Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Night Skies - Ufos über Arizona

92 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Aliens, Film, Sichtung, Entführung, Hypnose, 1997, Robert, Arizona, Night Skies

Night Skies - Ufos über Arizona

16.06.2007 um 19:03
Auf dem Bild hier auf Allmy sieht das Ding aber auch eher rund als V-Förmig.

ufo bild 16 g


melden
Anzeige

Night Skies - Ufos über Arizona

16.06.2007 um 19:03
Also das ding ist eindeutig rund, Aber wie schon gesagt sollen es ja zwei gewesen seinwar jedenfals bei der doku so vielleicht war das andere V förmig !?


melden

Night Skies - Ufos über Arizona

16.06.2007 um 19:03
ufo bild 16 g

jetztaber! :D


melden

Night Skies - Ufos über Arizona

16.06.2007 um 19:06
Also 106 Minuten lang kann kein Täuschkörper, Leuchtrakete, Leuchtbombe oder was auchimmer in Formation schweben! Hätten die Teile einen Fallschirm gehabt wären die schonlängst auf dem Boden angekommen. Auch hätte der Wind diese schon in verschiedeneRichtungen abgetrieben gehabt. Ein kleiner Luftzug hätte ausgelangt und schon wäre dieFormation aufgebrochen worden.

Ne, also das war meiner Meinung nach etwas andereswo da oben rumschwebte!

Gibts irgendwo Infos wie schnell das Objekt flog?


melden
1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Night Skies - Ufos über Arizona

16.06.2007 um 19:09
Der Zeitungsbericht schreibt in der Überschrift:
UFOs in Arizona gesichtet. Aber dieZeugen die zu Wort kommen beschreiben leider nur ein Ding. Welches hatte denn nun denDurchmesser von 1,8 Km? Das runde oder das V. förmige.
1984


melden

Night Skies - Ufos über Arizona

16.06.2007 um 19:11
Also bis jetzt habe ich noch keine Bilder oder Videos zu einem 2. UFO gefunden... sicherdass es 2 unterschiedliche waren?


melden

Night Skies - Ufos über Arizona

16.06.2007 um 19:11
Hier noch ein anderer Bericht über einV-Ufo:

http://degufo.alien.de/news/2004/041129_2331.php


melden
1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Night Skies - Ufos über Arizona

16.06.2007 um 19:11
Ne sorry das runde Ding wird auch beschrieben.
Ich werde nie wieder derselbe sein",sagte ein Zeuge, ein Lastwagenfahrer, der zwei hellerleuchtete Objekte gesehen hatte, inder Form zweier sich drehender Kreisel. "Wenn mir zuvor jemand gesagt hätte, er habe einUFO gesehen, hätte ich gesagt: 'Ja, und ich glaube an den Osterhasen.' Jetzt habe icheine völlig neue Einstellung. Ich mag zwar nur ein einfältiger Lastwagenfahrer sein, aberich habe etwas gesehen, das es gar nicht gebenkann."
http://www.diewunderseite.de/ufos/ufo_arizona.htm
1984


melden
1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Night Skies - Ufos über Arizona

16.06.2007 um 19:13
Obwohl jetzt ist die rede von´:
zwei hellerleuchtete Objekte gesehen hatte, in derForm zweier sich drehender Kreisel.
Aber nichts mehr mit dem V.förmigen Ding. Ja watden nu?
1984


melden

Night Skies - Ufos über Arizona

16.06.2007 um 19:14
Hm vielleicht waren es ein paar Kreisel-Ufos, welche in Formation flogen und es somitaussah als ob es ein einziges riesiges V-Ufo wäre?


melden

Night Skies - Ufos über Arizona

16.06.2007 um 19:16
Als ich diesen Hollywood Film sah, dachte ich auch erst es sind mehrere Ufos welche inV-Formation fliegen. Die Idee das es ein einziges, riesiges Ufo war kam mir da gar nicht.


melden
1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Night Skies - Ufos über Arizona

16.06.2007 um 19:16
Link: images.google.de (extern)

Und das Bild von dem V. Ding?
1984


melden

Night Skies - Ufos über Arizona

16.06.2007 um 19:17
@1984
1984 schrieb:Das ist aber der offizielle Zeitungsbericht in dem auch Zeugen zuWort kommen
Was heißt denn offizieller Zeitungsbericht? Gerade eine Quellewie das Boulevardmagazin "USA Today" würd ich nicht als 100% richtig einstufen.


melden

Night Skies - Ufos über Arizona

16.06.2007 um 19:17
Wie bei Unheimliche Begegnung der 3. Art. Da warens doch auch kleinere seperate Ufos ;)


melden
1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Night Skies - Ufos über Arizona

16.06.2007 um 19:19
Da gebe ich dir auch Recht. Aber hast du eine andere Quelle gefunden?
außer diesemBericht und Wiki?
Wikipedia: Phoenix_Lights
1984


melden

Night Skies - Ufos über Arizona

16.06.2007 um 19:21
Also ich könnte es mir so vorstellen (natürlich muß es so nicht gewesen sein, aber könnte.. ):

1. Diese vielen Lichter waren vielleicht 7 Raumschiffe, die in Formationgeflogen sind und einfach das Gebiet abgesucht haben nach Opfern die sie eventuell"entführen" könnten um an Ihnen Forschung zu betreiben.

Nach einer gewissen Zeithaben sich diese 7 Raumschiffe verteilt und flogen entweder einzeln oder zu zweit durchdie Gegend um besser irgendwelche Leute zu finden die Abseits der Stadt sind.

Sokönnte man vielleicht erklären warum viele zuerst 7 Lichter gesehen haben die sich übereine strecke von 1,8 Km ersteckte und wieso dieser LKW Fahrer zwei runde sich bewegendeRaumschiffe sah. Aber vielleicht waren diese beiden runden Objekte auch nur eine ArtErkundungsdrohne um das Gebiet auf eventuelle Gefahren abzusuchen.

2. Vielleichtwaren diese 7 Lichter wirklich ein gigantisches Raumschiff von einer Länge von 1,8 Km.Aus dem dann nach einer gewissen Zeit kleinere runde Raumschiffe kamen oder Dronen diedann das Gebiet außerhalb der Stadt abgesucht haben.

So könnte man diese beidenErscheinungen erklären .. könnte man, aber das sind ja auch wieder nur Vermutungen ...leider war ja von uns hier anwesenden nicht dabei gewesen :(


melden

Night Skies - Ufos über Arizona

16.06.2007 um 19:23
Alienbuster schrieb:Also 106 Minuten lang kann kein Täuschkörper, Leuchtrakete, Leuchtbombe oder wasauch immer in Formation schweben! Hätten die Teile einen Fallschirm gehabt wären dieschon längst auf dem Boden angekommen. Auch hätte der Wind diese schon in verschiedeneRichtungen abgetrieben gehabt. Ein kleiner Luftzug hätte ausgelangt und schon wäre dieFormation aufgebrochen worden.
Es wird gesagt das ganze "Spektakel"dauerte 106 Minuten, und wie schon festgestellt wurde, handelt es sich ja um mehrereObjekte, nicht nur um eines das die ganze Zeit über zu sehen war. Auch wurde dieFormation estwas aus der Bahn gebracht, wie man auf dem Video erkennen kann.
Wohinsind die Ufos denn nach den 106 Minuten verschwunden? Hab ich nichts drübergefunden?
Ich bleib bei den Tauschkörpern...nicht immer will das Militär etwasverschleiern, wenn es eine Erklärung für gesichtete UFOS rausgibt.


melden
1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Night Skies - Ufos über Arizona

16.06.2007 um 19:26
Diese vielen Lichter waren vielleicht 7 Raumschiffe, die in Formation geflogen sind undeinfach das Gebiet abgesucht haben nach Opfern die sie eventuell "entführen" könnten uman Ihnen Forschung zu betreiben.

Zu1
Wenn es SIE wirklich gibt haben DIE wohlauch die Technik um nicht lange suchen zu müssen.

zu 2
So unauffällig wie derElefant im Kühlschrank.
Aber sonst nicht schlecht:-)
1984


melden

Night Skies - Ufos über Arizona

16.06.2007 um 19:27
hab mal eine andere frage!

1984, hast du schonmal ein ufo bzw. eine fliegendeuntertasse gesehen?

interessiert mich halt mal..:)


melden
Anzeige

Night Skies - Ufos über Arizona

16.06.2007 um 19:30
Ich würde mal sagen das er noch keine gesehen hat :D

Naja muß nicht umbedingt seindas sie z.b. die Technik hätten ^^
Vielleicht scannten sie auch nur das ganze Gebietab nach Menschen , die außerhalb der Stadt waren und genau den Anforderungen entsprachendie sie gebraucht haben.

Z.b.war ja in dem Film die eine Person schwanger. Ihrwurde glaub ich das Baby entnommen ;)

Aufjedenfall sah es in dem Raumschiff, sowie es wohl auch der Überlebende beschrieben hat, sehr organisch aus .. vielleicht lebendiese Schiffe ja und sind sozusagen auch "Lebewesen" ...


melden
401 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt