Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery KriminalfÀlle SpiritualitÀt Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTrÀumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlĂŒsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurĂŒcksetzen).

Unbekanntes helles Flugobjekt am Nachthimmel

25 BeitrĂ€ge â–Ș SchlĂŒsselwörter: UFO, Lichtpunkt, fliegendes Objekt â–Ș Abonnieren: Feed E-Mail
Freki2.0 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Unbekanntes helles Flugobjekt am Nachthimmel

16.07.2020 um 12:19
Entgegen meiner Vorahnung hier als Spinner abgetan zu werden möchte ich hier mal wieder eine Sichtung melden.

Gestern Abend gegen 22:30 Uhr sah ich auf dem RĂŒckweg unserer Gassirunde einen sehr hellen Lichtpunkt am Nachthimmel.
Ich konnte weder Höhe noch GrĂ¶ĂŸe einschĂ€tzen, die Helligkeit jedoch war wirklich stark, farblich gelbweiß.
Bei genauerer Beobachtung konnte man eine Bewegung feststellen. Das Objekt kam aus SĂŒdlicher Richtung und flog noch Osten, ziemlich genau ĂŒber mich hinweg. Dabei konnte man keine GerĂ€usche feststellen. Ich dachte zuerst an ein Flugzeug, da auch FluggerĂ€usche zu hören waren. Diese kamen jedoch von einem Flugzeug was wesentlich höher Flog und auch in die entgegengesetzte Richtung, sodass man im spĂ€teren Verlauf die GerĂ€uschquelle deutlich dem Flugzeug zuordnen konnte.
Die Geschwindigkeit wĂŒrde ich als hoch einschĂ€tzen, allerdings kenne ich die Höhe des Objektes nicht, somit lĂ€sst es sich schwer schĂ€tzen.
Jedoch konnte ich feststellen, dass es höher als die Wolken unterwegs war, da es durch dieses im spÀteren Verlauf leider verdeckt wurde.
Es war jedoch so hell, dass es immer wieder mal durch die Wolken durchschien.
Die Höhe nahm im Verlauf des Fluges gefĂŒhlt nicht ab oder zu, jedoch schwankte die Helligkeit und die Farbe des Objektes wĂ€hrend der Beobachtung.
Außerdem machte das Objekt wĂ€hrend des Überflugs leicht oszillierende Bewegungen, quer zur Flugrichtung.

Nochmal zusammengefasst: Mir kam das ganze sehr seltsam vor weil:

  • wirklich sehr hell, bei weitem heller als die Venus

  • keinerlei GerĂ€usche

  • Trotz der Höhe (ĂŒber den Wolken) sehr schnell. Verglichen mit einem Flugzeug in Reisehöhe erschien das Objekt doppelt oder dreimal so schnell, aber wie gesagt war es auch tiefer.

  • "Wackeln" wĂ€hrend des Fluges.


Ich konnte leider kein Video mit dem Handy machen, da das Handy zuhause lag (wie immer beim Gassi gehen).

Standort der Beobachtung ist im sĂŒdlichen Teil vom Landkreis Görlitz, an der tschechischen Grenze.

Eventuell hat ja jemand gestern oder bereits vorher etwas Àhnliches beobachten können.


1x zitiertmelden

Unbekanntes helles Flugobjekt am Nachthimmel

16.07.2020 um 12:21
Vielleicht ist ein Satellitenteil abgeschmiert und durch den Eintritt in die AtmosphÀre begann es zu leuchten.....


1x zitiertmelden

Unbekanntes helles Flugobjekt am Nachthimmel

16.07.2020 um 12:26
@Freki2.0

Ob es vielleicht der Komet Neowise ist?
Hatte gestern was davon in der Zeitung gelesen.

https://www.focus.de/wissen/weltraum/astronomie/himmelsrichtung-uhrzeit-datum-komet-neowise-mit-blossem-auge-sichtbar-wann-und-wo-sie-ihn-sehen-koennen_id_12193643.html


1x zitiertmelden
Freki2.0 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Unbekanntes helles Flugobjekt am Nachthimmel

16.07.2020 um 12:26
Zitat von SatansbratenSatansbraten schrieb:Vielleicht ist ein Satellitenteil abgeschmiert und durch den Eintritt in die AtmosphÀre begann es zu leuchten.....
Das wĂŒrde zu einigen Punkten ganz gut passen, allerdings mĂŒsste ein abstĂŒrzendes Teil ja an Höhe abnehmen und Geschwindigkeit zunehmen, das war gestern nicht der Fall.


melden
Freki2.0 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Unbekanntes helles Flugobjekt am Nachthimmel

16.07.2020 um 12:28
Zitat von MATULINEMATULINE schrieb:Ob es vielleicht der Komet Neowise ist?Hatte gestern was davon in der Zeitung gelesen.
Ganz klar Nein, diesen beobachte ich seit Sonntag jeden Abend und dieser ist bei weitem nicht so hell und außerdem in Noröstlicher Richtung um diese Zeit.
Außerdem bewegt er sich nicht in 45 Sekunden quer ĂŒber den Nachthimmel.


melden

Unbekanntes helles Flugobjekt am Nachthimmel

16.07.2020 um 12:31
Hast du Fotos von dem UFO


1x zitiertmelden
Freki2.0 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Unbekanntes helles Flugobjekt am Nachthimmel

16.07.2020 um 12:34
Zitat von SatansbratenSatansbraten schrieb:Hast du Fotos von dem UFO
Zitat von Freki2.0Freki2.0 schrieb:Ich konnte leider kein Video mit dem Handy machen, da das Handy zuhause lag (wie immer beim Gassi gehen).



melden

Unbekanntes helles Flugobjekt am Nachthimmel

16.07.2020 um 12:47
@Freki2.0

Geodaten? UngefÀhr!
(Und nimm dein Handy immer mit
Solltest du mal ausrutschen musst du nicht mit einem gebrochenen Bein nachhause kriechen 😉)


1x zitiertmelden
Freki2.0 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Unbekanntes helles Flugobjekt am Nachthimmel

16.07.2020 um 12:55
Zitat von therealprotontherealproton schrieb:Geodaten? UngefÀhr!
Siehe bitte hier:

Mehrere rote Lichter gesichtet


melden

Unbekanntes helles Flugobjekt am Nachthimmel

16.07.2020 um 13:51
FĂŒr mich klingt das wie ein stinknormaler Satellit.
Die scheinbare "Quer"bewegung kommt bei mir auch vor, wenn ich hoch zum Himmel schaue und Sterne angucke. Hat wohl etwas mit der Bewegung der AugĂ€pfel zu tun, wenn man den Kopf fast still hĂ€lt, und dann woanders hin dreht, oder mit den Augen von einem Stern zum anderen guckt. Da kommt es mir auch manchmal vor, als wĂŒrden manche Sterne, Flugzeuge oder Satelliten irgendwie etwas hin und her springen.
Keine Ahnung, ob es dafĂŒr nen Fachbegriff gibt, aber ich denke, das ist ne SinnestĂ€uschung.


1x zitiertmelden
Freki2.0 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Unbekanntes helles Flugobjekt am Nachthimmel

16.07.2020 um 13:55
Zitat von VomĂŒ62VomĂŒ62 schrieb:FĂŒr mich klingt das wie ein stinknormaler Satellit.
Danke fĂŒr die EinschĂ€tzung.

Ich muss dazu sagen ich beobachte spĂ€testens seit Starlink öfters Satelliten, konnte auch schon Flares beobachten, aber diese Helligkeit habe ich noch nie gesehen und auch diese Farbe wĂ€re mit fĂŒr einen Satelliten oder die ISS neu.
Sah Àhnlich aus wie Landescheinwerfer. Nur war kein Blinken von Positionslichtern zu beobachten.


1x zitiertmelden

Unbekanntes helles Flugobjekt am Nachthimmel

16.07.2020 um 13:58
Zitat von Freki2.0Freki2.0 schrieb:Ich muss dazu sagen ich beobachte spĂ€testens seit Starlink öfters Satelliten, konnte auch schon Flares beobachten, aber diese Helligkeit habe ich noch nie gesehen und auch diese Farbe wĂ€re mit fĂŒr einen Satelliten oder die ISS neu.
Sah Àhnlich aus wie Landescheinwerfer. Nur war kein Blinken von Positionslichtern zu beobachten.
Das ist aber stark von etlichen Faktoren des Sonnenstandes, der Bewölkung und ggf. atmosphĂ€rischen Effekten beeinflusst. Wann sieht am Himmel außer nachts schon mal was gleich aus?


melden
Freki2.0 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Unbekanntes helles Flugobjekt am Nachthimmel

16.07.2020 um 13:59
@Nemon

Aber ein Satellit heller und optisch grĂ¶ĂŸer als die Venus? Durchgehend 30 Sekunden lang?
Nebenbei es war nachts.


3x zitiertmelden

Unbekanntes helles Flugobjekt am Nachthimmel

16.07.2020 um 14:01
Wenn es sehr hell war, könnte es ein sehr erdnaher großer Satellit oder die ISS gewesen sein, weil die Sonne ja jetzt nur wenig unterm Horizont steht und das Ding wohl voll anstrahlt, wenn es von SĂŒden kommt. Die Sonne steht ja im Norden.
Gelb-weiß ist das Sonnenlicht, leichte VerĂ€nderungen in der Farbe und Helligkeit wĂŒrde ich auf unterschiedliche Luftschichten, evtl. mit ganz feinen Eiswolken drin, zurĂŒckfĂŒhren.


1x zitiertmelden

Unbekanntes helles Flugobjekt am Nachthimmel

16.07.2020 um 14:03
Zitat von Freki2.0Freki2.0 schrieb:Nebenbei es war nachts.
Wie @VomĂŒ62 ja schon anmerkt, war es noch keine "tiefe Nacht" und das Sonnenlicht mit genannten atmosphĂ€rischen Effekten in der Höhe durchaus noch wirksam.


melden

Unbekanntes helles Flugobjekt am Nachthimmel

16.07.2020 um 14:03
Zitat von Freki2.0Freki2.0 schrieb:Aber ein Satellit heller und optisch grĂ¶ĂŸer als die Venus? Durchgehend 30 Sekunden lang?
Nebenbei es war nachts.
Also bewußt nach der ISS hab ich schon geschaut. Die flog durchweg mit der gleichen Helligkeit, warum auch nicht? Ich denke, grad im Sommer (Sonnenstand) dĂŒrften solche Objekte heller sein als im Winter.


melden
Freki2.0 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Unbekanntes helles Flugobjekt am Nachthimmel

16.07.2020 um 14:05
Zitat von VomĂŒ62VomĂŒ62 schrieb:weil die Sonne ja jetzt nur wenig unterm Horizont steht und das Ding wohl voll anstrahlt, wenn es von SĂŒden kommt. Die Sonne steht ja im Norden.
Genau so war es, der nördliche Horizont war noch leicht hell.
Zitat von VomĂŒ62VomĂŒ62 schrieb:Gelb-weiß ist das Sonnenlicht, leichte VerĂ€nderungen in der Farbe und Helligkeit wĂŒrde ich auf unterschiedliche Luftschichten, evtl. mit ganz feinen Eiswolken drin, zurĂŒckfĂŒhren.
Klingt auch plausibel, da feine Wolken am Himmel waren.
Zitat von VomĂŒ62VomĂŒ62 schrieb:könnte es ein sehr erdnaher großer Satellit oder die ISS gewesen sein
Wahrscheinlich die Lösung.
ISS ÜberflĂŒge mĂŒsste ich mal checken mit Heavens Above.


melden
Freki2.0 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Unbekanntes helles Flugobjekt am Nachthimmel

16.07.2020 um 14:19
ISS passt von der Zeit her sogar.
Ich hÀtte nicht gedacht, dass diese so hell leuchten kann.

https://www.astroviewer.net/iss/de/beobachtung.php

danke @VomĂŒ62 und @Nemon


1x zitiertmelden

Unbekanntes helles Flugobjekt am Nachthimmel

17.07.2020 um 10:03
Zitat von Freki2.0Freki2.0 schrieb:Ich hÀtte nicht gedacht, dass diese so hell leuchten kann
Die ISS kann je nach Bedingungen tatsÀchlich heller als die Venus sein, das hat sie in den letzten Tagen zwar nicht erreicht, aber sie war heller als Jupiter


https://www.heavens-above.com/PassSummary.aspx?satid=25544&lat=48.0304&lng=12.2938&loc=Unnamed&alt=0&tz=CET


melden

Unbekanntes helles Flugobjekt am Nachthimmel

19.07.2020 um 23:11
Ich glaube das selbe hab ich heute auch gesehen. Auch gegen 22.30 selbe Richtung. Es blinkt nicht und auch keine GerÀusche waren zu hören so wie bei einem Flugzeug.


melden