Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Operation Alien Contact

517 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Alien, Spanien, Sixto Paz

Operation Alien Contact

20.07.2008 um 19:18
Achso. Na dann sind se wenigstens schonmal nicht arbeitslos. Passt doch.^^


melden
Anzeige

Operation Alien Contact

20.07.2008 um 19:23
und das kam auf Discovery Channel? nix gefunden


melden

Operation Alien Contact

20.07.2008 um 19:26
ist schon etrwas länger her, dachte erst das wär eine doku über son neues PC spiel...:)


melden

Operation Alien Contact

20.07.2008 um 20:27
die Angreifer abwehren können, und es ist ihnen gelungen. Es wurden irgendwelche seltsamen Maschinen beschrieben, soneart Kampfläufer welche in der Lage sind selbst schwerste panzerung zu durchbrechen. Fand das alles ziemlich interessant wieviel Geld die Amys in diese Waffen investieren.
------------------------------------

Was ein Blödsinn, wozu sollten Kampfläufer dienen? Wenn eine Spezies kommt die interstellar Reisen kann, dann bleiben die einfach außerhalb der Waffenreichweite.


---------------------------------------------------------------
das auser doku hatte zwei beine und ein langes geschütz mit mehreren gattling geschützen oder so, sah schon krass aus.
------------------------------

sieht mehr danach aus als hättest du Battletech gesehen.

ne da hatten wir mal ne Tread in Grenzwissenschaften, Läufer machen so gut wie keinen Sinn.

Sind im FCS auch nicht vorgesehen, und das kommt immerhin erst 2015 bis 2020


melden

Operation Alien Contact

20.07.2008 um 20:37
Fedaykin schrieb:ne da hatten wir mal ne Tread in Grenzwissenschaften, Läufer machen so gut wie keinen Sinn.
Naja, einen Sinn haben Läufer doch: It looks awesome!!!

Können wir jetzt eigentlich davon ausgehen das Operation Alien Contact gescheitert ist? Denke mal dass die schon wieder abgereist sind.

Bei Exopolitik Spanien gibt es keine Neuigkeiten, bei Exopolitik Deutschland auch nicht :(


melden

Operation Alien Contact

20.07.2008 um 20:43
Tja kann auch sein das die ALiens den den Falschen Termin in ihren Kalendar angestrichen haben. Bin gespannt was für Ausreden wieder kommen.


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Operation Alien Contact

20.07.2008 um 21:18
Wahrscheinlich im Stau stecken geblieben, weil auf etlichen Planeten am Freitag die Sommerferien begannen...


melden

Operation Alien Contact

20.07.2008 um 23:42
Was auch immer sich jetzt nahe des Campingplatzes in Spanien abgespielt, morgen
ist die Angelegenheit vorbei und man kann schon auf die Aussagen der Beteiligten
gespannt sein. Das sie Aussagen überhaupt treffen können, wäre vielleicht schon
ein Beweis dafür, das nicht viel passiert sein dürfte. Jedenfalls nichts, was bestimmte
Stellen interessieren würde. Ich denke schon, das die eine oder andere interessierte Seite die Vorgänge beobachtet hat...

Die Beteiligten haben vielleicht ihre Ansichten, die sie vorher gehabt haben, aufgrund
der gemachten Erfahrungen revidiert. Wenigstens hat man etwas zu erzählen, wenn
man gefragt wird, wo man denn den diesjährigen Jahresurlaub verbracht hat, sofern
man sich traut...


melden

Operation Alien Contact

21.07.2008 um 11:26
und was gewesen? Habe noch nichts gehört.


melden

Operation Alien Contact

21.07.2008 um 11:31
Der Beweis für Außerirdisches Leben wurde ja anscheinend nicht erbracht, sonst hätten wie sicher schon längst davon gehört. :D


melden

Operation Alien Contact

21.07.2008 um 15:35
wolf359 schrieb:morgen ist die Angelegenheit vorbei und man kann schon auf die Aussagen der Beteiligten gespannt sein.
na wir könnten uns doch die wartezeit wenigstens mit ein paar älteren weisheiten vom oxalc verkürzen :)

seine erste botschaft an den sixto gefällt mir persönlich aufgrund ihrer schnörkellosen schlichtheit die direkt ins thema geht :

"Wohnzimmer gut für Mitteilungen, wir können über UFOs in Eurem Land reden."

( einfach mal nach herzenslust über ufos quasseln - welcher lemming könnte da wohl widerstehen ? )


leider ging das nicht immer so unbeschwert weiter :(

der oxalc sieht da nämlich probleme für uns

probleme beim übergang in 4D :

"Eine Gefahr droht der Erde, wenn sie in die Vierte Dimension eintritt. Dann könnte ein Asteroid die Erde streifen, was eine Änderung im elektromagnetischen Feld der Erde zur Folge hat. In einer Kettenreaktion werden dabei alle auf der Erde befindlichen Atom-Reaktoren explodieren...undsoweiter..."

scheint so als ob jelena uns immer nur was vorflunkert mit ihrem "5D" übergang

nichts für ungut jelena aber in so technischen angelegenheiten wie dimensionsübergängen glaub ich dann doch lieber einem mann. und der oxalc sagt wir gehen erstmal nur in 4D über (jedenfalls wenn nicht die sache mit den explodierenden atomreaktoren dazwischenkommt)


naja aber das ist ja auch noch zukunftsmusik bleiben wir lieber bei dem was bereits definitiv passiert ist

dem sixto, zum beispiel :

der war selber ja auch schon auf dem ganymed ( oder auf "morlen", wie der oxalc sagt : "Du siehst die Stadt KRISTALL, Hauptstadt von MORLEN, was ihr als den Jupiter-Mond GANYMED kennt." )

da gehts so ungefähr folgendermassen zu :

"Dann sieht Sixto Menschen, die so aussehen wie OXALC, 1.80 - 2.00m groß, mit langen, glatten Haaren und orientalischen Gesichtszügen und er sieht noch andere Rassen. ...

MORLEN wird regiert durch den Rat der '12 Ältesten' und ist Mitglied der 'Großen Galaktischen Konföderation'. Seine Bewohner haben Egoismus und Privat-Besitz überwunden. Es herrscht eine Art spiritueller Super-Kommunismus."
im grunde sind das also lauter alte bekannte aus der konföderation, die da durch KRISTALL schlurfen in ihren birkenstocksandalen und mit halsketten mit handtellergrossen *peace* zeichen


hingekommen ist der sixto da aber nicht mit dem oxalc sein düsenraumschiff sondern mit einer art dimensionstor

das hat vor- und nachteile, sowas: die reise an sich geht damit zwar schneller aber muss sich halt erstmal auf den durchgang "vorbereiten" . und das dauert ein paar tage, in denen man nur obst essen darf

( eine physikalische oder sonst irgendeine begründung dafür hat der oxalc leider nicht geliefert; ich vermute mal aus sorge dass wir solche tore einfach nachbauen könnten wenn wir zuviel über die hintergründe wissen )




so, nun ist die zeit bis zu den ersten "aussagen" vom aktuellen treffen doch schon ein bißchen kürzer geworden

und die brauchen unsere ufologen ja dringend um endlich beurteilen zu können ob der sixto glaubwürdig ist...



(alle zitate von : www.foren4all.de/ufos/ufokontakte3/sosandiemenschheit.php)


melden

Operation Alien Contact

21.07.2008 um 16:10
ne Zwergnase , Jelena hat nie was von der 5 Dimension gesagt, 4 Dimension..


So und wasn nu passiert ? Alien Kontakt geglückt? Kein Nerv jetzt ale Seiten mit sinnlosen Sprüchen durchzulesen.

Mfg


melden

Operation Alien Contact

21.07.2008 um 16:48
orakel schrieb:ne Zwergnase , Jelena hat nie was von der 5 Dimension gesagt, 4 Dimension..
ne orakel,

jelena hat ausdrücklich gesagt dass wir in die fünfte sollen, sogar laut galaktischer föderation :
"Die Galaktische Föderation hat für und < anm. zwergnase: "uns" > die fünfte reserviert, sog Kausaldimension. Wie grosszügig es von ihnen."
und :
Ich bin sicher, dass fast alle von euch über bevorstehenden Übergang in 5 Dimension schon gelesen oder gehört haben.
ausserdem, sagt sie, hat sie wohl zuviel vom "5D sekt getrunken"

( und den grays hat sie einen pfannkuchen gebacken )

>> nutzt doch bitte die suchfunktion bevor ihr die diskussion mit solchen falschinformationen behindert !


melden

Operation Alien Contact

21.07.2008 um 17:53
zwergnase schrieb:nutzt doch bitte die suchfunktion bevor ihr die diskussion mit solchen falschinformationen behindert !
*lol*

Werde Jelena mal fragen.


Mfg


melden

Operation Alien Contact

21.07.2008 um 19:46
Nönö, das ist schon die Wahrheit. 5D-Sekt, Hammer.

Dann können wir Sixto Paz jetzt wohl zu den Akten legen. Aber irgendeine Aussage hätte ich jetzt schon gerne, und wenn es nur "die Vibrationen haben nicht gestimmt" ist - vielleicht war ja auch die Air Force da, wer weiß.

Jetzt finde ich es aber schon schade dass niemand den Alternativtermin auf Malle gesponsert hat. Zwergnase kann man dann wenigstens direkt im Forum löchern was seinem Schwager wiederfahren ist, der Sixto wird jetzt aber wohl erstmal untertauchen.

Mittlerweile glaube ich dass Sixto selbst Exopolitik Deutschland ausgeladen hat. Denn die dachten wohl wirklich dass Sixto Ufos herbeiholen will, dabei ging ihm es doch nur um zahlungskräftige Kundschaft.
Exopolitik Spanien hat da schon besser mitgespielt - die haben direkt einen Link zur Platzreservierung angehängt.


melden

Operation Alien Contact

21.07.2008 um 19:56
Wenn ich mal den Propeheten Jehan de Vezelay zitieren darf:
"und als diese die vom Himmel kamen um die Menschheit zu richten ging ein groll durch die Welt, die Erde begann im antlitz ihrer die seit dem Tag 1 vom Herscher persönlich ausgebildeten Krieger zu erzittern. Diese die seit ihrer schöpfung darauf warteten dem Feind der Menschheit gegenüberzutreten und dem Himmel mit ihrem blut ihre Zahl und stärke zu signalisieren das sie die Armee der Schöpfung sind".

Puh......ganz schön schwer zu verstehen


melden

Operation Alien Contact

21.07.2008 um 19:57
kontaktler... *kopfschüttel*

das is der größte humbug den ich jemals ungewollt mitbekommen hab


melden

Operation Alien Contact

21.07.2008 um 20:46
Ich frage mich, warum keine Informationen bekannt werden ?!
Wenn es ein fake wäre, hätten doch schon "Unzählige" Medien darüber berichtet!

Allerdings wenn es keiner wäre doch auch?

Was ist bloß mit den Medien los ? Keinerlei Info darüber, Nirgends?!

"Da ist etwas faul im Staate Dänemark!"


Wahrscheinlich liegen alle verendet in der Wüste?


Wo ist eigentlich die Quelle für die Info das es doch stattgefunden hat?

Ich habe die Info nur auf einer Seite lesen können! Auch wieder sehr merkwürdig!

Da wollte uns wohl Jemand ein kleines wenig verschaukeln?

Was meint Ihr dazu ?



...... schaue mir gerade nochmal die Nachricht über das stattfinden in kleineren Kreisen an!


melden

Operation Alien Contact

21.07.2008 um 20:56
"Wahrscheinlich liegen alle verendet in der Wüste?" lol reason.

Ich denke eher sind jetzt auf Nibiru und feiern fett Party mit den Annunaki.

Naja, 2012 können wir sie mal kurz fragen beim vorbeifliegen.


melden
Anzeige
zweifler2007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Operation Alien Contact

21.07.2008 um 21:05
Link: 80.190.202.79 (extern)

Operation Alien Contact läuft doch schon seit langen.

SEID ERFINDUNG DES RADIOS UND DER RAUMFAHRT SCHICKTEN WIR BEWUSST UND UNBEWUSST BOTSCHAFTEN INS WELTALL.RADIOWELLEN; FERNSEHWELLEN; FUNKSPRÜCHE UND SATELLITEN.VIKING; VOJAGER ECT: SONDEN. SELBST UNSEREN PLANETEN UMKREISEN TAUSENDE. UND DIE MEISTEN SIND SCHROTT; ÜBERBLEIBSEL VOM BEGINN DER RAUMFAHRT UND RÜCK BESTÄNDE AUS DEM KALTEN KRIEG::::::EINES UNSER BESTREBEN IST ES ABER DIE ERFORSCHUNG DES WELTALL UND DEN ERSTEN KONTAKT ZU AUSSERIRDISCHEN.EINIGE BOTSCHAFTEN SEHEN SO AUS.
EINST SCHICKTE MAN DIESEN FUNKSPRUCH AB. DEN ARECIBO. Die Arecibo-Botschaft Am 16. November 1974 wurde eine binäre Botschaft vom größten Radioteleskop der Welt, in Arecibo, in Richtung des Sternenhaufens M13 gesendet. Diese von Frank Drake entwickelte Botschaft ist 1679 Bits lang (1679 ist durch die beiden Primzahlen 73 und 23 teilbar). Es gab einige bedenken ob die Botschaft gesendet werden sollte. So argumentierten manche Wissenschaftler das dadurch möglicherweise einer aggressiven fremden Zivilisation mit geteilt werde das es auf der Erde intelligentes Leben gibt. Diese bedenken konnten aber zerstreut werden, schließlich wurden schon seit Jahrzehnten unkontrolliert Radiowellen in den Weltraum gesendet. Zudem benötigt die Botschaft bis zu ihrem Ziel immerhin 25000 Jahre. SPÄTER DANN VOYAGER 1 UND 2 MIT EINER GOLDERNEN SCHEIBE GENANNT SOUND OF EARTH.

http://www.jensengard-area51.de.tl/BOTSCHAFTEN.htm


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden