weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alienentführung- Mein Erlebnis

498 Beiträge, Schlüsselwörter: Entführung, Schlafwandeln
Diese Diskussion wurde von Kc geschlossen.
Begründung: Es ist nicht verständlich, worüber diskutiert werden soll. Der Text ist höchstens für Blog geeignet.

Alienentführung- Mein Erlebnis

02.11.2008 um 15:01
Hi an alle.

Will hier mal die geschehnisse die mir in einer nacht wiederfahren sind wiedegeben.

Also, ich war ungefähr 12 jahre alt und es ist jetzt ungefähr 8 jahre her. Bis jetzt hab ich es nur meiner mutter erzählt und die hat nur gemeint ich spinne und bild mir das nur ein.

Also in der besagten nacht träumte ich das ich von aliens entführt werde und das sie mich in ihrem raumschiff untersuchen- ich war richtig auf einen untersuchungstisch geschnallt und konnte mich nicht weren- und um mich rum standen die aliens und machten ihren job. der traum war sehr real und am höhepunkt des traumes stachen mich die aliens mit einem spritzenartigen gegenstand in den grossen zeh. doch dieser schmerz war real und durch den schmerz bin ich aufgewacht.

na gut das war nur der anfang. was nämlich noch dazu kommt ist: ich hatte eine frische wunde an meinem grossen zeh die ich am vortag definitiv nicht hatte.

noch dazu bin ich im wohnzimmer aufgewacht obwohl ich in meinem eigenen zimmer eingeschlafen bin.

und zu guter letzt genau an diesem morgen waren alle 10 hühner meiner oma verschwunden ( meine oma wohnte einen stock unter uns und der hühnerstall ist ungefähr 30 meter vom haus entfernt ).

So das wars. hört sich schon alles komisch an oder? allerdings gibts für alles eine erklärung- nur das das alles zusammenkommt?

1. ) albträumen tut jeder mal ( allerdings hatte ich vorher und nachher nie mehr wieder so einen traum- mit aliens und dergleichen )

2.) das ich nicht in meinen zimmer aufwachte könnte man so erklären das ich schlafwandelte, allerdings ist es da dasselbe, ich wandelte nie zuvor und auch nie mehr danach im schlaf.

3.) die sache mit den hühnern könnte man so erklären das sie der fuchs geholt hat, allerdings kann ich mir nicht vorstellen das der gleich alle 10 auf einmal holt- der müsste doch mit einem huhn genug haben.

nur die sache mit dem schmerz im zeh während des schlafens und die tatsache das ich genau da auch eine wunde dann hatte kann ich mir nicht erklären.

aber die ganze geschichte ist trotzdem irgendwie mysteriös!!!
Was haltet ihr davon- meint ihr ebenfalls ich spinne so wie es damals meine mutter meinte?


melden
Anzeige
ThePhönix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alienentführung- Mein Erlebnis

02.11.2008 um 15:05
Klingt schon recht komisch das Erlebnis. Bist du denn sofort aufgewacht, als dich die Aliens im Traum in den Zeh gestochen haben?


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

02.11.2008 um 15:11
Ja, besser als die GEschichten die andere Erzählen aber dennoch zu Konstruiert.

ich meine kann ja jeder was erzählen.


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

02.11.2008 um 15:13
ja aber wie gesagt im wohnzimmer nicht in meinem zimmer so wie es eigentlich hätte sein sollen. fühlte mich dann nach dem aufwachen komisch und hatte auch noch den ganzen tag ein unbehagliches gefühl.

der zeh tat weh nach dem aufwachen und ich hatte irrsinnige angst. und als ich dann noch das mit den hühnern erfuhr liefs mir jalt über die schultern.

wenn ein fuchs die hühner geholt hätte würde man auch "kampfspuren " finden wie federn oder blut und ähnliches. was aber nicht der fall war- sie waren einfach weg- und die tür war selbstverständlich fest verriegelt also einfach abgehauen können sie nicht sein


melden
ThePhönix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alienentführung- Mein Erlebnis

02.11.2008 um 15:15
Und wie haben die Aliens in dem Traum ausgesehen? Wie die typischen kleinen Grauen oder irgendwie anders?


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

02.11.2008 um 15:20
Meiner Meinung klingt deine Geschichte kaum konstruiert. Es gibt einen Wissenschaftler/Physiker Illobrand von Ludwiger. Er selbst hat mit sehr vielen Untersuchungsgeplagten gesprochen und findet bei allen einen roten Faden. Nämlich die Entnahme von Zellen.

Er erklärt es sich so, dass die Aliens Zeitreisende Erdbewohner sind, die durch Atomare Zerstörung oder Krankheiten, gesunde Zellen brauchen. Diese Theorie wird durch mehrere Opfer solcher Untersuchungen unterstützt. Die Aliens haben demnach gesagt: "Sie brauchen Zellen, weil wir ja noch gesund sind." Auf die Frage ob das legitim wäre, antworteten sie: "Ja, das ist es auf alle Fälle."

Das könnte wiederum auch die schlichte Erklärung sein, warum bisher keine Aliens vor dem Rasen des Weißen Hauses landeten und es in Zukunft auch nicht tun werden. Sie dürfen die Vergangenheit nicht einschlagend verändern.

Kannst du dich an Worte oder das Aussehen erinnern?


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

02.11.2008 um 15:20
Was haben die Sonst mit dir noch gemacht ???


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

02.11.2008 um 15:22
kann mich daran nicht mehr genau erinnern aber ich glaube schon das sie ausgesehen haben wie die allbekannten " grauen männchen " die man aus filmen etc. kennt. das gehrin versucht ja im traum zu verarbeiten. vielleicht kann es ja sein das das gehrin irgendwas verarbeiten wollte, aber ich kann bei bestenwillen nicht mehr sagen da es schon über 8 jahre her ist. ob ich da in den tagen davor einen alienfilm oder ähnliches gesehen habe.

und @ fedaykin- es muss ja nicht sein das ich von aliens entführt wurde. nur das ist alles tatsächlich so geschehen wie ich es oben erzählt habe- und da bestehe ich darauf. bin kein märchenerzähler- darum habe ich auch gleich ein paar vernünftige erklärungen dazu geschrieben


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

02.11.2008 um 15:23
Ups ich meine was haben die sonst noch mit dir gemacht ???


melden
ThePhönix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alienentführung- Mein Erlebnis

02.11.2008 um 15:23
@Enegh

Was würden ihnen die Zellen bringen?


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

02.11.2008 um 15:26
Das lustige ist, das höchstwahrscheinlich jede außerirdische Form humanoid ist. Die altbekannten "Greys" sind demnach auch Menschen, nur sind sie kleiner und haben diesen lächerlichen Raumanzug mit den mandelförmigen Augen.

Weiterhin liegt auch die Theorie nahe, dass es einfach Roboter sind. Demnach sind sie kleiner weil der Humanoid immer noch bestimmten möchte über die Maschine, deswegen einfach mal 2 Köppe kleiner gebaut. :D


Auf jeden Fall spannend jetzt mit jemandem zu reden dem so etwas wirklich passiert ist.


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

02.11.2008 um 15:27
@ThePhönix

gesundes Erbgut? Weder mit Seuchen behaftet, noch verstrahlt oder genetisch grob verändert.


melden
ThePhönix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alienentführung- Mein Erlebnis

02.11.2008 um 15:28
@Enegh

Die Grauen tragen Raumanzüge?


melden
ThePhönix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alienentführung- Mein Erlebnis

02.11.2008 um 15:30
gesundes Erbgut? Weder mit Seuchen behaftet, noch verstrahlt oder genetisch grob verändert.

Aber dann müssten die Nachkommen doch genauso aussehen wie wir. Dann gäbe es die Grauen wahrscheinlich doch gar nicht o.O

Und wenn sie die geklauten Zellen mit ihren eigenen vermischen, sind ihre Mutationen ja auch wieder mit drin.


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

02.11.2008 um 15:30
So wird es behauptet, ob was dran ist. Kein Plan :)

Wobei, nackt werden sie sicher nicht rumlaufen.


melden
ThePhönix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alienentführung- Mein Erlebnis

02.11.2008 um 15:32
Wobei, nackt werden sie sicher nicht rumlaufen.

Wer weiß?


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

02.11.2008 um 15:32
@ThePhönix

gesundes Erbgut? Weder mit Seuchen behaftet, noch verstrahlt oder genetisch grob verändert.

Aber dann müssten die Nachkommen doch genauso aussehen wie wir. Dann gäbe es die Grauen wahrscheinlich doch gar nicht o.O

Und wenn sie die geklauten Zellen mit ihren eigenen vermischen, sind ihre Mutationen ja auch wieder mit drin.


Naja, diese "Menschen" kommen dann aus einer Zeit, die vielleicht 40 oder 50 Evolutionssprünge voraus ist. Da wird es sicherlich auch möglich sein, Gene anzupassen oder genau die Teile zu entnehmen die gebraucht werden.


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

02.11.2008 um 15:35
nein also es war ungefähr so ich kann mich nicht an die entführung selbst oder so erinnern ( also das sie mich abgeholt haben oder so etwas ). der traum fing schon irgendwie so an ganz abrupt ohne vorgeschichte das ich auf dem " operationstisch" geschnallt war die aliens standen um mich und hantierten herum, gesprochen wurde nicht. nun gut aber ich kann mich an die einzelheiten nicht mehr so genau erinnen- das einzig fixe an das ich mich noch erinnern kann IST das mit dem zeh sie hatten einen spritzenähnlichen gegenstand ( die betonung liegt auf spritzenähnlich- den es war keine herkömmliche spritze wie beim arzt) und piexten mich in den zeh- warum genau der zeh kann ich auch nicht sagen- sie hätten mich ja überall piexen können aber es war genau der grosse zeh.

ich hab mich das noch niemanden danach erzählen getraut ( ausser meiner mutter ) weil ich dachte die leute halten mich dann für verrückt.

und es hört sich jetzt vielleicht echt bescheurt an und viele werden meinen es ist daher gesponnen aber als ich dann wieder im wachzustand war hatte ich kopfweh, mir war übel alles war verschwommen- und ich fühlte mich wie nachdem aufwachen einer narkose. und ich kannte das gefühl deswegen weil 2 jahre davor eine nasenverödung hatte und da einen narkose bekam.


melden
Kurti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alienentführung- Mein Erlebnis

02.11.2008 um 15:38
@Wabi87

Die Wunde an dein Zeh können die Aliens auch nachher als sie dich zurückgebracht haben ja noch gemacht haben , dann haben sie vorher noch die Hühner genommen , kann alles
möglich sein , aber leidest du seid dem an Alpträumen ?


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

02.11.2008 um 15:39
@Wabi87

Aussehen der Aliens?


melden
Anzeige

Alienentführung- Mein Erlebnis

02.11.2008 um 15:41
also zum thema ob sie nackt waren, kann mich da auch nicht mehr genau erinnern aber ich denke das sie tatsächlich nakct waren- also keine raumanzüge oder dergleichen.

und zum thema ob sie von mir erbgut stahlen oder ähnliches. also sperma haben sie mir bestimmt nicht genommen- denn mein kleiner wabi war damlas einfach noch nicht in der lage dazu sperma zu produzieren


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden