Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Außerirdische Kontakte!

237 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Aliens, Kontakte, Außerirdische Kontakte ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Außerirdische Kontakte!

01.05.2004 um 15:24
Ob er nun dabei war oder nicht aufjeden fall stimmt die Geschichte.


melden

Außerirdische Kontakte!

01.05.2004 um 15:41
Es gibt eine ganz "einfache" Lösung, um herauszufinden, ob es Aliens gibt: Wenn jeder Mensch auf dieser Erde die Möglichkeit ihrer Existenz akzeptieren würde. Ganz neutral -> ohne positive oder negative Wertung. Niemand würde es anzweifeln, und es würde als selbstverständlich hingenommen.....dann würde es keine Geheimhaltung mehr geben, weil die Menschen nicht ausrasten würden. Dann würde langsam alles ans Licht kommen. Ob es nun Ausserirdische gibt, oder nicht...Ich wundere mich sowieso immer wieder, warum die meisten Menschen sogar die Möglichkeit der Existenz abstreiten und sich wehement dagegen wehren. Es ist wahrscheinlich nur die Angst vor dem Fremden (was ja auch menschlich und verständlich ist). Ich hab`s schon lange akzeptiert. Egal ob sie schon bei uns waren, oder nicht....ohne positive oder negative Wertung. Wenn man es akzeptiert hat, ist es keine grosse Sache mehr...von mir aus kann die Wahrheit kommen...


melden

Außerirdische Kontakte!

06.05.2004 um 19:51
Stimmt.Man muss ja nicht daran glauben aber kann wenigstens die Möglichkeit in betracht ziehen.


melden

Außerirdische Kontakte!

23.11.2007 um 14:34
Ich habe kontakt mit Ausserirdischen


melden

Außerirdische Kontakte!

23.11.2007 um 14:39
@ jelena


Darf ich 'Euch' mal in der Unterhaltung stören und fragen, wie dieser Kontakt aussieht?

Läuft das über Telepathie, oder sprecht Ihr eine gemeinsame Sprache? ;)

Sind 'SIE' friedlich, oder kündigen 'SIE' uns den Krieg an??? :(


melden

Außerirdische Kontakte!

23.11.2007 um 23:11
jetz wo ich hier bin (und mehr erwartet habe als ein 3 jahre alten thread) schießt mir gerad der gedanke durch meine membran, das ich wohl noch nie auf obis profil war...

*sichwegklickt


melden

Außerirdische Kontakte!

24.11.2007 um 13:52
Die Äusserirdische überraschen mich inmitten des Nachts, als ich friedlich im Bett schlafe. Dann geht es los, heftig schmerzhaft, und ich bin nicht in der Lage es zu stoppen. Das beginnt mit ansteigenem Summer im Kopf und mein Gehirn wird von irgendwelcher Kraft durchgeschüttelt. Es fühlt sich so, als ich in einem Magnetfluss überschwommon worden sei. Als werde ich magnetisch geworden und von Antigravitation nach oben gezogen. And gleichzeitig viebrieren die sämtliche Zelle in mir. Ich will mich befreien, aber kann nicht. Ich kann mich nicht bewegen, ich kann nich schreien und die Augenlider wie aus Blei. Es kommt mir vor, als jemand meine Seele vom Leib adzureissen versucht. Und ich bringe alle meine innerliche Kräfte auf, um die Seele beizubehalten und das Gehirn zu befestigen, damit es nich so stark durchgeschüttelt wird. Es ist wirklich, der Kampf um das Leben. Manchmal, wann ich vollkommen ihnen augeliefert bin, sitzt jemand da und starrt mich an. Und dieses jemand siht wie ein kleine Gray. Aber ich habe besuche und von anderen Ausserirdischen schon erlebt. Ich habe mit Ausserirdischen Begegnungen vierte Art. Ich habe das Gefühl, das ich eine von Ihnen.bin


melden

Außerirdische Kontakte!

24.11.2007 um 14:18
Ist das nun ein Text von dir? Wenn ja hört sich sehr komisch an^^ Ich glaub ich schreib auch mal so eine Geschichte :D

Ne aber echt mal. Ich habe zwar keines von diesen Hessemann, Mengers oder Adamskis büchern gelesen. Aber trozdem glaube ich an es. Ihr spekuliert, andere Glauben. So ist das eben


melden

Außerirdische Kontakte!

24.11.2007 um 14:36
"""".....warum die meisten Menschen sogar die Möglichkeit der Existenz abstreiten und sich wehement dagegen wehren. Es ist wahrscheinlich nur die Angst vor dem Fremden (was ja auch menschlich und verständlich ist)"""""

Menschlich unverständlich ist das eher, da passt besser, alle Menschen sind Rassisten gegenüber den Aliens.(Naja wohl die meisten Menschen, das es für uns völlig fremd ist.) Und so ist es auch, und da geht fast jedem der Kackstift im bezug auf Aliens.

Ich habe keine Angst vor denen, solange die Jungs mich nicht mitten in der Nacht erschrecken kommen ;-)

Mfg

Orakel


melden

Außerirdische Kontakte!

24.11.2007 um 17:07
/dateien/uf2320,1195920433,Gray-Alien 1952
@ jelena

Hallo Jelena...

Okay...ich habe vielleicht gut reden, aber ich denke, du solltest dich nicht(mehr) dagegen wehren, sondern es zulassen oder sogar annehmen. Vielleicht tust du das ja auch schon!? ;)

Du wirst also wohl von diesen Grauen Aliens entführt, bist also eine von den Abductee-Personen, von denen es eigentlich nicht wenige auf unserer Erde gibt. Sie arbeiten mit deinem Körper, können oder wollen aber vielleicht auch mit deiner Seele arbeiten!?

Vielleicht hast du das ja schon erlebt. Bei einer Begegnung/Entführung mit Ihnen, kann sich auch mal dein Astral-Körper oder deine Seele von deinem Körper dabei lösen. Du wirst dann dabei nicht sterben, da noch ein Band schwischen deiner Seele/Astral-Körper und deinem biologischen Körper besteht. Man kann das auch eine Außerkörperliche Erfahrung nennen. Zum Beispiel hat meine Mutter sich bei meiner Geburt, einmal von Oben gesehen, da sie wohl zu beherrscht/kontrolliert an die Sache heranging. Auch mein Vater konnte einmal seine Seele oder seinen Astral-Körper austreten lassen, als er früher einmal, als junger Mann, etwas länger/intensiver meditierte. Ich habe eine solche Erfahrung noch nicht gemacht, was dann aber nicht heißt, dass es so etwas dann nicht gibt, nur weil ich es persönlich noch nicht erlebt habe.

Das mit den Rehen, Wölfen, Katzen, Hunden, blauen Hasen, Feen, Elfen, Engeln und Zauberwesen usw., dass können nur geschickte Illusionen von den Grauen sein, die nicht wirklich physisch erzeugt sind/werden, sondern die(nur) auf deinen Verstand/dein Gehirn so projeziert oder impliziert werden, während einer Begegnung/ eines Kontaktes mit den Grauen. Auch könnten diese Fantasie-Welten oder Zauberwesen, nachträglich nach einer Entführungs-Operation, eingefügte oder implizierte Gedanken oder Erfahrungen sein, die dann nur die echten Erfahrungen mit den Grays, ihren Prodzeduren und Untersuchungen überdecken (sollen).


.....


melden

Außerirdische Kontakte!

24.11.2007 um 18:09
Anhang: uf2320,1195924142,Gray_Alien_Face-Area_51-S4_1989.wmv

Ja, die Grauen sind auch nur Menschen.

Sie haben wohl auch schon dazu gelernt usw..

Die Userin/das Mitglied dunkel, hatte einmal, entweder mir gegenüber oder doch einmal in diesem Forum erwähnt, dass sie, vielleicht habe es ihr ihre Mutter erzählt, damals als kleines Kind oder Baby, nach Begegnungen mit den Grauen(nach einer abgelaufenen Entführungs-Prozedur) einfach in einem Raum in ihrer Wohnung, auf den Boden abgelegt wurde. Natürlich kam ihrer Mutter das damals spanisch vor. Später legten die Grauen sie, also dunkel als Klein-Kind oder Baby, dann aber nach einer Begegnung mit Ihnen, wieder in ihren Laufstall, Kinderwagen oder in ihr Kinder-Bettchen zurück. Also genau von dort, von wo die Grauen eben jenes Menschen-Kind örtlich genommen hatten. Andere Abductees berichteten des weiteren auch, oder es ist in der ufologischen Entführungs-Literatur mit Sicherheit nachzulesen, dass gewisse Grays, gewisse Erden-Menschen nach ihrer Entführungs-Prozedur, falsch angezogen haben, oder unbeholfen ihre Kleidung wieder angelegt hatten, was jene Abductees danach auch bemerken konnten.

>> Es fühlt sich bei mir so an, als wenn ich mit einem magnetischen Fluss überzogen werde oder in einem magnetischen Feld schwimme. Auch wie, als wenn ich selbst magnetisch geworden bin. Und ich werde wie von einer Art Antigravitation, dann nach oben gezogen. Gleichzeitig vibrieren dabei sämtliche/alle Zellen in mir/meinem Körper. <<

Das ist wohl dann jener Beam-Stahl, der dich in Ihr Raumschiff bringen soll. Er verursacht auch das du, also dein Körper, anfängt zu schweben. Es kann ein sehr starker, aber nur gewisser magnetischer Kraft-Strahl sein. Der dich, deinen/einen Körper fixieren kann und dann anheben kann, also die Schwerkraft unserer Erde/eines Planeten aufhebt. Entweder durch diesen starken magnetischen Kraftfeld-Stahl vibrieren dann alle deine Körper-Zellen, während eines solchen Transports, oder dieser magnetische Kraft-Strahl hat auch die Fähigkeit oder Eigenschaft, vielleicht durch die Feld-Spannungs-Stärke jenes magnetischen Kraft-Strahls, dass alle deine Körper-Atome in ihrer Schwingungs(Vibrations)-Frequenz grundsätzlich etwas erhöht werden.

Ich kann mit hierbei dann gut vorstellen, wäre jene Feld-Spannungs-Stärke dieses fixierenden magentischen Kraft-Strahls, dann noch um einiges höher/stärker als sonst, so könntest du/könnte man dann auch teleportiert werden, da alle Atome eines physischen Körpers in ihrer Vibrations(Schwingungs)-Frequenz dann so erhöht(beschleundigt) werden, dass ein Punkt dann erreicht würde, der dich/deinen physischen Körper, dann in ein Energie-Packet verwandelt, der sich in einen Hyper-Raum, einen hypothetisch angenommen Raum bringt. Oder nennen wir es einen puren Energie-Raum in dem die gesammte Ursuppe von Energie existiert. Nur als ein Energie-Packet trittst du/man dann in einen solchen Energie-Hyper-Raum ein. In diesem Hyper-Raum gibt es nur diese Ursuppe von Energie. Es gibt dort kein Unten, kein Oben, keinen Raum und auch keine Zeit usw.. Du wirst oder kannst dann nur in Nullzeit als Energie-Packet an alle gewünschten Orte reisen, da ja in einem solchen Hyper-Raum, keine Raum- und Zeit-Struktur existiert, oder als solche, wie wir sie von unserer dreidimensionalen Realität her kennen, nicht mehr vorhanden ist.

Vielleicht erzeugen auch verschieden hohe und tiefe magentische Feld-Spannungs-Stärken Kraftfelder, auch verschiedene Farben, wie blau, rot und grün usw..

Bei den Grays, kennt man ja das viel beschriebene blaue Licht, vor, während oder nach einer Entführungs-Operation.

Weit ausgeschwiffen kennen wir ja ein grünes Lichtfeld vom Philadelpia-Experiment, als ein amerikanisches Kriegsschiff durch ein wohl sehr starkes magnetisches Kraftfeld, wessen Erzeugungs-Apparaturen sich auch auf dem Schiff befanden, ausversehen wohl in einen solchen "echten" Hyper-Raum befördert worden ist.

Ziel war es eigentlich nur gewesen, ein Kriegsschiff für menschliche Augen oder für alle möglichen Mess- und Aufzeichnungs-Instrumente, unsichtbar zu machen und nicht wirklich in einen anderen physiologischen Zustand oder andere Dimension zu versetzen.

:)


melden

Außerirdische Kontakte!

24.11.2007 um 19:21
Ein wissenschaftlicher Exkurs im Vergleich zur Technologie der Grauen...


Wir Erden-Menschen selbst haben ja schon Experimente gemacht, wie Magnet-Felder auf das menschliche Gehirn wirken. Da können gewisse Empindungen und Bilder erzeugt werden. Je nach dem, wie stark also ein solches, oder wie verändert in seiner Wellen-Frequenz gepoltes oder eingestelltes Magnet-Kraft-Feld dann ist, könnten so die Grauen Aliens gewisse Erfahrungen und Bilder und auch gewisse Emotionen in das menschliche Gehirn implizieren. Natürlich können auch gewissen Licht-Wellen und -Frequenzen dafür verantwortlich sein.

Ein japanischer oder chinesischer Forscher hat es einmal geschafft, ein Tier in einer Flüssigkeit am Leben zu erhalten oder es etwas dort aufwachsen zu lassen. Es war/ist eine Flüssigkeit mit diversen Lebens- und Nähr-Stoffen gewesen, vielleicht auch sogar mit flüssigem Sauerstoff usw..

Nichts anderes machen die Grauen schon seit langen Zeiten. Viele Abductees berichten auch von Bildern und Erfahrungen, in denen gezeigt wird, dass/wie kleine Gray-Babys oder Gray-Föten sich in Röhren mit Flüssigkeit befinden und dort dann für eine gewisse Zeit auch aufwachsen und gedeihen. Seltsamerweise wird dieses Bild auch öfters in diversen Science Fiction Filmen gezeigt. Körper in Röhren mit Flüssigkeit. Dazu kann ich nur sagen, dass sich Gedanken und Erfahrungen die gemacht wurden und auch existieren, sich unterstützen und verstärken und auch zum Ausdruck gebracht werden sollen/müssen. Alles was ein Mensch denken kann, ist also real und existent, sonst könnte sein Gehirn oder sein Verstand es sich garnicht (aus)denken.

Jüngstens kam eine neue Nachricht oder eine wissenschaftliche Errungenschaft hinzu.

Wir können ab jetzt oder demnächst von normalen Haut-Zellen oder diversen Körper-Zellen Stammzellen erzeugen, durch Viren oder Bakterien und durch eine gewisse Manipulation von Genetischen Strängen oder des Erbgutes von Zellen.

Nichts anderes machen die Grauen schon seit langen Zeiten, wenn man sich die Erfahrungen vieler Abductees anschaut. Sie haben und berichten auch von Haut-Entnahmen und man kann bei einigen dieser Entführten auch Einkerbungen oder gewisse Narben oder Haut-Irritationen erkennen, die darauf schliessen lassen, dass dort von jenen Grauen Aliens, etwas Haut oder Zell-Material entnommen wurde.


melden

Außerirdische Kontakte!

25.11.2007 um 17:05
Hallo Rafael,

woher weisst du denn zu was die Greys im stande sind? Ist das deine Vorstellung oder hast du das mal in einem Buch gelesen? Würde mich interessieren.

mfg


melden

Außerirdische Kontakte!

26.11.2007 um 16:32
"Manipulation von Genetischen Strängen oder des Erbgutes von Zellen."

ist das nich irgendwie das gleiche?^^


melden

Außerirdische Kontakte!

27.11.2007 um 13:32
Hallo,
mein Name ist Jelena und ich habe Kontakt mit Ausserirdischen,sog. Begegnungen vierte Art. Da, wo Sie das Recht auf die Wahrheit haben, werde ich versuchen, das genauer zu beschreiben,was geschiet, wenn Sie wirklich da sind.
Ich erinnere mich an mich, als ich noch nicht geboren war. Ich erinnere mich an das Wohnzimmer, so wie es damals aussah,bevor ich in unserem Welt exsistieren wurde,an meine ältere Schwester als 8 monatliches Baby, obwohl der Alterunterschied zwieschen uns 1.6 Jahre ist. Ich habe in diesem Raum fast 1 Monat verbracht und all diese Bilder haben sich für immer in meinem Gedächtnis eingeprägt. Einmal habe ich begonnen, meiner Mutter zu schildern, wie damals unser Haus aussah. Sie war erschrocken und hat mir schroff gesagt, dass ich mich daran nicht erinnern kann. Also, meine Mutter war nur im ersten Monat schwanger mit mir, aber ich war schon da. Im Alter von zwei bis vier Jahre hatte ich immer dieselben Alpträme. Ich falle mit rasende Geschwindigkeit vom Himmel nach unten, die Gravitationskraft spüre ich mit ganzem Körper und es dauert und dauert unendlich lang. Und ich habe grosse Angst vor Abstürtzung. Dann lande ich mit ganzer Wucht auf den Fussboden. Waren es nur Alpträme, oder schon damals, als Kind war ich von Ausserirdischen entführt und anstatt mich zurück ins Bett zu bringen, haben sie mich achtlos auf Fussboden geschmissen. Normalerweise besuchen die Ausserirdische den Kindern als niedliche Tiere oder Zauberwesen. Vor dem Einschlafen hat mich häufig eine weise dunkelbraun-rothaarige Katze besucht. Sie hat immer am Fussende meines Betts gesessen und auf mich mit nichtblitzelnden hypnotisierenden Augen angestarrt. Es war so, als konnte sie alle meine Gedanken lesen und wusste schon über mich Bescheid. Ihrer Blick drang tief in mein Gehirn und löste in mir unheimliche Ängste aus. Und gleichzeitig hatte ich das Gefühl als werde ich von sie behütet.


melden

Außerirdische Kontakte!

27.11.2007 um 14:07
LOL

Und ich hab das Gefühl, diese Katze hat dir die Fähigkeit der korrekten orthographie genommen.

:)


melden

Außerirdische Kontakte!

27.11.2007 um 15:05
@jelena... ging es dir so...
http://de.sevenload.com/videos/45bbPMs/Lifted-by-Pixar-Studios (Archiv-Version vom 19.10.2007)
eh nee echt eh...haben sie auch sexuelle dinge abgezogen oder einfach nur angestarrt... die verkaufen bestimmt alien/human-sexmovies bei sich, so wie wir halt das internet am besten zu nutzen wissen XD
jelena du kommst bestimmt ausm ruhgebiet, hessen oder bayern...würde gern mal hören das sowas mitten in der hauptstadt ider auf der repperbahn passiert... bei nem konzert oder bei religösen veranstaltungen... der papast wird abducation-opfer.... eh nee echt, ich kann nicht mehr... die gruselmärchen des 21. jhr... als nächsten stellen wir uns vor nen spiegel und rufen candyman 3 mal... haben entführungsopfer nicht die priorität amerikaner zu sein? was ist eigendlich mit chinesen oder malleurlauber....


melden

Außerirdische Kontakte!

02.12.2007 um 17:57
Anhang: uf2320,1196614675,Abductions-Video.wmv

@ foo-fighter

Nunja, dass ist ein nettes Filmchen. Ich konnte mich auch darüber amüsieren. Ein Alien-Ausbilder und Azubi-Alien in einer möglichen Prüfungs-Situation. Oder ein Vater lässt seinen Sohn etwas spielen. hehe ;)

Aber auch hier sind wieder reale Elemente eingebaut. Das blaue Licht, dass bei jenen Grays, etwas mit der Levitiation und dem Teleportieren zu tun hat. Die Lichterspiele jener Außerirdischen Flugscheibe, die bei einer erhöhten oder vollen Tätigkeit des UFO-Antrieb-Kraftfeldes eine Rolle spielt. Und das sich etwas an einem solchen Alien-Raumschiff um sich selbst dreht. Entweder die ganze Flugscheibe, oder nur Teile von ihr, wie zum Beispiel ein Kraftring oder das Oberteil oder Unterteil. Das um sich selbst drehen, hat auch wieder etwas mit einem Kraftfeld-Antrieb zu tun. Durch das rotieren von Etwas an einem solchen Außerirdischen Raumschiff, kann etwas vom Kraftfeld und deren Teilchen in Bewegung gebracht werden oder aufgeladen werden usw..

Auch das jene Grays bevorzugt oder lieber, jene Abductee-Personen durch ein Fenster eines Hauses hinaus schweben lassen, als durch eine Haus-Wand, dass ist auch eine realer Umstand.

Eine Fensterscheibe lässt Licht durchstrahlen oder kann es spiegeln. Natürlich können die Grays auch einfach ein Fenster öffnen. Bitte denke dabei an das von Abductee-Personen viel beschriebene blaue Licht.

Das blaue Licht, kann eine Art von Energie oder magnetischer Kraft-Strahl sein, der in seiner Vibrations- oder Schwingungs-Frequenz seiner Teilchen in so einem Niveau oder Level sich befindet, dass die Farbe blau entstehen muss. Denke dabei wieder an das Farben-Spektrum des/unseres Lichtes.


melden

Außerirdische Kontakte!

02.12.2007 um 18:23
Link: www.youtube.com (extern)

Was ist das eigentlich, oder was läuft da ab, wenn eine Abductee-Person zu schweben beginnt !??

Ich meine oder denke, dass die Grauen sich eines magnetischen Kraft-Strahls bedienen. Es könnte aber auch ein anderer Energie-Strahl oder sonstiger Kraftfeld-Strahl sein.

Aber auch das kennen wir hier auf unserer Erde schon, dank des genialen Chenies oder Alternativ-Physikers und Wissenschaftlers; John Hutchison, der wohl auch ein Einzelgänger zu sein scheint.

Kommen wir nun zum Hutchison-Effekt oder Antigravitations- und Levitations-Experimenten...

Basierend auf der Grundlage von Nicola Tesla und dessen Tesla-Strahlen oder -Wellen, fangen alle möglichen Objekte und Gegenstände an zu schweben, zu fliegen und zu tanzen, wird Metall oder Stahl zu Butter, können spuk-ähnliche oder poltergeist-ähnliche Effekte künstlich erzeugt werden usw.. ...siehe YouTube-Videoverlinkung...

:)


melden

Außerirdische Kontakte!

02.12.2007 um 18:52
Link: www.youtube.com (extern)

John Hutchison arbeitet mit oder im Ultra-Hoch-Frequenz-Bereich mit Elektromagnetismus oder dessen Wellen, Strahlen oder Kraftfeldern. Es können auch Elektronen sein, die er irgendwie auflädt. Gleich-Strom oder Wechsel-Strom können auch mit dabei eine Rolle spielen. Zudem gibt es wohl auch zwei verschiedene Arten oder Möglichkeiten des magnetischen Strahls/stahlflusses oder strahlens. ?Bei Nicola Tesla, oder Herr Tesla bediente sich wohl jener Form, des von geraden, fixierten oder zielgerichteten, in Impulsen laufenden oder abgegebenen, in hohlen Kreisen laufend oder in spiralförmiger Schwingung gerade in eine Richtung laufenden magnetischen Feldflusses?

Diese wohl zweite Art des magnetischen Kraftfeld-strahlens kommt dem magnetischen Kraft-Strahl der Grauen Aliens sehr nahe oder weist eine gewisse Ähnlichkeit vom Grundprinzip her auf.

Wird ein Objekt oder Gegenstand, bestehend aus Materie, von diesen Tesla-Wellen erfasst, so fangen die Atome oder Teilchen jenes Objektes/Gegenstandes an, sehr stark zu vibrieren/zu schwingen, eben zu tanzen an. Je nach dem, was es für ein Objekt ist, also aus welchen verschiedenen Stoffen oder Elementen der Materie es besteht, zum Beispiel Wasser, eine Plastikflasche oder eine schwere Metallkugel, verhält sich der Gegenstand/ das Objekt auch anders, oder zeigt etwas veränderte oder andere Effekte, fängt früher oder später an zu schweben usw..


melden