Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rufe ins All ~ Eine Einladung an Feinde?

117 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Ufos, Universum

Rufe ins All ~ Eine Einladung an Feinde?

10.05.2016 um 16:33
Kunsthysterik schrieb:niedlich
Das ist dein Kommentar zu dem Beitrag von @continuum ?

Ernsthaft?

Hierzu hast du dich auch nicht geäußert:
Kunsthysterik schrieb:Nun hat man es endlich begriffen, dass der Soll doch vorzugsweise direkt in den Wasserschacht hinabgeleitet wird und somit eine Geruchsbildung abgeschirmt ist. Naja...auch die Weiterverarbeitung dieser Sache zeugt nicht gerade von Intelligenz. - Und nun soll ich glauben, dass der Mensch aber so intelligent ist, um komplexe elektronische Gerätschaften zu entwickeln??? Sorry, aber nööö
HBZ schrieb:Ich verstehe den Zusammenhang nicht. Zeige doch mal lieber den eklatanten Sprung auf, den die Menschen in Sachen Elektronik hingelegt hat und der nicht "menschengemacht" sein kann. Würde mich interessieren...
Wäre nett, wenn da noch etwas mit Inhalt kommt... Danke!


melden
Anzeige

Rufe ins All ~ Eine Einladung an Feinde?

10.05.2016 um 16:50
@HBZ

Wenn ich mal Pertti zitieren darf
perttivalkonen schrieb:Das issn User, der meint, sein Trollen sei Kunst. Applaudier und geh zur Tagesordnung über.


melden

Rufe ins All ~ Eine Einladung an Feinde?

10.05.2016 um 18:34
HBZ schrieb:Das ist dein Kommentar zu dem Beitrag von @continuum ?
Wenn ich mich auf etwas explizit beziehe, dann zitiere ich die Stelle. Also meine ich wohl die Diskussion insgesamt. - Einige Stements von mir wurden von der Diskussion auch komplett ignoriert. Obwohl, wie ich meine, dass sie zur Sache hätten miteinbezogen werden müssen. Und somit kommt dann sowas, dass man irgendwann keinen Sinn mehr in einer Diskussion findet.


melden

Rufe ins All ~ Eine Einladung an Feinde?

10.05.2016 um 18:40
@Kunsthysterik

Okay, okay, okay! Aber was ist nun hiermit:
HBZ schrieb:Zeige doch mal lieber den eklatanten Sprung auf, den die Menschen in Sachen Elektronik hingelegt hat und der nicht "menschengemacht" sein kann. Würde mich interessieren...
?

Ich frage jetzt schon höflich zum dritten Mal!


melden

Rufe ins All ~ Eine Einladung an Feinde?

10.05.2016 um 21:56
Also ich für meinen Teil kann mir kaum vorstellen, dass eine höher entwickelte Lebensform, die solche Distanzen zurücklegen kann, es auf unsere Rohstoffe absehen könnte.
Aber ich verstehe wenn dem einen oder anderen anders wird, wenn man sich solche Szenarien ausmalt.


melden

Rufe ins All ~ Eine Einladung an Feinde?

11.05.2016 um 01:07
-abraxas- schrieb:Was meint ihr? Sollten wir die Kontaktversuche einstellen?
Ja, unbedingt! Aber nicht aus den Gründen die Du genannt hast, sondern weil das reine Verschwendung von Steuergeldern ist. Die Wahrscheinlich mittels Funkwellen oder noch infantiler mittels intergalaktischer Schneckenpost auf intelligentes Leben zu stoßen ist so unwahrscheinlich, wie sein ganzes Leben lang jede Woche den 6er mit Superzahl zu gewinnen.


melden

Rufe ins All ~ Eine Einladung an Feinde?

11.05.2016 um 02:24
yenredrose schrieb:, sondern weil das reine Verschwendung von Steuergeldern ist.
Ich verschwende lieber Steuern für soetwas als für den Berliner Flughafen und Brücken die ins Nichts führen.


melden

Rufe ins All ~ Eine Einladung an Feinde?

11.05.2016 um 04:32
es landen eher 100 Asteroiden im Jahr auf der Erde, als 1 Alien in 10 000. selbst wenn wir das ganze Universum auf ein Erde-Fest einladen würden. welcher Gast würde bis dahin überleben ???


melden

Rufe ins All ~ Eine Einladung an Feinde?

11.05.2016 um 10:13
@HBZ
HBZ schrieb:Wäre nett, wenn da noch etwas mit Inhalt kommt... Danke!
Wäre nett wenn du den Troll nicht fütterst... Danke


melden

Rufe ins All ~ Eine Einladung an Feinde?

11.05.2016 um 12:08
Nerok schrieb:Ich verschwende lieber Steuern für soetwas als für den Berliner Flughafen und Brücken die ins Nichts führen.
Ja, das muss unbedingt mit auf die Liste.


melden

Rufe ins All ~ Eine Einladung an Feinde?

11.05.2016 um 16:05
@IndefinablE

wie stellst du dir das denn vor?

ich bekomme keine luft, wenn ich in's all rufe.
und wie komme ich überhaupt da hoch?


melden

Rufe ins All ~ Eine Einladung an Feinde?

14.05.2016 um 11:07
Wie schon erwähnt wurde... An welchen Rohstoffen sollten Aliens interessiert sein, die nicht auf jedem Asteroiden komprimiert viel leichter zu "ernten" wären?
Und das Argument, Aliens könnten kommen um uns "aus Spaß" wegzuputzen ist auch eher unrealistisch.

Für mich gibt es nur zwei Möglichkeiten....

1.) Eine zivilisation die so weit ist, uns zu finden und zu besuchen ist so weit entwickelt, das sie eine "nicht-einmischungs" - Politik fahren. Zudem würden die sofort sehen, was wir uns hier gegenseitig - und dem Wunder Erde antun, und uns zurecht als unzivilisierte Neandertaler einstufen und wieder abdampfen.

2.) Die kommen, sehen was wir hier für ne sheizze fabrizieren und löschen uns aus, um den Planeten zu retten.

Nr. 2 ist mir dabei nicht unsympathisch!


melden

Rufe ins All ~ Eine Einladung an Feinde?

14.05.2016 um 11:32
@Daemonarch
Wieso solltgen sich irgendwelche Aliens einen Schei# darum scherren was wir einander antun? Und wenn sie uns auslöschen sind die auch nicht besser. Und warum glaubst du, das wären die einzigen Möglichkeiten? selbst wenn sie unseren Umgang miteinander und der Erde als Verdammenswert ansehen (was ich nicht zwangsläufig als gegeben sehen würde, da die Aliens auch dramatisch andere ethisch-moralische Maßstäbe haben können) wäre da imme3r noch die Möglichkeit, dass sie uns besetzen, um uns zwangszu zivilisieren.


melden

Rufe ins All ~ Eine Einladung an Feinde?

14.05.2016 um 11:34
So würde ich es auf jeden Fall machen, wenn ich ein Alien wäre.
Deshalb isses halt so.


melden

Rufe ins All ~ Eine Einladung an Feinde?

14.05.2016 um 11:36
@Daemonarch
Nur gehst du, wenn du von "so würde ich das machen wenn ich ein Aliens wäre" zwangsläufig von einer menschlichen Sichtweise aus. Das sollte man bei derartigen Fragen nicht als gegeben nehmen.


melden

Rufe ins All ~ Eine Einladung an Feinde?

14.05.2016 um 11:40
Wir werden es sehen (oder auch nicht)

Auf jeden Fall würde die potenzielle Ankunft von Außerirdischen auf der Erde (zumindest bei den intelligenteren Individuen) ein Umdenken anstoßen...
Von wegen - was sollen diese ganzen lächerlichen Anfeindungen, die religiösen spinnereien? Ein potenzieller Gott könnte mal wirklich ins Hintertreffen geraten.

Würden diese Außerirdischen uns Technologien in die Hand geben, die unsere Weltzerstörungen überflüssig machen würden, das wäre doch mal eine positive Entwicklung.


melden

Rufe ins All ~ Eine Einladung an Feinde?

14.05.2016 um 11:57
Daemonarch schrieb:Auf jeden Fall würde die potenzielle Ankunft von Außerirdischen auf der Erde (zumindest bei den intelligenteren Individuen) ein Umdenken anstoßen...
da bin ich mir nicht so sicher. Die meisten sind doch, durch kulturelle Bearbeitung des Themas ziemlich vertraut mit dem Thema Aliens.
Daemonarch schrieb:Von wegen - was sollen diese ganzen lächerlichen Anfeindungen, die religiösen spinnereien? Ein potenzieller Gott könnte mal wirklich ins Hintertreffen geraten.
Auch das Wage ich in Zweifel zu ziehen. Religionen sind äußerst Widerstandsfähig gegen Gesellschaftliche Veränderungen und Entdeckungen. Die werden das schon überleben.
Daemonarch schrieb:Würden diese Außerirdischen uns Technologien in die Hand geben, die unsere Weltzerstörungen überflüssig machen würden, das wäre doch mal eine positive Entwicklung.
Ja wenn sie es den tun. Ich bin da eher skeptisch, dass wir selbst bei einem Erstkontakt einfach so Geschenke bekommen.


melden

Rufe ins All ~ Eine Einladung an Feinde?

17.05.2016 um 14:51
Die Ressourcenfrage ist bei aller Angst eigentlich unbegründet, außer die evtl. angelockten Besucher hätten keine Ahnung von Chemiebaukästen denn so weit bekannt gibt es alle Elemente in Roh-form auch irgendwo im Weltall rum schwebend...so ein 5 Billionen Karäter z.B., da sind die auf unsere kleinen Eheringchen und die Kronjuwelen der Queen gar nicht angewiesen möchte man meinen.
Interessanter werden da vermutlich schon spezielle Kohlenstoffverbindungen und Verkettungen wie zum Beispiel der Mensch selbst...?!
Vielleicht ist es im Zeta Reticuli System total hip, einen domestizierten Menschen an der Leine Gassi zu führen und aufgrund irgendwelcher Zuchtvorschriften sind nur "Wildfänge" erlaubt :D

Das Thema Funkwellen halte ich persönlich auch nicht für bedenklich was Reichweite an geht aber wird nicht schon mit solchen Sachen wie Laserkommunikation herum gespielt?
Wenn jetzt irgend ein Wissenschaftsteam an fängt einen großen ein Gigawatt-Laser auf sämtliche Exoplaneten aus zu richten und die regelmäßig über einen Monatszeitraum an leuchtet, dann ist sehr viel wahrscheinlicher das wir auch auf größere Distanzen wahr genommen werden sofern die Beobachtungstechnik einer fremden Zivilisation das zu lässt.
Ich kenne mich mit Lasertechnik nicht aus aber kann man damit nicht sogar schon Datenpakete versenden?

Von so etwas halte ich dann auch nichts, lieber entdecken als entdeckt zu werden.
Unsere Vorstellung von Moral und Etik z.B. muss ja ein auf Kasten aufgebautes Insktoides Alienvolk nicht teilen, zumal wir (wir=das Erdvolk) das selbst ja nicht mal hin bekommen und da ein paar hundert tausend gestörte da rum rennen die alle ungläubigen Köpfen wollen! Wer sagt, das es bei einer fortgeschrittenen interstellar reisenden Volk nicht auch ein paar uns befremdlich anmutende Rieten oder Ansichten gibt?

So eine Minimal-Angst sollte man da schon haben bevor man mit der Taschenlampe sein Versteck preis gibt ohne zu wissen wen man da an funzelt ;-)


melden

Rufe ins All ~ Eine Einladung an Feinde?

18.05.2016 um 19:16
Wohl "Pixels" geschaut vor Kurzem... @IndefinablE


melden
Anzeige

Rufe ins All ~ Eine Einladung an Feinde?

19.05.2016 um 23:23
Brot für das Volk.


melden
111 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Area 52?123 Beiträge
Anzeigen ausblenden