Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Area 51

644 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Area 51 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Area 51

20.11.2009 um 12:14
@intruder
Zitat von intruderintruder schrieb:Welche Firma, die die hofft mal in ein ehemaliges Opernhaus ziehen zu können
Du übersetzungskünstler, ein Opernhaus in einem 1200 Einwohner Ort...
Zitat von intruderintruder schrieb:Nein, intruder kann nur im Gegensatz dazu Texte in englischer Sprache lesen und verstehen. Schließlich stammen die Angaben von Lazar selber
Ach haben wir eine Inventurliste...siehe Opernhaus, humor hat Er ja der Bob...


1x zitiertmelden

Area 51

20.11.2009 um 12:17
Hier ist Dein Opernhaus:
/dateien/uf2740,1258715847,540px-MC Sydney Opera House


melden

Area 51

20.11.2009 um 12:30
Zitat von skyzeskyze schrieb:was denkst du den pers was die in der area 51 machen?
Wenn ich einen Tipp abgeben darf: Atomwaffenforschung. Wobei ich aber nicht weiß, ob diese nicht ausgelagert wurde, da heute Tests von Atomwaffensystemen auf großen Rechner-Clustern simuliert werden.

An Fluggeräten: nach der U2 wurde die lange Start- und Landebahn deaktiviert, und wenn ich nicht ganz daneben liege, ist die Edwards Air Base heute Zentrum von Flugzeugtests.

Ob Testflüge mit Tarnflugzeugen (nicht nur Radartarnung, sondern auch Nachtsichttarnung) noch von dort starten, bin ich mir nicht sicher. Falls es ein Aurora-Projekt gibt, dann nicht beim Groom-Lake, die Landebahn ist für die hohen Landegeschwindigkeiten, von denen ich ausgehe, nicht (mehr) geeignet.

Auch wurden ja bereits in den 80ern europäische NATO-Piloten zu Tests mit MiGs eingeladen, was auch dagegen spricht, dass gleich ums Eck hochgeheime Flugsysteme entwickelt und getestet werden.

Für Tests von Flugscheiben gibt es keinerlei Anhaltspunkte, auch keine für alternative Antriebssysteme, die in der Atmosphäre genutzt werden. Die unkoventionellste Antriebsenergiequelle sind AKWs auf U-Booten. Sämtliche Fluggeräte, die bekannt sind, werden konventionell mit Kerosin betrieben.

Selbst wenn dort außerirdische Flugscheiben wären: alleine dass die Technik nicht genutzt wird, spräche entweder dafür, dass wir Menschen keinen fruchtbaren Dialog mit den Herstellern haben oder dass wir die Systeme einfach nicht verstehen.

Dennoch: ein offizielles Outing, dass dort wirklich außerirdisches Fluggerät gelagert wird, würde mich bass erstaunen. Bis jetzt spricht für mich alles dafür, dass sie nichts haben, dass die Area-51-Ufo-Geschichten Folklore sind

@skyze
.


melden

Area 51

20.11.2009 um 12:38
@maxtron


Ach herje, gehst du wieder mit deinen Defizitenten hausieren?

Zur Erinnerung. Diesen Text hast du am 18.11.2009 16:57 Uhr (Seite 14) hier rein kopiert.
Zitat von maxtronmaxtron schrieb:The building we're hoping to move into used to be Opera House back in its day. It has many, many times the available workspace our current location has and with 2 garage bays and overhead cranes, it will finally allow us to begin assembly of our Hydrogen Fuel Systems.
http://www.google.de/search?q=Opera+House+&ie=utf-8&oe=utf-8&aq=t&rlz=1R1GGGL_de___DE345&client=firefox-a

Aber du darfst uns gerne überraschen und uns erklären
Zitat von maxtronmaxtron schrieb:Du übersetzungskünstler, ein Opernhaus in einem 1200 Einwohner Ort
von welchem Ort du sprichst.


1x zitiertmelden

Area 51

20.11.2009 um 13:04
Zitat von intruderintruder schrieb:Ach herje, gehst du wieder mit deinen Defizitenten hausieren?
Nö, mit Deinen, Informiere Dich welcher Ort, wieviele Einwohner,
Magazine, Zeitungsberichte, Wiki... Du kannst aber auch evt.
hier des rätsels Lösung finden...
Aber du darfst uns gerne überraschen und uns erklären
von welchem Ort du sprichst.
Dir erklär ich mal gar nix, Du möchtest hier was beweisen, also
etwas mehr mühe...


melden

Area 51

20.11.2009 um 13:12
United Nuclear Scientific will occupy a downtown building owned by developer John Lancour. The city previously received an $80,000 community development block grant (CDBG) from the Michigan State Housing Development Auth-ority's Community Assistance Team, according to Sue Kadlek, vice president of the Shiawassee Regional Chamber of Commerce.
Ist doch nicht so schwer, was zu recherchieren...


melden

Area 51

20.11.2009 um 13:18
Das mit den Beweisen hast du mir doch schon abgenommen, auch schon wieder vergessen? Ist dir das nicht peinlich, schließlich versuche ich doch sehr geduldig darauf hinzuweisen. Aber was soll es, ich bin ja nett und schreibe es dir gerne noch einmal.

In dem von dir kopierten Text steht:
Zitat von maxtronmaxtron schrieb:The building we're hoping to move into used to be Opera House back in its day.
Die Übersetzung des Begriffs "opera hous" nebst google Suche habe ich dir frei Haus mitgeliefert. Und nun darfst du mir einen Fehler nachweisen. Na komm, die Chance wird sich dir so leicht nicht noch einmal eröffnen. Schließlich ist das doch dein erklärtes Ziel.

Ach bevor du loslegst, google doch mal nach dem kleinsten Opernhaus der Welt und zeig uns, dass du zu differenziertem Denken fähig bist. Du schaffst das schon.
Gratistipp: http://www.zeit.de/2007/52/New-York-Amato-Oper


2x zitiertmelden

Area 51

20.11.2009 um 13:36
@maxtron

Du hast leider auch vergessen zu deinem Beitrag von heute 13:12 Uhr die Quelle anzugeben. Könntest du das bitte noch nachholen? Danke.
Zudem sind beispielsweise von anderen Websites kopierte Textpassagen als solche erkennbar zu machen und mit einer Quellenangabe zu versehen.
http://www.allmystery.de/static/regeln/


1x zitiertmelden

Area 51

20.11.2009 um 13:43
Oh man... geht das mit euch jetzt immer so weiter... wie die Kinder...


melden

Area 51

20.11.2009 um 14:17
@intruder
Zitat von intruderintruder schrieb:Du hast leider auch vergessen zu deinem Beitrag von heute
Sobald Du den Ort rausgefunden hast, meinst Du ich trage Dir Deine
Infos nach, wäre ja noch schöner...
Zitat von intruderintruder schrieb:dass du zu differenziertem Denken fähig bist.
Wenn es nur das ist, im gegensatz zu Dir:
Zitat von maxtronmaxtron schrieb:used to be Opera House back in its day
Spätestens hier hätte man sich wundern können:
Zitat von maxtronmaxtron schrieb:and with 2 garage bays and overhead cranes
;) ;) ;)

Nicht mehr als eine Halle (Die auch zwischendurch mal als Musiksaal benutzt
wurde) mit zwei Autoplätzen und Kränen..... ;)
Zitat von intruderintruder schrieb:Könntest du das bitte noch nachholen?
Zitat von intruderintruder schrieb: Ist dir das nicht peinlich, schließlich versuche ich doch sehr geduldig darauf hinzuweisen.
Na, komm beschwer Dich, Forenregelrunterbeter...es wird Dich treffen... ;)


melden

Area 51

20.11.2009 um 14:21
@moric
Oh man... geht das mit euch jetzt immer so weiter... wie die Kinder...t
Ist halt Sein Niveau...wenn Er es so möchte...
Zitat von maxtronmaxtron schrieb:Aber bitte, lege das Niveau ruhig noch tiefer an...
Ich hatte schon darauf hingewiesen das Niveau etwas zu
erhöhen, aber jeder wie Er kann...


melden

Area 51

20.11.2009 um 14:26
@maxtron

Was genau hat denn Lear zum Wasser auf dem Mond gesagt, also deckt es sich mit den gerade bekannt gewordenen Kenntnissen und wie waren die Reaktionen darauf?

Und mal ne Off Topic Frage, obwohl die gerade ja auch Off Topic war aber die jetzige noch Off Topicer wird ^^, wenn Lear soviel weiß.

Hat Lear auch eine Meinung zu Falcon und Condor, und vor allen Dingen - was sagt er dazu das die US Geheimdienstgemeinschaft mit Aliens Kontakt haben soll, in Area 51 mit denen (mit den Grauen) zusammen arbeitet und hat er sich schonmal zu einem eventuellen außerirdisch-menschlichen Austauschprogramm geäußert.

Ich bin ja im Open Minds Forum Mitglied und da gibt es auch einen John Lear Bereich wo er sogar selber mitdiskutiert und da habe ich Ihm schon mal ne PN geschrieben um zu wissen was er von Projekt Serpo hält aber geantwortet hat er leider nicht. :-(

Kannst Du mir die Fragen beantworten?


melden

Area 51

20.11.2009 um 14:40
@maxtron

Entschuldige bitte, dass ich dich schon wieder korrigieren muss.

Die von dir zitierten Textpassagen stammen nicht aus meiner Feder. Es stammt aus einer Textpassagen die du hier ohne Quellenangabe veröffentlicht hast. Siehe deine Beitrag vom 18.11.2009 16:57 Uhr.

Des weiteren bitte ich dich zu erklären, was so verwunderlich daran ist, dass ein Opernhaus auch über eine Garage verfügt. Sag jetzt bitte nicht, deine schon berüchtigten Fähigkeiten, vom Englischen ins Deutsche zu übersetzen haben dich wieder verlassen?

Aber ich bin ja nett und helfe dir gerne :)

Also wir haben das Gebäude, das viel größer ist als das bisherige und zu allem Überfluss gibt es auch 2 Garagen die mit einer Kränen versehen sind. Ich glaube kaum, dass die Besucher der Oper sich in die beiden Garagen gedrängt haben.

Nicht das es mir langweilig würde, aber wäre es dir möglich, ein wenig mehr Sorgfalt bei der Niederschrift deiner Texte walten zu lassen, so wird das doch nichts.

Denn überlege mal, Bob Lazar schreibt, sein neuer Firmensitz, soll doch viel viel größer sein als der jetzige . Jetzt kommst du, und behauptest, der neue Firmensitz sei eine Doppelgarage, in der auch hin und wieder Opernhaus benutzt wurde? Einer von euch beiden, entweder Bob oder du, muss sich doch irren.

Des weiteren wiederhole ich noch mal meine Bitte der Veröffentlichung der Quelle, schließlich wirst du sicher zugeben, dass die Forenregeln auch für dich gelten.


1x zitiertmelden

Area 51

20.11.2009 um 14:46
@Jedi-Ritter
Er hat einen Wissenschaftler kennengelernt von dem Er die sachen
hat, also nichts selber erfunden. Der Wissenschaftler hatte Lear
Bilder und Schriftstücke gezeigt nachdem die Landung 64 echt war.
Daher hatte Er auch verschiedene andere Infos, das stammte
nicht von Lazar. Lazar hatte Lear die Story auch erst nicht
abgenommen, genauso wie die Boardleitung von dem Board
wo Er vorher war, Er meinte das die Ihn gebannt haben
weil Er zuviel weiß, müsste noch bei OM zu finden sein.
Ob bei ATS noch viel dazu zu finden ist weiß ich noch ;) nicht,
ich recherchiere da grad was anderes, Lear hatte da einige
interessante Threads am laufen (Ist aber schon eine weile her).
Lazar hält man bei den Amis inzwischen für das Sprachrohr
der M12, sein Chef Teller soll einer der Science Mitglieder
sein. Das würde sogar sinn machen, dem Glaubt man nicht
unbedingt, siehe hier einige die sich gleich überschlagen
wenn was über Lazar kommt.
Und die Regierung steht später sauber da, denn man hat
ja alles erzählt und nichts gelogen.


1x zitiertmelden

Area 51

20.11.2009 um 14:49
United Nuclear Scientific will occupy a downtown building owned by developer John Lancour. The city previously received an $80,000 community development block grant (CDBG) from the Michigan State Housing Development Auth-ority's Community Assistance Team, according to Sue Kadlek, vice president of the Shiawassee Regional Chamber of Commerce.

Ist doch nicht so schwer, was zu recherchieren...
das recherchieren nicht, maxi,

(quelle nachreich : http://www.sedpweb.org/PDF/SEDP%20Annual%20Report%202008.pdf )

aber das verstehen...


mal wieder schön auf die nase gefallen,


hierbei gehts nämlich um die leeren versprechungen aus 2008 als der bob von sandia nach ---->>>laingsburg umgezogen ist

seinerzeit hatte er den betreibern dieser immobilie vorschwadroniert er wuerde in laingsburg richtig was aufziehen mit produktion von hydrogen fuel systemen undsoweiter und dabei mindestens 50 ach was eher 80 arbeitsplaetze schaffen...


leider ist da seinerzeit wohl was dazwischengekommen denn geendet ist sein umzug nach laingsburg in der bierdeckelgrossen klitsche mit skelett im fenster

da darf der bob doch jetzt wohl mal ein bisschen von opernhaeusern traeumen...




meine guete wenn unser maxi doch nur lesen koennte


melden

Area 51

20.11.2009 um 14:55
@zwergnase

Danke für die Quelle.


melden

Area 51

20.11.2009 um 15:03
@intruder
Zitat von intruderintruder schrieb: dass die Forenregeln auch für dich gelten
Ach, und für Dich nicht, erstmal solltest Du Dir mal die
abschnitte über den Umgangston und Beleidigungen
Durchlesen, danach machst Du einfach mal die Augen
auf, vielleicht findest Du ja noch die Quelle.
Wie gesagt, ich passe mich gerne dem Niveau an...

Ein Gebäude mit Autoplätzen und Kränen, das auch mal
als Musiksaal benutzt wurde, und Oper genannt wird (Humor)
macht noch kein Opernhaus, die Sätze hatte ich markiert.
Wenn jemand im Bad Arien schmettert, wird aus dem
Bad eine Oper?

Mainstreet Ort X
/dateien/uf2740,1258725781,autumn2


1x zitiertmelden

Area 51

20.11.2009 um 15:04
hier mal die passagen die maxi leider übersehen hat:


United Nuclear Scientific, LLC, a manufacturer and distributor of scientificsupplies,
announced it is relocating operations from Sandia Park, New Mexico to downtown Laingsburg.
...
"We are excited about establishing our business inthe local community," said company owners Bob Lazar and Joy White...



"We are happy to welcome United Nuclear to Laingsburg, and look forward to not only helping them make the transition as easy as possible, but also to becoming an active resident in our community," said Laingsburg Business Association (LBA) President EricSchuman.



und hier nochmal die gewohnt vollmundigen ankündigungen vom bob, seinerzeit:


It is expected to employ 5 from the start.The company also has a Hydrogen Fuel System division which is expected to come online starting in 2009-2010, and willmanufacture hydrogen fuel conversion kits for most U.S. and foreign cars.
...
This could create 50-80 jobs when fully operational, Lazar says. United Nuclear Scientific will be occupying a downtown Laingsburg building owned by developer John Lancour. The city hadpreviously received an $80,000 community development



die armen laingsburger dachten damals wahrscheinlich wirklich sie hätten da einen ganz dicken fisch an der angel :D :D :D


melden

Area 51

20.11.2009 um 15:07
meine guete wenn unser maxi doch nur lesen koenntet
Augenroll, der nächste hat Schulschluss...


melden

Area 51

20.11.2009 um 15:25
@zwergnase
Sag mal nasenzwerg, was ist da wieder dran rumzudeuten, ist doch
alles wieder mal auf Deinem Persönlichen Mist gewachsen, genauso
wie Du nicht lesen kannst und mir Deine Leseschwäche unterjubeln
willst, sonst wüsstest Du meinen Nick...

Bis jetzt ist Er erst 3 Monate über dem Zeitplan, also spar Dir Dein
Diskreditierungsgesülze:
The company will also focus on a hydrogen fuel system division which is expected to come online starting in 2009-10, and will manufacture hydrogen fuel conversion kits for most U.S. and foreign cars. This could create more than 50 jobs when fully operational, Lazar said. “We needed to tap into the job market of talented people, like out of work auto workers, that are here,” he said.
Lazar is a scientist who has previously worked at Los Alamos National Laboratory and was involved in various classified government projects. His wife, Joy, is a licensed aesthetician (skin care specialist) with her own business.
“We are grateful to Bob and Joy - this means some really terrific benefits to the city and its residents,” Laingsburg Mayor Michael Culpepper said.
United Nuclear Scientific will occupy a downtown Laingsburg building owned by developer John Lancour. The city previously received an $80,000 community development block grant (CDBG) from the Michigan State Housing Development Auth-ority's Community Assistance Team, according to Sue Kadlek, vice president of the Shiawassee Regional Chamber of Commerce.

“We are happy to welcome United Nuclear to Laingsburg, and look forward to not only helping them make the transition as easy as possible, but also to becoming an active resident in our community,” Laingsburg Business Association (LBA) President Eric Schuman said.
UNS has been working with the city, LBA, Baker College of Owosso and the Shiawassee Economic Development Partnership (SEDP) to facilitate the relocation process.
“This is a tremendous opportunity on multiple fronts for Laingsburg and Shiawassee County,” SEDP Director Justin Horvath said. “We will gain a proven, successful business that will create local jobs, and an innovative energy project that has the potential to reduce our dependence on gasoline.”
http://argus-press.com/articles/2008/06/06/news/news2.txt

Zwergnase würde das natürlich anders machen, eine Firma irgendwo in eine
Halle und dann umbauen, ist ja egal ob die Firma dann noch läuft....
Planlos, irritiert und Weltfremd, anders kann man Dich nicht mehr deuten. ;)


2x zitiertmelden