Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Operation Alien Contact

517 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Alien, Spanien, Sixto Paz
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Operation Alien Contact

31.05.2011 um 10:35
...und nachdem ich mich gemeldet hab,stecken die mich in den Keller der türkischen Area 51!
Dann bauen die heimlich mein Auto nach und fahren damit quer durch die Welt.
Und immer wieder gibt es Fotos und Videos:"Ich habe einen Türken im Auto gesehen!"
Und dann kommen Foren die diese Sichtungen diskutieren....


melden
Anzeige
PechNelke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Operation Alien Contact

31.05.2011 um 10:57
@ems
hallo ems, ich wollte nur mal zeigen wie dieses Wort "Rasse" gebraucht wird, was es impliziert. Hier im thread geht es doch um "operation alien contact".
Der Begriff Rasse ist im deutschsprachigem Raum schon negativ besetzt, ob du den Begriff Rasse nun neutral verwendest spielt keine große Rolle.
Der Begriff Alien ist genauso abwertend, da er im Allgemeinen menschenkillende Monster meint oder Ausgeschlossene, Verstoßene usw.

Ich habe mal ein Video gesehen, war wohl so etwas wie ein Presse-club.
Da wurde im Zusammenhang mit ET das Wort Spezies gebraucht, das finde ich doch viel angenehmer und ist eine offenere Beschreibung, findest Du nicht?

MfG


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Operation Alien Contact

31.05.2011 um 11:02
@Pechvogel

Jaja,wir deutsche sind alle Nazis und dürfen das Wort Rasse nicht verwenden.Schon klar.
Wenn ein Alien mir das vorwirft soll er bleiben wo er ist.
Und wie sollen wir Aliens als Spezies bezeichnen?Sollen wir Alienspezies sagen?
Wie soll man sonst verstehen was gemeint ist?
"Spezies-sichtung in Peru!" Was soll das sein?


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Operation Alien Contact

31.05.2011 um 11:05
Rasse ist ein abstrakter Ordnungsbegriff, vergleichbar mit der Klasse in der Logik oder der Sorte, der Art im umgangssprachlichen Sinne

Spezies (lat. species „Anblick“, „Gestalt“, „Erscheinung“) steht für:
ein Synonym für die Art eines Lebewesens


Alien (von lat. alienus – fremd, fremdartig) bezeichnet:
Außerirdisches Leben in der Umgangssprache


Möö,ich bleib bei Alien oder Rasse


melden
MisterBlues
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Operation Alien Contact

31.05.2011 um 11:22
@PechNelke

Hunderasse, Rassehund, Rassekatze, rassige Frau (heißer Feger, meistens südländisch) und bla bla bla...

Das Wort Rasse hat weder einen negativen Beigeschmack, noch eine irgendwie geartete automatische Assoziation mit dem Begriff Rassismus. Somit sind allein durch das Wort Rasse keinerlei faschistoide Anwandlungen abzuleiten.

Knallhart gesagt sind Außerirdische, soweit wir ihnen denn mal irgendwann begegnen, höchst wahrscheinlich eine komplett andere Art. Dass es sich bei denen um eine aus unserer Rasse heraus entwickelte Unterart handelt, kann ich mir nur schwer vorstellen. Ich vermute dass die Säugetiere nicht überall die Sieger der Evolution sind. Man kann jedoch davon ausgehen dass sich Grundarten wie Reptilien, Fische, Insekten und Säugetiere, zumindest in halbwegs vergleichbarer Form überall wo es die Umstände zulassen, auch ausgebildet haben. Vögel habe ich mit Absicht nicht gennant. Wir wir alle wissen sinde diese die Nachfolgerasse der Dinosaurier.

Im extremsten Fall haben sich vielleicht irgendwo intelligente Bakterien und Viren entwickelt. Für jeden der schon einmal eine Warze hatte, ist ersichtlich dass Viren sich von mikroskopischen auch zur makroskopischen Ebene entwickeln können. Sprich, Viren können im Grunde genau wie Bakterien völlig grenzenlos wachsen. Gilt im Prinzip auch für Amphibien und Reptilien, allerdings leicht eingeschränkt.

So... Wieder was gelernt... Bitte/Danke

Tschüss...


melden

Operation Alien Contact

31.05.2011 um 11:27
@PechNelke

Abgesehen davon war es nicht ems, der den Begriff in die Diskussion brachte, sondern der Text, den er zitierte. Das hättest Du gewusst, wenn Du dir die Mühe gemacht hättest, zumindest die letzten zwei Seiten des Threads zu lesen, in den Du hineingepostet hast.

Der Begriff Spezies findet hier durchaus seine Anwendung, wenn er angebracht ist.

Der Begriff Rasse ist in anderem Zusammenhang angebracht. Nur weil er früher einmal zu Agitationszwecken eingesetzt wurde, kann er nicht aus dem Sprachgebrauch entfernt werden.
Oder muss ich demnächst Dackel und Doggen als Hundespezies bezeichnen?

Der Begriff "Führer" müsste dann ja ebenfalls negativ belegt sein. Muss ich jetzt meine Fahrerlaubnis abgeben?

Wie soll der Begriff "Führer" vermieden werden? Durch Leiter?

Dann haben wir in der Touristikbranche in Zukunft Stadtleiter? Fremdenleiter? Bergleiter?

Ich finde, es stünde Dir besser zu Gesicht, Deine Fehldeutung der geposteten Statements einzugestehen, anstatt sie jetzt auch noch durch übertriebenen Neoliberalismus zu verteidigen.


melden

Operation Alien Contact

31.05.2011 um 14:03
PechNelke schrieb:Der Begriff Alien ist genauso abwertend, da er im Allgemeinen menschenkillende Monster meint oder Ausgeschlossene, Verstoßene
nein das steht eher für Fremde ..mag sein das Sting sich ausgeschlossen fühlt in seinem Song " i am a Alien in New York.".aber abwertend ist das nicht.
PechNelke schrieb:Ich habe mal ein Video gesehen, war wohl so etwas wie ein Presse-club.
wo die Exos über dutzende versch. ETs fantasieren die hier leben?

mir kommts vor als ob du hier überall Rassisten suchst..oder für dich conträre &unangenehme User gerne einen Sperrgrund andichten willst .. aber ich will nicht zuviel interpretieren..solltest du auch nicht.


zu den Nordics gibt es einen soziologischen Grund warum man ausgerechnet sich so etwas ausmalte.Es war kurz nach dem 2. Weltkrieg da kämpften viele mit diesem Horror. Der ganze Schrecken wird einem erst bewusst wenn es still wird und man Zeit hat darüber nachzudenken bzw. die Verarbeitung beginnt .die Film-Industrie belegt dass , in dem ihr ganzes Klischehafte irreale überhand nahm .Bestes Bsp. sind die Musicals &Märchenfilme oder stereotypische Romanzen mit Happy End..

Das waren Aussteiger die sich zusammentaten in der Wüste von Kalifornien... Blond&blauäugig entsprach nunmal dem Schönheitsideal des Zeitgeistes (Jimmy Dean&Marylin Monroe)...Es waren Aussteiger der Gesellschaft die enttäuscht waren von der Menschheit und sicher auch sensibel waren . Deswegen stiegen sie davon ganz aus und klammerten sich an die Hoffnung nicht wie andere im Jenseits sondern "Es gibt auf einem anderen Planeten das Paradies" als Stellvertreter..zufällig wurde die Venus genommen ->toller Name und lässt einem im Gras träumen wenn man sein Funkeln Abends beobachtete... die "cooleren" kamen dann vom Mars..^^..die intellektuellen sprachen sich für die Plejaden aus.. es gab ja viele Völker in den Sternen.. jeder durfte sich dass aussuchen und mit ihnen meditieren.. (imaginäre Freunde )


melden
YYY
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Operation Alien Contact

01.06.2011 um 07:37
@ems
"Wenn die Aliens so wie du sagst tausende oder Millionen Jahre weiterentwickelt sind:
Warum stürzen dann so viele UFOs ab?
Warum sollten die es nötig haben für Untersuchungen Menschen zu entführen?
Warum sollten die überhaupt Kontakt aufnehmen?"

also ich glaube nicht, daß wirklich so viele ufos abstürzen!
auch bei dem thema: "entführungen durch außerirdische" bin ich sehr skeptisch.
wenn überhaupt, dann beobachten und handhaben die uns vielleicht so, wie wir es mit tieren im zoo oder in einem naturpark tun. über das warum kann man nur spekulieren. vielleicht machen die ja irgendwelche genexperimente mit uns. warum auch immer. keine ahnung.
und über die frage, warum die überhaupt kontakt mit uns aufnehmen?, kann ich auch nur vermuten : warum beobachten wir tiere im zoo oder in naturparks? in dieser hinsicht sind sie vielleicht gar nicht so anders wie wir.


melden

Operation Alien Contact

01.06.2011 um 07:45
@YYY
YYY schrieb:auch bei dem thema: "entführungen durch außerirdische" bin ich sehr skeptisch.
nicht nur da, sondern auch im allgemeinen bei diesen themen.
es wird zu viel mist erzählt.
man kann nur spekulieren, da es keinerlei beweise gibt.


melden
YYY
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Operation Alien Contact

01.06.2011 um 07:58
@Alienpenis
nun ja mit den "beweisen" ist das auch so`ne sache. man kann nicht eindeutig sagen, daß es keine gibt.
schau dir z.b. mal das an falls du bock und zeit dafür hast!
http://www.youtube.com/watch?v=u9e-4YTqV4I


melden

Operation Alien Contact

01.06.2011 um 18:07
@YYY

ja danke, das kam doch erst vor kurzem.
habe ich gesehen.
ist aber nix definitives, m.M.
vermutungen, wie immer

ich will meeehhr... :-)


melden

Operation Alien Contact

01.06.2011 um 20:02
nette reportage

aber man sollte sich nicht an roswell aufhängen - roswell ist entweder die dümmste aneinanderreihung von missinterpretationen der geschichte - oder so gut vertuscht , dass es eh sinnlos ist danach zu forschen

besser man hält sich an dinge die sie nicht einfach so vertuschen können - und die sind zahlreich genug , wenn auch nicht so einnehmend wie rosswell


melden

Operation Alien Contact

02.06.2011 um 09:40
@Wandermönch

deine vermutung scheint mir der wahrheit sehr nahe zu kommen.
Wandermönch schrieb:die dümmste aneinanderreihung von missinterpretationen
mit ein wenig absicht, zur ablenkung von militär. aktivitäten.


melden

Operation Alien Contact

02.06.2011 um 09:49
@Alienpenis

Sogar mit der deutlichen Absicht, von militärischen Geheimprojekten abzulenken.

Was hätte besseres geschehen können, als die Alien-Hysterie?

Immerhin hat sie so stark um sich gegriffen, daß sie sich sogar bis in die Sovietunion ausbreitete. Sicherlich konnte man damit nicht immer den KGB täuschen, doch es wurde für Spione deutlich schwieriger, in dem Wust von wilden Spekulationen und erwartungsgefärbten Beschreibungen noch verwertbare Fakten zu entdecken...


melden

Operation Alien Contact

02.06.2011 um 09:53
@Commonsense

etwas besseres hätte nicht geschehen können.
(für die militärs).
und es hält noch heute an - wie man unschwer
auch hier im forum erkennt.


melden
Anzeige

Operation Alien Contact

02.06.2011 um 10:37
@Alienpenis

Eben!


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

359 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden