weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alienentführung- Mein Erlebnis

498 Beiträge, Schlüsselwörter: Entführung, Schlafwandeln

Alienentführung- Mein Erlebnis

06.12.2011 um 13:29
amsivarier schrieb:Null Videos oder Bilder.....
Und null angeblich Entführter....


melden
Anzeige

Alienentführung- Mein Erlebnis

06.12.2011 um 14:37
@Jensi
deine geschichte habe ich mir auch mal rein gezogen, ich will dir nichts unterstellen, aber was du erlebt haben willst, ist schon krass. so richtig durchblicken, tu ich allerdings bei deiner erzählung nicht, sorry. es ist schwer vorstellbar, aber nicht unmöglich.
was mir gleich aufgefallen ist bei deiner geschichte, du schreibst, dass du es nicht gern im forum schreibst, aber dennoch tust. da beginnst du mit deiner geschichte und schreibst gleichzeitig, das du aber nicht alles uns erzählen kannst.
ja warum eigentlich nicht? zeitmangel??
bilder etc. würden mich auch interessieren. bin ja gespannt ob du dich nochmal meldest.


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

06.12.2011 um 18:30
@Jensi
amsivarier schrieb:Null Videos oder Bilder.....
Tja, mal wieder das selbe Spiel mit den grossen Ankündigungen von Bildern, Videos ... etc. pp!

Satz mit "X" ... war wohl nix!


melden
Kaiser1000
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alienentführung- Mein Erlebnis

06.12.2011 um 20:40
Luftraumüberwachungs Anlagen Ensheim/ Rammsteinheim.

Wie ich weiss,besteht die möglickeit die richtigkeit meiner Aussage hinsichtlich Ausserirdischen Kontaktes Via Radar bestätigen zu lassen. Beweissen das es sich nicht um einen Fehlsichtung handelt kann ich nicht,da ich nicht über den zugang zu den Luftraumüberwachungsanlagen habe!
Radar aufnahmen des Luftarumes des Saarlandes zu überprüfen bestätigt meine Aussage.Seid geraumer Zeit, seid zwei jahren findet ein Anstieg nicht indentigfizierter Flugzeuge statt!

Orte für Sichtungen via Radar überprüfen lassen.
Henitz
Spiesen-Elversberg
Neunkirchen
Friedrichtsahl
St.Ingbert
Rohrbach
Kirkel

In diesen Orten bin Ich Aktiv

Es kahm aber oft vor,das nach Ausserirdischen immer Kampjets auftauchten was mir Auffiel da in diesem bereich kaum Jets im Tiefflug unterwegs sind und immer genu in der Näher der Position des Aliens wasich anahdn der Akkustik ja einschätze kann im zusammnehang mit der Optischen sichtung.

Zur Sichtung
Objekt entarnte sich über Spiesen-Elversberg (Saarland)
Zwischen Fussbal PLatz und Kirche und Rathaus.


Typ Beschreibung der Lebensform



Aussehen ca 60 cm Gross
Schwarze Mandelförmige Augen
Keine Nase nur Atemschlitze
Mund klein
Keine Ohrmuscheln
Dunkel Grüne Haut
Ausseridischer (vermutlich Biologisch/Cyborg oder KI)
Humanoides Äusseres Arme 2 beine 1 Kopf
Hände wie Füsse kann ich nicht beschreiben.
Geschlechtlos
Stimme Grell ähnlich eines Insektes
(Schrille quitschende Laute)Ähnlich eines Kratzen an einer Schultafel.

Alles was ich anhand meienr erfahrung gesammelt habe ist das dieses Wesen Die staatsicherheit gefährdet.
Klassenbeschreibung des Raumschiffes

Untertassenform mit Auswölbungen (Strukturen)auf dem Raumschiff.
Raumschiff ist nicht perfekt Glatt.
Farbe nicht Metallisch dunkler Ton.
Auswölbungen am Schiff müssen Technologische Geräte sein.
Manöfrierfähigkeit übersteigt Menschliche.







Weitere Aktion des Ausseridischen

Beim Haus verlassen Abends schaltet sich in der Strasse (Im Kircheneck 4) die am Hausgrenzende Lampe aus in dem Ich Wohne.Genau die Lampe an der ich vorbeiging.
(Das genaue datum habe ich mir nicht Notiert.)

Danach kahm es zu einen Gesammtsromsausfall im gesammten Ort.
Ebenso sollten sie sich den Stromausfall der im lezten halben Jahr stattfand, durch die Energieversorger im Saarland bestätigen lassen (KEW/Neunkirchen)Kraftwerk (Wellesweiler) wie Umspannwerk Heinitz finden sie die entsprechenden Energieversorger.



Erklärung zur Optischen Sichtung des Ausserirdischen.


Der erste Kontakt fand im Wald am Heinitzer Weiher statt, direkt an der (Autobahnbrücke A8) als sich einer der Ausserirdischen Via Hologramm auf einen Baum Projezierte.
Aufälligkeit
Mir viel auf,das es ein Hologramm sein muss,da der Ast des Baumes durch den Ausserirdischen ragte,was bei Materialisierten Wesen nicht möglich ist.
Wegen des Astes gehe ich von einem Hologramm aus was mir auch aufschluss über diese Vorhandene Techno gab.

Der zweite Kontakt
Ausseridische Beamten sich zu dritt in mein Wohnzimmer,wo dieses eine Manipulation am TV apperat vornahmen!
(Wohnung)
Ort
66583 Spiesen-Elversberg
Strasse
Zum turm 7

Die Wesen Ausseridischen Materialisierten sich ca 1-1,50 m vor den Apperat, gingen daran und verschwanden wieder.Dauer der Aktion ca 30 sek.
Ich war zu dieser Zeit bei vollem bewustsein. Ich verspührte keine Körperliche Symphtome (Aufälligkeiten)wie sie von Entführungsopfern berichtet werden.
Wie Kopfschmerzen,Nasenbluten,Alpträume
Paralysen oder Bewustseins Steuerung war bei mir nicht Feststellbar zu dieser Zeit.
An eine entführung durch (diese Rasse) kann ich mich auch nicht erinnern.
Dritter Kontakt
Ausseridischer Beamte(Transport Dematerilastions Technolgie(Erklärung dazu Später) sich neben mich und schrie mich in Ausseridsche Sprache an daher weiss ich wie die Stimme sich anhöhrt.


Geschehnisse nach der TV Manipulation

Die Menschen im TV, hatten schliesslich die selbigen Augen wie die Ausseridischen.
Menschen mit schwarzen Mandelförmigen Augen.Bevor diese jedoch den TV apperat weiter nutzten verlor dieser seine Funktionstüchtigkeit.
Vermutlich zerstöhrten diese diesen selber oder es war die folge der Technologischen veränderung, wie ich auch nicht ausschliesse das es am Apperat und dessen hohen Alters lag.
Sie gaben sich als Teufel aus.
Persöhnlich habe ich keine Religiöse Ansicht sondern eine Wissenschaftliche,daher hielt ich es auch für unnsinig und Uncivilisiert.


Ich sah den Ausseridischen ja bevor er sich versuchte als Teufel auszugeben.Daher war es durch Rückschlüsse nicht mehr für diesen möglich sich als Teufel auszugeben.
(Wundert mich nur das sie sich zeigten)
Bin mir bewusstdas e sich nicht um Dämonen handelt sondenr um Real existierende Ausserirdiche.

Das Gerät öffnete ich,fand aber keine fremd Manipulationen auf der Platine oder der Bildröhre, die auf Ausseridische Technolgie hätte deuten können.Die Technolgie war die Normale Platine mit Transformatoren Chips und der Verkabelung.
Zu einer detalierteren Analyse des Gerätes bin ich anhand fehlender Technologischer Mittel wie fehlender Ausbildung nicht in der Lage .
Eine Detalierte untersuchung durch Sie am TV, ist nicht mehr möglich,da ich den Apperat entsorgt habe.

Mögliche vorgenommen Manipulation der Ausserirdischen

Eigen Analyse über Vorgehen
Sie Berechneten das Kabelsignal um, in das von ihnen veränderte Signal und sendeten dann über die Zimmerantenne, wodurch das veränderte Bild über die Bildröhre sichtbar wird ohne das das vom Kabelanbietr gesendet Signal das Ausserirdische stöhrt(Überlagerung).
Tv empfängt normaler weisse Signal aus Kabelanschluss.
Alien nuzt Signal berechnet es um (Abgeändert)sendet es zurück, Tv empfängt Alien signal damit sind die Augen erklärbar!
Im selbigen zusammenhang steht die Frau die ihre Kinder ermordet hat, an deren Tv die selbige Manipulation folglich vorgenommen werden musste.
Es handelt sich vermutlich um die selbige Rasse mit der selben vorgehensweisse.
Es scheint sich um ein Manipulationsmuster zu handel in dem die selbigen vorgehensweissen ständigwiederholt werden.
Vermutlich handelt es sich dabei um die schaffung von Ängsten im Volke durch die immer selbige beeinflussungen und die sich daraus ergebenden Prägenden einflusse.

Ich habe keine Ahnung was es von mir will aber es belästigt mich seid mehreren Jahren und es erscheinen auch Lichtwesen die mögliche Hologramme sind.
Es ist zwingend notwendig eine Statistik diesbezüglich zu erfassen um herauszufinden ob ein Muster dahinter steckt und eine Politiche absicht.

MIr viel auf das viele die diese Erfahrungen machten zu Verschwöhrungstheoretikern wurden.


Recherchen im Internet bestätigt selbigen Fall eine TV Manipulation diese besagt.
Nachricht im Netz.
Frau tötet ihre Kinder und dann sich selbst, da sie Dämonen im TV hätte.
Paralele zu meiner erfahrung hinschtlich der Tv Manipulation.

Im Internet Taucht ein BIld eines Grünen das extrem Negativ gemalt ist.So das ich davon ausgehe das der Zeichner Negative erfahrungen machen musste mit diesem und diese in diesem Bild manifestierte.
Die Bildzeichnung ergibt für mich rückschlusse darauf was der Zeichenr über den ausseridischen ungefähr denkt.
Ich habe die erfahrumngen gemacht das Menschnen die Negative meinungen haben sich auchd demensptrechend ausdrücken in Schrift Ton oder Bild.
Da dies Bid Negativ ist muss es der Zeichner Psycholgisch Negativ belastet sein.

Das ist Statistisch der dritte Fall wo Grüne offensichtlich Negativ Manipulativ Aggieren.
Medial fand ich bisher keinerlei Positive Resonanzen seitens der Kontaktpersonen.



Dritter Kontakt das Alien Bemate sich neben mein Bett und schrie mich an.
Daher kenne ich seine Stimme.


1.1 Dematerilisationstechnolgie/MaterilisierungsTechnologie (Transport und Reproduktionstechnologie)

Frage was ist mit der Beamtechnologie möglich einzeln wie in Kombinativen mit anderen Technologien.Eine Analyse dessen erbringt für uns neues Wissen.

Selbst Erklärung der Funktionsweisse dieser Technologie.

Diese funktioniert in dem Materie in seine Bestandteile zerlegt wird ,eingescannt ist und wieder zusammengesezt wird durch Materilasierung.
Dadurch ist man in der Lage jede erfasste Materie zuzerlegen und nach Bauplan wiederzusammenzusetzen.
Ebenso ist man in der Lage,durch den eingescannten Bauplan des Objektes dieses zu Reproduzieren, sofern ein Plan in der Datenbank erfasst ist,oder dieser selbst Konstruiert wurde durch Programmieren.

Kommuikationstechnologie (Gedanken übertragung)
Koschaltung mit Übersetzungtechnologie(PC) verbindung zu Ausserirdschem und mir ermöglich das direkte Sprechen in meiner Sprache. Haben irgendwie eine Standleitug zu meinem Gehirn .

Wie ich also Fetselle und Ausserirdische mir ins Hirn Sprechen können (Nachweisslich Zugang), haben diese ,diesen Schritt(Forschung) also bereits vollzogen(Beendet) durch ihre Forschung. Sie sind in der Lage Menschen vollens zu Manipulieren wie zu Kontaktieren ohne Akkustische Signale verwenden zu müssen.Eine andere Erklärung gibt es nicht.
Sie sind also voll in der Lage Politischen druck auszüben durch ihre abgeschlossenen Forschungen wie die Anwednung ihrer Technologien betsätigt deren ich Zeuge wurde bis auf Militärische Aktionen.


Ich bin mir durch Analyse voll bewusst geworden, das die Regierungen nicht wie von Verschwöhrungstheoretikern behauptet mit Ausseridischen Kollaboriert sondern in einem Souveränen zustand ist da das Verhalten dieses Ausserirdischen Kopperativem wiederspricht.
Im wiederspruch zu behauptungen von Verschwöhrungs Theoretikern steht die Staatsichertstechnische bedrohung die durch dieses Ausserirdische bedroht wird,und durch Ausseridisches Vorgehen bestätigt wird.Ebenso kommen die Kampfjets was bedeutet der Staat weiss nichts vom KOntak zu mir der seid ca 2010 Stattfindet
Ich bin mir über die Technologische übermacht vollbewusst dieses Ausserirdsichen vollbewusst da ich zeuge dieser wurde.


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

06.12.2011 um 20:49
Sorry,der Riesentext ist unlesbar.
Rechtschreibfehler bis zur Unlesbarkeit von Wörtern.
Kaiser1000 schrieb:Weitere Aktion des Ausseridischen

Beim Haus verlassen Abends schaltet sich in der Strasse (Im Kircheneck 4) die am Hausgrenzende Lampe aus in dem Ich Wohne.Genau die Lampe an der ich vorbeiging.
Ja,klar...


melden
Kaiser1000
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alienentführung- Mein Erlebnis

06.12.2011 um 20:52
Wer solche Bürger hat, der braucht keine Aliens mehr


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

06.12.2011 um 20:54
Kaiser1000 schrieb:Sie Berechneten das Kabelsignal um, in das von ihnen veränderte Signal und sendeten dann über die Zimmerantenne, wodurch das veränderte Bild über die Bildröhre sichtbar wird ohne das das vom Kabelanbietr gesendet Signal das Ausserirdische stöhrt(Überlagerung).
Tv empfängt normaler weisse Signal aus Kabelanschluss.
Alien nuzt Signal berechnet es um (Abgeändert)sendet es zurück, Tv empfängt Alien signal damit sind die Augen erklärbar!
Im selbigen zusammenhang steht die Frau die ihre Kinder ermordet hat, an deren Tv die selbige Manipulation folglich vorgenommen werden musste.
Es handelt sich vermutlich um die selbige Rasse mit der selben vorgehensweisse.
Es scheint sich um ein Manipulationsmuster zu handel in dem die selbigen vorgehensweissen ständigwiederholt werden.
Vermutlich handelt es sich dabei um die schaffung von Ängsten im Volke durch die immer selbige beeinflussungen und die sich daraus ergebenden Prägenden einflusse.
Verstehst du eigentlich was du da schreibst?


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

06.12.2011 um 20:59
@amsivarier

wtf? :D


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

06.12.2011 um 21:01
@Prof.nixblick
Ich bin genauso sprachlos wie du.
Ich bin völlig perplex.


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

06.12.2011 um 21:02
Ausseridischer Beamte[/ZITAT


]Die sind doch überall....
Der zweite Kontakt
Ausseridische Beamten sich zu dritt in mein Wohnzimmer,wo dieses eine Manipulation am TV apperat vornahmen!
Wie geil,Fernsehmonteure vom Jupiter....


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

06.12.2011 um 21:04
@Kaiser1000
Um was soll es in deinen Text gehen ? Liest sich wie ein Ergebnis des Google-Übersetzers.
Geht das auch mit Struktur, Quellen und einem Mindestmaß an Rechschreibung ? So wie das da steht geht das überhaupt nicht.
Prof.nixblick schrieb:wtf?
Da schließ mich an. :)


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

06.12.2011 um 21:05
Kaiser1000 schrieb:Beim Haus verlassen Abends schaltet sich in der Strasse (Im Kircheneck 4) die am Hausgrenzende Lampe aus in dem Ich Wohne.Genau die Lampe an der ich vorbeiging.
(Das genaue datum habe ich mir nicht Notiert.)

Danach kahm es zu einen Gesammtsromsausfall im gesammten Ort.
Ebenso sollten sie sich den Stromausfall der im lezten halben Jahr stattfand, durch die Energieversorger im Saarland bestätigen lassen (KEW/Neunkirchen)Kraftwerk (Wellesweiler) wie Umspannwerk Heinitz finden sie die entsprechenden Energieversorger.
2.Account von Jensi??


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

06.12.2011 um 21:07
@amsivarier

Eh das dachte ich mir auch grad.... Jensi ^^


melden
Kaiser1000
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alienentführung- Mein Erlebnis

06.12.2011 um 21:09
Aha das Liesst man doch mein Erlebniss,und was haben eure Postings mit euren Erlebnissen zu tun, falls ihr überhaupt welche hattet?


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

06.12.2011 um 21:09
Kaiser1000 schrieb:Sie gaben sich als Teufel aus.
Persöhnlich habe ich keine Religiöse Ansicht sondern eine Wissenschaftliche,daher hielt ich es auch für unnsinig und Uncivilisiert.


Ich sah den Ausseridischen ja bevor er sich versuchte als Teufel auszugeben.Daher war es durch Rückschlüsse nicht mehr für diesen möglich sich als Teufel auszugeben.
Hui,den hast du aber pfiffig enttarnt....


melden

Alienentführung- Mein Erlebnis

06.12.2011 um 21:10
Bist du Jensi?
Deine Geschichte hört sich an wie die Steigerung seiner ersten Story,passend zu seiner langen Abwesenheit.


melden
Anzeige

Alienentführung- Mein Erlebnis

06.12.2011 um 21:12
@Jensi... äh,@Kaiser1000
Das ist ein Forum.Wir diskutieren über die Erlebnisse anderer User.
Wann war der Stromausfall und in welchem Ort?


melden

Diese Diskussion wurde von Kc geschlossen.
Begründung: Es ist nicht verständlich, worüber diskutiert werden soll. Der Text ist höchstens für Blog geeignet.
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden