Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Zivilisation auf dem Mars

555 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Mars, Nasa, ESA

Zivilisation auf dem Mars

06.07.2008 um 22:15
@mindtricks
Interessanter Link habe ich mir gerdade mal gespeichert und lasse das mir demnächst wenn ich mehr Zeit habe mit einem Translator alles übersetzen.Weil nur Bilder sind langweilig.Bin schon gespannt.Von ganzen Städten hatte ich noch nie was gesehen.


melden
Anzeige

Zivilisation auf dem Mars

06.07.2008 um 22:17
Diese seltsamen Strukturen sehen irgendwie abnormal aus.


melden
Kurti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilisation auf dem Mars

06.07.2008 um 22:18
Was mich ja erstaunt das die Bilder noch nicht verboten wurden ,
aber danke für den link @mindtricks :)


melden

Zivilisation auf dem Mars

06.07.2008 um 22:20
Vielleicht sind die schon wieder längst zurückgezogen worden,wie man es ja gewohnt ist. Und es existieren noch einige Kopien von anderen.


melden

Zivilisation auf dem Mars

06.07.2008 um 22:20
Schon seltsam dass kein einziges Bild verboten wurde und es die alle bei der NASA zum Download gibt.

Ich sags doch, die haben es mit dem Vertuschen einfach nicht drauf.


melden
Kurti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilisation auf dem Mars

06.07.2008 um 22:22
Ja aber vieleicht ist den das auch scheissegal ,oder und ich denke zu pessimistisch .


melden

Zivilisation auf dem Mars

06.07.2008 um 22:25
Wer sagt denn auch, dass sie unbedingt vertuschen wollen? Irgendwie muss man ja die Gelder rechtfertigen können. Würde man nichts Abnormales entdecken, denke ich nicht, dass die Regierungen weiterhin Gelder bewilligen würden.

Alles ab 2005 kann man sich ankucken, wobei ich den Mars Skull Evidence auch sehr beeindruckend finde!
Grade bei der 113 Mars kaiser Crater illusions sind die offiziellen Bilder ja verpixelt oder geshadet worden. Die NASA vertuschen da schon ein bisschen was....


melden

Zivilisation auf dem Mars

06.07.2008 um 22:30
Naja, aber gerade dass Argument zieht nicht.

Die machen hunderte, tausende Bilder die sie ins Netz stellen. Dann könnten sie die brisanten Sache ja auch einfach verschwinden lassen und nicht so schlecht gefaked ins Netz stellen dass es jedermann auffällt.

Aber du hast schon recht, die Nasa hat Interesse an den Anomalien.

Stell dir vor der Rover bleibt plötzlich an der Rippe von einem Alienskelett hängen und kann nicht mehr weiterfahren - die würden massig Geld bekommen.


melden

Zivilisation auf dem Mars

06.07.2008 um 22:30
Wegen Vertuschung:

http://www.marsanomalyresearch.com/evidence-reports/2007/121/mars-dark-hole.htm

Der Mann (geh mal davon aus) der das alles bearbeitet sagt selbst:

"and again has no clarification work in it by me. As you can see, it accentuates the dark hole but at the same time subdues the detail in the surrounding terrain via light color over-saturation and haze. It's sort of like the shell and pea misdirection con game. When I see that happen, I always start getting suspicious because it suggests the possibility that someone wants us to look at the hole and nothing else."


melden

Zivilisation auf dem Mars

06.07.2008 um 22:34
Ich weiss nicht, ob so Vertuschungsaktionen bei der NASA funktionieren. Da arbeiten mit Sicherheit viele "coole" Leute. Ich denke mal eher es gibt da eine Art Schriftstück, in dem steht, wie bei Anomalien ggü. der Bevölkerung umzugehen ist. Lieber was wegretuschieren als dass ein menschenfreundlicher Mitarbeiter, der denkt, das geht die gesamte Menschheit was an, die Bilder klaut und öffenltich macht. Auf die Art kommen sich die Mitarbeiter noch cooler vor, weil sie das Privileg haben all die Anomalien sehen zu können.

Wie auch immer.... xD


melden
siggi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilisation auf dem Mars

06.07.2008 um 22:35
du meinst joseph p. skipper


melden

Zivilisation auf dem Mars

06.07.2008 um 22:38
Nein, siggi, keine Ahnung. Habe keinen bestimmten gemeint. Der name sagt mir auch gar nichts. Wer ist das?


melden

Zivilisation auf dem Mars

06.07.2008 um 22:40
Achso. Ich stand auf dem Schlauch...sorry. Der Mann von marsanomalyresearch...klaaaar.


melden
siggi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilisation auf dem Mars

06.07.2008 um 22:48
gehe mal ganz runter auf der mars... seite da steht
all
material here is exclusive.... joseph p. skipper


melden
Kurti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilisation auf dem Mars

06.07.2008 um 22:51
Die Bilder sind mit sicherheit von der Nasa freigegeben , sonst kann es ja für Josepf P skipper wie auch immer sehr unangenehm weder .
Sie erklären sich halt mit Atomaler Hochauflösender struktur so nach dem Motto , jedes Bild was ich Hochauflösen kann bis die Pixel in das Atomare Bausteinsystem gehen , kann freigegeben werden , aber das ist vieleicht in einer Höhe von 300Kilometern mit einer Hochauflösender Kamera nahe genug herangeholt und ich halte es für glaubwürdig .


melden

Zivilisation auf dem Mars

06.07.2008 um 22:55
Die Regenwürmer spüren ...
sind das die aus Dune der Wüstenplanet ? dort gibt es auch rießen würmer !!!


melden
siggi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilisation auf dem Mars

06.07.2008 um 22:58
was hat das bitte mit dune dem wüstenplanet zu tun?


melden

Zivilisation auf dem Mars

06.07.2008 um 23:00
Prometheus...

Wer hat dich denn zum Spottbringer gemacht?


melden

Zivilisation auf dem Mars

06.07.2008 um 23:09
*lol* was´n das hier wieder für´n Bullshit ???

@meindtrick: kannst Du auf Deinen Verdunkelungen auch irgenwo Raffinerien finden?


melden
Anzeige

Zivilisation auf dem Mars

06.07.2008 um 23:20
Der erste der auf Wahrheit scheisst
ist der arme Bauerngeist.
Er schuftet schwer, er schuftet hart,
hat sich mit einem Schaf gepaart.

*mmmmmääääääähhh* *määäääääääääähhhhääähhää*


melden
348 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt