Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Spektakuläres UFO Modell, Video!

230 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufos, Videos, Beweise

Spektakuläres UFO Modell, Video!

19.03.2006 um 13:31
Schaut euch das mal an ;)

Sehr Interessant, wie ich finde: "Video1"

Nr.2:"Video2"

Hier die Homepage: "Homepage"

Was sagt ihrdazu?

Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist, als die Welt des Traumes. (Salvatore Dali)


melden
Anzeige

Spektakuläres UFO Modell, Video!

19.03.2006 um 13:36
Nette Computeranimation...

Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe? Oo
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten... =P


melden

Spektakuläres UFO Modell, Video!

19.03.2006 um 13:56
ist doch müll..mit so ein schrott kann man gerade mal eventuell 100 kmh fliegen..mit nempropeller oben auf dem dach..gleiche prinzip wie beim hubschrauber,luft wird nach untengedrückt.


melden

Spektakuläres UFO Modell, Video!

19.03.2006 um 14:01
Link: jlnlabs.imars.com (extern)

also was mich wirklich verwirrt ist die tatsache daß das ganze objekt einen schönenschatten auf dem boden wirft. der oben aufgesetzte ring mit den kleinen "stützstäben"aber auf dem objekt überhaupt keinen schatten wirft.

schon etwas verwirrend.

auch die "textur" des objekts gibt mir zu denken.
bei den kleinen weißen"flossen" sieht es so auß als ob diese da vergessen wurde. (ach ja, die werfenkomischerwiese auch keine schatten.)

man gestatte daß ich auf ne schlechtgemachte 3D animation tippe.


melden
skull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spektakuläres UFO Modell, Video!

19.03.2006 um 14:06
Ist das Modell schon Weltraumtauglich? :)


gfsafpdflt2d

Wer also allgemeine Aufklärung verbreitet, verschafft zugleich eben dadurch allgemeine wechselseitige Sicherheit, und allgemeine Aufklärung und Sicherheit machen Fürsten und Staaten entbehrlich. Oder wozu braucht man sie sodann?


melden

Spektakuläres UFO Modell, Video!

19.03.2006 um 14:23
So, und jetzt konnte ich mir endlich mal das video dazu anschauen. (nur isdn leider)

wer etwas auf die größenverhältnisse achtet wird feststellen daß das Modell hinterdem haus doch recht klein ist (schatten auf dem Boden gibt aufschluss über dieEntfernung) wenn es dann aber hinter dem Hubschrauber verschwindet müsste es mindestensdie halbe Größe des Hubschraubers aufweisen.

nett gemachte 3D sache die aberjede menge fehler aufweist.

Wenn das modell z. b. hinter an dem hinteren Rotordes hubschraubers vorbeifliegt kann man erkennen daß ein teil des himmels direkt amheckflügel plötzlich vor dem objekt ist.

Danke für den versuch


melden

Spektakuläres UFO Modell, Video!

19.03.2006 um 14:34
ihr strategen,

guckt euch irgendwelche schattenwürfe und was weiß ich nichtalles an anstatt sich einfach mal den unteren text durchzulesen.
"computersimulation" - wofür mag das wohl stehen.
hab schon mehrere sachen über den"coanda-effekt" gelesen.
unfug in diesem fall.

zitat gurkenhannes: "Ich hab dich ein bisschen beobachtet und glaub jetzt, dass ich kaum selten jemanden entdeckt hab, der soviel unsinn von sich gibt..." -=ebai=-


melden

Spektakuläres UFO Modell, Video!

19.03.2006 um 14:38
Ich glaube das sind Fake's ... es wird keine so große Sicherheitslücke geben das man wasechtes liefert ........

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt.
"Seitdem der Irakkrieg losgegangen ist, denkt jeder, der ein Döner gegessen hat, dass er ein Nahost-Experte ist."

-=CIA=- *|CduS|*


melden

Spektakuläres UFO Modell, Video!

19.03.2006 um 14:51
@kreis

klar steht da computer simulation, und gleich dahinter piloted by ...*gg*

Aus diesem Grunde wurde der komplette text von mir ignoriert und ich habemich auf den nachweis verlegt daß es eine 3D Simulation ist.

Nicht daß da nocheiner schreit da saßen kleine zwerge drin weil ja ein pilot vorhanden war. (laut text)

Du kannst hier noch so fett CUMPUTER SIMULATION dazuschreiben,

Irgendeiner schreit gleich daß das echt ist wenn nicht sofort der wind aus den segelngenommen wird.

trotzdem nochmal danke für den hinweis *g*


melden
reichspingu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spektakuläres UFO Modell, Video!

19.03.2006 um 15:14
Spektakuläres UFO Modell:

http://www.geocities.com/unicraftmodels/germ/haunebu/haunebu.htm



Party in Agarthi !


melden
tomba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spektakuläres UFO Modell, Video!

19.03.2006 um 16:15
Man könnte was bauen das so aussieht und fliegt, das Problem ist wohl eher die Stabilitätals der Auftrieb weil die Ruder an der angegebenen Stelle kaum angeblasen werden.Irgendwie verstehe ich auch nicht, wie die Eigenrotation verhindert wird, der Propellerdürfte das ganze Modell drehen, der Luftstrom muss also irgendwie in Gegenrichtunggelenkt werden oder es wird eine Schwungmasse auf der Unterseite in Gegenrichtung bewegt.

Schöner finde ich das hier, das fliegt und gibts in jedem Spielzeugladen (ca.100 Euro): http://www.shop-ihsl.de/detail/B0007A0RD8

Coanda-Effekt ist derEffekt, dass wenn man eine Kugel in einen Wasserstrahl hält, der Strahl an der Kugelkleben bleibt und ein bisschen der Kugel folgt. Beim UFO-Modell soll die Luft auf derOberseite durch Coanda-Effekt so abgeleitet werden, dass dadurch ein Unterdruck entstehtder bis zu 2t pro m2 heben soll.

Aber das ist doch der gleiche Effekt, der beijeder Tragfläche auftritt, oben entsteht Unterdruck unten entsteht Überdruck, beide hebendas Flugzeug, wobei der Unterdruck 2/3 ausmacht der Überdruck auf der Unterseite 1/3. Dievorbeströmende Luft wird abgeleitet dadurch beschlenunigt was den Unter- bzw. Überdruckhervorruft.
http://www.rengels.de/misc/auftrieb.de.html

Beim UFO-Modell wirdeben auf das 1/3 verzichtet.

@reichspingu
Schönes hanebüchenes Hanebu, ichwürde gerne mal sehen wie sich das Ding verformt, wenn das wirklich mit 5-20facherSchallgeschwindigkeit durch unsere Atomosphäre fliegt. 21000 km/h ist ungefähr so wieWiedereintritt in die Erdathmosphäre, bei 6000 km/h sollte man aber schon ein hellesglühen auf der heißen Oberfläche sehen (ach so, dewegen leuchten UFOs...)Maschinengewehre bei Überschall abzufeuern dürfte auch eine ziemlich schlechte idee sein,man beschießt sich nur selbst wenn man die Kugeln wieder einholt.

Ich war schon mal in Bielefeld!!!


melden
reichspingu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spektakuläres UFO Modell, Video!

19.03.2006 um 16:39
@tomba

Du hast anscheinend die Technik des Teils überhaupt nicht verstanden, esbewegt sich doch in einem eigenen, selbsterzeugten Raum, da können Temperaturen,Erdatmosphäre, überholte physikalische Kräfte wie Gravitation und ähnlicher Quatsch nochnicht mal die Politur vom äusserst fortschrittlichen, aerodynamischen Design (das muss jaauch mal gesagt werden !) ankratzen.
Maschinenwaffen: Der schaffensfreudigsteKonstrukteur deutscher Flugscheiben, Baron von Eichhausen, der mehr weltraum- undtiefseetaugliche Scheiben in die Luft gekriegt hat als Dornberger, Schriever, Habermohl,Miethe und die Aldebaraner zusammen, hat dem Juwel dieser Produkte, dem Typ 3, 44 ! Stückverpasst. Kannst du nachlesen, ausserdem macht hohe Feuerkraft doch Sinn !

Party in Agarthi !


melden
woog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spektakuläres UFO Modell, Video!

19.03.2006 um 17:06
Ist doch Eindeutig eine Simulation einer neuen Technik die dort produziert werden soll.
Das Modell exisitert momentan nur auf dem Computer.
Die Animation ist nett, aberhat einige Fehler die es eben klar als Animation outen - Texturen vergessen, fehlendeSchatten, fehlende Reflexionen, Objektschärfe zu klar im Verhältnis zum Hintergrund usw.

LG
Woogy


melden
tomba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spektakuläres UFO Modell, Video!

19.03.2006 um 17:08
@reichspingu
Ja die fliegen mit Thule-Tachyonator, freie Energie usw. Baunleitungenund Erklärungen gibt es genug im Netz, aber entweder funktioniert das nicht oder die Nasahat kein Internetanschluss, sonst würde die nicht mit so altmodischen Rakten fliegen.Aber lass uns das lieber in "haunebu+vril - ES GIBT SIE NICHT" weiter diskutieren.

Ich war schon mal in Bielefeld!!!


melden
tomba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spektakuläres UFO Modell, Video!

19.03.2006 um 17:55
Im Internet werden hier und da Antigravitationsmodelle angepriesen sowie Anleitungen fürAntigraviationsantriebe z.B.

http://eurobier.com/wasserauto/Startseite2.htm
Bild von Hanebüchen II und Bilder von System G angeblich nachgewiesene
Gewichtsreduktion.
http://www.gravitation.org/Start_/Experimente/experimente.html
Göde-Institut konnte System-G nicht nachbauen

http://www.americanantigravity.com
http://www.americanantigravity.com/categories/Research/Lifter-Experiments/
Experimente für "Lifter"
http://www.americanantigravity.com/lifterkit.shtml
Lifter-Kit
Es gibt sogar ein Video wo man das Alufolienmodell fliegen sieht.

www.graviflight.de
Bauen eine Flugscheibe mit Coanda-Effekt und beschäftigensich mit Skalarwellen.



Ich war schon mal in Bielefeld!!!


melden
reichspingu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spektakuläres UFO Modell, Video!

19.03.2006 um 18:29
Leider ist der neue Ufo-Thread wegen Nichtaktualität geschlossen worden, deshalb werfeich hier noch einmal die Kardinalfrage auf, weshalb eigentlich die Scheibe alsnachgewiesen optimalstes Fluggerät nirgendwo praktisch (außer natürlich bei denNichtterranern und der Reichsluftwaffe) verwendet wird, im Gegensatz zu Fesselballons,Zeppelinen, Hubschraubern, Flugzeugen und Raketen ?

Party in Agarthi !


melden
tomba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spektakuläres UFO Modell, Video!

19.03.2006 um 19:25
Die Raumfahrt hätte große Interesse an funktionierenden Flugscheiben. Wenn man bedenktdass der Start eines Space Shuttles 500 Millionen Dollar kostet wären funktionierendeFlugscheiben mit Thule-Tachonator ein gewaltiger Kostenvorteil. 500 Millarden Dollar proStart sind auch ein gewaltiger Anreiz Forschung für Tachayatoren auszugeben. Man mussbedenken, dass die Deutschen in den 40-ern weniger Geld und Wissen hatten als die NASAheute.
Irgendwelche angeblich verschwundenen Konstruktionspläne sind kein Grund, wennWissenschaftler überzeugt sind, dass etwas machbar ist wird man es machen können.Außerdem gibt es Bauanleitungen, Funktionsbeschreibungen, Patente welche die NASAbenutzen könnte um ihre Raumfahrt zu optimieren.

Das eigentliche Problem dürftesein, dass Reichsflugscheiben einzig und ausschließlich mit brauner Propaganda fliegenund nicht im richtigem Raum sondern nur im Phantasieraum.

Theoretisch ist esmöglich, dass damals ein Forscher ein Super-Quanten-Nano-Dingsbums erfunden hat, das istungefähr so wahrscheinlich wie dass ein Alchimist im Mittelalter zufällig einenTransistor zusammengebraut und angewendet hätte. Die Physiker haben bis heute noch keinTachyon nachgewiesen, die Nazis haben einen Antrieb damit gebaut, irgendwas ist da faul.

Warum sollten ein ausserirdisches (Aldebaraner) gerade dem schlimmstem Regimeder Zeit Waffentechnik in die Hand geben? Es sei denn die Aldebaraner wollen dieMenschheit ausrotten. Pläne für Superflugzeuge und Waffen zu verteilen wäre einfacher alseine Kriegsflotte zu haben und selbst anzugreifen. Aber dann einfach so aufgeben? Manhätte dann als nächstes die Russen, Amis usw. auch beliefern müssen und warten bis sichdie Menschheit selbst ausrottet.

Ein anderes großes Problem ist, dass sichernsthafe Physiker nicht mit Antigravitation beschäftigen dürfen ohne von derwissenschaftlichen Gemeinde ausgeschlossen zu werden. Z.B. wie in diesem Artikel:
http://www.science-explorer.de/reports/antigravitation.htm

Ich war schon mal in Bielefeld!!!


melden
reichspingu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spektakuläres UFO Modell, Video!

19.03.2006 um 19:37
Ich meinte die Frage nicht unbedingt bezogen auf Raumfahrt, auch nicht auf denSpezialantrieb, mal rein konventionell betrachtet, die Experimentalscheiben undGyrokopter, die Frisbees und Spielzeuge fliegen ja, auch die Miethe/Habermohl-Scheiben(mit Strahltriebwerken) sind (kurzzeitig) geflogen, warum gibt es die Flugscheibe alsSerienmodell in der alltäglichen Luftfahrt nicht, weder beim Militär noch in derPrivatwirtschaft ?

Party in Agarthi !


melden

Spektakuläres UFO Modell, Video!

19.03.2006 um 19:53
Aber @reichspingu ....es gibt keine flugscheiben, sowas wurde nie gebaut, Scheiben sindvöllig ungeeignet zum flug, das ist doch nur dumme Nazi Propaganda! ;)

Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist, als die Welt des Traumes. (Salvatore Dali)


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spektakuläres UFO Modell, Video!

19.03.2006 um 20:08
Da kann man mal sehen was man mit computeranimation so alles machen kann, jaja, selbstschatten. Dies ist er, der fast ultimative beweis, dass 99,99% alle ufos gefaked sind.
jaja.

-Rideo Quia Papa Sum-
-Ein grosser Geist, der sich selbst richtig schätzt, rächt Beleidigungen nicht, weil er für sie keinen Sinn hat.- (Seneca)
-Viel Denken, nicht viel Wissen soll man pflegen- (Demokrit)
-Sapete Più o meno Quanto Rubiamo-


melden
Anzeige
tomba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spektakuläres UFO Modell, Video!

19.03.2006 um 20:25
@reichspingu
Aerodynamische Scheiben sind militärisch interessant und werden auchgebaut. Man kann so ein Modell vielleicht besser Panzern, gegen eine Wand fliegen ohnedass es zerbricht usw.
Zum Fliegen mit Passagieren ist es eher uninteressant.

Friebee fliegen toll aber nicht schnell, eine Frisbe fliegt aber nicht besser alsz.B. ein gleichgroßes Segelflugmodell. Frisbe kann aber ein wenig in der Luft stillstehenund man kann sie so werfen dass sie wieder zurückkommen, außerdem siehts cool aus.

Zu Miethe/Habermohl, das wäre, als wenn man zwei Düsen an eine Frisbe anbringt, damitdie sich für lange Zeit drehen, das würde aber die Flugzeit nicht verlängern. Bei denangegebenen angeblichen Drehzahlen kann man sich vorstellen wie groß die Fliehkraft ist,die an den Triebwerken zieht. Wenn das Triebwerk 300 KG liegt und auf einer15-Meter-Scheibe mit 1800 Touren dreht.. ähm, wie rechnet man das noch gleich aus?Bestimmt ganz schön viele Tonnen. Zumindest braucht man keine Benzinpumpe mehr.

Was nie dabei steht ist:
Wie kommt es dass der Pilot sich nicht dreht?
Wiesoll man steuern?

Die Aerodynamischen Flugscheiben, es gibt jede Menge Patentedafür, sind so was wie ein Vorläufer vom Hubschrauber, sich drehende Schaufelräder in dermitte sitzt der Pilot. Es scheint aber bei Hubschraubern irgendwie einen Grund zu haben,dass die Drehflügel oben und der Schwerpunkt unten ist, könnte es sein, dass einHubschrauber Überkopf (also mit Propeller unten und Schwerpunkt oben) ein _wenig_instabiler in der Luft liegt? Bei aerodynamischen Flugscheiben ist der Propeller entwederunter dem Schwerpunkt oder genau auf dem Schwerpunkt. Das muss ungefähr so einfach zusteuern sein, wie Inlineskates auf Stelzen.


Ich war schon mal in Bielefeld!!!


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt