weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nazi-technologien

113 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazis, Waffensysteme

Nazi-technologien

31.08.2003 um 16:22
Hi,
es gibt ja da noch so eine Theorie, die besagt, dass es eine unterirdische Basis in Neuschwabenland gibt. Da ist dann auch dieser Byrd hingegangen und hat sehr viele Leute verloren weil da so viele Nazi-Flugscheiben waren.
Diese bauen ihre Technologie noch weiter aus und kommen erst später irgendwann wieder zum vorschein um die "Arische Rasse" zu befreien - ist alles aber nur eine Theorie!
CU

Wenn Wissen = Macht ist, dann macht Wissen Macht


melden
Anzeige
cseti-freak
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi-technologien

31.08.2003 um 18:44
mit welcher Antriebskraft flogen den die reichsdeutschen Flugscheiben?


melden
jäger1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi-technologien

01.09.2003 um 16:13
Es gibt einen bestimmten antigravitationsantrieb für diese flugscheiben der sich VRIL-Antrieb nennt. die erste maschine wurde so um 1922, die jenseitsflugmaschine,gebaut und wurde dann von der 1938 gegründeten Vril-Gesellschaft weiterentwickelt sie hatten schon einige vril jäger im einsatz als aufklärer sagen manche internetseiten.such doch einfach mal in google unter vril-antrieb oder hanebu und neuschwabenland.es gibt eine seite die ich mal angeklickt habe (weiss nicht mehr wie sie heisst) auf der ist der gesamte antrieb skizziert gewesen und auch erklärt war aber ein verdammt langer und schwer verständlicher text.


melden
jensk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi-technologien

12.09.2003 um 14:05
Mehr zum Thema guckste hier:


http://www.hi-story.de/themen/schwab/schwab.htm


Da hab ich übrigens auch diese Tasse erworben:

http://www.hi-story.de/shop/schwabgoneu.jpg




Irgendwie witzig mit dem Logo der Neuschwabenlandexpedition 1938/1939


melden
raymond
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi-technologien

08.01.2005 um 09:53
Link: kulturmarkt.hsa.at (extern)

Vielen Dank für den Link! Vie VRIL-Kraft, wie sie genannt wird, ist keine Nazi-Technologie sondern eine Idee eines Österreichers, namens Carl Schapeller, welcher im Schloß Aurolzmünster in Österreich unweit von Passau nach dieser Kraft geforscht hat.

Der Hauptansatz war, aus dem Raum Energie zu ziehen, die sich permanent in diesem befindet, mit der Begründung, daß ja auch auf alle Körper unsichtbare Kräfte wirken, wie die Gravitation. Sein Ziel war es, eine Energiequelle zu suchen, die nicht durch Verbrennung oder andere chem. Reaktionen Energie spenden kann. Ob er dabei erfolgreich war, wissen wir nicht, wohl eher nicht.

Mit Goebbels hat Schapeller einmal gesprochen, es ist aber keine Verbindung zustande gekommen, weil Schapeller sich für den Erlöser der Welt hielt.

Im übrigen das Schloß ist im vergangenen Jahr wunderschön restauriert worden und einen Ausflug wert.


melden
aaron9
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi-technologien

07.02.2005 um 18:32
Ob die Nazis wirklich im Besitz der mysteriösen Reichsflugscheiben waren weis nicht, aber wir hatten schon krasse waffen, immerhin waren wir die jenigen die den TarnkappenBomber erfanden, leider war der krieg scho zu ende (bzw. waffenstillstand, denn wir haben immer noch keinen Freidensvertrag) als sie in serie gegangen wären. Vieleichtten wirs mit dem Geschaft die Alliierten zurück zu schlagen.


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi-technologien

07.02.2005 um 18:36
Du hast vergessen deinen Post mit "Heil Hitler" zu beenden Aaron9 - wennschon dennschon!

Das Hirn ist zum Denken da.


melden

Nazi-technologien

07.02.2005 um 18:37
Wie werden Themen wie Nazi-technologien
immer von kein Mitglied angefangen


melden
hammer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi-technologien

07.02.2005 um 19:08
so es gibt zehlreiche Beweise für diese Technologien, und es gibt auch Fotos der Flugscheiben die auch als echt gelten .nur so zum Info. es gibt viele Dinge die dafür sprechen. So und neben der Vril organisation gabs auch noch die Thule Organisation, informiert euch ma dann reden wir weiter

Im Krieg wird kein zweiter Preis vergeben.


melden
thailand
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi-technologien

07.02.2005 um 19:11
Hammer hat Recht.
Diese Organisationen gab es wirklich und Pläne für Flugscheiben gibt es.

Dummheit kennt keine Grenzen !


melden

Nazi-technologien

07.02.2005 um 19:16
muhaha holmes und SonoftheDragon der treat ist so alt das das mitglied wohl schon gesperrt ist

und die beste technologie kam nun mal aus deutschland zum kriegsende da haben sie schon recht und die medizien auch nur auf schreckliche art und weise






:) Blöde Rechtschreibung :)


melden

Nazi-technologien

07.02.2005 um 19:18
ich glaube diese plähne di ich auch schon im netz fand konnte genausogut n technischer zeichner machen mit rechtsneigung zum leute werben oder weiss der geier was

:) Blöde Rechtschreibung :)


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi-technologien

07.02.2005 um 19:23
Das sind weder technische Zeichnungen noch sagen sie irgendetwas aus.
Ja es gab experimentelle scheibenförmige Flugobjekte aber dieser Haunebu und VRIL Kram ist Bauernfängerei aus dem rechten Lager.

Das Hirn ist zum Denken da.


melden
hammer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi-technologien

07.02.2005 um 19:27
das is keine Bauerfängerei sprech ma irgendwelche rechten drauf an die meißten sagen auch das is schwachsinn, wiso soll das nicht funktioniert ham??? zumindest wurden sie gebaut, und auch getestet ob funktioniert hat is eine andere Frage

Im Krieg wird kein zweiter Preis vergeben.


melden
thailand
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi-technologien

07.02.2005 um 19:30
Angeblich fanden Testflüge statt. Man beachte ANGEBLICH.

Es gab eine Menge Prototypen für Siegeswaffen, Wunderwaffen oder was weiß ich, nicht nur Flugscheiben.


Wer daraus allerdings ableiten will, dass die NAZIS toll waren oder die SS zum Aldebaran Kontakt hat, dem kann man nicht mehr helfen, denn DAS ist Bauernfängerei.


Dummheit kennt keine Grenzen !


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi-technologien

07.02.2005 um 19:30
Es wurden Haunebu I II II gebaut?
Es wurden VRIL I + II gebaut?
Es wurde die Jenseitflugmaschine gebaut?

Gib mir mal bitte eine glaubhafte Quelle dafür an, aber bitte komme mir nicht mit Irren welche gleichzeitig die "Protokolle der Weisen von Zion" zitieren.


Das Hirn ist zum Denken da.


melden

Nazi-technologien

07.02.2005 um 19:33
hmm holmes aber wenn wir schon mal dabei sind da gab es doch mal so n buch über ein professor der sollte es angeblich geschaft haben ein model unkontrolierbar in den himmel zu fliegen lassen weisst du wie der hiess?


:) Blöde Rechtschreibung :)


melden
hammer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi-technologien

07.02.2005 um 19:33
nein das tu ich net, geh ins Archiv der Bundeswehr, dort findest du wenn de gut suchst auch berichte darüber. es gibt zwar nicht viele Angaben und auch fast so gut wie keine Bilder aber berichte reichen dir hoffentlich

Im Krieg wird kein zweiter Preis vergeben.


melden
johnholmes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi-technologien

07.02.2005 um 19:37
lol

Berichte über Haunebu / VRIL / Jenseitsflugmaschine in den Archiven der Bundeswehr?
Ist jetzt nicht dein Ernst oder?
Ich liege wohl richtig dass du noch nie ein Gebäude des Bundes von Innen gesehen hast und deine enthüllenden Infos aus den Tiefen das JvH Universums stammen?

Das Hirn ist zum Denken da.


melden
Anzeige
hammer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nazi-technologien

07.02.2005 um 19:44
wenn de meinst warst du schonma da??? ich war schon da, hab sogar ne Uhr von denen nur so zur info.. aber das is ja erstma egal. geh dahin such nach.

Im Krieg wird kein zweiter Preis vergeben.


melden
333 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden