Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sternenähnliches Objekt fliegt Zick-Zack am sternenklaren Nachthimmel

148 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufo Zick-Zack Nachthimmel Sternenklar

Sternenähnliches Objekt fliegt Zick-Zack am sternenklaren Nachthimmel

14.06.2020 um 23:46
Nemon
schrieb:
Aber es finden überhaupt keine außergewöhnlichen Manöver statt.
Ach, das ist ja spannend. Welches Fluggerät macht denn in der Luft solche Bewegungen?
Ganz klar nicht irdisch :D


melden

Sternenähnliches Objekt fliegt Zick-Zack am sternenklaren Nachthimmel

14.06.2020 um 23:51
grmf
schrieb:
Ganz klar nicht irdisch
Was dann zu beweisen wäre, nicht wahr.


melden

Sternenähnliches Objekt fliegt Zick-Zack am sternenklaren Nachthimmel

15.06.2020 um 00:15
Naja ausgehend von den scheinbaren Geschwindigkeiten kenne ich kein Flugobjekt was mal eben so beschleunigt abrupt stoppt und in die entgegensetzte oder egal welche Richtung fliegt.
Also ganz klar ausserirdisch :)

Aber ich geb zu ich kenne Almy lang genug und ja ich mach mir grad nen Spaß draus euch Skeptiker zu ärgern.
So gesehen hätte ich nix gegen wenn ihr mich auch ärgert.


melden

Sternenähnliches Objekt fliegt Zick-Zack am sternenklaren Nachthimmel

15.06.2020 um 00:40
Er hätte wenigstens einen tracking Gimbal benutzen können, dann wäre der uralt Schmäh mit dem Parallaxen Effekt * nicht so auffällig. Nicht das UFO bewegt sich sondern der Kameramann vor dem Baum dazu zoomt er noch zusätzlich zu seinen sonstigen Bewegungen, ohne Tele-Zoom wärs aber nicht so spektakulär:

Stabilisierter und Kontrast verstärkter Ausschnitt der die Perspektivsche (Äste unten) und optische Verzerrung (Ast ganz links) zeigt:

WTH UFO ORB

Ähnliches wenn die Vögel ins Bild kommen so bei 0:35:
Spoiler
WTH!!! UFO ORB!!!

Das ist übrigends der orig. YT Account, seine weiteren Videos sprechen auch für sich.


Mit solch einer Methode kann auch die ISS schöne Zick-Zack Bewegungen vollbringen;

zB gleiches ab 0:20, danach sieht man wenn er auszoomt das er in Bewegung ist und um den Baum herum geht:

Spoiler
Ufo Brügg Be Suisse Svizzera 02.06.2019 ora 21:45


ISS Überflug-Daten für Brugg am 02.06.2019 (heaven-above)
Screenshot 2020-06-15 Internationale Rau


melden

Sternenähnliches Objekt fliegt Zick-Zack am sternenklaren Nachthimmel

15.06.2020 um 01:34
grmf
schrieb:
kenne ich kein Flugobjekt was mal eben so beschleunigt abrupt stoppt und in die entgegensetzte oder egal welche Richtung fliegt.
Ich schon. Nennen sich Tauben. ;)

Die kriegen das ganz locker hin. :D


melden

Sternenähnliches Objekt fliegt Zick-Zack am sternenklaren Nachthimmel

15.06.2020 um 09:02
grmf
schrieb:
Aber ich geb zu ich kenne Almy lang genug und ja ich mach mir grad nen Spaß draus euch Skeptiker zu ärgern.
So gesehen hätte ich nix gegen wenn ihr mich auch ärgert.
Also purer Jux und Trollerei.
Und was soll "euch Skeptiker" heißen? "Euch Grüppchen, das heutige Bildungssstandards repräsentiert sowie grundlegende intellektuelle Fähigkeiten hat"? Wer das erfüllt, sollte per Definition ganz automatisch "Skeptiker" sein.
grmf
schrieb:
Naja ausgehend von den scheinbaren Geschwindigkeiten kenne ich kein Flugobjekt was mal eben so beschleunigt abrupt stoppt und in die entgegensetzte oder egal welche Richtung fliegt.
Also ganz klar ausserirdisch
Wenn du Allmy schon "lange genug" kennst, dann können wir uns ja an dieser Stelle die Videos mit allen Arten von Modellflugzeugen, Drohnen und Quadrokoptern sparen sowie von leichten Gegenständen, die in Luftwirbel geraten.


melden

Sternenähnliches Objekt fliegt Zick-Zack am sternenklaren Nachthimmel

15.06.2020 um 13:31
grmf
schrieb:
Naja ausgehend von den scheinbaren Geschwindigkeiten kenne ich kein Flugobjekt was mal eben so beschleunigt abrupt stoppt und in die entgegensetzte oder egal welche Richtung fliegt.
Also ganz klar ausserirdisch :)
Na wenn ein "was soll es denn sonst sein" bereits alles ist was Du als "Argument" zu bieten hast, dann würde ich mir über Deine Position zu diesem Thema wohl besser nochmal ernsthafte Gedanken machen.


melden

Sternenähnliches Objekt fliegt Zick-Zack am sternenklaren Nachthimmel

15.06.2020 um 15:48
Nemon
schrieb:
Also purer Jux und Trollerei.
:D

aber es ist schon bemerkenswert, wie lange und mit welcher ausdauer
über "zickzack" fliegende punkte diskutiert wird.

der Kolibri war's ja nun leider nicht...


melden

Sternenähnliches Objekt fliegt Zick-Zack am sternenklaren Nachthimmel

15.06.2020 um 15:54
@SchuhmannFu
Solch kryptische Statements bringen leider aber gar nichts.
Hauptsache, du weißt, was gemeint ist?


melden

Sternenähnliches Objekt fliegt Zick-Zack am sternenklaren Nachthimmel

15.06.2020 um 20:20
Libertin
schrieb:
Na wenn ein "was soll es denn sonst sein" bereits alles ist was Du als "Argument" zu bieten hast, dann würde ich mir über Deine Position zu diesem Thema wohl besser nochmal ernsthafte Gedanken machen.
Ich mag mein Glauben an außerirdischen Ufos. Ich brauch da für mich keine Argumente außer zb. wie das dies nicht menschlich möglich ist. Solche G-Kräfte hält kein Mensch aus.
off-peak
schrieb:
Ich schon. Nennen sich Tauben. ;)

Die kriegen das ganz locker hin. :D
:D Ja klar oder Fruchtfliegen.

Nee im Ernst würde das eine Taube im vollen Tempo schaffen zu stoppen und mit vollen Tempo in entgegengesetzte Richtung zu fliegen? Nagut kommt sicher auf die Geschwindigkeit an die so ein Tier erreichen kann.


melden

Sternenähnliches Objekt fliegt Zick-Zack am sternenklaren Nachthimmel

15.06.2020 um 20:34
grmf
schrieb:
Nee im Ernst würde das eine Taube im vollen Tempo schaffen zu stoppen und mit vollen Tempo in entgegengesetzte Richtung zu fliegen?
So mein Eindruck. Möglicherweise bremst sie etwas ab, aber dass lässt sich eben in Schnelligkeit, in der das Manöver durchgeführt, nun mal nicht zuverlässig sagen.


melden

Sternenähnliches Objekt fliegt Zick-Zack am sternenklaren Nachthimmel

15.06.2020 um 20:39
off-peak
schrieb:
So mein Eindruck. Möglicherweise bremst sie etwas ab, aber dass lässt sich eben in Schnelligkeit, in der das Manöver durchgeführt, nun mal nicht zuverlässig sagen.
Wäre schon enorm, gut die Natur ist teils wirklich zu faszinierenden Dingen fähig.


melden

Sternenähnliches Objekt fliegt Zick-Zack am sternenklaren Nachthimmel

15.06.2020 um 20:41
@grmf

Ich müsste mal eine direkt im Anflug und Umkehrmanöver filmisch erwischen, ist aber nicht so leicht. Wenn ich mit Kamera im Anschlag auf dem Balkon warte, dann kommen sie ja nicht. Die warten ab, bis ich wieder im Zimmer bin, die raffinierten Biester. ;)


melden

Sternenähnliches Objekt fliegt Zick-Zack am sternenklaren Nachthimmel

15.06.2020 um 20:44
off-peak
schrieb:
Ich müsste mal eine direkt im Anflug und Umkehrmanöver filmisch erwischen, ist aber nicht so leicht. Wenn ich mit Kamera im Anschlag auf dem Balkon warte, dann kommen sie ja nicht. Die warten ab, bis ich wieder im Zimmer bin, die raffinierten Biester. ;)
Nun das nennt sich TI (TaubenIntelligenz). Aber wenn dus jemals doch schaffen solltest, wäre es sicher auch möglich ein paar Fluggeschwindigkeiten, Bremsweg und Schubkraft zu extrapolieren. Und zack siehe da man bekommt plötlich 5G die garnicht möglich sein dürften. TI's sind erstaunlich ;)


melden

Sternenähnliches Objekt fliegt Zick-Zack am sternenklaren Nachthimmel

15.06.2020 um 22:19
grmf
schrieb:
Ich brauch da für mich keine Argumente außer zb. wie das dies nicht menschlich möglich ist. Solche G-Kräfte hält kein Mensch aus.
Wobei ich andererseits gerne Mal die außeridische Spezies erleben möchte, die solchen G-Kräften standhält. Da wären wenn, dann schon eher unbemannte Flugobjekte wahrscheinlicher. Doch solange wir eh nicht wissen, worum es sich gehandelt hat, verbleibt alles spekulieren in diese Richtung letztlich als brotlose Kunst.


melden

Sternenähnliches Objekt fliegt Zick-Zack am sternenklaren Nachthimmel

16.06.2020 um 01:06
@Libertin
Nun wenn es eine AI zu uns schaffen würde gehe ich davon aus das sie technologisch überlegen wären, da diese ja hunderttausend Lichtjahre in kürzester Zeit überwinden können müssten (je nach dem von welchen System sie herkommen). Generationsraumschiffe wären einfach zu anfällig.

Möglich das man es irgendwie technologisch lösen kann das die G-Kräfte auf einen Körper keine oder wenige Auswirkungen haben. Auf den angeblichen Videos fliegen sie auch oft erst normal und machen meist plötzliche ZickZack Muster :)

Im ersten Augenblick macht für mich sowieso eine Aufklärungsdrohne mehr Sinn. Also wenn man vorhatte etwas im All zu untersuchen schickt man eher ne Sonde oder sowas.

Ja es ist spekulieren, aber man kann notwendige Technologie draus abstrahieren, und das alleine könnte Fortschritt bringen.


melden

Sternenähnliches Objekt fliegt Zick-Zack am sternenklaren Nachthimmel

16.06.2020 um 12:56
grmf
schrieb:
Nun wenn es eine AI zu uns schaffen würde gehe ich davon aus das sie technologisch überlegen wären, da diese ja hunderttausend Lichtjahre in kürzester Zeit überwinden können müssten (je nach dem von welchen System sie herkommen). Generationsraumschiffe wären einfach zu anfällig.
Wie meinst'n das bzw. inwiefern und für was wären die denn anfälliger? Etwa zu Kolonisierungszwecken würden ja gerade Generationenraumschiffe noch mit am meisten Sinn machen. OK, was jetzt speziell Flugbewegungen im Zick-Zack-Kurs betrifft natürlich weniger.
grmf
schrieb:
Ja es ist spekulieren, aber man kann notwendige Technologie draus abstrahieren, und das alleine könnte Fortschritt bringen.
Naja, dazu bedarf es aber zumindest schon physikalisch schlüssiger Erklärungen. Ein "magic alientechnology done it" bringt jedenfalls noch keinen Fortschritt.


melden

Sternenähnliches Objekt fliegt Zick-Zack am sternenklaren Nachthimmel

16.06.2020 um 13:00
grmf
schrieb:
Ja es ist spekulieren, aber man kann notwendige Technologie draus abstrahieren, und das alleine könnte Fortschritt bringen.
Der Witz dabei ist ja, dass die notwendige Technologie für flinke Manöver von ferngesteuerten Fluggeräten bei uns auf der Erde schon bei der Spielzeugindustrie (sorry @ Modellbauer ;) ) angekommen ist. Was hinterherhinkt, ist die Kameratechnologie in Smart Phones. Und die Fähigkeit einiger Menschen, mit alledem vernünftig umzugehen bzw. es intellektuell zu verarbeiten.


melden

Sternenähnliches Objekt fliegt Zick-Zack am sternenklaren Nachthimmel

16.06.2020 um 13:07
Nemon
schrieb:
Der Witz dabei ist ja, dass die notwendige Technologie für flinke Manöver von ferngesteuerten Fluggeräten bei uns auf der Erde schon bei der Spielzeugindustrie (sorry @ Modellbauer ;) ) angekommen ist.
Die fliegen jedoch nicht im Zick-Zack. Gerade das scheint ja aber bei E.T. aktuell besonders hoch im Trend zu sein. ;)


melden

Sternenähnliches Objekt fliegt Zick-Zack am sternenklaren Nachthimmel

16.06.2020 um 13:20
Libertin
schrieb:
Die fliegen jedoch nicht im Zick-Zack. Gerade das scheint ja aber bei E.T. aktuell besonders hoch im Trend zu sein. ;)
Zickzack ist ja noch das Mindeste. Es kommt wohl doch allmählich wieder an den Punkt, wo Videos von Flugshows und Bildertapeten mit Blimps gepostet werden müssen.


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt