Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auf was warten Außerirdische ?

1.385 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Alien, Außerirdische ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Auf was warten Außerirdische ?

20.05.2009 um 00:18
@freydank
https://www.youtube.com/watch?v=6vur30XC8nE

http://www.langweiledich.net/2009/02/little-dinosaurs/


melden

Auf was warten Außerirdische ?

20.05.2009 um 00:29
Also ich denke schon, das uns die Aliens auch äußerlich ähneln könnten, wenn man
es mit der Ähnlichkeit nicht so genau nimmt. Eine humanoide Form ist durchaus
möglich. Sie hat sich im Verlaufe unserer Evolution als sehr praktisch herausge-
stellt. Eine humanoide Form könnte eine der Standardformen für intelligentes Leben
sein, der wir bevorzugt im All begegnen könnten. Intelligenz gibt es zwar auch bei
Waalen und Delphinen, diese haben aber nicht die Möglichkeit, sich technisch zu
entwickeln. Sie befinden sich momentan in einer evolutionären Sackgasse, die
ihnen eine Weiterentwicklung im menschlichen Sinne verbaut. Eine humanoide
Form dagegen ermöglicht die Herstellung und den Gebrauch von Werkzeugen.
Je intelligenter dabei die humanoiden sind, desto besser gelingt es Ihnen zu
überleben und das könnte über lange Zeiträume hinweg zu einer uns entfernt
ähnlichen Art führen...


melden

Auf was warten Außerirdische ?

20.05.2009 um 00:36
man muss auch bedenken das jemand die ufos bauen muss.Und dazu gehören hand und finger die an einem arm hängen......

wäre was anderes wirklich vorstellbar? :)


melden

Auf was warten Außerirdische ?

20.05.2009 um 10:47
es könnten jaa sogar weit enwickelte dinosaurier sein man stelle sich mal vor was aus denen bei uns geworden wäre wenn sie noch die weiteren 65 mio jahre gelebt hätten!
........................

wahrscheinlich auch nichts, die haben insgesamt Millionen Jahre, bis Milliarden Zeit gehabt. und trotzdem waren ihre Gehirne kleiner als das einer Kuh


melden

Auf was warten Außerirdische ?

20.05.2009 um 10:49
man muss auch bedenken das jemand die ufos bauen muss.Und dazu gehören hand und finger die an einem arm hängen......

wäre was anderes wirklich vorstellbar
------------------------------------------------------------

eventuell, schon, der mensch ist da Kreativ eingeschränkt


und wie gesagt Leben beinhaltet nicht unbedingt hohe Initligenz, und die beinhaltet nicht unbedingt den Aufbau einer Zivilisation.


melden

Auf was warten Außerirdische ?

20.05.2009 um 12:42
@Fedaykin
aber es gäbe keine menschen und wer weiss wie sie sich weiter entwickelt hätten vielleicht wären sie ja noch besser geworden oder es wäre eine neue art von ihnen entstanden die ein grösseres gehirn gehabt hätte! wissen können wir es nicht und 65 mio jahre ist schon echt viel zeit mal zum vergleich wie lange der mensch gebraucht hat um jetzt so zu sein wie wir sind


melden

Auf was warten Außerirdische ?

20.05.2009 um 13:55
können wir es nicht und 65 mio jahre ist schon echt viel zeit mal zum vergleich wie lange der mensch gebraucht hat um jetzt so zu sein wie wir sind
-----------------------------------------


Tja die Dinos hatten mehr Zeit für Fortschritte als die Menschen.

von daher bezweifle ich das sie es auf eine Menschnähnliche Intiligenz gebracht hätten

hinzu komt wohl gewisse Biologisch Eigenschaften die die Dinos auf ihrer Stufe hielten.


melden

Auf was warten Außerirdische ?

21.05.2009 um 00:48
@Fedaykin
naja man wird es niemals rausfinden können


melden

Auf was warten Außerirdische ?

21.05.2009 um 01:41
Wie die AI´s etwa aussehen könnten, lässt sich bestens mit einem Ausschlussverfahren ermitteln.

Zum Beispiel werden sie keine Hufe, Klauen oder Flossen an den Extremitäten besitzen.
Sie müssen schon Greifwerkzeuge am Körper besitzen. Und hier schon ist die Auswahl der Gestaltungsart sehr eingeschränkt.
Sie brauchen Seh-, Hör- und Tastorgane.

Also werden dort keine Eidechsen, Elefanten oder Vogel ähnlichen Gestalten erscheinen.

Sie benötigen Industrien mit allen Fabrikationsmöglichkeiten einer Hochkultur.

Sie könnten Hörner tragen und einen Schwanz, einen langen Hals besitzen und breite Füße haben. Die Hörner werden auch sie auf dem Kopf tragen und die Füße dicht am Boden.

Wie ihre Gesichter aussehen ist letztlich egal, vielleicht essen sie im Liegen auf dem Rücken und haben den Mund am Hinterkopf. Vielleicht ziehen sie sich die Nahrung durch die Nase oder den Ohren herein. Vielleicht sind sie blauhäutig und haben rote Sehorgane. Aber all dies sind sekundäre Merkmale, die nichts mit dem Aufstieg zu einer Hochkultur entscheidend sind.


melden

Auf was warten Außerirdische ?

21.05.2009 um 01:50
und sie haben bier


melden

Auf was warten Außerirdische ?

21.05.2009 um 01:51
Sie werden einen Körper haben, 2+X Extrimetäten zum Laufen und 2+x Extrimitäten
zum Greifen, dazu kommt noch so eine Art Kopf, an dem die meisten Sinnesorgane
sitzen werden, ganz einfach weil die Zentralisierung der Sinne von Vorteil ist. die
Entfernung der Sinnensorgane zu einem Gehirn ist am besten kurz, also wird in
dem Kopf in der Regel auch das Gehirn sitzen.
Fertig ist der Standard-Alien...


melden

Auf was warten Außerirdische ?

21.05.2009 um 10:12
Genauso sehe ich es auch !

Es sei denn, sie besitzen von Anfang an die Möglichkeit zu einer biomolekularen Morphose. Sodass sie vorübergehend andere Gestalten annehmen oder gar neue Lebewesen, wie den Menschen erschaffen können. Hiermit wäre der Weg offen.

Vielleicht sind wir Menschen biologisch gezeugte und konstruierte Wesen, die auf Planeten für die AI´s die Kohlen aus dem Feuer holen. Suchen wir nicht schon seit Anbeginn nach wertvollen Substanzen ? Und warum wurden wir den Göttern gleich an Körpergröße geschaffen ? Damit wir ein Paradies aufbauen, in das die AI´s eines Tages einziehen werden. Selbst die Urchristen glaubten schon an eine späteren Auslese der Kreaturen. Sh. hierzu die Offenbarung vom Bruder Johannes (oder war es Paulus selbst, der die Feder führte ? ). Möglich ist alles.


melden

Auf was warten Außerirdische ?

21.05.2009 um 19:50
Humanoid werden sie schon sein - zumindest die, die in materiellen Raumschiffen unterwegs sind (es sei denn, sie haben diese Schiffe erbeutet oder getauscht). Warum sie hier offensichtlich nichts unternehmen (zumindest nicht so, dass wir es erkennen können), ist eine andere Sache.

Wie es aussieht, müssen wir ein bißchen kreativer werden, wenn wir ihre Absichten erfahren wollen. Offensichtlich zeigen sie sich uns immer genau so, wie wir es erwarten: in den 50ern stellten wir sie uns - geprägt durch zahlreiche B-Filme - als Monster vor. Folglich wurden drei Meter große Roboter gesehen oder pelzige Goblins, die durch die Felder schlichen. Die 60er und 70er bescherten uns die arischen, blonden und wohlmeinenden Weltraum-Geschwister, die in den letzten Jahren des letzten Jahrhunderts zu kleinen Grauen mutierten, die DNS-Versuche mit uns anstellten. Im Moment sind es eher unsichtbare Kornkreis-Gestalter.

In den letzten Jahren des 19. Jahrhundert hatten sie offenbar einen mächtigen Rückschritt in ihrer Entwicklung, denn sie waren plözlich mit Zeppelinen unterwegs - kurz bevor diese auch bei uns erfunden wurden. Und das, obwohl ihre Fluggeräte doch schon in der Antike so beschrieben wurden wie heute. Im Mittelalter begegneten wir ihnen vielleicht als Elben oder Kobolde - und nie schienen sie uns weiterbringen zu wollen, im Gegenteil: alles, was sie tun, scheint uns immer nur hinhalten zu wollen!

Was also tun sie wirklich hier? Möglicherweise ernten oder bauen sie ja hier etwas ab. Mal abgesehen von vampirischen Motiven könnte es etwas sein, was es heute naturgemäß kaum noch geben dürfte nach ihrem jahrtausendelangem Raubbau.

Was wir einmal Kostbares besessen haben mögen, können wir natürlich nur raten. Vielleicht etwas, dass sie zum Raumschiffbau benötigen. Vielleicht das Oreichalkos der alten Griechen, das wir heute nicht mehr kennen und etwa als "messingähnliches Metall" übersetzen können. Vielleicht ein Kristall, der die Gravitation umkehrt und es früheren Kulturen erlaubte, tonnenschwere Steine zu bewegen.

Möglicherweise aber müssen wir uns völlig auf eine andere Sichtweise einlassen - um nur ein (hoffentlich aus der Luft gegriffenes!) Beispiel zu nennen: vor vielen Tausend Jahren lernten unsere Schamanen während ihrer Seelenreisen, Kontakt zur Geister/Dämonenwelt aufzunehmen. Diese Technik wurde verfeinert und antike und mittelalterliche Magier erlangten das Wissen darum, wie Dämonen zu ihrem eigenen Nutzen beschworen werden konnten. Vielleicht sind heutige "Alien"-Untersuchungen ja der verzweifelte Versuch, ein Mittel zu finden, um von uns nicht mehr auf diese Weise behelligt zu werden (nicht, dass ich das wirklich denke, aber als Anregung für neue Überlegungen mag es dienen).


melden

Auf was warten Außerirdische ?

24.05.2009 um 12:13
Man behauptet auch, dass die AI´s in den Lavendelfeldern der Provence gesehen wurden.

Also ein Zeichen dafür, dass sie an Duftstoffen interessiert sind.


1x zitiertmelden

Auf was warten Außerirdische ?

24.05.2009 um 12:16
@hamoellibus
Zitat von hamoellibushamoellibus schrieb:Also ein Zeichen dafür, dass sie an Duftstoffen interessiert sind.
Phillip Schneider, der ja in Dulce einen Grey erschossen haben will, berichtet, dass sie stinken wie eine Mülldeponie. Von daher sicherlich nachvollziehbar dieses Interesse ;)


melden

Auf was warten Außerirdische ?

24.05.2009 um 16:08
ihr seid hier teilweies sehr unkreativ was die Aliens angeht.


klar kann man gewisse einschränkungen für eine Hochkultur vornehmen aber deswegen kommt noch kein Humnoid raus.


einige Sciece Schreiberlinge waren da ganz originell


http://www.larryniven.org/images/ringworldart/puppet_5.jpg



wie gesagt Dinge die hier vielleicht von Vorteil sind müssten nicht gleichzeitig unter anderen Lebensbedingungen Gültikeit haben.


melden

Auf was warten Außerirdische ?

24.05.2009 um 18:53
@Fedaykin

...einige Sciece Schreiberlinge waren da ganz originell


Hier mußt Du mich schon entschuldigen. Aber dies sind doch Hirngespinste á la Bloedsinn hoch 7 !!!

Mit diesen Klauen kann das Wesen noch nicht einmal Feuer anzünden, geschweige feinmechanische Arbeiten verrichten.

Ausserdem können Vogelwesen ihren After nicht schließen und scheissen eben zu jeder Zeit an jeden Ort.
Mensch das stink aus dem Bildschirm heraus. Pfui Deivel noch mal !


melden

Auf was warten Außerirdische ?

24.05.2009 um 20:34
Hier mußt Du mich schon entschuldigen. Aber dies sind doch Hirngespinste á la Bloedsinn hoch 7 !!!
-----------------------

nein, im Grunde wesentlich Fremder als jeder Standart Alien der nur ein verwursteter Mensch oder tier ist



-------------------------
Mit diesen Klauen kann das Wesen noch nicht einmal Feuer anzünden, geschweige feinmechanische Arbeiten verrichten
---------------------------------------

lies, mal die Erlärungen dazu, ( Genauer geben es die Bücher wieder die habe ich aber noch nicht gelesen.

und die Klauen sind auch nicht für die Arbeit da, dafür benutzen die Wesen die 2 Zungen die Fingerähnliche Auswüchse haben(Elefanten benutzen ja zB ihre Rüssel)


-----------------------------------------
Ausserdem können Vogelwesen ihren After nicht schließen und scheissen eben zu jeder Zeit an jeden Ort.
Mensch das stink aus dem Bildschirm heraus. Pfui Deivel noch mal
-----------------------------

Das ist kein Vogelwesen, das assozierst du nur mit dem nächst Ähnlichen Lebewesen.

Wie gesagt es ein Beispiel etwas anderes als Klingonen, Greys ect zu erdenken.


melden

Auf was warten Außerirdische ?

24.05.2009 um 22:43
...und mit den Flügeln erzeugen sie Energie, damit ihre Glocken nicht einfrieren !....


melden

Auf was warten Außerirdische ?

24.05.2009 um 22:51
@Fedaykin

Natürlich könnte es auch seltsam aussehende Aliens geben, deren Körperbau uns fremd
ist und die trotzdem eine Raumfahrt entwickelt haben. Dein Beispiel ist allerdings viel
mehr Phantasie, als Realität, es ähnelt einem Siamesischen Zwilling, der ja auch nicht
zu den Lieblingen von Mutter Natur zählt, und sich deshalb auch nicht als überlegene
Lebensform ausbreitet...
Eine Lebensform muß die Fähigkeit haben, mit seiner Umwelt zu interagieren, also eine
Art Technik zu erschaffen, wenn sie ihren Weg ins All finden soll und dazu gehören eben
auch Gliedmaßen, die das bewerkstelligen. Es mag sein, das man auch mit einem Rüssel
oder mit Klauen oder mit tausend kleinen Beinchen auf seine Umwelt einwirken kann,
aber es dürfte klar sein, das so niemals ein Raumschiff entstehen wird, auch wenn die
Art eine Intelligenz hätte, die sich prinzipiell weiterentwickeln ließe...


melden