weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habt ihr schonmal Ufos gesehen?

105 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO
chaossold
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schonmal Ufos gesehen?

03.08.2003 um 12:29
was streitet ihr euch eigentlich in nem forum wo man über lächerliche ufos berichtet.... glaubt ihr das wirklich?


melden
Anzeige
honkibärle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schonmal Ufos gesehen?

29.08.2003 um 21:49
@chaossold Du solltest dir mal einschlägige Lektüre reinziehen (Tip: Michael Hesemann - Geheimsache UFO. Die wahre Geschichte der unbekannten Flugobjekte). Die Existenz der Ufos ist so gut wie bewiesen. Nur sollen wir glauben, dass Ufos nur Hirngespinste irgendwelcher kranker Irren sind. Weil nicht sein kann, was nicht sein darf. Informiere dich erstmal über das Thema und bilde dir dann deine eigene Meinung, nimm nicht die Meinung an, die uns "anerzogen" wird. Vor allem die USA waren immer Meister im Verschleiern von Ufo-Fällen.

Merke: Oft ist das, was uns am unmöglichsten erscheint, der Wahrheit am nächsten.


melden
silentbreed
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schonmal Ufos gesehen?

30.08.2003 um 18:32
@honikbärle michael hesemann ist aber auch ziemlich leichtgläubig was das thema ufo´s betrifft....der glaubt sogar die geschichten von eduard (billy) meier und george adamski...


melden
jäger1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schonmal Ufos gesehen?

01.09.2003 um 16:28
Hi Honkibärle

was ist denn die wahrheit wer steckt hinter dem ufo phänomen?die nazis vielleicht oder kommen sie aus den usa aus area 51.was stand in der lektüre?
meins nicht provozierend interessiert mich einfach weil schon viele versionen gelesen habe.

Danke


melden
brucibaby
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schonmal Ufos gesehen?

07.09.2003 um 11:03
Naja schwer darüber zu reden hab bis jetzt nur mit engen Bekannten Freunden geredet aber ich bin mir ziemlich sicher das ich vor 4 Monaten ein für mich darzustellendes UFO gesehen habe.
Habe auch schon andere Vermutungen hinsichtlich Satelit oder Flugzeug Helikopter usw. ausgeschlossen

Zu meiner Beobachtung:
Ein helles Licht heller wie der hellste Stern sehr schnelle Bewegungen aber auf keinen Fall gradlinig sondern "unkontroliiert" als gebs kein Ziel.
Habe wie gesagt dieses Licht vor 4 Monaten gesehen um ca. 22.30 ich hab damals aus dem Fenster richtung Nord Westen geschaut naja wer jetzt zufall wenns auch jemand gesehen hätte oder sowas ähnliches ich denke mal das ich das hier posten kann
Vielleicht habe ich mich Getäuscht aber zu 99%iger Sicherheit nicht
MFG
Marc


melden
freako
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schonmal Ufos gesehen?

07.09.2003 um 11:42
Alles spricht hier immer davon, dass das, was sie sahen, so aus sah wie ein UFO...was is denn bitte der stereotyp des ufo´s...wie sieht so ein handelsübliches ufo aus? und woher sollte man so etwas wissen?

ich gehe davon aus, dass viele der bestätigten sichtungen auf satelliten
zurückführbar sind...


mfg

Looks like i´m not working...but on cellular level i´m realy busy :-)


melden
brucibaby
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schonmal Ufos gesehen?

07.09.2003 um 12:01
Also ich kann definitiv sagen das es kein Satelit war ein Satelit verschwindet nicht plötzlich und --->
Ein Satelit hat keine irrationalen unkontrollierten Bewegungen oder?
Fakt ist ein Satelit behält Geschwindigkeit Höhe und Richtung bei ansonsten wäre er nutzlos
Aufgrund der schnellen Wendungen und plötzliche "still stehenbleiben am Himmel" kann es somit auch kein Flugzeug sein!!!!
Und warum das plötzliche Verschwinden ????
Bin normalerweise nicht der Typ der an sowas glaubt aber ich bin von einem Besserenbeleert worden
Es ist schon scheiße in der heutigen Zeit wenn man was feststellt und darüber ganz normal reden will die meisten halten einen dann für bescheuert wenn man was sagt was von der Norm abgeht beispielsweise eine UFO sichtung
Leider verstärkt sich das Image heutzutage sodas jeder der wirklich eine Sichtung gemacht hat sich wahrscheinlich gar nicht mer traut darüber zu reden weil er sowieso als doof lügner wichtigtuer hingestellt wird
Habe das hier geschrieben aufgrund der Überschrift zu dem Thema
Ach ja komem aus dem Raum Aachen


melden
freako
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schonmal Ufos gesehen?

07.09.2003 um 20:46
Ich halte niemanden für bescheuert...ich denke nur, das manchmal die Hysterie
wegen der UFO´s ein wenig übertrieben wird.

Deshalbdenke ich außerdem, dass viele der Leute, die eines gesehen haben wollen, irgendein natürlich erklärbares Phänomen sahen.

Ich will damit nicht sagen, dass ich nicht glaube, das es sie gibt...

Ich bin ebenfalls davon überzeugt, dass wir nicht alleine im Universum sein können, aber ich bin auch ziemlich sicher, dass die nächste "bewohnbare"
Galaxie SEHR weit weg ist...

Und warum müssen die E.T.´s schon so weit sein, dass sie uns erreichen können?

Kann man sich ganz schön lange drüber streiten :)

mfg

Looks like i´m not working...but on cellular level i´m realy busy :-)


melden
kleinemaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schonmal Ufos gesehen?

09.09.2003 um 15:59
Ohja..UFOs...
Ich sehe auch manchmal lustige Dinge :) Einmal hat sich z.B ein Porzellan-Teddy im Badezimmer meines Freundes mit mir geredet.Und der Wasserhahn bekam ein Gesicht! *g*
Und das ist Wahr.

Vielleicht zu viel Gras graucht?! LSD? Speed?! Waah..^^

?????????????????????????????

People killin', people dyin'
Children hurt and you hear them cryin'
Can you practice what you preach
And would you turn the other cheek

Father, Father, Father help us
Send us some guidance from above
'Cause people got me, got me questionin'
Where is the love

?????????????????????????????


melden
cowboyjoe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schonmal Ufos gesehen?

09.09.2003 um 18:57
Bevor ich es nicht selber sehe, glaube ich nicht daran.

Es ist nun mal extrem unwahrscheinlich das eine andere Spezies uns so weit vorraus ist, das sie in der Lage ist uns mit Raumschiffen die die Grundlagen der gesamten Mathematik/Physik brechen zu besuchen.

Statt Ausserirdische tippe ich eher auf irgendetwas anderes.
Denn wären es Aliens müsste es für uns alle klar sein das es sie gibt.

Warum?
Weil Aliens keinen Hehl um ihre Existenz machen würden.
Wenn sie eines Tages kommen, dann werden wir es alle mitbekommen.

Es gibt keinen Grund für sie sich vor uns zu verstecken indem sie bei Bauer Heinrich Nachts im Garten landen, da sie technologisch so weit fortgeschritten sein müssen das wir auf sie wirken wie auf uns z.b. die Delfine.

Wir wären ein Forschungsobjekt, nichts weiter. Ob sie gut oder böse sind, wissen wir nicht. Es kommt darauf an wie ihre Entwicklung verlaufen ist. Aber sie wären wohl vernünftiger als wir, würden merken das wir nicht dumm sind und sich klar zu erkennen geben bevor sie weiterfliegen oder gar hierbleiben.

Eine Gefahr stellen wir für sie nicht dar. Jetzt nicht und auch nicht in ferner Zukunft.

Sie müssen in der Lage sein schwarze Löcher und Sonnen direkt als Energiequelle zu nutzen, Wurmlöcher zu erschaffen, Sonnensysteme zu besiedeln usw.-
Darüberhinaus haben sie alle Probleme auf ihrem Planeten gelöst (Wovon wir noch weit entfernt sind).
Dinge, die für uns schier unmöglich erscheinen. Darüberhinaus sind sie genetisch schon längst unsterblich und eher mit einem Gott als mit einer Lebensform zu vergleichen. Es fragt sich auch inwiefern sie überhaupt noch biologischer Natur sind. Vielleicht haben sie ihren Geist in eine Maschine transferriert, was bei solchen Intelligenzen einige Vorteile mit sich bringt.

Das ganze Thema Ausserirdische auf unserem Planeten ist ein wenig an den Haaren herbeigezogen, und für mich ein grosses Märchen.

Am schlimmsten ist die Vorstellung vieler die Aliens wären menschenähnlich.
Die die das glauben haben entweder zu viel Star Trek geguckt wo es ja nur Menschen mit Höckern auf den Augen gibt, oder ein Symbol alter Kulturen (wo man Menschen oftmals irgendwie deformierte) falsch interpretiert.

Kleiner als wir, einen im Vergleich zum restlichen verkümmerten Körper grossen Kopf, weiss, kleine Nasen und grose schwarze, schrägstehende Augen, dazu 4 oder 5 lange Finger etc.
Das hört sich für mich eher an als handele es sich um einen deformierten Menschen.
Alles was wir vom Menschen her kennen ist bei diesem Wesen an seinem Platz, nur ist es anders ausgeprägt. Der Knochenbau ist gleich, 2 Augen, 2 Nasenlöcher,2 Arme, Brustkorb, gleiche Muskeln, Ohren usw. Alles identisch.
Die Wahrscheinlichkeit das auch nur eine intelligente Lebensform entfernt so ausieht wie wir Menschen, was ja diese Wesen angeblich tun sollen ist geringer als den grössten Jackpot des Jahrhunderts zu knacken.

Ebenso wie die, das es überhaupt mehr als eine Hand voll halbwegs intelligente Spezies da draussen *in unserer Galaxie* gibt.
Das bedeutet nichts anderes, als das falls diese Wesen wirklich existieren das die Wahrscheinlichkeit höher ist das es sich um Scharlatane handelt als alles andere.
Man weiss nicht was es für geheime Forschungen mit neuen Antrieben gibt, niemand weiss wie weit man mit den neuen Technologien ist. Entweder man versucht die Leute zu veräppeln, oder diese Wesen gibt es wirklich.

Dann müssten es aber eher noch Zeitreisende aus einer fernen Zukunft sein. Denn gäbe es sonst einen Grund für sie sich vor uns zu verstecken?
Und warum sehen sie sonst angeblich so menschlich aus, wo sie doch von einem anderen Planeten von gänzlich anderen Lebewesen abstammen sollen?


Echte Ausserirdische wären folgendermassen:

1. Garantiert nicht menschenähnlich oder irgendeinem anderen Tier ähnelnd welches wir kennen.
2. Sie würden mit grossen, sehr grosen Weltenschiffen vorbeikommen auf denen ganze Städte existieren und wo diese Kreaturen leben. Es würde hunderttausende Jahre dauern bis sie hier sind.

3. Sie sind genetisch unsterblich und haben biologische Kenntnisse mit denen sie mittels Nanotechnologie ihre Nahrung praktisch aus winzigsten Bestandteilen selber basteln können. Oder es handelt sich um Roboter/Dronen, was das Erforschen anderer Welten weitaus einfacher und effektiver gestaltet.

Die Arbeit wird an Bord vollkommen automatisch mit Hilfe der Nanotechnologie durchgeführt.

4. Ihre Antriebe hätten etwa halbe LG und wären extrem effektiv.
5. Bei Eintreffen könnte jeder sie von der Erde aus beobachten, unsere Waffen stellen für sie keine Gefahr dar.

6. Sie sind in der Lage mit ihrer Technologie einen Planeten wie den Mars zu einer lebensfähigen Welt zu terraformen. Nur mal ein Beispiel ihrer Fähigkeiten, denn wenn sie es so weit geschafft haben das Weltall eigenhändig zu erforschen gehört vieles für sie was für uns noch unmöglich erscheint zum Alltag.
Ihre Energie beziehen sie aus verschiedensten Quellen, vielleicht aus dem Nichts(schwarze Materie) oder von Sonnen.

7. Evtl. wären sie auch in der Lage den Raum zu krümmen, d.h. sie könnten ihre Reise auf wenige Tage verkürzen. Aber hierzu gehört noch mehr Knowhow, und vor allem ein gigantischer Energievorrat.


melden
kafu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schonmal Ufos gesehen?

09.09.2003 um 21:07
Ich glaube, dass wenn es um das Thema Ufo geht, viele Menschen Geschichten
erfinden. Obwohl ich selbst schon Sichtungen hatte, bin ich anderen Aussagen gegenüber sehr skeptisch. Als ich meine erste Sichtung hatte war ich noch ein Kind. Ich habe nie über Ufos oder ähnliches nachgedacht. Als ich es dann
gesehen habe, dachte ich auch nicht: "oh Mann, das ist ja ein Ufo".
Erst Jahre später habe ich mich eine Zeit lang intensiv damit beschäftigt. Ich
persönlich schätze es so ein, dass die meisten Leute (vor allem diejenigen, die
damit an die Presse gehen) ihre Geschichten aus irgendwelchen kranken Gründen erfinden. Sie fliegen natürlich auf, und machen damit jede seriöse
Aussage lächerlich.
Inzwischen ist es mir egal was hinter diesen Ufos steckt. Entweder es gibt sie, oder nicht. Was soll`s...


melden
siria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schonmal Ufos gesehen?

24.09.2003 um 23:17
Ich hab zwar die anderen Antworten gelesen, weiß aber immer noch nicht ob ich richtig bin. Ich habe nie darüber gesprochen, weil ich nicht als "bekloppt" gelten wollte, habe vorsichtig UFO-Wahrnehmungen gesichtet, lag total daneben... Aber ich weiß, was ich gesehen habe und ich habe nicht geschlafen und ich war nicht berauscht und ich kannte noch keinen Fox Moulder!!!
Ich bin Ende der 80ger Jahre im Bus mit meinem damaligen Mann in die Türkei gefahren (war billig!! Frisch verheiratet, er Türke). Ich war die Strecke schon mal gefahren und "kannte" sie sozusagen. Von den Alpen heraus sind wir dann um Mitternacht in das "yougoslawische Becken" hervorgestossen (im Reisebus!)
Ich konnte nicht schlafen und habe von der Meeresküste her ein Gewitter aufziehen sehen, zumindest sah es zuerst aus wie wie ein Gewitter... dann waren es nur noch Blitze. Dann habe ich gedacht ... "da kommt ein Hubschrauber auf uns zu"... aber dann, dann war es ein bischen größer als ein Hubschrauber, es war so groß wie drei Fußballfelder!!! Ich erinnere mich wie ich es staunend angegafft habe, wie GROSS es war ...und dabei total lautlos! Ich kann jetzt noch die Form beschreiben und se4he immer noch die Lichter blinken, es hatte blinkende Lichter, aber es war so verdammt groß, es war gigantisch groß: Drei Fußballfelder!!! Es flog ganz nah über uns hinweg, ich hätte einen Kaugummi auf die Aussenhülle spucken können! Aber ich habe bloß mit offenem Mund dagestanden und nach Luft geschnappt! KEIN Mensch hatte sonst aus unserem Bus was gesehen... alle haben tief und fest geschlafen und sich bloß über Alpträume beschwert... Das ist das 1. x das ich das sage, wer will schon gerne als verrückt gelten? Die Form des Objektes, was ich gesehen habe, ist allerdings so ungewöhnlich, dass sie bilslang auf keiner "Ufo-Seite" erschienen ist, darum hab ich auch nie was gesagt, will ja nicht als "bekloppt" gelten.


melden

Habt ihr schonmal Ufos gesehen?

25.09.2003 um 01:44
Was hatte es denn für eine Form ?

Ist aber dann schon seltsam, wenn einige der Mitreisenden in der Nacht Alpträume hatten.

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden

Habt ihr schonmal Ufos gesehen?

25.09.2003 um 12:41
Ich kann mich an drei Erlebnisse aus meiner Jugend erinnern welche hätten
irgendwelche U.f.O. 's darstellen können. Bei dem ersten Erlebnis stellte sich
heraus dass es sich wohl um einen sehr sehr zu tief fliegenden Militär-Jumbo
handelte.
(bin auch in der Nähe eines Militärflughafens gross geworden :( ).
Naja an das zweite Erlebnis kann ich mich nicht erinnern.
Und an das dritte kann ich mich sehr gut erinnern, wenigstens hatte ich nen
Freund bei mir welcher das selbe sah, aber es war zu diesem Moment Nacht
daher kann es so gut wie alles gewesen sein was Licht von sich gibt, es
bewegte sich eben nur eigenartig, sonst hätten wir nicht drauf geachtet...mehr
kann ich dazu auch nicht sagen.

Be good as evil!


melden
kafu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schonmal Ufos gesehen?

25.09.2003 um 18:11
@siria
ich habe schon gehört, dass bei "Ufo-Begegnungen" nur vereinzelte Menschen sie tatsächlich sehen und andere Menschen (die auch anwesend sind) schlafen und auch währendessen (während das Ufo anwesend ist) nicht aufwachen können. Ob es eine Bedeutung hat? Keine Ahnung.


melden
siria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schonmal Ufos gesehen?

25.09.2003 um 21:56
Die Form? Bislang weder in StarTreck noch Akte X erschienen... überhaupt noch nirgendwo erwähnt!!! Es sah SEHR vereinfacht aus, wie ein 3D Knochen! Also es war sehr lang, vorne und hinten war es f a s t kreisförmig, aber eher war es sechseckig, tja, und zwischen vorne und hinten war es einfach nur eine Röhre. Es war nicht sehr hoch, dafür unwahrscheinlich lang. Die Lichter blinkten in grün und weiß. Und es hatte so was wie Luken...oder geschlossene fenster oder einfach nur die Rolläden runter, weiß der teufel.


melden
rotdan01
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schonmal Ufos gesehen?

27.09.2003 um 16:32
Ich habe selber noch kein UFO gesehen aber ich glaube fest daran dass es sie gibt. Warum sollen wir in diesem riesigen Universum alleine sein? Ich kann mir nicht vorstellen dass es nur einen bewohnten Planeten gibt....
Ich hoffe dass dafür bald Beweise gefunden werden,damit wir nicht weiterhin als Spinner abgestempelt werden. Das wäre doch mal was.
Ich habe ausserdem eine grosse Bitte. Ich wäre sehr dankbar über Tipps woher ich Material bekommen kann. Ich sammle alles was mit Area51 und UFO-Sichtungen zu tun hat. Also wenn jemand von euch was findet gebt mir bitte bescheid. Alles vom Video über eBooks und Bilder interessiert mich.
Ich hoffe auch dass ich mal das Geld zusammen bekomme um einmal nach Nevada reisen zu können.


melden

Habt ihr schonmal Ufos gesehen?

27.09.2003 um 18:19
siria, das klingt sehr interessant, konntest du kein foto machen? schade...
was kafu sagt, klingt auch seltsam, denn wenn die anderen wirklich alpträume hatten und du als einzige wach warst...konntest nicht schlafen, warst einfach nicht müde, oder kriegtest die augen nicht zu? vielleicht wollte man, dass du es siehst? und ende der 80er...ist ja schon was her...
also ich kann mir eigentlich nicht wirklich vorstellen, dass irgendetwas im weltraum sich so schnell entwickelt, dass es überall problemlos im ganzen all herumfliegen kann...vielleicht hast du auch geträumt? naja, ich sage auf keinen fall das du bekloppt bist, denn ich hab auch schon einiges erlebt, zwar nicht in verbindung mit ufos, aber immerhin...aber wer weiß, vielleicht ist es irgendwie erklärbar, es gibt auch bei den menschen sicherlich noch phänomene, die nicht definirbar sind bzw. mit denen sich noch niemand befasst hat...

und @cowboyjoe, ich denke so wie du dir die aliens vorstellst, dass ist genauso klischeehaft, wie du es verneinst...woher willst du denn wissen, dass sie so sind? hast du schon welche gesehen? ich denke, wenn es wirklich außerterrestrisches Leben gibt, dann wissen wir gar nichts davon und können uns nicht mal im entferntesten vorstellen, wie sie sind. und woher willst du wissen, dass sie keine scheu hätten und dass sie sich uns sofort zeigen würden? vielleicht kennen sie uns ja auch gar nicht, vielleicht ist, wenn sie so entwickelt sind wie viele glauben, ihre entwicklung für sie so selbstverständlich wie für uns und möglicherweise auch vollkommen anders, und sie haben angst vor uns, vielleicht ist ihre welt, das universum, falls es das ist, so klein, wie für uns die erde, demnach würden sie bestimmt nicht einfach hier auftauchen und sagen, hallo wir sind da, und jetzt machen wir euch fertig..oder wie auch immer...wenn es aliens gibt, und sie tatsächlich zu uns gelangen könnten, dann zeigen sie sich bestimmt nicht, sondern versuchen erstmal verdeckt uns kennen zu lernen...naja, aber was wissen wir schon...unsere horizonte sind so beschränkt...und vielleicht ist das auch gut so.

gruß,

Kyria


melden
siria
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr schonmal Ufos gesehen?

27.09.2003 um 21:51
@Kyria, hallo!
Nun, ich habe nicht geträumt. Ich träume zwar sehr lebhaft und oft detailliert,
w e i ß aber immer dass ich träume (ich hatte als Teenager einen Todesangsttraum und seitdem wache ich automatisch auf, wenn es irgendwie brenzelig wird) und ich bin mir seit fast 40 jahren bewußt, dass es sich um träume handelt (Ich liebe meine träume!). Aber d a war ich wach! D a s war es ja irgendwie: Alle schliefen, ausser mir, ich hatte natürlich den Fensterplatz, d.h. kein Zugang zur Hostess, zur oberen Ablage mit der handtasche, zur Toilette... ich war HELLWACH, als anderen schliefen (ich habe meinen Exmann gerüttelt und ihn nicht wach bekommen!), und alles was mir blieb, war die nächtliche Landschaft des alten Autoput zu bestaunen:((. Als dann dieses Ding da ankam, da habe ich bloss gegafft!! Es hat eine Weile gedauert ... zu lange, viel zu lange für einen traum. Zuallererst habe ich bloß das Blinken der Lampen gesehen und es für Blitze gehalten... ("Ach wie schön, ein gewitter, wenigstens etwas Abwechselung!")... dann kam es näher und näher, aber es brauchte auch Zeit dafür( Realzeit, es war definitiv k e i n e Traumzeit, die läuft ganz anders ab!)... da dachte ich noch "boah, was habe die Jugoslaven für gigantische Hubschrauber! So was haben doch noch nicht mal die Amis!" ... aber dann kam der "Hubschrauber" näher...Ich habe keinen Einfluß auf meine gedanken mehr gehabt! Alles was da war in meinem Kopf, war "Ist das gigantisch!Ist das groß!" Ich bin Hobbyfotografin ( 10.000 Bilder in 3 jahren) ... ich habe die Kamera in der Kitteltasche und fotografieren ist für mich = atmen ... ich habe d a vergessen, dass ich eine Kamera habe!


melden
Anzeige

Habt ihr schonmal Ufos gesehen?

27.09.2003 um 22:41
o lalá, tja, und der busfahrer? war der auch am schlafen? ;-) :-))
mann, ich beneide dich, das hätte ich auch gern erlebt, es ist schwer zu glauben, aber wenn es wirklich war ist, und es keine erklärung dafür gibt, so hast du wohl für dich den beweis, dass es da etwas gibt, tja viele andere haben den leider nicht...;-) also sei stolz drauf, und teile es mit menschen, die es fasziniert und die dir glauben schenken (wie ich ;-) auch wenn es schwer ist das zu glauben, da das alles so abstrakt ist) aber ich glaube dir deshalb, weil ich wie gesagt auch schon einiges seltsames erlebt habe...
und wenn das alles wahr ist, dann ist klar, dass du die kamera vergessen hast
:-))
denn die scheinen in dem fall einfluss auf uns zu haben, und wenn wir jetzt mal ganz tief greifen und ein bisschen "träumen" würde ich sagen, sie haben dich erwählt, wollten aber für alle anderen unbekannt bleiben, vielleicht kommt demnächst noch was...wer weiß...


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden