles schwachsinn und es gab noch nie aliens auf der erde, es gibt kein einzigen beweis, klar wäre es schön aber wir sind so leichtgläubig da die abstumpfung durch die medien und journalismus der wunsch nach etwas neuem da ist.Alle glauben ein ufo gesehen zuhaben obwohl es ein wetterballon ist aber bleiben trotzdem bei der aussage das es ein ufo war, weil es etwas besonderes ist, was heutzutage schwer zu finden ist.Selbst wenn es irgendwo im weltall eine andere lebensform gibt, wer sagt den das diese geschöpfe im körperbau o aussehen wie wir?unterwasserquallen oder so, das ginge ja auch.
glaubt nicht alles was einem erzählt wird

-= Posted by ShArk-X =-


melden
matti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es ist Unwarscheinlich das es keine aliens gibt!

02.04.2005 um 12:49
Es ist Unwarscheinlich das es keine aliens gibt!

Falsche Überschrift !

Eigentlich sollte es so lauten : Es ist warscheinlich, das es keine Aliens gibt !

So ist es nicht nur richtig, sondern sogar korrekt interpunktiert !

wir werden auch nicht schneller als die anderen Kinder alt .


melden
phil
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es ist Unwarscheinlich das es keine aliens gibt!

02.04.2005 um 13:02
@matti

wieso das?


melden

Es ist Unwarscheinlich das es keine aliens gibt!

07.04.2005 um 21:11
weil matti nicht daran glaubt

1. schaut in mein Profil
2. Tragt euch ins Gästebuch ein


melden
felippo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es ist Unwarscheinlich das es keine aliens gibt!

07.04.2005 um 21:30
@freeze

Lies dir Mattis Threads durch, er ist Physiker. Und meinen Müll solltest du auch lesen, jeden Tag eine Seite.:)

Für alle zum mitschreiben: Alles , was 60 Jahre Ufo-Forschung gebracht hat sind schlechte verwackelte Bilder und ein Haufen Verschwörungstheorien. Und dieser Haufen stinkt.:)

Gruss Felippo


melden

Es ist Unwarscheinlich das es keine aliens gibt!

10.04.2005 um 19:48
Wahrscheinlich heißt aber nicht, dass es so sein muss.

There is no open heart in someone who stands outside of this heart.


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es ist Unwarscheinlich das es keine aliens gibt!

10.04.2005 um 20:22
" Für alle zum mitschreiben: Alles , was 60 Jahre Ufo-Forschung gebracht hat sind schlechte verwackelte Bilder und ein Haufen Verschwörungstheorien. Und dieser Haufen stinkt. "

Dazu noch eine Heerschar von "unbedarften" Gläubigen die jede noch so abstruse Idee dem gesunden Menschenverstand vorziehen und Jahr für Jahr tiefer in eine waschechte Psychose abgleiten.

Das Hirn ist zum Denken da.


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es ist Unwarscheinlich das es keine aliens gibt!

10.04.2005 um 20:28
Gesunder Menschenverstand ist sehr dehnbar. Sag dann lieber gesunder Wissenschafts(ver)stand. ;-)

Es gibt Mengen von Erklärungsversuchen, doch keine auf keiner Seite konnte es bisher eindeutig belegen.

wie heisst es so schön:
1. kommt es anders
2. als man (momentan) denkt

Wir sollten uns weder die Hoffnung, noch die Fantasie nehmen lassen.

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden

Es ist Unwarscheinlich das es keine aliens gibt!

11.04.2005 um 13:45
hmmm aber diskutieren wir hier nich aus hoffnung auch wenn jeder weiss das es nicht viel bringt machen wirs trotzdem in der hoffnung irgendwann zu wissen ich hatte recht, nur deswegen schreiben wir hier niemand von uns kann ihre existens beweisen und trotzdem werden hier hunderte von theorien und seiten mit himweisen vorgelegt, um sich auszutauschen und gemeinsam darauf zu warten das die hoffnung die man hatte bestätigt wird.


man war das wieder phoetisch denkt mal drüber nach ;)

greetz fregman

Die Menschheit muß dem Krieg ein Ende setzen, oder der Krieg setzt der Menschheit ein Ende.

John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63


melden

Es ist Unwarscheinlich das es keine aliens gibt!

12.04.2005 um 19:18
fregman hat recht bis jetzt konnte das keiner beweisen und doch glauben wir es alle

1. schaut in mein Profil
2. Tragt euch ins Gästebuch ein


melden
shrek
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es ist Unwarscheinlich das es keine aliens gibt!

12.04.2005 um 21:45
es gibt sicher aliens


melden
g4p
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es ist Unwarscheinlich das es keine aliens gibt!

13.04.2005 um 01:54
beweise? -_-

Ich bin nicht, was ich bin.


melden
g4p
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es ist Unwarscheinlich das es keine aliens gibt!

13.04.2005 um 01:54
ein Teufelskreis *g*

Ich bin nicht, was ich bin.


melden
phy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es ist Unwarscheinlich das es keine aliens gibt!

13.04.2005 um 02:00
Es fragen sich noch immer Menschen nach den Beweisen für die Existenz der nichtirdischen intelligenten Lebewesen
Hier kann ich, wie viele andere Menschen auch, jedoch nur unverständlich mit dem Kopf schütteln. Warum? Weil die eigentliche Frage nämlich die ist: wieviele Beweise brauchen die Menschen denn dafür eigentlich noch??
Es fängt bei den Jahrtausende alten außerirdischen Besuchen auf der Erde bei den alten Kulturen, und deren eindeutige Überlieferungen, sowie schriftliche, bildliche, bauliche, astronomische, Symbol und Hieroglyphen Hinterlassenschaften an, und reicht kontinuierlich bis zu den heutigen weltweiten UFO-Sichtungen, und Besuchen von friedlichen, sowie von manipulierenden, und den eher neugierig untersuchenden nichtirdischen Lebewesen hier auf der Erde !
Es gibt wissenschaftliche Berichte, Funde, nicht gefälschte UFO-Fotografien und Video-Aufnahmen, auch von Militärs, und weltweite unzählige Augenzeugenberichte!, auch von Piloten und Regierungsbeamten, und die Millionen von Sternensaaten auf der Erde noch gar nicht berücksichtigt....
Die noch immer zweifelnden Menschen verschließen sich jedoch einfach...
Vorschläge - bis die intelligenten Lebewesen der Sternen-Völker leibhaftig und friedlich vor euch stehen:
zum einen mal künftig genauer den Abendhimmel beobachten !
zum anderen lässt sich mit etwas Übung recht einfach die Telepathie selbst erlernen ! hierzu gibt es bereits Bücher...
Sie IST die Kommunikation mit allen Lebewesen, Lichtwesen, Seelen! DIE Kommunikation für den Weltraum.

Rechtschreibfehler unterliegen dem Copyright und sind geschützt


melden
phy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es ist Unwarscheinlich das es keine aliens gibt!

13.04.2005 um 02:02
uf11756,1113350538,362371vc

Rechtschreibfehler unterliegen dem Copyright und sind geschützt


melden
Anzeige

Es ist Unwarscheinlich das es keine aliens gibt!

13.04.2005 um 14:10
Hallo!

Oh Mann, immer wieder die alte Leier:

"Hier kann ich, wie viele andere Menschen auch, jedoch nur unverständlich mit dem Kopf schütteln. Warum? Weil die eigentliche Frage nämlich die ist: wieviele Beweise brauchen die Menschen denn dafür eigentlich noch??"

Ich sag Dir, wieviele: EINEN EINZIGEN untrüglichen!

Und noch was: Die nationalen und internationalen Luft- und Raumfahrtbehörden wären ganz schön im A***h, wenn sie "DIE Kommunikation für den Weltraum" verwendet hätten! Oder willst Du jetzt behaupten, die hätten einen bekifften Yogi in der Bodenzentrale haben sollen, der mit Ulf Merbold telepathiert?????



Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger. (Kurt Tucholsky)


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden