Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

37 964,97 Zivilisationen in unserer Galaxie

108 Beiträge, Schlüsselwörter: Außerirdische, Galaxien, Zivilisationen, Drake-gleichung
xpq101
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

37 964,97 Zivilisationen in unserer Galaxie

24.10.2008 um 12:30
Es gibt 37 964,97 Zivilisationen in unserer Galaxie

Nicht eine, nein, gleich tausende von ausserirdischen Nachbarn soll es geben in der Milchstrasse. Zu diesem Schluss kommt ein schottischer Wissenschaftler. Auch britische Astrophysiker schlagen Alarm, aber aus einem anderen Grund.

Gibt es extraterrestrisches Leben? Das ist für Duncan Forgan, Astrophysiker an der Universität Edingburgh keine Frage. Er weiss sogar wie viele. Laut dem schottischen Wissenschaftler ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir eines Tages Besuch von kleinen grünen Männchen bekommen, alles andere als klein. Nach seinen Berechnungen gibt es durchaus ausserirdische Zivilisationen innerhalb der Milchstrasse - und zwar exakt 37 964,97.

In der Galaxie wuselt es - theoretisch

Diese Zahl ist das Ergebnis mehrer Computersimulationen. Hierzu entwickelte er ein Programm, in dem zunächst eine Galaxie analog zu unserer gebildet wird. Die Sterne in dieser Galaxie entwickeln dann Planetensysteme. Je nach der Entfernung dieser Planeten zur Zone, in der Leben theoretisch möglich ist, werden Lebewesen angenommen oder nicht. Auch die mögliche Evolution hin zu komplexen Leben wird auf Basis von Wahrscheinlichkeitsberechnungn in die Simulation eingebunden.

Das Programm verwendet die sogenannte Drake-Gleichung:
N = R * f(p) * n(e) * f(l) * f(i) * f(c) * L

Sie wurde bereits 1960 vom Astrophysiker Frank Drake aufgestellt und gilt seither als Grundlage aller weiterführenden Diskussionen in Bezug auf die Suche nach extraterrestrischem Leben.

E.T. lebt - oder doch nicht?

Auch wenn die Methode vielversprechend und die Berechnung exakt ist, relativiert der Schotte das Ergebnis selbst. In seiner Arbeit mit dem Titel «A Numerical Testbed for Hypotheses of Extraterrestrial Life and Intelligence», die in der nächsten Ausgabe des International Journal of Astrobiology erscheinen wird, schreibt er: «Die aktuell verfügbaren Zahlen über Exoplaneten sind immer noch zu ungenau.» Dennoch warnt der UFO-Forscher Dr. David Clarke von der Universität Sheffield in einem Interview mit Bild vor einer möglicherweise feindlichen Invasion: «Ich halte es für falsch, Nachrichten ins All zu senden und Ausserirdische zu uns einzuladen. Wir wissen doch gar nicht, ob sie uns freundlich gesinnt sind.» Er hat die jüngst vom britischen Verteidigungs-Ministerium veröffentlichten UFO-Berichte ausgewertet (20 Minuten Online berichtete -->http://www.20min.ch/news/kreuz_und_quer/story/11668361).

von Olaf Kunz
http://www.20min.ch/news/wissen/story/Es-gibt-37-964-97-Zivilisationen-in-unserer-Galaxie-14639406


Gewagte Aussage...doch ob er recht haben könnte...werden wir wohl so schnell nicht in Erfahrung bringen können.


MFG

xpq101

:>


melden
Anzeige

37 964,97 Zivilisationen in unserer Galaxie

24.10.2008 um 12:52
Link: www.20min.ch
Hab hier den Link dazu
http://www.20min.ch/news/wissen/story/14639406


Und hier die passende Umfrage von der Seite.
http://www.20min.ch/community/poll/index.tmpl?pollid=9239


melden

37 964,97 Zivilisationen in unserer Galaxie

24.10.2008 um 12:55
Muß doch kein neuer Hut sein, die Drake Gleichung taucht schon in anderen Treads aus.

Und nebenbei es ist ne ziemliche spielerei weil alle Variablen ständig verändert werden könnten.

Komisch nur das es scheinbar Ruhig ist was die Abstrahlung von Radiowellen angeht.


entweder sind sie demnach weiter entfernt als man denkt. oder sie verhalten sich wirklich ruhig.


zum Thema Außerirdische hier mal 3 Punkt die deren Handlungsweise erklären könnte.


. THEIR SURVIVAL WILL BE MORE IMPORTANT THAN OUR SURVIVAL.
If an alien species has to choose between them and us, they won't choose us. It is difficult to imagine a contrary case; species don't survive by being self-sacrificing.


2. WIMPS DON'T BECOME TOP DOGS.
No species makes it to the top by being passive. The species in charge of any given planet will be highly intelligent, alert, aggressive, and ruthless when necessary.


3. THEY WILL ASSUME THAT THE FIRST TWO LAWS APPLY TO US


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

37 964,97 Zivilisationen in unserer Galaxie

24.10.2008 um 13:19
meine frage ist: wie setzt sich ,37 galaxie zusammen?


melden

37 964,97 Zivilisationen in unserer Galaxie

24.10.2008 um 13:22
ach ja, Wunschdenken in Zahlen gegossen, sonst noch was?

Ist schon lustig wenn man die vielen, vielen Faktoren die "stimmen" müssen bis endlich nur mal eine technische Zivilisation aus dem Schlamm kriecht (und wo immer noch in keinster Weise feststeht ob die dann auch Interesse an Raumfahrt haben) auf ein paar, sehr willkürlich wählbare Faktoren reduziert.

Das einzige was diese ganze Berechnung dann zeigt, ist was derjenige gern hätte der die Faktoren festlegt. Irgendwelche sonstige Aussagekraft hat das Ganze aber sonst gewiss nicht.


melden

37 964,97 Zivilisationen in unserer Galaxie

24.10.2008 um 13:22
Du meinst ,97 oder?Das ergibt sich aus der Rechnung durch die verschiedenen Faktoren.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

37 964,97 Zivilisationen in unserer Galaxie

24.10.2008 um 13:25
ja, klar mein ich ,97 :D


aber dann kann ist die aussage ja nicht ganz richtig. denn es kann ja keine ,97 galaxie geben, entweder es ist eine oder es ist keine, oder?


melden

37 964,97 Zivilisationen in unserer Galaxie

24.10.2008 um 13:27
@xpq
xpq101 schrieb:Gewagte Aussage...doch ob er recht haben könnte...werden wir wohl so schnell nicht in Erfahrung bringen können.
nun ja, wir können auf jedenfall sehr sicher angeben dass, sollte diese Zahl stimmen, das Schweigen gegenüber den Nachbarn wohl zum guten Ton unter den Intelligenzen der Milchstraße gehört. Ebenso das Rundfunk und Fernsehen bei den Aliens ziemlich verpönnt ist. Den eins ist sicher, das Universum ist stille und zwar sehr stille.


melden

37 964,97 Zivilisationen in unserer Galaxie

24.10.2008 um 13:33
Link: de.wikipedia.org
@datrueffel

Es geht um eine theoretische Rechnung,wieviele Zivisilationen es geben könnte.

Dabei wird die Drake-Gleichung angewand:

N = R * f(p) * n(e) * f(l) * f(i) * f(c) * L

Für alle diese Platzhalter werden Faktoren(Zahlen) eingesetzt und dann ausgerechnet.Das Ergebnis ist nicht eben.

mehr dazu im Link---->

Gruß


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

37 964,97 Zivilisationen in unserer Galaxie

24.10.2008 um 13:35
ich hab das prinzip schon verstanden ;)

aber das hier stört mich:
xpq101 schrieb:und zwar exakt 37 964,97.
so exakt kann es nicht sein, da es unlogisch ist. ich hab ja auch nicht exakt 5,67 familenmitglieder... ;)


melden

37 964,97 Zivilisationen in unserer Galaxie

24.10.2008 um 13:45
Das eine ist Theorie,aber es ist Fakt,dass du 6 Famielienmitglieder hast.Es geht da auch um Statistiken,ich habe schon oft Statistiken gelesen,in denen solche Möchtegernzahlen vorkamen.

nehmen wir mal an,es gehen in der Stunde 13 Personen in den Media-Markt.Dann rechnet man 60(Minuten) / 13(Personen) und kommt auf 4,61538 usw. etc. pp.

In der Statistik wird dann der Durchschnitt 4,6 genannt.

Gruß


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

37 964,97 Zivilisationen in unserer Galaxie

24.10.2008 um 13:46
"37 964,97"

Jedem der das ergebnis einer Simulation angibt ohne die Genauigkeit anzugeben glaube ich die Zahl grundsaetzlich nicht.


Aber wenn es exakt ist

Die 0.97 Zivilisation sind wahrscheinlich wir..
Oder wuerdet ihr die Menschheit fuer eine 100% Zivilisation halten


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

37 964,97 Zivilisationen in unserer Galaxie

24.10.2008 um 13:49
Das eigentliche Ergebnis waere 37 964,97 plus minus 50000 aber dann hatte er keine Ahnung was ein Konfidenzintervall ist und hat vergessen es auszurechnen...


melden

37 964,97 Zivilisationen in unserer Galaxie

24.10.2008 um 13:50
JPhys schrieb:Oder wuerdet ihr die Menschheit fuer eine 100% Zivilisation halten
Äh,was sollen wir denn sonst sein?
Als Zivilisation wird ein Kulturkreis mehrerer Gesellschaften innerhalb eines geschichtlichen Zeitabschnitts bezeichnet.
Insofern ist die Frage mit ja beantwortet.Ob wir moralisch handeln,ist wieder ein ganz anderes Thema und widerum m.M. mit nein zu beantworten.

Gruß


melden

37 964,97 Zivilisationen in unserer Galaxie

24.10.2008 um 14:21
Warum ist das eine Kommer zahl???
Gibt es auch Halbe Zivilisationen oda was :)????
Würd ich gern wissen!!!


melden

37 964,97 Zivilisationen in unserer Galaxie

24.10.2008 um 14:22
Des is doch nur ne Durchschnittsrechnung ... dann rund ab oder auf ...


melden

37 964,97 Zivilisationen in unserer Galaxie

24.10.2008 um 14:23
Wen ich aufrunde gibt es 37 965 Zivilisationen.Also müßte der titel anderes heißen.
;)


melden

37 964,97 Zivilisationen in unserer Galaxie

24.10.2008 um 14:25
Naja also komm des ist doch echt nur goldwaagen gelaber ;) ...

Zum eigentlich Thema trägt des ja nichts bei :D ... genau wie mein post grad lol ...


melden

37 964,97 Zivilisationen in unserer Galaxie

24.10.2008 um 14:42
@UffTaTa:
UffTaTa schrieb:sollte diese Zahl stimmen
Und wie immer, wenn die Drake-Gleichung im Spiel ist gilt: Ob die Zahl stimmt oder nicht ist Ansichtssache, denn niemand kann beweisen dass die gewählten Faktoren richtig sind, genauso wenig wie dass sie falsch sind.

Sogesehen kann man noch mit jeder Menge derartiger Threads rechnen, für jeden berechenbaren Wert einen. ;-)
UffTaTa schrieb:Den eins ist sicher, das Universum ist stille und zwar sehr stille.
Oder die ganze Galaxie sitzt an ihren Tachyonen-Emittoren und Quanten-Interferenz-Detektoren und unterhält sich fröhlich und nur wir Hinterwäldler versuchen noch, mit elektromagnetischen Wellen auf uns aufmerksam zu machen. ;-)

CU m.o.m.n.


melden

37 964,97 Zivilisationen in unserer Galaxie

24.10.2008 um 14:44
Auch wenn die Methode vielversprechend und die Berechnung exakt ist, relativiert der Schotte das Ergebnis selbst.


Immerhin etwas...

Inwieweit diese Methode allerdings vielversprechend sein soll, bleibt ungeklärt. Am Ende werden ja doch nur ausgewählte Parameter miteinander multipliziert.


melden
Anzeige

37 964,97 Zivilisationen in unserer Galaxie

24.10.2008 um 15:02
Auszug aus dem Artikel:


The reader may be suspicious of the high precision of the statistics quoted: it is
worth noting that the standard deviations of these results are indeed low, and the
data is precise: but, its accuracy is not as certain. The output data will only be as
useful as the input data will allow (the perennial “garbage in, garbage out” problem).
Current data on exoplanets, while improving daily, is still insufficient to
explore the parameter space in mass and orbital radii, and as such all results here
are very much incomplete.



Obwohl der Autor nicht einfach verschiedene Werte in die Drake-Gleichung eingesetzt hat, sondern eine Monte-Carlo-Simulation benutzt, bleiben die Annahmen der Ausgangswerte doch ein großes Problem.


melden
83 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden