Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Zivilisation auf dem Mars

555 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Mars, Nasa, ESA

Zivilisation auf dem Mars

05.02.2009 um 12:58
Aber irgendwie siehts schon aus wie König Ludwig`s Neuschwanstein. :D


melden
Anzeige

Zivilisation auf dem Mars

05.02.2009 um 13:00
Ich seh da immer noch nichts.

Muß an meiner Grafikkarte liegen. ;) :D


melden

Zivilisation auf dem Mars

05.02.2009 um 14:35
So wie es aussieht soll MSL 2011 bzw. 2012 auf dem Mars landen und zwar hier

uf45479,1233840923,ESP 011331 1560

Wikipedia: Mars_Science_Laboratory
Eberswalde-Krater ist eine etwa 65 Kilometer Durchmesser, geschlossenen Krater. This image was targeted in the landing ellipse as a possible site for the 2011 Mars Science Laboratory mission. Dieses Bild wurde gezielt bei der Landung Ellipse als möglicher Standort für die 2011 Mars Science Laboratory Mission.

The image shows resistant knobs and mounds and a scoured surface. Das Bild zeigt beständig Regler und Hügeln und einer Oberfläche gereinigt. The CRISM instrument onboard the Mars Reconnaissance Orbiter has detected phyllosilicates (clays) in the region. Die CRISM Instrument an Bord des Mars Reconnaissance Orbiter hat festgestellt, phyllosilicates (Ton) in der Region. Clays on Earth are often formed in the presence of water and occur in river deltas and lake beds. Clays auf der Erde sind oft in der Gegenwart von Wasser und in Flussdeltas und See Betten. The delta and meandering channels in Eberswalde Crater (west of the landing ellipse) and the detection of phyllosilicates provides evidence for possible past water activity on Mars. Die Delta-Kanäle und einem Krater in Eberswalde (westlich der Landung Ellipse) und die Erkennung von phyllosilicates den Nachweis erbringt, für die Vergangenheit möglich, Wasser-Aktivität auf dem Mars.
http://hirise.lpl.arizona.edu/ESP_011331_1560


melden

Zivilisation auf dem Mars

01.03.2009 um 18:43
habe soeben auf ner seite das bild gefunden. es seht schon danach aus was auf dem bild beschriben ist. seht sehr verdächtig echt aus. ein faKE?

uf45479,1235929405,2e2079d63348233L


melden

Zivilisation auf dem Mars

01.03.2009 um 18:52
hab gerade das bild auf der nasa page angeschaut.und da ist es wirklich so zusehen. also kein fake bild


melden

Zivilisation auf dem Mars

01.03.2009 um 18:53
Könnte mit Phoshoshop


melden

Zivilisation auf dem Mars

01.03.2009 um 19:03
nope, is nich photoshop. ^^
das ganze "bein" is einfach nur ein fels.
mom, ich mach ma grad nen bild fertig, dann zeig ichs euch. ^^


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilisation auf dem Mars

01.03.2009 um 19:06
Das ist die Originalgröße:

uf45479,1235930765,627700


Der Rest sind Pixelbreifantasien.


melden

Zivilisation auf dem Mars

01.03.2009 um 19:07
oder hier der link zum bild

http://marsrover.nasa.gov/gallery/press/opportunity/20040916a/site_b28_navcam_360_cyl-B218R1.jpg


melden

Zivilisation auf dem Mars

01.03.2009 um 19:10
Da sehe ich auch rein gar nichts.Man kann sich bei solchen bildern was zusammen reimen und als beweis taugt das gar nichts.Das ist sicherlich ein felsen.
Außerdem denke ich das ausserirdische ihre Art bestatten so wie wir es tun, und nicht einfach so rumliegen lassen.


melden

Zivilisation auf dem Mars

01.03.2009 um 19:13
@xXClubberXx
also das du gar nichts sehts glaub ich nicht. eine gewisse ähnlich keit kann man doch da schon erkennen


melden

Zivilisation auf dem Mars

01.03.2009 um 19:16
so, hier mal das bild ein bissl eingefärbt:

uf45479,1235931402,marsfake01

und hier ma ne "nachbildung" von mir, achtet darauf wie der schatten und das licht AUF dem felsen verläuft:
uf45479,1235931402,marsfake02


melden

Zivilisation auf dem Mars

01.03.2009 um 19:23
gut bei dem angeblichen kopf sieht man zwei schwarze punkte,könnten augenhöhlen eines schädels sein das längliche unten ein beinknochen das in der mitte ein gerippe und aussen das rundliche weiß ich nicht was das sein soll.Warum ist das blöde foto überhaupt schwarzweiß???und nicht farbig?!könnte sich aber auch um einen felsen handeln.

die nasa spielt bekanntlich gerne an den fotos rum und retuschieren mal hier mal da.Wenn das bild farbig wäre könnte man es 100% besser erkennen und wahrscheinlich auch identifizieren.Ich glaube nicht das die nur schwarz weiß fotos machen.Denn für die öffentlichkeit soll möglichst wenig zu sehen sein.Könnte ja ein schuss nach hinten losgehen.So wie die vereinzelten strukturen von baumkronen auf dem mars und dem mond die auf dämlichen schwarz weiß fotos zu erkennen sind.Ruck zuck waren sie dann aus dem netz genommen.


melden

Zivilisation auf dem Mars

01.03.2009 um 19:26
und hier ma ne "nachbildung" von mir, achtet darauf wie der schatten und das licht AUF dem felsen verläuft

und was soll uns das sagen


melden

Zivilisation auf dem Mars

01.03.2009 um 19:35
@xXClubberXx
also wenn du nicht siehst das der schatten- und lichtverlauf auf dem model der gleiche ist wie auf dem bild, musst du echt blind sein. ; )

da ist kein "loch" in dem stein, durch das dass licht durchscheint.
die oberfläche des "vorsprungs" wird nur bescheint und sieht auf dem kleinen bild von der helligkeit ähnlich aus, wie der boden.
es reicht allerdings schon wenn man das originalbild heranzoomt.
dann sieht man das dass "loch" heller ist als der boden dahinter.
da das material der felsen heller ist als der boden, ist das ein eindeutiges zeichen dafür das es eben KEIN loch ist, sondern einfach nur eine weitere oberfläche des felsens die von der sonne beschienen wird.


melden

Zivilisation auf dem Mars

01.03.2009 um 19:37
Danke für die aufklärung.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zivilisation auf dem Mars

01.03.2009 um 19:39
@xxstyxx

Yepp. Das erklärt den Schattenwurf im 2D-Bild, und man sieht auch sehr schön, dass "Kopf" und "Bein" nicht zusammenhängen.

Top notch.


melden

Zivilisation auf dem Mars

01.03.2009 um 19:40
aber darüber kan man spekulieren. ob es da ein loch hatt oder nicht. ich selber sehe da schon ein loch wo man durch sehen kann. wen man da beim original bild einwennig auf distanz das objekt anschaut bin ich der meinung das man da durschauen kann. aber eben,darüber kann man sich jetzt streiten...


melden

Zivilisation auf dem Mars

01.03.2009 um 19:43
uf45479,1235933024,Unbenannt

hier könnt ihr sehen was ich meine: in dem schwarz weiss bild kann man es wirklich nicht genau sagen...


melden
Anzeige

Zivilisation auf dem Mars

01.03.2009 um 19:46
@Bam666
vergleich die helligkeit des materials der felsen mit der helligkeit des bodens.
dann schau dir bitte ma das "loch" an.
du wirst sehen dass (auch auf deinem bild) das loch viel heller ist als der restliche boden.
warum sollte genau an der stelle hinter dem "bein" der boden so hell sein wie die felsen?


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Blaue Spirallichter24 Beiträge